Zeigt her Eure Macken, die weh tun!

Diskutiere Zeigt her Eure Macken, die weh tun! im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Wir kennen es alle, so oder ähnlich: eine ziemlich neue Uhr, ein Türstock aus Metall, Kurve zu eng genommen, ein dumpfer Schlag … Nagarjuna und...
hkrauss

hkrauss

Themenstarter
Dabei seit
16.04.2014
Beiträge
855
Wir kennen es alle, so oder ähnlich: eine ziemlich neue Uhr, ein Türstock aus Metall, Kurve zu eng genommen, ein dumpfer Schlag …

Nagarjuna und die anderen Buddhisten behaupten, dass eine Uhr “frei von inhärenter Existenz” sei. Wenn man das mal kapiert hat, enden die geistigen Projektionen, die das “Gute des Objekts” übertrieben. Das Gehäuse ist ja schließlich nur ein Klotz Metall. Und gehen tut die Uhr mit Kratzer auch noch. Also wozu aufregen?

Bis zur Erleuchtung hab ich, glaub’ ich, noch ein ganzes Stück Weg vor mir. Mir ist schon klar, dass die Uhr in Abhängigkeit von anderen Dingen entstanden ist, aber trotzdem ärgere ich mich über die ersten Kratzer besonders. Und wie Qualtinger das neue Auto gleich mal mit ein paar Beulen zu versehen, damit man sich später nicht mehr ärgern muss, das schaffe ich auch nicht.

Würde mich interessieren, welche Kratzer Euch geschmerzt haben, oder über welche Delle Ihr Euch geärgert habt!

Wenn’s geht, mit Alter der Uhr und kurzer Beschreibung, wie’s passiert ist!

Ich mach mal den Anfang:

1.) Omega Speedmaster Mark II (2014), 4 Monate alt.
2.) Blöde Lifttür bei der Schwiegermutter (da geh’ ich mit Uhr nicht mehr hin).

2014-08-18at20-40-1335ifx.jpg

Gruß, Harald
 
Zuletzt bearbeitet:
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
15.689
Ort
OWL wo es am Höchsten ist
Ganz schön vermackelt ;-)

P3106999ZuUhrseit4.jpg

P3107006ZBAussboquet.jpg

aber die schlimmste ist auf dem unteren Horn re. ; so schlimm dass ich sie doch zur Aufbereitung zu Omega gegeben habe und die ist immer noch sichtbar :-)
und überhaupt: eine Speedmaster kann das ab :super:

Gruß
T. Freelancer
 
MROH

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
12.687
Das sind alles Kitschen, die meines Erachtens zur Uhr gehören. Meine Speedmaster ist aktuell zur Revision und der Uhrmacher soll das Gehäuse möglichst so lassen, wie es ist.... ;)
 
mmm79

mmm79

Dabei seit
06.08.2012
Beiträge
2.753
Ort
Parts Unknown
Mir ist vor ca. 2 Wochen meine Seiko Sumo aus ca. 50 cm Höhe beim Bandwechsel auf den Fliesenboden (Balkon, sprich, unter den Fliesen Beton) gefallen. Anfangs dachte ich: "na bitte, die steckt was weg." Daheim hab ich dann gesehen das sie wohl genau auf ein Horn gefallen ist, dort fehlt jetzt etwas Fleisch und später lief sie mit 45 Sekunden Nachgang in 7 Stunden (zuvor waren es in etwa 10 Sekunden in 2 Monaten). Jetzt ist sie beim Seikohändler meines Vertrauens. Jetzt hab ich auch gleich angemerkt mir ein Saphirglas verbauen zu lassen. Bin mal gespannt wann ich die Gute wiederbekomme!? Fotos folgen wenn sie wieder bei mir ist.
 
confettarum

confettarum

Dabei seit
13.02.2014
Beiträge
1.148
Ort
Österreich Raabs/Thaya
Hallo Harald und alle Leidgenossen!
Gute Idee vielleicht fällts dann leichter, geteiltes Leid...
Hab die Delma Santiago im Juni 2013 gekauft, erste wertige Uhr seit längerer Zeit, sozusagen Wiedereinstieg ins Uhrenverrücktsein.
Im Dezember von meiner Freundin mit Busreise zum Christkindlmarkt überrascht worden, Bus hielt an der mir am wenigsten beliebten Raststätte der Tur an, Stiegen ins Untergeschoß frisch gebohnert, kein Schild, Nass und hui. Hatte eine dicke Jacke über der Uhr und scheuerte trotzdem durch, Band zerkratzt, Rücken beleidigt.SHOW2mod.JPG
DELMA Kratzer.JPG
Grüße aus Österreich, Karl
 
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.482
@Karl:
Ich würde die Freundin verklagen! :lol:
 
hkrauss

hkrauss

Themenstarter
Dabei seit
16.04.2014
Beiträge
855
Gute Idee vielleicht fällts dann leichter, geteiltes Leid...
Sehe ich genauso - meine Macke schmerzt mit jedem neuen Posting etwas weniger ... :klatsch:

Ich würde sagen, uhr83 ist bisher in Führung, (wobei das sowas von Makro ist, alle Achtung! - in welche Richtung ist da die Uhr? Welches Modell ist das?) ex aequo mit mmm79 wegen der tollen Story!

@MROH und T. Freelancer: das wär' doch eine Idee für Omegas 50th Anniversary in 5 Jahren: Gehäuse wie nach ein paar Tausend Jahren Meteoritenbeschuss. Kriegen die mit dem momentanen Know-How garantiert so hin, dass es gut aussieht. Und die Käufer können ganz entspannt sein ... ;-)

Ich hab meine Moonwatch nach 20 Jahren neulich generalüberholen lassen. Jetzt sieht sie leider aus wie neu :-(. Mist.
 
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
6.242
Das sind keine Macken, das nennt sich "personalisieren".

Grüsse

Günter
 
Excalibur

Excalibur

Gesperrt
Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
4.780
Ort
Bay City, The Pits
Ich denke mal, eure Zeitrekorde pulverisiere ich... :wand:

1 Stunde nach Kauf - alles wunderbar :super:

Ananta_Front_Box_a_edit.jpg

2 Stunden nach dem Kauf und eine Hoteltuer spaeter :angry; :motz:

Ananta_Front_Scan_Kratzer_edit.jpg

Das ist ein Scan, kein Foto. Daher die sonderbaren Lichteffekte in der Luenette. Der weisse Strich zwischen 9 und 10 Uhr ist aber leider echt und kein Artefakt. Das war die Tuer...

Die Luenette ist uebrigens extrem empfindlich. Mittlerweile sieht sie absolut uebel aus.
Hier der Stand 2012:

Ananta_Front_2012_Kratzer_edit.jpg

Grausig, aber was soll man machen? Ich schone die Uhr selbstverstaendlich, obwohl das aussieht, als wuerde ich einmal taeglich mit Sandpapier ueber die Luenette gehen. Mach ich nicht, das sind nur Hemdsaermel. Weiche Hemden... ;-)
Ok, Blitzaufnahmen betonen die Mikrokratzer extrem. In natura ist es optisch nicht ganz so schlimm. Von weitem betrachtet merkt das auch keiner.
Polieren lassen bringt nix, da sie nach kurzer Zeit wieder so aussehen wuerde.

Ich wuenschte, es gaebe diese Uhr mit einer Keramikluenette. Das waere geil... :D
Aber der erste Kratzer ist ein Alleinstellungsmerkmal, das die Uhr unverwechselbar macht.

Gruss, Excalibur
 
Zuletzt bearbeitet:
MROH

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
12.687
Dann kauf mal eine Uhr mit polierter Titanlünette...;)
 
Uhrentraeger

Uhrentraeger

Dabei seit
31.07.2014
Beiträge
25
Ort
An der Nordsee
@Excalibur: auch wenn da ein kleiner Kratzer zu sehen ist, ist die Uhr trotzdem sehr schön.
Gute Wahl :klatsch:
 
ketap

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
13.784
Ort
Spinalonga
Kurz mit der Polierfeile rüber und sie sieht wieder gut aus.
 
R

reversofan

Gast


Um das ganze Elend zu sehen (Zoom) einfach auf mal auf das Foto klicken. Trotzdem hat sich die Uhr nicht sehr viel schlechter gehalten als ich mich. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Y

Yezariael

Dabei seit
27.06.2013
Beiträge
254
Ort
Winterthur, Schweiz
Hihi, Club der PTMs hier! :lol:

Ne Uhr hat man halt täglich - oder zumindest öfters - angelegt, dazu am Ende des Arms eher exponiert... und dazu ist und bleibt sie ein Gebrauchsgegenstand! :-) Da kommt sowas vor. Un die bisher gezeigten Macken laufen meist unter normaler Abnutzung, maximal unter leicht ärgerlich - aber weh tut mir bisher bei keinem Anblick etwas ;)
 
A

andifin

Dabei seit
06.06.2012
Beiträge
4.977
oh, ein PTM-Nest !

nichts für mich mit meiner Vintage-Plexi-Tritium Leidenschaft....
 
BLinky

BLinky

Dabei seit
09.06.2014
Beiträge
5.294
Hallo zusammen,
na das ist ja ein Thread wie geschaffen für mich :D
Danke fürs Eröffnen! :super::lol:

Grundsätzlich sind alle meine Uhren günstig und Gebrauchsgegenstände. Wenn mal ein Kratzer drin ist, geht die Welt nicht unter.
Gewurmt hat mich diese "Macke" an meiner Momentum M50 allerdings doch, und zwar so sehr, dass ich immer noch überlege, sie erneut zu kaufen (oder zum Tauchen umzubinden :-P ).

Bild von Mai 2013 - normale Gebrauchsspuren
image.jpg

Ende Dezember (2013) hatte ich einen Fahrradunfall (Kette gerissen während des Beschleunigens im Stehen - dabei wurde ich über den Lenker katapultiert). Den Sturz habe ich hauptsächlich mit der Uhr abgefangen, die scheuerte nämlich über den Asphalt (des Fahrradweges natürlich! ;-) )
Hier das Bild aus Sommer 2014, man beachte die Lünette :oops:
Aber auch die Lupe hat einen mitbekommen. Das Saphirglas ist ansonsten unbeschädigt.

image.jpg

Obwohl zerbeult, läuft die Uhr tadellos:super:
 
uhr83

uhr83

Dabei seit
12.03.2011
Beiträge
3.227
Ort
Mittelfranken
Ich würde sagen, uhr83 ist bisher in Führung, (wobei das sowas von Makro ist, alle Achtung! - in welche Richtung ist da die Uhr? Welches Modell ist das?)
Das ist eine JLC Squadra Chronograph GMT

Der Kratzer ist am unteren linken Horn, aber auf dem Bild ist er noch nicht drauf.
Wenigstens hat mir der Kratzer die Führung gebracht:D

und dazu ist und bleibt sie ein Gebrauchsgegenstand! :-)
Ja klar, wir kaufen unsere Uhren nur weil wir wissen wollen wie spät es ist:lol:
Dafür hätte ich keine JLC gebraucht, das würde auch eine Funkuhr vom Discounter/Kaffeeröster hinbekommen;-)
 
Alex89

Alex89

Dabei seit
09.04.2011
Beiträge
951


Um das ganze Elend zu sehen (Zoom) einfach auf mal auf das Foto klicken. Trotzdem hat sich die Uhr nicht sehr viel schlechter gehalten als ich mich. ;-)


Eine wunderschöne Certina! Darf ich fragen, um welches Modell es sich handelt?
 
Brumby

Brumby

Dabei seit
24.08.2010
Beiträge
646
Ort
Mitten im Ruhrpott
Ja klar, wir kaufen unsere Uhren nur weil wir wissen wollen wie spät es ist:lol:
Dafür hätte ich keine JLC gebraucht, das würde auch eine Funkuhr vom Discounter/Kaffeeröster hinbekommen;-)
Um von A nach B zu kommen, benötigen wir auch kein Fahrzeug mit Ringen, einer Raute, einem Pferd oder einem Stern, denn das könnte uns selbst mit der ältesten Rostlaube gelingen. Trotzdem wage ich zu behaupten, dass es lediglich Ausnahmeerscheinungen sind, die - bei entsprechend gefüllter Kriegskasse - auf eine Rostlaube zurückgreifen ;-)
 
Thema:

Zeigt her Eure Macken, die weh tun!

Zeigt her Eure Macken, die weh tun! - Ähnliche Themen

  • Zeigt her eure Macken - erzählt die Geschichten

    Zeigt her eure Macken - erzählt die Geschichten: Liebe Uhren Freunde, jedem von uns passiert es wohl, jeder kennt das Gefühl, wenn die liebe Uhr eine neue Macke bekommt. Aber jede Narbe hat...
  • Mackenthread: zeigt die (neue/erste) Macke in Eurer Uhr!

    Mackenthread: zeigt die (neue/erste) Macke in Eurer Uhr!: Hallo! Ich hatte mir die CWC als robuste Uhr für den Alltag gekauft. Sie sollte schön mitaltern und Spuren kriegen - so dieTheorie. In der Praxis...
  • Fotothread: Zeigt her eure Uhren-Macken

    Fotothread: Zeigt her eure Uhren-Macken: Hier werden die schönsten Uhrenfotos gezeigt. Sei es bei Vorstellungen, oder auch beim Einsatz in der Badewanne. Hier nun möchte ich eure...
  • Red Liner - Zeigt eure Uhren mit roter Schrift am Zifferblatt

    Red Liner - Zeigt eure Uhren mit roter Schrift am Zifferblatt: Hallo Uhrenfreunde! Ich habe noch keinen entsprechenden Thread gefunden - daher: zeigt eure Uhren mit einem roten Schriftzug (red liner) am...
  • Ähnliche Themen
  • Zeigt her eure Macken - erzählt die Geschichten

    Zeigt her eure Macken - erzählt die Geschichten: Liebe Uhren Freunde, jedem von uns passiert es wohl, jeder kennt das Gefühl, wenn die liebe Uhr eine neue Macke bekommt. Aber jede Narbe hat...
  • Mackenthread: zeigt die (neue/erste) Macke in Eurer Uhr!

    Mackenthread: zeigt die (neue/erste) Macke in Eurer Uhr!: Hallo! Ich hatte mir die CWC als robuste Uhr für den Alltag gekauft. Sie sollte schön mitaltern und Spuren kriegen - so dieTheorie. In der Praxis...
  • Fotothread: Zeigt her eure Uhren-Macken

    Fotothread: Zeigt her eure Uhren-Macken: Hier werden die schönsten Uhrenfotos gezeigt. Sei es bei Vorstellungen, oder auch beim Einsatz in der Badewanne. Hier nun möchte ich eure...
  • Red Liner - Zeigt eure Uhren mit roter Schrift am Zifferblatt

    Red Liner - Zeigt eure Uhren mit roter Schrift am Zifferblatt: Hallo Uhrenfreunde! Ich habe noch keinen entsprechenden Thread gefunden - daher: zeigt eure Uhren mit einem roten Schriftzug (red liner) am...
  • Oben