Zeigt her eure Taschenuhren (ein Bilderfaden)

Diskutiere Zeigt her eure Taschenuhren (ein Bilderfaden) im Taschenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Die hier hab ich noch nicht lange her in der "Bucht" erworben. Wie so oft wurde die Uhr als praktisch neu angepriesen, die Realität sah dann...
  • Zeigt her eure Taschenuhren (ein Bilderfaden) Beitrag #21
ernst1101

ernst1101

Dabei seit
04.02.2020
Beiträge
2.300
Ort
Jurasüdfuss
Die hier hab ich noch nicht lange her in der "Bucht" erworben. Wie so oft wurde die Uhr als praktisch neu angepriesen, die Realität sah dann leider anders aus. Nach wenigen Tagen ist die Aufzugsfeder gerissen. Aber kein Problem, ich wollte der Uhr sowieso eine Revision gönnen. Der Uhrmacher meines Vertrauens hat einen guten Job gemacht. Die Uhr läuft nun tadellos und präzise, genau wie es sich für eine Omega gehört.
Innen drin werkelt ein veredeltes Unitas Werk.
3438053

3438055

Ich trage sie nun oft und gerne an einer Silberkette in einem Ledertäschli am Gurt.
Was mir besonders zusagt an dieser Uhr ist, dass sie nicht antik ist und man sie daher im Alltag ganz gewohnt benutzen kann. Bei antiken Taschenuhren trau ich mich oft nicht sie zu tragen, da die Uhren z. B. oft keine Stosssicherung haben und sie halt auf Grund ihres Alters anfälliger sind und Ersatzteile nicht mehr zu kriegen sind. Diesbezüglich muss ich mir bei dieser Omega keine Sorgen machen.
 
  • Zeigt her eure Taschenuhren (ein Bilderfaden) Beitrag #24
egal-clock

egal-clock

Dabei seit
28.12.2020
Beiträge
1.353
Ort
Südhessen
Immer dabei bzw. im Blick, im Homeoffice auf dem Schreibtisch, unterwegs am Mann bzw. Hose,
also praktisch im Dauerbetrieb, läuft + läuft + läuft ...
TU_Molnja-2.JPG
TU_Molnja-1.JPG

Russische Savonette Molnija 3602, Motiv Auerhahn
 
  • Zeigt her eure Taschenuhren (ein Bilderfaden) Beitrag #27
thor78

thor78

Dabei seit
18.10.2009
Beiträge
1.919
Ort
östlichster Ort im Pott
Ich möchte hier auch einmal meine alte Taschenuhr zeigen (Erbstück von Uhropa).

-15 steiniges schweizer Ankerwerk
-800er Silber
-hergestellt zw. 1900 und 1920
-Gehäuse, Glas und Emaille-ZB ohne Beschädigungen
-ich habe ihr vor mittlerweile 10 Jahren eine Revi gegönnt und seitdem läuft sie einfach super

3472259
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Zeigt her eure Taschenuhren (ein Bilderfaden) Beitrag #31
Mechanikles

Mechanikles

Dabei seit
17.08.2011
Beiträge
1.935
Ort
Hamm / Westfalen
Hier meine einzige "ernsthafte" Taschenuhr, ein Erbstück vom Vater.
IWC Kal. H6 Lepine in Silber, teilvergoldet.
Laut Nummern ist die Gute von 1919.
Hat einen kleinen Service bekommen, Zeigerreibung war zu schwach.
Ebenfalls neu: Schraube und Block der Schwanenhals-Regulierung.
Die alte Schraube war abgebrochen. Danke ins Forum für ein neues Klötzchen und an meinen Uhrmacher für viiiieeel Geduld beim Suchen einer passenden Regulierschraube.
Leider hat das ZB zwei kleine Risse, aber ich mag sie trotzdem sehr gern!

IWC01.jpg
IWC02.jpg

Grüße vom Mechanikles.
 
  • Zeigt her eure Taschenuhren (ein Bilderfaden) Beitrag #32
ANTARES1958

ANTARES1958

Dabei seit
08.01.2017
Beiträge
964
Ein Augenschmaus, Glückwunsch!
 
  • Zeigt her eure Taschenuhren (ein Bilderfaden) Beitrag #34
ANTARES1958

ANTARES1958

Dabei seit
08.01.2017
Beiträge
964
Eine Rarität 😍😍😍
 
  • Zeigt her eure Taschenuhren (ein Bilderfaden) Beitrag #36
O-Mega

O-Mega

Dabei seit
05.10.2015
Beiträge
334
Ort
Südlich der Aller
26C8D01B-B117-4E95-9588-85B8E24F1CFD.jpeg
6435E0A5-9E06-4850-BFBB-FEAF6968AD9C.jpeg
Moin!
Als Kind habe ich diese beiden Stücke Zeiteisen schon in meinen (damals kleinen) Fingern vorsichtig halten können.
Nun befinden sie sich seit gut 3 Jahren „fest“ in meinem Besitz.
Demnächst wandern beide mal zu einer Revision.
 
  • Zeigt her eure Taschenuhren (ein Bilderfaden) Beitrag #37
Tiktakbrasil

Tiktakbrasil

Gesperrt
Dabei seit
24.11.2012
Beiträge
1.268
Ort
Florianópolis
Silberne Zenith Taschenuhr meines Vaters . Die Uhr wurde ca. 1927 hergestellt, er bekam sie in den 60er Jahren neu von seinem Schwiegervater, einem alten Uhrmachermeister. In meinen Besitz ging sie 1972 über.

TU Zenith   29.JPG

TU Zenith   30.JPG


TU Zenith   33.JPG


Grüße aus der Ferne, Tiktakbrasil :super:
 
  • Zeigt her eure Taschenuhren (ein Bilderfaden) Beitrag #39
Zwuschel

Zwuschel

Dabei seit
06.09.2020
Beiträge
152
Geneve, die Florida. Baujahr ca. 1890, mit weiteren Informationen zu Hersteller, Kaliber etc. kann ich leider nicht dienen. Die Revision war durchaus aufwendig.
Aber der jetzige Zustand rechtfertigt es, macht mir Freude.

IMG_5351.JPG
IMG_5352.JPG
IMG_5353.JPG
IMG_5355.JPG
IMG_5356.JPG
 
  • Zeigt her eure Taschenuhren (ein Bilderfaden) Beitrag #40
lt-1975

lt-1975

Dabei seit
02.11.2017
Beiträge
2.351
Ort
Dorf südlich der Ruhr
20210820_162427.jpg
Ein Geschenk meiner Eltern zu meiner Konfirmation im Jahr 1968, eine vergoldete Kienzle. Ich denke schon eine ganze Weile darüber nach, sie als Armbanduhr umbauen zu lassen, weiß aber noch nicht wie und von wem.
 
Thema:

Zeigt her eure Taschenuhren (ein Bilderfaden)

Zeigt her eure Taschenuhren (ein Bilderfaden) - Ähnliche Themen

[Erledigt] Museale, englische Spindel-Taschenuhr, Silber mit Übergehäuse von 1793, Robert Cotton, läuft sehr gut, einzigartig: Liebe Mitinsassen, diese antike, 229 Jahre alte Taschenuhr im doppelten Sterling-Silver Gehäuse aus dem späten 18. Jahrhundert möchte gerne in...
Roamer Stingray S, Ref. 605: Hallo, ich möchte euch gerne meinen alten Neuerwerb zeigen. Vintage-Diver gibt es bekanntlich wie Sand am Meer, in allen möglichen Zuständen und...
Zeigt her, was ihr gerade tragt.: Hallo zusammen👋 Ich wollte gern mal schauen, wie das groß Interesse ist ein Thema zu gestalten, in dem mal einfach jeden Tag zeigen kann, welche...
DEKLA Marine 1815 - Limited Edition mit „Email Grand Feu“ Zifferblatt, 904L Edelstahlgehäuse und handgraviertem Werk: Wertes Forum, ich möchte Euch heute das neueste Projekt von DEKLA aus Stuttgart näher bringen. Seit ich von den Plänen DEKLAs weiß, eine Uhr mit...
Einfach und edel im dreistelligen Bereich – die Marineuhren von Dekla und Stowa: Als gebürtiger Norddeutscher wird einem die See und die Schiffahrt im Herzen verankert. Da hilft auch die wunderschöne Schweiz nicht weiter...
Oben