Zwei neue im Haus...

Diskutiere Zwei neue im Haus... im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; jo...Trageuhren sollten ja sein, allerdings preiswerter als die die ich vorher hatte. So manch einer wird nun denken "geht ja gar net"...geht aber...
DocThor

DocThor

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
146
jo...Trageuhren sollten ja sein, allerdings preiswerter als die die ich vorher hatte. So manch einer wird nun denken "geht ja gar net"...geht aber doch ;).

Gestern eingetroffen und wirklich schick!!
Jacques Etoile Jakob 1962 Automatic
Gehäuse Edelstahl poliert/satiniert mit polierter Edelstahl Lünette
Edelstahlband poliert/satiniert mit polierter und satinierter Edelstahl Sicherheitsfaltschließe
Automatik Basiskaliber ETA 2824-2
Mineralglas
Datumanzeige mit Lupe
verschraubter Boden und Krone
Wasserdicht bis 50 m
Gehäusedurchmesser: 38 mm
Gehäusehöhe: 10,2 mm

Trägt sich echt klasse und läuft auch schon ganz gut. In 24h ging die gute 3sec vor, ich denke mal das regelt sich noch ein bisschen besser ein :).

http://img254.imageshack.us/img254/2710/img0386kv3.jpg
http://img248.imageshack.us/img248/9523/img0383dv2.jpg
http://img205.imageshack.us/img205/3203/img0384ux2.jpg
http://img265.imageshack.us/img265/8941/img0385es0.jpg8

Und...da hier ja nicht gerade wenige von Robert begeistert sind, habe auch ich mir meine erste Robert zugelegt.

Gehäuse stainless steel
Größe 40x40 mm
Zifferblatt Schwarz guillochiert mit weißen römischen Indexen
Glas Gehärtetes Mineralglas
WaterRes 3 atm
Band Schwarzes Lederband 24mm Bandanstoß
Schließe Dornschließe , stainless steel
Werk Kaliber RO2022 Automatic Lagersteine 21 Rubine
Funktionen Stunde und Minute aus der Mitte, Sekunde aus der Mitte
Monat und Wochentag Großdatum bei „12“
Datum aus der Mitte mit einem Zeiger

Bezüglich des Werkes konnte ich absolut nichts finden. Es tickt sichtlich langsamer als das 2824, hat Handaufzug und Sekundenstop. Ob und wie gut es läuft wird sich noch zeigen. Vielleicht läuft hier ja ein Chinawerk, doch ich finde die Uhr optisch klasse, das ist mir das "Experiment" dann auch wert :). Vielleicht hat ja auch jemand von euch ne Idee was da ticken könnte :).








Bildgrösse !
 
Chronos

Chronos

Dabei seit
26.10.2006
Beiträge
312
Ort
Ostfriesland
DocThor schrieb:
Bezüglich des Werkes konnte ich absolut nichts finden. Es tickt sichtlich langsamer als das 2824, hat Handaufzug und Sekundenstop. Ob und wie gut es läuft wird sich noch zeigen. Vielleicht läuft hier ja ein Chinawerk, doch ich finde die Uhr optisch klasse, das ist mir das "Experiment" dann auch wert :). Vielleicht hat ja auch jemand von euch ne Idee was da ticken könnte :).
Sind beide schick, Deine neuen. Wobei die Robert doch schon etwas "speziell" im Design ist. 8)

Auf der Suche nach dem Kaliber RO2022, bzw. seiner Abstammung bin ich nach über ner halben Stunde googlen auch nicht schlauer geworden. :roll:

Aber Deiner Vermutung nach einem chinesischen oder vielleicht auch russischen Werk würde ich mal zustimmen.

Denn Robert kennzeichnet alle seine Uhren, welche über ein ETA Werk verfügen extra mit dem "Swiss Made" oder "Original Swiss Made" Hinweis. (mal ganz davon abgesehen, dass dann ETA 2xxx-x immer mit angegeben ist.)
 
astoria

astoria

Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
1.781
Ort
Nähe Nürnberg
Die anderen Uhren von Divinus haben ein Miyota, zumindest die mit Glasboden.

Also denk ich mal, wird die hier auch eins haben.
 
Chronos

Chronos

Dabei seit
26.10.2006
Beiträge
312
Ort
Ostfriesland
astoria schrieb:
Die anderen Uhren von Divinus haben ein Miyota, zumindest die mit Glasboden.

Also denk ich mal, wird die hier auch eins haben.
Stimmt ja, es gibt ja auch noch japanische Werke. Hab ich doch glatt vergessen. 8)
 
DocThor

DocThor

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
146
...aber welches Miyota hat Handaufzug und Sekundenstop?? Ich würde mich ja freuen, doch so ganz kann ich es noch nicht glauben :/
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.561
Ort
Saarland
Zuerst einmal meinen Glückwunsch zu Deinen neuen Hausbewohnern - wobei ich mir schon die Frage stelle, wie lange sie bei Dir verweilen dürfen! ;-)


Die Robert sieht für mich etwas gewöhnungsbedürftig aus. :D Den Einsatz eines Miyotas halte ich für unwahrscheinlich - ein solches Werk müßte ja entsprechend umgebaut werden, was wohl Kosten bereiten würde, die in keinem Verhältnis zum Einkaufspreis des Citizen-Werkes und zum Endverkaufspreis der Uhr stünden. Daher halte ich den Einsatz eines China-Werks für fast sicher. Letzte Aufklärung dürfte nur das Öffnen des Gehäusebodens bringen.


Viele Grüße

Wolfgang
 
DocThor

DocThor

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
146
:D...dankedanke...die Jakob steht schon unter Protektion meiner Frau, somit steht ihr ein langes Leben in unserer Familie bevor ;).

Junnghannz schrieb:
Letzte Aufklärung dürfte nur das Öffnen des Gehäusebodens bringen.
nönö...die Arbeit werd ich mir nicht machen nur um mich mit dem Anblick zu frusten. Wenn sie läuft ist gut und wenn nicht, dann halt nicht 8)
 
Trainmaster C

Trainmaster C

Dabei seit
24.09.2007
Beiträge
634
Ort
Ahlen
Ui, die Robert hat ja mal ein extremes Zifferblatt. Zum Glühweintrinken ist die nicht geeignet. Ich habe ja nüchtern schon Probleme mit den Ziffern. Soll jetzt aber nicht heißen, daß die häßlich ist, ganz im Gegenteil! Gute Umsetzung einer Idee. :-)
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
DocThor schrieb:
...aber welches Miyota hat Handaufzug und Sekundenstop?? Ich würde mich ja freuen, doch so ganz kann ich es noch nicht glauben :/
Handaufzug haben die alle, aber keinen Sekundenstop.
 
skysven

skysven

Dabei seit
19.08.2007
Beiträge
1.021
Ort
Mannheim
Hallo,

schicke Teile,

diese "Waschbetonplatte" gefällt mir auch :? 8) :lol2:

Gruß Sven
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.474
Ort
Wien Floridsdorf
Hi, DocThor!

Gratulation und danke für die Bilder! :super:

Also die Robert polarisiert ja echt - beim ersten Blick hat's micht richtig "geschüttelt" - der zweite allerdings ... hat schon was!

Viel und vor allem längere Freude damit wünscht Dir
Richard
 
R

Rundstahl

Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
462
Ort
Bonn (bei)
Hallo DocThor,

herzlich Glückwunsch für deine neuen Uhren


Zu der Robert kann ich nur eins sagen: Sportlich, Eckig, Gut!

Auch ich habe mal mit Hilfe von google versucht herauszubekommen was
es für ein Werk ist. Außer auf diverse Seiten wo deine Rittersport Uhr
angepriesen wird, habe ich leider nichts gefunden.

Bye
Jo
 
DocThor

DocThor

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
146
puuhhh...12sec Plus in 24h bei der Robert...das ist schon kräftig was...mal sehen ob sich das noch wat gibt :/
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.778
Ort
Ostfriesland
Herzlichen Glückwunsch zu diesen beiden Uhren. Dein Stilempfinden ist sehr wandelbar... . Mal sehen, wie lange Du an Diesen Freude haben wirst. Die Zweitkäufer können schon mal Maß nehmen. ;-) ... und 12 Sekunden Vorlauf sind noch vertretbar. Außerdem, wie lange willst Du sie denn noch tragen?. ;-) ;-)

Grüße

Advokatus Diavoli
 
DocThor

DocThor

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
146
:D...ich hab hier meinen Ruf weg...egal :D

Wie schon erwähnt...die Jakob steht unter persönlichem Schutz meiner Frau, das hat zumindest meiner Premier Kinetic auch schon zu einem längeren Aufenthalt verholfen ;).
Und für die Robert hab ich mir gerade noch ein schickes Stahlband zugelegt, da ich denke das auch diese etwas länger bei mir bleiben wird (sofern das Uhrwerk so lange mitmacht ;) ).
 
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.349
Ort
OWL
Mahlzeit,
Glückwunsch zu beiden Uhren. Die Jakob ist zwar auch nicht so unbedingt mein Fall, aber sie hat was. Die Robert hingegen...nee, absolut nix für mich.


Hast du eigentlich die entsprechenden Verkaufstexte für den Markt schon fertig? ;)
 
DocThor

DocThor

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
146
:D...nene...die sind immer situationsbedingt und wie ja alle wissen ändert sich diese nahezu stündlich ;)
 
DocThor

DocThor

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
146
btw...hatte ich ganz vergessen zu erwähnen...die gute Robert hat sich auf 7sec eingependelt, dat iss ja mal ganz ordentlich :)
 
Thema:

Zwei neue im Haus...

Zwei neue im Haus... - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Sinn Reiseetui Leder für zwei Uhren neu

    [Erledigt] Sinn Reiseetui Leder für zwei Uhren neu: Hallo, ich dünne meine Devotionaliensammlung aus, zum Verkauf kommt daher ein unbenutztes, schwarzes Sinn-Lederetui. Das Etui mit Sinn-Prägung...
  • Zwei neue (The) Citizen

    Zwei neue (The) Citizen: Es gibt Neuheiten bei Citizen - zwei neue The Citizen/ Chronomaster. 39mm * 11,6mm, in blau ugf 2.5k EUR, in schwarz 2.75k EUR. Eco-drive, Stahl...
  • [Erledigt] Zwei neue Uhrenarmbänder 18mm, schwarz u. braun

    [Erledigt] Zwei neue Uhrenarmbänder 18mm, schwarz u. braun: Liebe Forianer, ich biete hier zum Verkauf zwei nagelneue und ungetragene Uhrenarmbänder an. beide Anstoßbreite 18mm braunes Band: echtes...
  • Laco - zwei neue Fliegeruhren im Business Look (Ulm & Würzburg)

    Laco - zwei neue Fliegeruhren im Business Look (Ulm & Würzburg): Habe ich gerade per Mail erhalten, finde beide gelungen: Quelle: Laco.de Preis: € 980.- WERK: Handaufzugswerk Laco 98 (veredelt) Basiswerk...
  • Zwei neue Uhren: Seiko SPB051J1 und SRP513K1

    Zwei neue Uhren: Seiko SPB051J1 und SRP513K1: Hallo zusammen, zuerst einmal einen herzlichen Gruß an alle Mitglieder hier im Forum. Ich möchte mich kurz vorstellen, mein Name ist Sebastian...
  • Ähnliche Themen

    • [Erledigt] Sinn Reiseetui Leder für zwei Uhren neu

      [Erledigt] Sinn Reiseetui Leder für zwei Uhren neu: Hallo, ich dünne meine Devotionaliensammlung aus, zum Verkauf kommt daher ein unbenutztes, schwarzes Sinn-Lederetui. Das Etui mit Sinn-Prägung...
    • Zwei neue (The) Citizen

      Zwei neue (The) Citizen: Es gibt Neuheiten bei Citizen - zwei neue The Citizen/ Chronomaster. 39mm * 11,6mm, in blau ugf 2.5k EUR, in schwarz 2.75k EUR. Eco-drive, Stahl...
    • [Erledigt] Zwei neue Uhrenarmbänder 18mm, schwarz u. braun

      [Erledigt] Zwei neue Uhrenarmbänder 18mm, schwarz u. braun: Liebe Forianer, ich biete hier zum Verkauf zwei nagelneue und ungetragene Uhrenarmbänder an. beide Anstoßbreite 18mm braunes Band: echtes...
    • Laco - zwei neue Fliegeruhren im Business Look (Ulm & Würzburg)

      Laco - zwei neue Fliegeruhren im Business Look (Ulm & Würzburg): Habe ich gerade per Mail erhalten, finde beide gelungen: Quelle: Laco.de Preis: € 980.- WERK: Handaufzugswerk Laco 98 (veredelt) Basiswerk...
    • Zwei neue Uhren: Seiko SPB051J1 und SRP513K1

      Zwei neue Uhren: Seiko SPB051J1 und SRP513K1: Hallo zusammen, zuerst einmal einen herzlichen Gruß an alle Mitglieder hier im Forum. Ich möchte mich kurz vorstellen, mein Name ist Sebastian...
    Oben