Zwei Diver, beide schwarz, unterschiedlich genug ?

Diskutiere Zwei Diver, beide schwarz, unterschiedlich genug ? im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, keine Kauf, eher eine behalte oder verkaufsberatung. Sind sich beide zu ähnlich in der Box und am Arm? Ich habe zwei Diver im Bestand bei...
Tudoristi

Tudoristi

Themenstarter
Dabei seit
11.01.2022
Beiträge
792
Hallo,

keine Kauf, eher eine behalte oder verkaufsberatung.
Sind sich beide zu ähnlich in der Box und am Arm?

Ich habe zwei Diver im Bestand bei denen ich mir nicht sicher bin …, beide schwarz, beide Stahl, fast ident ø, ….

Einmald die Breitling Superocean , 44ø, Datum , tolles Band, etwas höher, wirkt robuster, meine Lieblingsuhr die ich meist trage.
Dann die Mido Ocean Star, Daydate, gutes Band mit schnellverstellung, flacher, eleganter, trage ich sehr selten.
Zu schlicht, zu langweilig?

Wenn eine gehen muss dann die Mido, Breitling bleibt auf jeden Fall.
Oder sind am Ende doch beide unterschiedlich genug um zu bleiben?
9AEE7066-2B6E-4C83-B8F9-FD9F45161498.jpeg
 
Mr.Pink

Mr.Pink

Dabei seit
22.12.2015
Beiträge
861
Ort
Rhein-Main
So wie Du schreibst, kann die Mido weg und sie wird Dir nicht wirklich fehlen. Allerdings frage ich mich, was Du Dir von einem Verkauf versprichst. Wirtschaftlich wäre es eher ernüchternd zu sehen, was man in Relation zu den Anschaffungskosten zurück bekommt und sonstigen Verkaufdruck iSv “max. x Uhren im Bestand“ lese ich auch nicht heraus.
 
Tudoristi

Tudoristi

Themenstarter
Dabei seit
11.01.2022
Beiträge
792
So wie Du schreibst, kann die Mido weg und sie wird Dir nicht wirklich fehlen. Allerdings frage ich mich, was Du Dir von einem Verkauf versprichst. Wirtschaftlich wäre es eher ernüchternd zu sehen, was man in Relation zu den Anschaffungskosten zurück bekommt und sonstigen Verkaufdruck iSv “max. x Uhren im Bestand“ lese ich auch nicht heraus.
Ich habe ja schon ordentlich reduziert und nur die zwei Breitlinge behalten die ich immer trage, und eben die Mido…
Da hast Du recht, wirtschaftlich ist es ein minusgeschäft, und auch wenn ich sie in ein paar Jahren nur wenig trage, würde ich bei einem späteren Verkauf wohl nicht viel weniger bekommen. 🤔
 
gandalf123

gandalf123

Dabei seit
12.05.2016
Beiträge
1.108
Ort
"Perle" der Vorderpfalz
Habe die Ocean Star selbst, allerdings am schwarzen Rubber ... bin daher befangen = Nicht verkaufen. :D
... und ehrlicherweise, wenn ich beide Uhren so nebeneinander sehe, gefällt mir die Ocean Star auch besser.
 
NewSteel

NewSteel

Dabei seit
15.01.2022
Beiträge
142
Ich kenne hier im Forum welche die ausschließlich schwarze Diver in der Sammlung haben und sich darum keinen Kopf machen :D Ich persönlich möchte von einer Uhr-Gattung mit einer Farbe auch jeweils nur Eine besitzen. Ich wäre sonst morgens bei der Auswahl überfordert... ;)
 
Uhrenman

Uhrenman

Dabei seit
09.06.2012
Beiträge
2.601
Ort
S-H
Ich stand vor einer ähnlichen Situation.
Mehrere ähnliche Uhren... Auch alles Diver.
Soll einer weg oder nicht.

Das ausschlaggebende Argument bei mir war die Größe.
Wenn du noch etwas an der Mido hängst....lass sie in der Box.
 
thomash

thomash

Dabei seit
14.06.2011
Beiträge
1.158
Ort
Bayern
Bei mir ist das Phasenweise so, dass ich gerne die größeren Uhren trage und dann aber auch mal ganz gern die kleineren flachen Modelle.

Dann bin ich immer froh, die davor verschmähten Modelle noch in der Box zu haben.

Wenn ich zwei Uhren zu ähnlich finde, kann es aber durchaus zu einem Verkauf kommen, wenn die eine einfach überhaupt nicht mehr an den Arm kommt. :prost:
 
BiffTannen

BiffTannen

Dabei seit
10.02.2021
Beiträge
162
Verkauf lohnt nicht. In solchen Fällen besorge ich mir ein anderes Band für die jeweilige Uhr. Vielleicht Rubber oder ein Erika? Oder ein Nato
 
Tudoristi

Tudoristi

Themenstarter
Dabei seit
11.01.2022
Beiträge
792
Wie wäre es, wenn Du an die Breitling ein schönes Kautschukband machst? Dann hat sie einen sportlicheren Touch und die Mido wandert automatisch weiter in die dressigere Richtung.
Sie war am Kautschuk, dieses habe ich an die colt gemacht , und das Stahlband der Colt an die Superocean. Diese Kombi gefiel mit besser.
 
hans_harras

hans_harras

Dabei seit
06.11.2011
Beiträge
138
Ich kann's absolut nachvollziehen wenn du dich von der Mido trennen möchtest. Für mich wären die Uhren ebenfalls zu ähnlich. Wie schon geschrieben evtl. ein anderes Band dran. Die Idee mit dem Nato find ich gut. Ein Tropic Strap Rubber könnte ich mir noch gut vorstellen. Verändert das Tragegefühl und ist an heißen Sommertagen sicherlich angenehm.
 
Monaco-Steve

Monaco-Steve

Dabei seit
05.10.2020
Beiträge
1.699
Ich würde die Mido auch weggeben.
Bei welcher Gelegenheit trägst du die, bei der du die SO nicht auch tragen kannst?
Alternativ würde ICH die Breitling und nicht die Mido an ein anderes Band tun.
Die aktuellen Textilbänder der Avenger z.B. sind hochwertig und sehen auch so aus.
 
Thema:

Zwei Diver, beide schwarz, unterschiedlich genug ?

Zwei Diver, beide schwarz, unterschiedlich genug ? - Ähnliche Themen

Kaufberatung Diver, Breitling oder Tudor?: Hallo, Ich habe derzeit zwei Diver auf dem Schirm. Es sollte eine Alltags Freizeit Sommer Robust Uhr werden. Bin aber auch gerne bereit für...
Kaufberatung Neue Diver im schwarzen Gewand gesucht: Liebes Forum, ich lese schon eine Weile mit und möchte die Experten nun auch einmal aktiv um Kaufberatung bitten: I. Vorbemerkung Ich bin im...
Kaufberatung Diver Sammlung vervollständigen/abschliessen - Blauer Diver?: Hey Freunde, Ich wollte euch mal fragen, was ihr für Tipps habt, wie ich meine Diver Sammlung vervollständigen bzw. vllt sogar abschliessen...
Retro BlingBling mit Standardkost: Moin Forum, ich habe den großen Fehler gemacht und hier im neuen Jahr wieder regelmäßig reingeschaut. Da ist wieder der Wunsch nach einer neuen...
Kaufberatung Dressy Diver, ähnlich Breitling SuperOcean Heritage: Liebe Community, eigentlich liebäugelte ich mit der blauen SuperOcean Heritage von Breitling am Milanaiseband. Wie ich finde eine wunderschöne...
Oben