ZENITH DEFY

Diskutiere ZENITH DEFY im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Moin, da unser Nachbar verstorben ist, habe ich eine Menge Uhrenschrott von seiner Witwe bekommen, (meistens Plagiate) :lol::lol: Aber eine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
margretuerhard

margretuerhard

Themenstarter
Dabei seit
02.08.2010
Beiträge
94
Ort
Remscheid Lennep
Moin,
da unser Nachbar verstorben ist, habe ich eine Menge Uhrenschrott von seiner Witwe bekommen,
(meistens Plagiate) :lol::lol:
Aber eine scheint "etwas Besseres" zu sein...
jetzt habe vor, etwas näheres über o.gen. Modell zu erfahren 8-)
In welchem Jahr könnte diese Uhr entstanden sein, und wer weiß evtl. mehr darüber?
 

Anhänge

rabenbart

rabenbart

Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
1.608
Das ist eine ganz seltene Zenith Defy Calendre Chinese Edition Limitee. Die ist mindestens 50.000€ wert :D :D :D




























Mach das weg!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
V

VN1600

Gast
Ein besonderes Plagiate.......

Besonders schlecht. Der Ticker ist falsch. Fake !
 
rabenbart

rabenbart

Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
1.608
Darf ich mal fragen, woran man das erkennt?
Eine Zenith Defy kostet ein paar tausend Euro, wenn sie echt ist. Dieses Teil sieht einfach nur billig aus. Wo soll ich anfangen? Schau dir mal das Band an, sieht das hochwertig aus? Außerdem ist das Teil ein Scheinchronograph mit Totalisatoren wie ein Chrono, aber in Wahrheit ist das ein ganz billiges chinesisches Kalenderwerk.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Abgesehen das der Thread schon ein bisschen älter ist, denke ich die Defy ist in Ordnung
Der Thread ist älter? Der ist noch nicht einmal ne Stunde alt! Und das Ding soll echt sein???
 
F

Flo2702

Dabei seit
02.12.2012
Beiträge
122
Ort
Wels
ich hab zwar keine Ahnung wie viele verschiedene Modelle es aus der "Defy" Reihe gegeben hat, aber meine Defy schaut so aus... (Bild ist geliehen)

21774.jpg
 
meridian

meridian

Dabei seit
07.12.2010
Beiträge
1.753
Ort
Saarland
Eine Zenith Defy kostet ein paar tausend Euro, wenn sie echt ist. Dieses Teil sieht einfach nur billig aus. Wo soll ich anfangen? Schau dir mal das Band an, sieht das hochwertig aus? Außerdem ist das Teil ein Scheinchronograph mit Totalisatoren wie ein Chrono, aber in Wahrheit ist das ein ganz billiges chinesisches Kalenderwerk.
Und genau da möchte ich ansetzen...diese Antwort hatte ich erwartet.

Entgegenhalten möchte ich Folgendes:

https://uhrforum.de/zenith-defy-vollkalender-t93931

Das war meine.Zu 100% echt mit Originalpapieren aus der Schweiz...
 
red hot chili

red hot chili

Dabei seit
21.07.2010
Beiträge
1.835
Ein besonderes Plagiate.......

...Der Ticker ist falsch. Fake !


Hallo,

nix da Plagiat.
Das ist schon eine echte Zenith.
Ich weiß, man glaubt es kaum, aber auch Zenith machte seinerzeit zur großen Quarzkriese in Quarzuhren (so wie fast die gesamte Branche, friss Vogel oder stirb hieß es damals).

Das genaue Baujahr weiß ich jetzt nicht, aber es dürfte so Ende 70er bis weit in die 80er gewesen sein.
 
meridian

meridian

Dabei seit
07.12.2010
Beiträge
1.753
Ort
Saarland
Schick die Uhr doch einfach zu Zenith, das Lachen aus dem Werk wirst Du dann bis zu Deinem Wohnort hören können...
Und weiter....bitte keine vorschnellen Urteile, wenn man die Modellpalette nicht kennt. Meine Uhr wurde, soweit ich mich erinnern kann, irgendwann in den 90ern in Samnaun verkauft.
 
red hot chili

red hot chili

Dabei seit
21.07.2010
Beiträge
1.835
Schick die Uhr doch einfach zu Zenith, das Lachen aus dem Werk wirst Du dann bis zu Deinem Wohnort hören können...
Hallo,

schau mal die beiden Postings direkt über Deinem ;-)

Ich hatte nämlich auch mal solche Zenith..............................:oops:

Ich weiß, im nachhinein ist mir das auch fast ein wenig peinlich, aber ich weiß zumindest das sie echt war, stammte nämlich von einem Hamburger Zenith Konzi ;-)
 
Hands

Hands

Dabei seit
28.08.2008
Beiträge
2.317
Ort
Raum Regensburg/Falkenstein
Natürlich ist der Thread nicht alt, sorry war ein Versehen, aber die Defy ist ok, 80er Jahre.

Zenith Defy Triple Date Moonphase Quartz
 
moerf08

moerf08

Dabei seit
12.04.2010
Beiträge
272
Ort
Berlin
Ich finde es erstaunlich wie schnell hier von Plagiat die Rede ist, ein bekannter von mir hat das gleiche Modell "mit Papieren".
Kann mich red hot chilli nur anschliesen, es ist erstaunlich was in manchen Schubladen noch so rumliegt, oder anders, was für Blüten der Quarzwahn getrieben hatte.

@ padideepdiver "Schick die Uhr doch einfach zu Zenith, das Lachen aus dem Werk wirst Du dann bis zu Deinem Wohnort hören können"
wenn Du dich da mal nicht irrst.
 
Ruebekarl

Ruebekarl

Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
4.745
Ort
Schweizer Bodenseeufer
Ich votiere für echt:
- Zenith hat ein Faible für extravagante Designs. Es gab hier mal im Forum die Story eines Members, der über die Lochuhr seines Gegenübers immer die Nase rümpfte, aber dann doch höflich aus Interesse nachfragte - und es war dann doch kein ***********, sondern eine Zenith Open Heart
- Eigentlich vom Stil her zu alt für die neuen Fakes (wobei es auch schon länger Fakes gab)
- Die Schrauben scheinen echte Schrauben zu sein, bei einem günstigen Fake wären sie entweder abgenutzt vom Eindrehen oder gleich ausgerichtet, wenn ein Teil des Gehäuses
- Die Goldapplikationen sind deutlich stärker abgenutzt als der Stahl -> Spricht für echtes Gold
- Die Uhr hat einen Schraubboden
- Sie ist auch sonst recht wertig gebaut: Applizierte Indizes, recht gute Zeigerqualität, ...
- Wenn es eins dieser unsäglichen Chinawerke für die Fake-Chronos hätte, müssten da auch Drücker dran sein. Sind sie aber nicht.

Zudem kann man ähnliche Modelle googlen mit den Stichwörtern zenith defy moon phase quartz. Um sicher zu sein, müssten man die Uhr aber mal öffnen. Ein Zenith-Quartzwerk sieht doch ganz anders aus als eines aus einer Fake-Uhr, zumindest in der Zeit in der solche Uhren verkauft wurden.

Dementsprechend: Daumen hoch für die Originalität der Uhr, aber das hilft bei einem möglichen Verkauf aber preislich wohl nicht so wahnsinnig, wenn man sieht, für was Meridian seine verkauft hat ...

Gruss vom Ruebekarl
 
Lemonbaby

Lemonbaby

Dabei seit
22.08.2008
Beiträge
790
Eine Zenith Defy kostet ein paar tausend Euro, wenn sie echt ist. Dieses Teil sieht einfach nur billig aus. Wo soll ich anfangen? Schau dir mal das Band an, sieht das hochwertig aus?
Ist das ein Entscheidungskriterien für den Wert einer Uhr? Schau Dir mal die Bänder jeder Rolex aus den 80s an...
 
red hot chili

red hot chili

Dabei seit
21.07.2010
Beiträge
1.835
Seht euch mal die Omega Polaris Daydate an, das war halt damals angesagt.

Hallo,

ich meine mich zu erinnern, eine ähnliche Uhr ist sogar heute noch die Traumuhr eines sehr bekannten Foren Schreibers.

Warum auch nicht, jedem Tierchen sein........
 
V

VN1600

Gast
Darf ich mal fragen, woran man das erkennt?
Die Totis sind nicht sauber ausgearbeitet und die Krone ist zu groß.
Soweit ich das noch in Erinnerung habe müsste da ein bisschen Platz sein zwischen Kronenschutz und Krone.

Der Toti bei der 6 sieht aus als ob er schief ist. Der Ausschnitt für die Mondphase ist nicht so klar abgegrenzt wie ich das von Zenith her kenne.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

ZENITH DEFY

ZENITH DEFY - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Zenith Defy Classic Titan mit zusätzlichen Kautschukband

    [Erledigt] Zenith Defy Classic Titan mit zusätzlichen Kautschukband: Verkaufe meine Zenith Defy Classic in Titan mit Titanband (das abgebildete Kautschukband wurde zusätzlich von mir erworben und ist im Moment...
  • Kaufberatung Zenith Defy El Primero 21: Bestellung nach Bestätigung vom Händler storniert

    Kaufberatung Zenith Defy El Primero 21: Bestellung nach Bestätigung vom Händler storniert: Hallo zusammen, aus gegebenem Anlass schildere ich euch die aktuelle Situation zum von mir im "Welche Uhr kommt als nächste?"-Faden angekündigten...
  • [Suche] Zenith Defy Classic

    [Suche] Zenith Defy Classic: Suche die og Uhr in einem guten Zustand. Gerne Tausch gegen die im Forum von mir angebotenen Uhren. Danke!
  • Neue Uhr: Zenith DEFY Classic Farfetch

    Neue Uhr: Zenith DEFY Classic Farfetch: Gehäuse: Keramik Durchmesser: 41,0mm WaDi: 100mm Werk: Elite 670 SK Gangreserve: 50 Stunden Limitierung: 25 Stück (nur erhältlich bei Farfetch)...
  • [Suche] Zenith Defy Classic 95.9000.670/51.M9000

    [Suche] Zenith Defy Classic 95.9000.670/51.M9000: gerne auch mit zusätzlichem Kautschukband. Vielen Dank.
  • Ähnliche Themen

    Oben