Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 200
  1. #1
    Forget_ Time
    Gast

    Zeigt her eure Vintage-LED Uhren - or the REAL LED thread

    (wen interessieren schon Taschenlampen in einem UF?)
    Liebe Forumskollegen,

    mir ist aufgefallen das die eine oder andere LED Uhr aus den guten alten 70'ern hier und da auftaucht. Also warum nicht einen LED Faden aufmachen?

    Im Vergleich zur LCD Technologie ist die LED Technologie physikalisch spannender. Kommen doch quantenphysikalische Prozesse ins Spiel.

    Nur ganz kurz das physikalische Prinzip:
    Name:  1.jpg
Hits: 6210
Größe:  21,0 KB

    Im obigen Bild sind die energetischen Verhältnisse (über Wellenzahl k) der Bandstrukturen von Halbleitern dargestellt. Durch geeignete p- und n-Dotierung in Halbleitern kann man eine räumlich getrennte Anreichung von Ladungsträgern (Elektronen und Löcher) im Volumenmaterial erreichen.
    Rechts sehen wir klassische Halbleiter wie Si. Wir sehen das das obere Leitungsband versetzt zum unteren Valenzband steht. Rekombinationen finden unter Ausschluss von Photonen statt - Si leuchtet also nicht.
    Links daneben sehen wir ein Halbleiter bei der die Energie-extrema genau übereinander liegen - man spricht von direkter Bandlücke. Es handelt sich hierbei um III-V'er Halbleiter, also Elemente der dritten und fünften Hauptgruppe des chem. Periodensystems zB GaAs oder InP. Oft auch ternär wie GaInAs und AlInAs. Es hat mehrere Jahrzehnte gedauert bis man unter UHV-Bedingungen mittels epitaktischer Abscheidung kristalline Strukturen bekommen hat mit geeigneter Lichtausbeute, denn sobald Ladungsträger rekombinieren werden Photonen emittiert - das Material leuchtet!

    Technich geht das so:
    Wird an eine Halbleiterdiode eine Spannung in Durchlassrichtung angelegt, wandern Elektronen von der n-dotierten Seite zum p-n-Übergang. Nach Übergang zur p-dotierten Seite geht das Elektron dann in das energetisch günstigere Valenzband über. Dieser Übergang wird Rekombination genannt, denn er kann auch als Zusammentreffen von einem Elektron im Leitungsband mit einem Loch interpretiert werden. Die bei der Rekombination frei werdende Energie kann in einem direkten Halbleiter als Licht (Photon) abgegeben werden.

    So, verlassen wir die graue Welt der Physik und betrachten LED Uhren, die Anfang der 70'er Jahre groß in Mode wahren.

    Anfangen möchte ich mit der von ZENITH einzigen je entwickeltem Quarz Kaliber, dem cal 47.1. Und zwar in Eigenregie

    Bei dem gezeigtem Model handelt es sich um die relativ seltene Zenith Futur
    Name:  14-01-2013 14-25-43.jpg
Hits: 6207
Größe:  75,5 KB
    Druck auf oberen Knopf:
    Name:  60.jpg
Hits: 6167
Größe:  49,0 KB
    ...man sieht das Datum. Der Punkt rechts davon heisst: Nachmittags! Punkt links wäre folgerichtig = Vormittags

    ...und die Sekunde erhält auf dem unteren Knopf
    Name:  59.jpg
Hits: 6158
Größe:  47,1 KB

    Weiter geht es mit dem GP Kaliber 396 in Form der recht seltenen casquette.
    Name:  20.jpg
Hits: 6156
Größe:  32,9 KB
    60.jpg

    Interessant ist, was GP für Anstrengungen unternommen hat um die Frequenzabweichung in Abhängigkeit von der Temperatur Herr zu werden. Noch bevor die Temperaturkompensation in HAU's eingeführt wurde, hat GP seine Quarz-Kristalle durch tempern voraltern lassen. Durch das Tempern wird die Gitterstruktur ausgeheilt und Störstellen wie "Dreck" können aus dem Material heraus diffundieren. Damit variert die Schichtdicke des Quarzkristalls weniger stark bei höheren Temperaturen.

    GP hat bei diesem Modell damals mit einer Gangabweichung von 1 min/anno geworben. Vermutlich mehr Wunschdenken als die Realität

    Gesteuert werden die Anzeigen durch einen einzigen Knopf. Hier die Abfolge
    Zeit
    100.jpg

    Datum
    Name:  80.jpg
Hits: 6143
Größe:  46,3 KB

    und Sekunde
    Name:  70.jpg
Hits: 6098
Größe:  29,5 KB


    ...das wars auch schon von mir. So und jetzt lasst es krachen! Zeigt mir eure LED-Stücke
    Geändert von Forget_ Time (18.02.2013 um 15:07 Uhr)

  2. #2

    Dabei seit
    20.06.2011
    Beiträge
    489
    ....na dann fange ich mal an...

    Anzubieten habe ich eine Timex und eine Microtime
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   
    Gruß Andre

    _____________________________________
    Mitglied "Die Omega-Fans" (D.O.F.)

  3. #3
    Forget_ Time
    Gast
    Jo Andre, Du rockst den Faden. Danke fürs zeigen

  4. #4
    Avatar von pille2k5
    Dabei seit
    10.02.2011
    Ort
    Tacka-Tucka-Land
    Beiträge
    1.308
    Ich such ja auch schon ewig nach ner schicken LED Uhr. Am liebsten wäre mir ja nen Omega Timecomputer allerdings ist die GP auch echt der Hammer
    Gruß Philipp

    ***** If you can't measure it, you can't manage it. (Peter F. Drucker) *****

  5. #5
    Forget_ Time
    Gast
    Pille mach hinne und lass uns hier nicht verhungern!

  6. #6
    Avatar von hansvonholstein
    Dabei seit
    02.10.2008
    Ort
    ECK
    Beiträge
    6.197
    In diese Kerbe muß ich natürlich auch schlagen!

    Die NOS KIENZLE habe ich leider wieder verkauft.
    Die NOS TEXAS INSTRUMENTS liegt noch in der Vitrine.

    HANS
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 011.jpg  

    008.jpg  

    004.jpg  

    005.jpg  

    004.jpg  

    003.jpg  

    Geändert von hansvonholstein (19.02.2013 um 06:49 Uhr)
    "Und kost' Benzin auch drei Mark zehn (1,59 EUR), Sch...egal. Es wird schon geh'n!" Markus, Dt. Philosoph.

  7. #7
    Avatar von ketap
    Dabei seit
    30.10.2010
    Ort
    Spinalonga
    Beiträge
    9.013
    Auch voll mein Fred.
    Hab just nur dieses Bild aus der Konserve, 2 Uhren aus 1976, die Moderne ist immer noch 1.Hand - Arm und wurde bis zur LCD Seiko 1979 täglich getragen. Leider sind alle Wiederbelebungsversuche gescheitert. Vor 2 Wochen das letzte aufglühen aller Felder und dann tot. Spenderuhren sind oft auch Schrott und die Drücker sitzen häufig anders, aber ich gebe nicht auf, irgendwann läuft sie wieder und ich habe dann 50 Schlachteteile in der Kiste.
    373195d1329247127-1976-trug-ich-quartz-die-nautilus-tauchte-auf-cbm-pp2.jpeg
    Die unmoderne Zeigeruhr kann man getrost vernachlässigen
    Viele Grüße

    Carlo

  8. #8
    Forget_ Time
    Gast
    @ Hans und Carlo

    schöne Stücke hier am Start.
    Und Carlo, diese olle altmodische Uhr mit analoger Anzeige nehme ich Dir gerne für einen zwannie ab

  9. #9
    Avatar von ketap
    Dabei seit
    30.10.2010
    Ort
    Spinalonga
    Beiträge
    9.013
    Dein Angebot ist mehr als fair, da man fürn Zwanni die Möhre neu und dicker bekommt; jedoch hänge ich an den ollen Zwiebeln

    Los Leute mehr rote Scheiben im red light destrikt
    Viele Grüße

    Carlo

  10. #10

    Dabei seit
    02.02.2013
    Beiträge
    7
    Nachdem ich die schicken Uhren hier gesehen habe, musste ich meine vor Jahren stillgelegte MBO Led Uhr Modell 0355 aus dem Jahr 1976 sofort wieder aktivieren. Und Sie lief sofort

    mboled6.jpg

    Gruss

    Norbert

  11. #11
    Forget_ Time
    Gast
    jap und schön isse! Vielen Dank fürs zeigen.
    Meines erachtens werden die 7ties LED Uhren völlig unterschätzt.
    Mehr davon!

  12. #12
    Avatar von picasso
    Dabei seit
    30.03.2009
    Ort
    Hinterm Deich
    Beiträge
    359
    Commodore Business Machines - CBM, Ende 70er
    Made (?) in France
    Swiss Case !

    Gerade neue Batterie eingelegt
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsc_0567.jpg  

    dsc_0564.jpg  


  13. #13
    Avatar von Aby73
    Dabei seit
    15.05.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    180
    MBO LED

    Tolles Spiel. An/Aus. Nur auf dem Klo habe ich Probleme die Uhr abzulesen ...


    AUS
    mbo-2.jpg
    AN
    mbo.jpg
    Aby73
    Zeit ist das, was man an der Uhr abliest (Albert Einstein)
    Ich bin sowas von privat (Aby73)

  14. #14
    Forget_ Time
    Gast
    nicht aber wenn Du auf einer "session" bist

    Danke fürs zeigen.


    Übrigens: LED Uhren sind die idealen Disco&Club- und "darkroom" Uhren
    Keine Uhr mit noch so guter Lumina kann gegen die Ablesbarkeit einer LED Uhr bei Dunkelheit anstinken.

  15. #15
    Avatar von Sometimes
    Dabei seit
    29.11.2011
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    99
    Ich habe eine Omega Constellation Time Computer IV. Das war meines Wissens die letzte LED-Uhr von Omega.
    Verbaut ist hier das Modul 1603 von Frontier.
    Leider hab ich es noch nicht geschafft, die Uhr mit Ziffern abzulichten. Bis das iPhone scharf gestellt hat, war's schon wieder dunkel

    Name:  Omega.jpg
Hits: 5702
Größe:  130,0 KB

  16. #16
    Forget_ Time
    Gast
    ich gieb Dir einen Tip wie ich es oben bei meiner GP gemacht habe: Uhr vom Arm nehmen (auch wenns hart ist ), in die Hand nehmen, Knopp drücken und mit dem Iphone in der Rechten feuern!

    Übrigens: Tolles Stück Zeitgeschichte von Omega, Danke fürs zeigen

  17. #17
    Avatar von Sometimes
    Dabei seit
    29.11.2011
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    99
    Das funktioniert tatsächlich so - verblüffend
    Hier also noch ein paar Bilder mit Leuchtanzeige - Uhrzeit, Datum, Sekunde

    img_3203.jpg

    img_3204.jpg

    img_3206.jpg

  18. #18
    Avatar von pille2k5
    Dabei seit
    10.02.2011
    Ort
    Tacka-Tucka-Land
    Beiträge
    1.308
    @sometimes, die steht dir gar nicht, verkauf die lieber mir
    Gruß Philipp

    ***** If you can't measure it, you can't manage it. (Peter F. Drucker) *****

  19. #19
    Forget_ Time
    Gast
    tja, so eine Omega-LED hat schon was

  20. #20
    Avatar von Uhrenfreak
    Dabei seit
    07.10.2009
    Ort
    bei Heilbronn
    Beiträge
    2.639
    Habe meine erste LED-Uhr erst kürzlich an der Bucht geangelt. Leider ist die Marke nicht herauszufinden. Mit viel Mühe ließ sich der Boden öffnen. Dann wurde es spannend: Läuft sie nach Einlegen der neuen Batterien? Ja, es hat geklappt. Toller Kauf für 6 € einschließlich Porto.

    dsc09641.jpg

    dsc09650.jpg

    dsc09658.jpg

    Gruß Willy
    Mitglied im IWC Uhren Club, Mitglied in der R.F.G.

Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2014
    Letzter Beitrag: Heute, 20:17
  2. Zeigt Eure Vintage LCD Uhren
    Von reloj im Forum Vintage-Uhren
    Antworten: 947
    Letzter Beitrag: Heute, 04:19
  3. Zeigt mir eure ABC- Uhren
    Von macstromer im Forum Herrenuhren
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 22.02.2017, 11:01
  4. Zeigt mal Eure Vintage-Uhren mit Dauphin-Zeiger!
    Von cosmonaut im Forum Vintage-Uhren
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 30.05.2016, 18:52
  5. Zeigt her eure Schwarzwälder Uhren.
    Von lokonelly50 im Forum Sonstige Uhren
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 17:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •