Zelos V2 300M Diver in Stahl ist zurück!

Diskutiere Zelos V2 300M Diver in Stahl ist zurück! im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Frage and die mit dem neuen V2-Band. Habe zum ersten Mal die V1 einige Wochen am Arm und das tut weh, die Schnalle schmerzt. Ist das bei der neuen...
J

jimjoe

Dabei seit
07.12.2018
Beiträge
451
Frage and die mit dem neuen V2-Band. Habe zum ersten Mal die V1 einige Wochen am Arm und das tut weh, die Schnalle schmerzt. Ist das bei der neuen besser gemacht? Danke
 
Morty

Morty

Dabei seit
20.01.2017
Beiträge
783
Ich finde das V2 Metallband gut und nicht unbequem. Klar gibt’s zB von Omega Besseres. Aber für den Preis ist das Band toll.
Das Gewicht der Uhr spürt man auf Dauer eben deutlich. Ich mag von meinen beiden Versionen daher aktuell die PVD am bequemen leichten Lederband etwas lieber.

2729068
 
music-power

music-power

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
1.387
Ort
Winterbach
Das V2-Band ist bequem und schmiegt sich sehr gut um´s Handgelenk. Möchte es nicht mehr missen. Außerdem passt es einfach auch vom Style her gut zur Uhr!

Beste Grüße,
Frank
 
l'orologio

l'orologio

Dabei seit
04.11.2019
Beiträge
36
Hallo,

ich habe recht neu eine Swordfish V2 in Midnight Blue mit NH35 und wollte mal deren Gangwerte posten.

Mal sehen wie sie sich entwickelt :-D .

Zeitwaage ist eine Weishi 1900.

Beste Grüße, Uwe

Swordfish_Midnight-Blue_NH35_s.jpg

Gang_Swordfish.jpg

Lume.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
music-power

music-power

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
1.387
Ort
Winterbach
Das kommt mir durchaus bekannt vor, Uwe. Elshan sollte immer etwa 3-4 sec. ins Plus regeln, dann wären die Gangwerte nach der Einlaufphase perfekt. Meine war auch zunächst +/- 0 sec. und inzwischen läuft das NH-35 konstant mit -2 sec.

Beste Grüße,
Frank
 
l'orologio

l'orologio

Dabei seit
04.11.2019
Beiträge
36
Ja Frank, bin auch Deiner Meinung.
Lieber etwas Plus.

Äh, welche Dichtung brauche ich für den Gehäusedeckel?
Bzw. von welcher Uhr passt der?
Seiko SKX 007/009 hätte ich liegen :D .

Grüße, Uwe
 
J

jimjoe

Dabei seit
07.12.2018
Beiträge
451
So ... endlich umgebaut. Ein Uhrmacher wird wohl nicht aus mir. Habt ihr die alten Stifte genommen oder die neuen? Die Schliesse finde ich nun toll, geht aber mächtig schwer zu.
 
music-power

music-power

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
1.387
Ort
Winterbach
Wenn die Schließe schwergängig ist, besser keinen Druck ausüben, sondern mit gedrückten Drückern aufsetzen und wieder loslassen. Das erspart Dir Schleifspuren am ersten Glied links von der Schließe. Die habe ich nämlich schon ansatzweise.

Beste Grüße,
Frank
 
l'orologio

l'orologio

Dabei seit
04.11.2019
Beiträge
36
Hallo,

und noch mal ein Schwertfisch auf der Zeitwaage.
Noch (?) läuft die Swordfish leicht im Plus.

Beste Grüße, Uwe

20191107_Swordfish_ICE-blue_NH35_Zeitwaage.jpg

20191107_Zeitwaage.jpg
 
J

jimjoe

Dabei seit
07.12.2018
Beiträge
451
Ich denke bei der braucht man sich keine Sorgen machen. Als Vergleich lese ich mal ab jetzt um 16:53 nach 1 Monat (natürlich noch Sommerzeit):

AP 17:47
AP 17:55
IWC 18:02
Zelos V1 17:53
 
l'orologio

l'orologio

Dabei seit
04.11.2019
Beiträge
36
So, 2 Tage später hab ich den eisblauen Schwertfisch erneut auf die Zeitwaage gelegt.

Anbei die Ergebnisse (zusammen mit der oben schon geposteten Ausgangsmessung).

Die 48-Stundenmessung hatte ich ja bei der midnight blue auch gepostet.

Grüße, Uwe
20191111_ICE_Gangwerte.jpg

20191109_ICE_Zeitwaage_s.jpg
20191111_ICE_lume_s.jpg
 
l'orologio

l'orologio

Dabei seit
04.11.2019
Beiträge
36
OFFTOPIC:
Dass es mit gleichwertigem Material auch deutlich besser geht zeigen die Gangwerte eines ca. 6 Monate alten 4R36:
4R36_Gangwerte-top.jpg
 
J

jimjoe

Dabei seit
07.12.2018
Beiträge
451
Ach, passt doch eh. Solltest Dich freuen
 
l'orologio

l'orologio

Dabei seit
04.11.2019
Beiträge
36
Passt schon.
Im Minus am Arm ist aber irgendwie nicht schön.
Lieber 5 Plus (meine Meinung).
Wenn Elshan die schon einstellt (wovon ich ausgehe, da sehr viele wohl leicht im Minus laufen), dann könnte er ja auch einen leichten Vorgang wählen.
Egal, bei Bedarf finde ich eine Lösung :D .

Ich möchte im Zeitwaagen-Thread mal ein paar sehr interessante Gangwerte anderer Werke posten.

Gruß, Uwe
 
l'orologio

l'orologio

Dabei seit
04.11.2019
Beiträge
36
Hallo,

ich habe recht neu eine Swordfish V2 in Midnight Blue mit NH35 und wollte mal deren Gangwerte posten.

Mal sehen wie sie sich entwickelt :-D .

Zeitwaage ist eine Weishi 1900.

Beste Grüße, Uwe



Anhang anzeigen 2733966
Servus,

die midnight blue NH35 Swordfish ist jetzt gut einen Monat alt.
Hier mal aktuelle Gangwerte.
"Am Arm" sind das bei mir -7 bis -8 Sekunden täglich.

Gangabweichung_Swordfish_midnight-blue.jpg

Ich werde über Weihnachten - Neujahr - wenn es sich zeitlich irgendwie ausgeht - mal eingreifen und die Uhr "10 Sekunden" schneller stellen.
Da ergibt sich eine Frage: woher bekomme ich Dichtungen für den Rückendeckel in 35,5 x 0,9 mm.
Das sind die Abmaße, die Elshan mir genannt hat.

Beste Grüße, Uwe
 
l'orologio

l'orologio

Dabei seit
04.11.2019
Beiträge
36
Guten Morgen,

gestern war die Neugierde dann deutlich größer als das prinzipiell verfügbare Zeitfenster.

Also Uhr geöffnet und und den Gang eingestellt.
Dichtung habe ich wieder verwendet.
WD-Prüfung kommt (hoffentlich) heute Nachmittag.

Ich hab den "regulator arm" bestimmt 10 mal verdrehen müssen, weil es einfach schwierig ist ihn immer nur zu minimal zu verstellen.
Wie machen die Profis das?
Den "regulator pin" habe ich dabei natürlich nicht verdreht.
Wie heißen diese Teile eigentlich auf Deutsch?

Ergebnis (bin sehr gespannt, wie sich das am Arm auswirkt):
20191205_Zelos_Swordfish_midnight-blue_reguliert_UF.jpg

Beste Grüße, Uwe
 
l'orologio

l'orologio

Dabei seit
04.11.2019
Beiträge
36
Servus,

WD bestätigt und Gang auch ganz kurz angeschaut.
Alles gut.

Ach so, die ersten 24 Stunden sind ja rum, es sieht aktuell nach 3 Sekunden im Plus aus.

Gute Nacht, Uwe
20191206_Swordfish_midnight-blue_Dichtigkeit-Gang_Wempe_UF.jpg
 
l'orologio

l'orologio

Dabei seit
04.11.2019
Beiträge
36
Und weil es so schön ist jetzt noch 2 Bilder der offenen Swordfish.
Ohne jeglichen künstlerischen Anspruch :shock:, einfach so.

20191205_Swordfish_midnight-blue_offen_1.jpg
20191205_Swordfish_midnight-blue_offen_2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Zelos V2 300M Diver in Stahl ist zurück!

Zelos V2 300M Diver in Stahl ist zurück! - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Zelos Mak V3, 40mm Diver, 300m, neu, verklebt

    [Erledigt] Zelos Mak V3, 40mm Diver, 300m, neu, verklebt: Hallo zusammen! Diese schöne Uhr hat mich heute aus Fernost erreicht und darf direkt weiterziehen. Das Zifferblatt ist wunderschön, mir aber etwas...
  • [Erledigt] Zelos Swordfish V2 300m Diver Seiko NH35 Black Sand

    [Erledigt] Zelos Swordfish V2 300m Diver Seiko NH35 Black Sand: Hallo, zum Verkauf steht meine neue und noch komplett verklebte Zelos Swordfish V2 mit der Blattfarbe "Black Sand". Ich habe die Uhr dirket bei...
  • [Erledigt] Zelos Swordfish 300M Diver ETA 2892 Cobalt Blue, 2018/12, annähernd neuwertig

    [Erledigt] Zelos Swordfish 300M Diver ETA 2892 Cobalt Blue, 2018/12, annähernd neuwertig: Hallo Uhrenfreunde, Ich biete hier meine wenige male getragene Zelos Swordfish in der tollen Farbe cobalt blue zum Kauf an. Die Uhr ist wirklich...
  • [Erledigt] Zelos Swordfish 300M Diver ETA 2892 Cobalt Blue Neuwertig

    [Erledigt] Zelos Swordfish 300M Diver ETA 2892 Cobalt Blue Neuwertig: Hiermit betone ich ausdrücklich das es ein Privat verkauf ist und kein gewerblicher Hallo zusammen ich verkaufe hier meine Zelos Swordfish am...
  • Zelos Swordfish 300m Diver Bronze

    Zelos Swordfish 300m Diver Bronze: Hallo zusammen, ich bin regelmäßig auf der Homepage von Zelos und habe gerade die Zelos Swordfish in Bronze entdeckt und bisher habe ich hier...
  • Ähnliche Themen

    Oben