Zeppelin Chronograph (Quarz)

Diskutiere Zeppelin Chronograph (Quarz) im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Leute! Ich hab einen Quarzchronographen von Zeppelin Zuhause liegen, den ich vor ~6-7 Jahren geschenkt bekommen habe. Nun hatte ich vor...
  • Zeppelin Chronograph (Quarz) Beitrag #1
Honighannes

Honighannes

Themenstarter
Dabei seit
09.07.2022
Beiträge
24
Hallo Leute!

Ich hab einen Quarzchronographen von Zeppelin Zuhause liegen, den ich vor ~6-7 Jahren geschenkt bekommen habe.
Nun hatte ich vor einiger Zeit, das Problem, dass der Chronozeiger nicht auf der 12 Uhr Position stehen blieb, sondern einige ° später. Das hab ich dann aber mit einer Anleitung aus dem Internet easy selbst einstellen können.

Vor einigen Wochen hab ich jedoch bemerkt, das die Zeiger (Stunden u. Minuten) in der Ausrichtung nicht stimmen. Der Stundenzeiger geht immer ca. 15-20 Minuten vor der echten Uhrzeit. Also bei z.B. 8:00 steht die Stunde schon auf ~8:20
Kann man sowas selbst reparieren? Muss man dazu die Uhr komplett öffnen oder gibt's da einen anderen Trick?

Lg, Hannes
 
  • Zeppelin Chronograph (Quarz) Beitrag #2
UhrAlex

UhrAlex

Dabei seit
15.08.2016
Beiträge
1.804
Hallo,

Hat sich das neu ergeben, oder ist es vielleicht erst jetzt aufgefallen?
Ich frage, da ein leichter Versatz nicht ungewöhnlich ist (so im Rahmen von zwei, drei Minuten). 20 Minuten ist schon sehr viel. Vielleicht ist der Zeiger sogar etwas lose.
Da werden wohl die Zeiger neu gesetzt werden müssen. Ohne entsprechende Erfahrung sollte man das jemandem vom Fach überlassen.

Gruß
Alex
 
  • Zeppelin Chronograph (Quarz) Beitrag #3
ketap

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
16.251
Ort
Spinalonga
geht genauso wie mit den anderen Zeigern. Kronenzug auf 1 und 2 und dann mit den Drückern justieren
 
  • Zeppelin Chronograph (Quarz) Beitrag #4
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
13.638
Ort
Rheinhessen
Das geht nur mit den Stoppzeigern. Das Verhältnis von Stunden- und Minutenzeigern lässt sich nur durch neu setzen beheben. Wenn es nicht von Anfang an war (sehr unwahrscheinlich) muss die Ursache ermittelt werden. Möglicherweise ist das Wechselrad mal aus dem Eingriff geraten, was durch einen heftigen Schlag möglich wäre.
 
  • Zeppelin Chronograph (Quarz) Beitrag #5
ketap

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
16.251
Ort
Spinalonga
Aha, dachte die Stopmin und StdZeiger der Totalisatoren waren gemeint.
Ohne Foto immer doof
 
  • Zeppelin Chronograph (Quarz) Beitrag #6
Nozomi60

Nozomi60

Dabei seit
27.01.2022
Beiträge
989
Bei den von Zeppelin sehr wahrscheinlich verbauten Ronda-Quarzkalibern lassen sich nur die Chronozeiger elektronisch ausrichten. Vorausgesetzt das diese, genau wie Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger von Anfang an genau ausgerichtet auf die Indize gesetzt wurden.
In diesem Fall hilft nur die Zeiger neu zu setzen.
 
  • Zeppelin Chronograph (Quarz) Beitrag #8
Nozomi60

Nozomi60

Dabei seit
27.01.2022
Beiträge
989
Thema:

Zeppelin Chronograph (Quarz)

Zeppelin Chronograph (Quarz) - Ähnliche Themen

Standuhr Schlag einstellen: Hallo liebes Forum, ich bin es gleich nochmal :) Ich habe meine neue Standuhr nun erfolgreich eingerichtet. Allerdings stimmt die Schlagfolge...
Miyota 6Wxx-Quarzwerksfamilie (Citizen 68xx): Ich habe mal eine zeitlang Multi-Chronographen mit Werken aus der o.g. Werksfamilie gesammelt. Man erkennt die eigentlich sofort an der...
Ein Quarzer? Ein Quarzer! Und was für einer: die Longines V.H.P. GMT (L3.728.4.76.6): Eigentlich hätte ich nicht gedacht, dass ich jemals wieder eine Quarzuhr kaufen würde – zu sehr bin ich von meinen Automaten begeistert. Aber...
E. Lauffer Schwenningen Uhr bleibt nach 15-20 Minuten stehen: Guten Tag, vorab würde ich gerne sagen, dass ich mich mit Uhren noch nicht sonderlich gut auskenne und daher hier gerne ein paar Tipps haben...
Tissot Seastar 1000 Powermatic 80 Silicium T120.407.17.041.01: Hallo zusammen, nachdem ich in meinem Vorstellungsthread https://uhrforum.de/threads/hallo-aus-dem-sauerland.491456/ schon etwas zu mir und...
Oben