Zeigt her eure Rechenschieber-Uhren

Diskutiere Zeigt her eure Rechenschieber-Uhren im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich weiß nicht so genau, woher das kommt, aber ich finde Uhren mit einem Rechenschieber-Ring bzw. -Lünette optisch extrem...
TS70

TS70

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2015
Beiträge
1.951
Ort
NRW
Hallo zusammen,

ich weiß nicht so genau, woher das kommt, aber ich finde Uhren mit einem Rechenschieber-Ring bzw. -Lünette optisch extrem ansprechend. Deswegen würde ich mich freuen, wenn hier zahlreiche verschiedene Modelle einmal bildlich dokumentiert werden. Einzige Bedingung: der Rechenschieber sollte nicht nur eine optische Spielerei, sondern tatsächlich funktionstüchtig sein. (Ich hatte mir mal spaßeshalber für kleines Geld eine Sekonda bestellt, bei der das gleich aus zwei Gründen nicht der Fall war: Der Ring ließ sich nicht drehen und es fehlte die Gegenskala. :roll:)

Ich fange mal an mit meiner Sinn 903:

Sinn 903.jpg

Und natürlich habe ich auch einen richtigen Rechenschieber, den ich tatsächlich gerne für Dreisatzaufgaben verwende. 8-)

Rechenschieber.jpg
 
pallasquarz

pallasquarz

Dabei seit
31.01.2016
Beiträge
2.828
Ich fange mal an mit meiner Sinn 903:

Und natürlich habe ich auch einen richtigen Rechenschieber, den ich tatsächlich gerne für Dreisatzaufgaben verwende. 8-)
Guten Abend Thorsten, ich wüßte gerne, was Du so alles mit der Uhr errechnen bzw. ermitteln kannst. Könntest Du es ganz kurz erklären, würde mich freuen.
Vielen Dank schon einmal Christoph

PS: Bin ja auch noch die Generation Rechenschieber, der von Faber-Castell war wohl Schul-Sammelbestellung :-D?
 
TS70

TS70

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2015
Beiträge
1.951
Ort
NRW
Mal ein aus dem Leben gegriffenes Beispiel, Christoph: Ich kann eine Uhr neu mit Rabatt für 485 € erwerben und bekomme sie gebraucht für 315 €. Wieviel Prozent des Neupreises bezahle ich da? (Ich habe da immer bestimmte Prozent-Werte im Kopf, ab wann sich ein Gebrauchtkauf lohnt. 8-)) Beim Schieber stelle ich einfach 31,5 unter 48,5 und sehe dann unter der 100 in etwa eine 65. Wenn ich das mit dem Rechner bestimme, sehe ich zwar, daß es 64,9484... Prozent sind, aber so genau muß ich es gar nicht wissen, und mit dem Schieber geht es tatsächlich schneller. :-)

Mit einer Uhr ist es natürlich alles etwas fummeliger, aber ich habe neulich mit meiner Sinn überschlagsmäßig den Währungsgewinn einer älteren USD-Investition bestimmt. :D
 
fbxx

fbxx

Dabei seit
29.05.2013
Beiträge
1.040
Wechselkurse geht auch
Beispiel

heutiger US$ -€ 1,13 Kurs
11,3 auf der äußeren Skala wird der 10 auf der inneren Skala gegenüber eingestellt

auf der inneren Skala kann der Dollar- auf der äußeren der entsprechende Eurowert abgelesen
 
HHMatrix

HHMatrix

Dabei seit
20.02.2012
Beiträge
420
Mein Rechenschieber........ah....Navitimer: image.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Mad MHX

Mad MHX

Dabei seit
10.03.2009
Beiträge
325
Ort
L E
image.jpeg
Meine Citizen Nighthawk , eine schön gebrauchte, gerockte, aber noch sehr gut tragbare Uhr.
Nur das Glas müsste mal getauscht werden.

Leider fehlt mir noch die Anleitung für den Rechenschieber :oops:
 
Zuletzt bearbeitet:
Baumeister

Baumeister

Dabei seit
21.01.2014
Beiträge
910
Ort
Oberbayern-Mittelfranken
So etwas habe ich auch.
Ein „Guilde des Orfevres - Divimat", Baugleich mit "Votum - Divimat".

Durchmesser ohne Kronen von 38,5 mm. Bandanstoß 20 mm.
AS 1802 Handaufzugswerk.


Divimat_1.jpg

Über den habe ich auch einen zeitgenössischen Artikel gefunden:
Der Spiegel: 21.11.1972
Produkte:
Als "Computer am Handgelenk" rühmt die Eigenwerbung eine Schweizer Armbanduhr namens "Votum Divimat" -- richtig daran ist, daß mit diesem Zeitmesser auch gerechnet werden kann: Den äußeren Rand des Zifferblattes bildet eine Rechenscheibe, die mit einer zweiten Krone betätigt wird und mathematische Prozeduren erlaubt wie ein kleiner Rechenschieber. Dank ihrer "besonderen Verwendungsmöglichkeiten" soll diese Uhr "sogar steuerlich absetzbar" sein. (Vertrieb: Borek, Hamburg: Richtpreis: 148 Mark.)
 
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.483
Der Thread passt ja prima zu meiner neuen Casio Edifice EF-527D 1AVEF mit innendrehender Rechenschieber-Lünette: :super:



 
Zuletzt bearbeitet:
Tschassy

Tschassy

Dabei seit
20.02.2012
Beiträge
5.331
Ort
Niedersachsen
PS: Bin ja auch noch die Generation Rechenschieber, der von Faber-Castell war wohl Schul-Sammelbestellung ...
Ich komme zwar von der Aristo-Fraktion, aber der Rechenschieber kommt bei mir auch heute noch auf den Tisch (sehr beliebt für die MwSt-Berechnung).

Zweimal_Aristo.jpg

Gruß, Bert
 
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.483
Bezüglich meiner neuen, oben gezeigten Casio finde ich es schade, dass Casio in der Bedienungsanleitung mit keinem Wort auf den Rechenschieber und dessen Funktionsvielfalt eingeht. So manch einer sieht dieses Dingens daher vielleicht sogar nur als Designelement an. Wenn man den Rechenschieber aber zu bedienen weiß, dann kann er im Alltag äußerst nützlich sein. Am besten sind die Rechenschieberfunktionen auf der Seite von Breitling in Bezug auf den Navitimer erläutert. Da wird anhand einer Fotostrecke zuzüglich Animation und Text genau erklärt, wie man was so alles berechnen kann. Top! :super: Und da der Rechenschieber praktisch 1:1 der gleiche ist wie bei der Casio, kann man den Lerninhalt quasi 1:1 übertragen.

Ich meine diese Seite hier:

https://www.breitling.com/user-manuals/breitling-user-manuals/de/b0120/navitimer_01_&_navitimer_01_(46mm)

Einfach mal auf "Rechenschieber" und dann auf "Multiplizieren, Divieren, usw." klicken.
 
Zuletzt bearbeitet:
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.483
Ich habe heute mal ein paar Berechnungen mit meiner oben gezeigen Casio durchgeführt. Klappt wunderbar, wenn man mal die Kniffe raus hat. Aufgrund der äußerst kleinen Einteilungen und Beschriftungen ist dabei bei mir allerdings die Gleitsichtbrille oder Lesebrille unabdingbar.
 
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.483
Auch ein schönes Stück. Wird die Rechenscheibe über die Krone auf 9 Uhr gedreht? Und wo befindet sich die eigentliche Krone zum Verstellen der Zeit?
 
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.483
Aaaa... ok. Danke für die Info.
 
Thema:

Zeigt her eure Rechenschieber-Uhren

Zeigt her eure Rechenschieber-Uhren - Ähnliche Themen

  • Rolex - Zeigt her eure Custom / aftermarket Rolex

    Rolex - Zeigt her eure Custom / aftermarket Rolex: Hallo liebe mit-verrückte :rolleyes: Weil ich nock kein Thema mit reinen umgebauten Kronen gefunden habe, gibt es hier die passende Ecke dafür...
  • Zeigt doch mal eure Smartwatch

    Zeigt doch mal eure Smartwatch: .....geliebt, gehaßt, hoch gelobt oder doch Teufelswerk ? ? ? Zeigt doch mal hier, was für elektronische Schmuckstücke ihr habt.... Ich möchte...
  • Zeigt eure Automatik Winzlinge

    Zeigt eure Automatik Winzlinge: "Mini"-Mido, kleinste Automatik der Welt: Endlich ist sie mein. Gehört nicht zu meinen günstigsten Anschaffungn und tragen werd ich sie auch...
  • Maurice Lacroix Eliros zeigt merkwürdiges Verhalten

    Maurice Lacroix Eliros zeigt merkwürdiges Verhalten: Hallo liebe Uhrenfreunde, nach langer Uhren-Abstinenz muss ich mich heute mit einem technischen Problem an euch wenden. Der Bruder meiner...
  • Zeigt eure „Bunte Sekunde“ (farbige Sekundenzeiger)

    Zeigt eure „Bunte Sekunde“ (farbige Sekundenzeiger): Hallo zusammen. Ich habe jetzt eine halbe Stunde die Suche bemüht und keinen ähnliche Sammlung an Bildern gefunden. Mich hat ein gelber...
  • Ähnliche Themen

    • Rolex - Zeigt her eure Custom / aftermarket Rolex

      Rolex - Zeigt her eure Custom / aftermarket Rolex: Hallo liebe mit-verrückte :rolleyes: Weil ich nock kein Thema mit reinen umgebauten Kronen gefunden habe, gibt es hier die passende Ecke dafür...
    • Zeigt doch mal eure Smartwatch

      Zeigt doch mal eure Smartwatch: .....geliebt, gehaßt, hoch gelobt oder doch Teufelswerk ? ? ? Zeigt doch mal hier, was für elektronische Schmuckstücke ihr habt.... Ich möchte...
    • Zeigt eure Automatik Winzlinge

      Zeigt eure Automatik Winzlinge: "Mini"-Mido, kleinste Automatik der Welt: Endlich ist sie mein. Gehört nicht zu meinen günstigsten Anschaffungn und tragen werd ich sie auch...
    • Maurice Lacroix Eliros zeigt merkwürdiges Verhalten

      Maurice Lacroix Eliros zeigt merkwürdiges Verhalten: Hallo liebe Uhrenfreunde, nach langer Uhren-Abstinenz muss ich mich heute mit einem technischen Problem an euch wenden. Der Bruder meiner...
    • Zeigt eure „Bunte Sekunde“ (farbige Sekundenzeiger)

      Zeigt eure „Bunte Sekunde“ (farbige Sekundenzeiger): Hallo zusammen. Ich habe jetzt eine halbe Stunde die Suche bemüht und keinen ähnliche Sammlung an Bildern gefunden. Mich hat ein gelber...
    Oben