Zenith El Primero Hand Wound HW B&P 2000 420Z Kaliber 36.000 bpm (5 Hz)

Diskutiere Zenith El Primero Hand Wound HW B&P 2000 420Z Kaliber 36.000 bpm (5 Hz) im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Sehr geehrte Forum Mitglieder sowie Liebhaber von klassische, elegante aber auch sportliche, praktische Vintage Uhren. Heute stelle ich Euch...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
  • Zenith El Primero Hand Wound HW B&P 2000 420Z Kaliber 36.000 bpm (5 Hz) Beitrag #1
ginpopy

ginpopy

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2011
Beiträge
17
Sehr geehrte Forum Mitglieder sowie Liebhaber von klassische, elegante aber auch sportliche, praktische Vintage Uhren.

Heute stelle ich Euch meine Zenith El Primero Hand Wound (= HW) vor.

2021-11-18 08.jpg

... Ihr kennt alle woher die Bezeichnung "El Primero" stammt daher brauchen wir uns nicht über den Umstand zu unterhalten dass das Werk nur mit Hand Aufzug funktioniert.

Aber genau das ist doch das besondere and der Uhr: der fehlende Rotor, das mit Saphirglas offene Gehäuseboden und dieser faszinierende, traumhafte Blick auf das High Beat Manufakturkaliber 420Z mit seinen faszinierenden 36.0000 Halbschwingungen.

2021-11-18 03.jpg

Die Referenz der Uhr deutet auf das Modell mit Edelstahlband. Die Zenith Uhren hatten seit 1972 keine Seriennummer mehr auf dem Gehäuse, nur immer die gleiche Referenznummer.

Die Werke waren jedoch schon nummeriert. Meine startet mit 158.5XX.

Ein paar Eckdaten der Uhr:

Gehäuse Durchmesser ohne Krone: 40 mm
Gehäuse Durchmesser mit Krone: 44 mm
Gehäuse Höhe: 11 mm (!)
Rechteckige abgerundete Drücker
Krone mit Zenith Logo Durchmesser 6 mm
Stegbreite: 20 mm
Edelstahlgehäuse mit durchbohrte Hörner
Eingepresster Edelstahlglasboden mit Gravur
Werk: Schaltradchronograph Kaliber 420Z (Durchmesser: 30 mm, Höhe: 5,7 mm, 25 Steine, 36.0000 / 5 Hz A/h, Gangreserve 58 Std) - das Z steht für "fourth wheel, escape wheel, lever redesigned"
Datumschnellschaltung in 2. Position
Kein Sekunden Stopp
Zifferblatt konvex (reverse pie pan?) außen, schwarz mit Superluminova Leuchtmasse
Vertiefte Totalisatoren: 30 Minuten Chronograph Anzeige auf "3" Uhr, 12 Stunden Chronograph Anzeige auf "6" Uhr, kleine Sekunde auf "9" Uhr & Tachymeter Skala 60 - 400 km/h.
Chronograph "smooth second hand sweep" Sekundenzeiger aus der Mitte mit roter Spitze
Zeiger: alle aus Nickel; Stunde, Minute mit Superluminova Leuchtmasse
Saphirglas gewölbt und AR bläulich beschichtet
Massiver Edelstahl Jubilee Band mit "pushbutton butterfly clasp " Faltschließe mit Zenith Logo mit "push-pin" design Stifte 20 mm - 17 mm

Das Werk 420 wurde maximal 8 Jahre lang zwischen 1993/1994 und 2002 insgesamt 16.100 Mal gebaut davon ab 1998/1999 mit einigen technischen Änderungen als 420Z.

Das Modell EP HW ist das Nachfolgemodell vom Zenith Prime der nur wenige Jahre lang bis 1995-1996 eventuell 1997 produziert wurde.

Kataloge von Zenith in UK werben das Modell El Primero Hand Wound ab September 2000. Die Preise im Juli 2001 waren damals für die 01.0500.420 mit Lederband £1.595 und für die 02.0500.420 mit Edelstahlband £1.750

Der Hauptunterschied neben Zifferblatt und Benennung war dass die Zenith Prime nur 'Water Resistant' war hingegen die Zenith El Primero Hand Wound ganze "Water Resistant up to 100 M" angibt.

Die Zeiger sowie das Zifferblatt sind von Anfang an bereits mit Superluminova Leuchtmasse ausgestattet.

Die Gangreserve ist sogar größer als bei dem Automatikmodell mit über 58 Stunden (!).

_DSC8791.JPG

_DSC8802.JPG

_DSC8800.JPG

_DSC8798.JPG

_DSC8797.JPG

Auf der Zeitwaage läuft die Uhr sehr gut da die Uhr wenig getragen wurde und "erst" im November 2011 einen vollen Service (Rechnung liegt vor) bei Zenith erhalten hat: Gangabweichung +1 Sekunde / Tag, Amplitude 245° / Abfall 0,0 ms

Die Uhr habe ich zwei mal in dem Archiv hier im Forum entdeckt, d.h. es müssen vor mir einige Vorbesitzer die Uhr besessen und getragen haben:

03.07.2013: [Verkauf] - Zenith El Primero HW

01.09.2021: [Erledigt] - Zenith El Primero HW Ref. 02.0500.420

Mehr Vorgeschichte kenne ich leider nicht.

Bilder mit dem Originalband und mit Makrolinse von Details folgen noch.

Insgesamt ist die El Primero HW eine Uhr, die man wegen ihres Uhrwerks kauft, schlicht und einfach.

Die Uhr selbst hat tolle Proportionen und ein echtes Manufakturwerk von einem geschichtsträchtigen und angesehenen Schweizer Uhrmacher.

2021-11-18 01.jpg

2021-11-18 06.jpg

Und ein obligatorisches Lumeshot:

_DSC8805.JPG

Vielen Dank für Euer Interesse.

Gruß, ginpopy (L)
 
  • Zenith El Primero Hand Wound HW B&P 2000 420Z Kaliber 36.000 bpm (5 Hz) Beitrag #2
Eierfeile

Eierfeile

Dabei seit
07.04.2020
Beiträge
271
Ort
Hamburg
Sehr schönes Modell und volles Set und - wie man an der Verkaufsanzeige sehen kann - das alles für einen richtig guten Preis!

Und sie sieht auch wirklich klasse an den Lederbändern aus 👍
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: CFG
  • Zenith El Primero Hand Wound HW B&P 2000 420Z Kaliber 36.000 bpm (5 Hz) Beitrag #3
Osyrys

Osyrys

Dabei seit
17.03.2018
Beiträge
2.554
Ort
Unterfranken
Glückwünsche meinerseits zur wunderschönen El Primero. Das Blatt mit den abgeschnittenen Ziffern erinnert mich leicht an die Breitling Avenger II Chronos im stark positiven Sinne! :prost: Die gesamte Uhr sieht sehr stimmig, sportlich und zugleich sehr elegant aus. Die innenliegende Tachometer Anzeige rundet bzw schließt das Blatt nach außen schön ab. Zum Werk braucht ja nichts gesagt werden...ist einfach top! :super:

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß mit der Uhr und allzeit gute Gangwerte!
 
  • Zenith El Primero Hand Wound HW B&P 2000 420Z Kaliber 36.000 bpm (5 Hz) Beitrag #4
_Luftikus

_Luftikus

Dabei seit
05.05.2019
Beiträge
378
Ort
Da, wo man Uhren noch sammelt, nicht "investiert"
Eine wunderschöne Uhr!
Ich war jetzt auch mindestens schon drei Mal kurz davor eine zu kaufen. Wenn ich das hier so sehe und lese dann sollte ich wohl endlich mal Nägel mit Köpfen machen!
 
  • Zenith El Primero Hand Wound HW B&P 2000 420Z Kaliber 36.000 bpm (5 Hz) Beitrag #5
danielham

danielham

Dabei seit
18.09.2009
Beiträge
7.053
Ort
NRW
Schöne Zenith - viel und lange Freude mit Ihr :klatsch:
 
  • Zenith El Primero Hand Wound HW B&P 2000 420Z Kaliber 36.000 bpm (5 Hz) Beitrag #6
Schwanni

Schwanni

Dabei seit
06.12.2015
Beiträge
5.133
Eine sehr schöne Uhr. Herzlichen Glückwunsch.
 
  • Zenith El Primero Hand Wound HW B&P 2000 420Z Kaliber 36.000 bpm (5 Hz) Beitrag #7
stephan120272

stephan120272

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
1.111
Vielen Dank für die interessante Vorstellung, bei der ich Einges lernen konnte. Die Uhr scheint ja recht selten zu sein, umso schöner ist es, sie hier zu sehen.

Viele Grüße
STEPHAN
 
  • Zenith El Primero Hand Wound HW B&P 2000 420Z Kaliber 36.000 bpm (5 Hz) Beitrag #8
FrankF

FrankF

Dabei seit
31.01.2021
Beiträge
4.042
Ort
NRW
Vielen Dank für die Vorstellung! Ich finde die Zenith sehr schick, eine tolle Uhr! Herzlichen Glückwunsch!:klatsch:

Ich hatte das Angebot auch gelesen und überlegt, weil sie mir sehr gefällt. Ich war jedoch an einer Heuervintage und einer TAG Heuer interessiert, die ich jetzt auch tragen darf.😊

In Deinem Fall gilt die Kölsche Weisheit, dass Mann auch gönne könne muss.

Nach Deinen Fotos zu gehen, steht sie Dir sehr gut!! Das es eine Handaufzug ist, finde ich gerade toll. Das Band passt wunderbar.

Hätte ich vielleicht doch ...? Lach, bei Dir ist sie gut aufgehoben!

Hoffentlich zeigst Du sie hier öfter.

Viele Grüße,
Frank
 
  • Zenith El Primero Hand Wound HW B&P 2000 420Z Kaliber 36.000 bpm (5 Hz) Beitrag #9
steinhummer

steinhummer

Dabei seit
09.01.2018
Beiträge
3.768
Ort
Mayence
Tolle Uhr, Glückwunsch dazu! Bin auch ein großer Fan von Handaufzug.

Du schreibst, der Boden sei gepresst. Und trotzdem hat die Uhr 100m WD? Das ist erstaunlich.

Viel Spaß mit dem tollen Chrono!

Pitt
 
  • Zenith El Primero Hand Wound HW B&P 2000 420Z Kaliber 36.000 bpm (5 Hz) Beitrag #10
schneeli

schneeli

Dabei seit
17.02.2013
Beiträge
351
Zenith als Neo-Vintage um die 2000er geht fast immer. Und deine Uhr ist wirklich schön. Besonders am braunen Leder.
 
  • Zenith El Primero Hand Wound HW B&P 2000 420Z Kaliber 36.000 bpm (5 Hz) Beitrag #11
firehead

firehead

Dabei seit
30.09.2017
Beiträge
1.690
Ort
Münsterland
Was für ein wunderschöne Zenith, die ich bisher noch nicht kannte. Der Handaufzug macht sie zusätzlich zu etwas Besonderem! Viel Freude mit der tollen Uhr und danke für die Vorstellung. Immer wieder schön, wenn man hier mal ein paar unbekanntere Modelle sieht.
 
  • Zenith El Primero Hand Wound HW B&P 2000 420Z Kaliber 36.000 bpm (5 Hz) Beitrag #12
heinz811

heinz811

Dabei seit
18.11.2012
Beiträge
935
Ort
Linz, Österreich
tolle Uhr, Gratuliere
 
  • Zenith El Primero Hand Wound HW B&P 2000 420Z Kaliber 36.000 bpm (5 Hz) Beitrag #13
illhunterz

illhunterz

Dabei seit
30.05.2018
Beiträge
155
Tatsächlich sagt mir das Original Ziffernblatt der El Primero nicht sehr zu. Die hier mit den tollen arabischen Ziffern ist klasse, auch wenn die 3, 6 und 9 abgeschnitten sind. Viel Spaß mit der Uhr!
 
  • Zenith El Primero Hand Wound HW B&P 2000 420Z Kaliber 36.000 bpm (5 Hz) Beitrag #14
Mike II

Mike II

Dabei seit
02.02.2010
Beiträge
400
Sehr schöne Zenith Glückwunsch zur Uhr!
 
  • Zenith El Primero Hand Wound HW B&P 2000 420Z Kaliber 36.000 bpm (5 Hz) Beitrag #15
Wasserburger

Wasserburger

Dabei seit
30.11.2020
Beiträge
35
Ort
Hildesheim
Tolle Uhr. Herzlichen Glückwunsch zu dem Schmuckstück! Kannte ich bisher auch nicht. Mir gefällt die neue Chronomaster Sport tatsächlich am besten. In Roségold eine der schönsten Uhren überhaupt, aber mit 19.000€ Zu teuer…
 
  • Zenith El Primero Hand Wound HW B&P 2000 420Z Kaliber 36.000 bpm (5 Hz) Beitrag #16
S

surfi

Dabei seit
06.03.2019
Beiträge
31
Ich mag Zenith-Uhren und diese ist wirklich sehr schön. Hatte sie vorher noch nirgendwo gesehen.
Glückwunsch.
 
  • Zenith El Primero Hand Wound HW B&P 2000 420Z Kaliber 36.000 bpm (5 Hz) Beitrag #17
emdi

emdi

Dabei seit
22.05.2017
Beiträge
422
Ort
ZG
Tolle Vorstellung, toller Wecker und vor allem ganz toller Member!
 
  • Zenith El Primero Hand Wound HW B&P 2000 420Z Kaliber 36.000 bpm (5 Hz) Beitrag #18
Watchthesun

Watchthesun

Dabei seit
01.02.2021
Beiträge
1.063
Wahnsinn was neue Lederarmbänder ausmachen. Die Uhr gefällt mir auf Deinen Fotos sehr viel besser als auf den Anzeigen im MP. Glückwunsch und viel Spaß mit der Uhr!
 
  • Zenith El Primero Hand Wound HW B&P 2000 420Z Kaliber 36.000 bpm (5 Hz) Beitrag #19
Ulrich1912

Ulrich1912

Dabei seit
26.06.2008
Beiträge
1.545
Ort
Rheinland
Sehr schöne Uhr und sie steht Dir :super:!

Beide Lederbänder passen sehr gut, wie ich meine.

Glückwunsch zur tollen Zenith!!

Ulrich
 
  • Zenith El Primero Hand Wound HW B&P 2000 420Z Kaliber 36.000 bpm (5 Hz) Beitrag #20
Bulli

Bulli

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
44.992
Ort
Mecklenburg
Herzlichen Glückwunsch zur Zenith und danke für deine Vorstellung. Übrigens sehr schöne Bilder einer schönen Uhr. Grüße Chris
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Zenith El Primero Hand Wound HW B&P 2000 420Z Kaliber 36.000 bpm (5 Hz)

Zenith El Primero Hand Wound HW B&P 2000 420Z Kaliber 36.000 bpm (5 Hz) - Ähnliche Themen

Das vergessene Rennpferd, Zenith Espada El Primero, Ref. 18.2170.4650: Quelle:Pinterest Nein, wir sprechen heute nicht über den Lamborghini Espada. Auch wenn es einiges darüber zu berichten gäbe: Italienisches...
[Erledigt] Zenith El Primero HW (Hand Wound) Referenz 02.0500.420 von 2000 B&P mit Glasboden und Hi Beat Kaliber 420Z 36.000 Halbschwingungen: Hallo zusammen, ich verkaufe meine gebrauchte Zenith El Primero HW von 2000 im Komplettpaket wie abgebildet für 2.850 Euro VHB. Dies ist ein...
Der letzte mechanische Flieger-Chronograph? Zenith El Primero Rainbow Flyback: Ich war eigentlich auf der Suche nach einem Vollkalender, am liebsten mit Lachsblatt - herausgekommen ist aber dieser bunte Chronograph. Während...
Ein Stern der Namen trägt….. was falsche Platte. Zenith El Primero: Wer das nicht lesen will, kann es einfach überspringen. Ich muss sagen, dass ich nie gedacht hätte, dass ich mir eine Zenith holen. Nur 5 bar...
[Erledigt] Zenith El Primero "TV": Hallo zusammen :winken: Aus meiner Sammlung verkaufe ich eine Zenith El Primero „TV Screen". Eine der wohl markantesten und...
Oben