Zeigt her eure Fricker Diver

Diskutiere Zeigt her eure Fricker Diver im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich fange mal mit meinen beiden Neuerwerbungen an, die Stingray habe ich letze Woche hier im Marktplatz erworben.
grandcherokee

grandcherokee

Themenstarter
Dabei seit
24.04.2010
Beiträge
639
Ort
Luckenbach/TX
Ich fange mal mit meinen beiden Neuerwerbungen an, die Stingray habe ich letze Woche hier im Marktplatz erworben.
IMG_20160818_070655_297.JPG
IMG_20160810_212208.jpg
 
grandcherokee

grandcherokee

Themenstarter
Dabei seit
24.04.2010
Beiträge
639
Ort
Luckenbach/TX
Ja, braucht es, und da es noch Leute gibt, die die Fricker Ticker noch nicht kennen, wird es echt mal Zeit.
 
7C43700AZ22

7C43700AZ22

Dabei seit
09.11.2015
Beiträge
1.038
Ort
Am Rhein
Fricker Diver sind Taucheruhren mit einem Gehäuse der Fricker GmbH & Co. KG aus Pforzheim.
Von diesem Unternehmen beziehen eine ganze Reihe Hersteller bzw. Einschaler ihre cases.

VG
7C43700AZ22
 
P

Puhrist

Gast
Sehr gutes Thema! Bin gespannt, was es hier zu sehen gibt.
 
grandcherokee

grandcherokee

Themenstarter
Dabei seit
24.04.2010
Beiträge
639
Ort
Luckenbach/TX
Leider bisher noch nicht so viel zu sehen,aber ist ja auch noch früh am Morgen. Diese Uhren waren vor 10 Jahren total angesagt. Die Dreadnought von Edward Platts ist wohl die bekannsteste Uhr mit diesem Gehäuse.
 
R. D. LeBay

R. D. LeBay

Dabei seit
12.05.2016
Beiträge
808
Ort
Südsüdwest
Fricker Diver sind Taucheruhren mit einem Gehäuse der Fricker GmbH & Co. KG aus Pforzheim.
Von diesem Unternehmen beziehen eine ganze Reihe Hersteller bzw. Einschaler ihre cases.

VG
7C43700AZ22
Danke für die Info.

Ja, braucht es, und da es noch Leute gibt, die die Fricker Ticker noch nicht kennen, wird es echt mal Zeit.
Tatsächlich kannte ich sie bisher auch nach nicht und ich habe trotzdem überlebt – ich halte außerdem noch jede Wette dass ich auch weiterhin überleben werde, ohne zu wissen, welche Uhren alles mit Fricker-Gehäuse auf dem Markt sind ;)

… aber bitte, viel Spass…
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
14.053
Ort
Wien
Leider bisher noch nicht so viel zu sehen,aber ist ja auch noch früh am Morgen. Diese Uhren waren vor 10 Jahren total angesagt. Die Dreadnought von Edward Platts ist wohl die bekannsteste Uhr mit diesem Gehäuse.
Nein!
Wer ist Edward Platts mit der Dreadnought:hmm:
Mühle Glashütte mit der Rasmus war eigentlich der Vertreter dieser Gehäuseform.

Klar kenne ich auch die Dreadnought, aber einem Normale Uhrenkenner ist Mühle/Glashütte eher ein Begriff als eine Etoll/Dreadnought usw.
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
14.053
Ort
Wien
Du sagst es, Microbrandwelle;-)
Ein Welle von x Microbrands kommt immer und oft nach einem Vorbild und nicht umgekehrt.
Fricker und Ickler sind Gehäusehersteller die in erster Linie für Uhrenhersteller produzierten/produzieren.
Durch die Welle hat sich auch ein Geschäftszweig dahingehend entwickelt, als Mikrobrands geboren waren.
Heute sind diese wieder in der Versenkung, weil die Asiaten auch hier weit billiger ein Gehäuse anbieten als Ickler und Fricker, daher auch der Tod zum Beispiel
dieser Etolls, Dreadnoughts usw.

PS: Kaufts einmal eine Steinhart oder Kemmner mit einem deutschen Gehäusehersteller um das Geld was sie jetzt kosten :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.483
Woher weiß man denn, ob eine Uhr so ein gefrickeltes Gehäuse hat? Vielleicht habe ich ja eines und weiß es gar nicht. Gibt es da eine Gravur, einen Stempel, eine Prägung, oder ähnliches?
 
eretmodus

eretmodus

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
8.389
Melkst du ganz schnell an die Schleibweise ....8-)

Ich muss gestehen, das ich bei vielen in Deutschland gefertigten Gehäusen nicht weiss, ob die von Fricker oder Ickler hergestellt wurden.
 
grandcherokee

grandcherokee

Themenstarter
Dabei seit
24.04.2010
Beiträge
639
Ort
Luckenbach/TX
Mann erkennt die Uhren an der Form, sehen sich alle sehr ähnlich, hier mal die Subzilla aus Australien:Subzilla.jpg
 
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.483
Ich muss gestehen, das ich bei vielen in Deutschland gefertigten Gehäusen nicht weiss, ob die von Fricker oder Ickler hergestellt wurden.
Dann bezweifle ich, dass es hier viele Uhren zu sehen geben wird, wenn sowieso niemand feststellen kann, von wem das Gehäuse ist. Da könnte man auch in einem Autoforum dazu aufrufen "Zeigt Eure Autos, deren Achsmanschetten...". Ach, lassen wir das.
 
ChocoElvis

ChocoElvis

Dabei seit
31.12.2011
Beiträge
3.549
Ort
Saarland
noch so ein seltsamer Zeigefaden, bei dem man nicht so richtig durchblickt ...
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
14.053
Ort
Wien
Dieser Thread erinnert mich an einen Member (inzwischen als sehr nett einzustufen), der bei jedem Beitrag in jedem Faden seine tollen Uhren aus DE uns unter die Nase reiben wollte, aber vor kurzem einen Schwenk in eine Marke aus der Schweiz gemacht hat (sogar 3 Uhren binnen Tagen). Denn der TS hat auch vor gar nicht zu langer Zeit diese Fricker Geschichte aufgerissen und jetzt den Zeigefaden dazu :roll:
 
eretmodus

eretmodus

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
8.389
Die Chinesen stellen doch bestimmt die gleiche Gehäuse Form her.
Kann man das vielleicht innen am Deckel erkennen ?
 
grandcherokee

grandcherokee

Themenstarter
Dabei seit
24.04.2010
Beiträge
639
Ort
Luckenbach/TX
So gut kann die Uhr wohl nicht sein, oder? Sonst würde diese doch nicht seit dem 18.08 in einer anderen Plattform zum Verkauf stehen ;-).
Wo steht eine zum Verkauf ? Bitte PN

Die Stingray habe ich hier von einem Forumsmitglied gekauft.

Die Uhren sind gut, aber wurden viel zu teuer angeboten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Zeigt her eure Fricker Diver

Zeigt her eure Fricker Diver - Ähnliche Themen

  • Zeigt her eure Militäruhren - Der Militäruhren-Thread

    Zeigt her eure Militäruhren - Der Militäruhren-Thread: Wegen anderem Thread gelöscht
  • Zeigt her Eure Casio OCEANUS Uhren

    Zeigt her Eure Casio OCEANUS Uhren: Guten Morgen, im Moment bin ich sehr an Casio Oceanus Uhren interessiert. Da es im Netz so gut wie keine Reviews mit realistischen Bildern oder...
  • Der Heritage-Faden: Zeigt eure Re-Edition (und das Original)!

    Der Heritage-Faden: Zeigt eure Re-Edition (und das Original)!: Es gibt wohl kaum noch einen alteingesessenen (oder wiederauferstandenen) Uhrenhersteller, der sich nicht seines Erbes besonnen und Wiederauflagen...
  • Casio Captor 4757 zeigt die Uhrzeit nicht mehr richtig an.

    Casio Captor 4757 zeigt die Uhrzeit nicht mehr richtig an.: Hallo, ich habe die Casio Ceptor 4757. Nach der letzten Zeitumstellung habe ich massive Probleme, die richtige Zeiteinstellung zu bekommen. Es...
  • Zeigt her Eure Uhren im unverkennbar eigenständigem Design!

    Zeigt her Eure Uhren im unverkennbar eigenständigem Design!: Liebe Freunde des Wahnsinns! Zugegeben ein schwieriges Unterfangen, denn das Copyright ist in der Uhrenbranche eher Aufforderung denn Mahnmal...
  • Ähnliche Themen

    Oben