Zeigt her eure Dresswatch - Let´s get dressed

Diskutiere Zeigt her eure Dresswatch - Let´s get dressed im Uhrenfotos Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich mache mir gerade Gedanken zum Thema "Dresswatch" und möchte diese gerne mit euch teilen. Als "Jeansboy" sehe ich mich eher selten vor...

soeckefeld

Themenstarter
Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
4.026
Ich mache mir gerade Gedanken zum Thema "Dresswatch" und möchte diese gerne mit euch teilen.

Als "Jeansboy" sehe ich mich eher selten vor dieses Problem gestellt, so darf ich doch überwiegend sportlich durch´s Leben gehen.
Möglicherweise fehlt es sogar in meiner kleinen Sammlung an einer Uhr die dieser Bezeichnung gerecht wird.
Ist hier ein schlichter Dreizeiger gefragt, vielleicht sogar eher etwas goldenes?

Bei meiner aktuellen Wahl fühle ich durchaus wieder etwas sportlich ;-)

Also, wenn ihr euch so richtig in Schale werft, welche Uhr tragt ihr dazu und wie sieht das Ergebnis aus?

5746919141_4027092e06_b.jpg


5747468564_b5e82ecff4_b.jpg


5747469098_dbec234429_b.jpg


5746919409_1a63d3ebce_b.jpg


5746918525_a66cc8308d_b.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
16.674
Ort
Mordor am Niederrhein
So wie ich den TS verstehe, geht es um die eigenen Dresswatches. Außerdem sollst du dich in Schale werfen, d. h. Anzug, Maßhemd, Manschettenknöpfe/Seidenknoten etc. Und dann mach einen Wristshot.

Leider habe ich zur Zeit keine solchen Fotos. Wird aber nachgeholt.
 

walti

Dabei seit
04.05.2010
Beiträge
3.201
So wie ich den TS verstehe, geht es um die eigenen Dresswatches. Außerdem sollst du dich in Schale werfen, d. h. Anzug, Maßhemd, Manschettenknöpfe/Seidenknoten etc. Und dann mach einen Wristshot.

Leider habe ich zur Zeit keine solchen Fotos. Wird aber nachgeholt.

Hallo,

die 5 abgebildeten Uhren sind in meinem eigenen Besitz und sehen zum Anzug sehr gut aus, die Erfahrung habe ich schon gemacht nur nicht fotografisch festgehalten.

LG

Walti
 

mini

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.580
Wenn es fein sein soll, gerne mal Anzug und Gold (sonst eher Jeans und Stahldiver)

DSC05646.JPG

Gruss
Mathias
 

soeckefeld

Themenstarter
Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
4.026
Uhr-Enkel hat mich richtig verstanden!
Denn ich stelle fest, eine ansich sehr schöne Uhr, kann mit Manschette und Anzugärmel schonmal seltsam aussehen.
Daher wären einige "Manschetten-Fotos" sehr interessant.

5747464550_fa85c4a87e_b.jpg


5746916093_21e634dc00_b.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Adonnam

Dabei seit
04.02.2006
Beiträge
534
Wie immer bei Threads dieser Art ist es eine Frage der Definition.
Die Einen verstehen unter einer Dresswatch gar einen Chronografen. Die Anderen beweisen Stilsicherheit und guten Geschmack wie walti. Danke für die Vorstellung walti.
 

Ox-vorm-berg

Dabei seit
01.07.2010
Beiträge
35
Wie immer bei Threads dieser Art ist es eine Frage der Definition. Die Einen verstehen unter einer Dresswatch gar einen Chronografen. Die Anderen beweisen Stilsicherheit und guten Geschmack wie walti.

Es ist überflüssig hier allen, die nicht deiner Meinung was Dresswatches sind, einen schlechten Stil und/oder Geschmack zu attestieren. Soll jeder tragen was er will. Diese Pauschalverurteilungen empfinde ich, gerade bei unschaft definierten Begriffen, als letztklassig.
 

soeckefeld

Themenstarter
Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
4.026
Über Geschmack lässt sich streiten, wollen wir aber nicht!!
Erlaubt ist was gefällt, natürlich... aber es gibt sicherlich eine Norm?

Adonnam und Walti bevorzugen klassische, überwiegend goldene Dreizeiger.
Möglicherweise ist das ja die "ungeschriebene Regel"?
 

Captain Flam

R.I.P.
Dabei seit
13.05.2009
Beiträge
11.155
Ort
Nähe Konzi-Paradies
Sehr schöne Bilder Andy! :super:

Wenn ich mal wieder dern Anzug entmotte, mache ich auch neue Bilder. ;-)
Bis dahin muss dieser Shot meiner "Dresswatch" herhalten:


c114 001.jpg
 

PrinzHerbert

Dabei seit
28.02.2011
Beiträge
197
Ort
Schwarzwald-Baar-Kreis
Wenn man täglich Anzug trägt, muss man die Defintion von dresswatches etwas weiter fassen. Ansonsten könnte ich meine Uhren nicht tragen.
 

soeckefeld

Themenstarter
Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
4.026
Du meinst also, im Extremfall geht auch eine "G-Shock" zum Anzug?
 

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.682
Ort
Bonn
Soeckefeld, so alt ist der Thread doch noch gar nicht. Den müsstest eigentlich kennen - evtl. boykottiert damals? ;-) https://uhrforum.de/welche-g-shock-passt-zum-anzug-t39897

Als Dresswatch sehe ich auch eher Dreizeiger und schlicht vorne - Gold ist Geschmacksache, zu mir passt das eher nicht...obwohl...aber das ist ein anderes Thema. Da man zudem hier mit Maßhemden und Manschettenknöpfen mitmachen soll, kann ich keine Bilder beisteuern - ich trage "normale" Dresshemden für normalsterbliche Bürger.
 

mini

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.580
Da man zudem hier mit Maßhemden und Manschettenknöpfen mitmachen soll, kann ich keine Bilder beisteuern - ich trage "normale" Dresshemden für normalsterbliche Bürger.

...wo hast Du die Pflicht zu Masshemd und Manschetten her, Thomas, das habe ich hier noch nicht gelesen.
Geht doch um feine Stoeffchen, die können aber auch aus der Konfektion kommen.
Gruss
Mathias
 

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.682
Ort
Bonn
Ooch Mathias, ich lese nur einen Post nach dem anderen ;-)
Außerdem sollst du dich in Schale werfen, d. h. Anzug, Maßhemd, Manschettenknöpfe/Seidenknoten etc. Und dann mach einen Wristshot.
Uhr-Enkel hat mich richtig verstanden!
Das wäre mir zuviel des guten...ich weiss aber auch, dass ich das überspitzt darstelle, dennoch ist das der Tenor, den ich aus den Aussagen mitnehme.
 

mini

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.580
Da lese ich ein "soll" und kein "muss".
Da ich nie Manschettenknöpfe trage, wäre ich ansonsten auch draussen...

Erleuchtung kann uns nur der TS bringen.

Gruss
Mathias
 

soeckefeld

Themenstarter
Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
4.026
Oh sorry.. hier ist wirklich kein "muss" für Manschettenknöpfe oder gar Maßhemden!
Ziehe ich doch selber nur alle 10 Jahre mal an!!!!!!

Ich dachte wirklich nur an "was für euch persönlich" gut gekleidet bedeutet
 

red hot chili

Dabei seit
21.07.2010
Beiträge
1.835
Hallo,

was für ein genialer Thread :D

Und weit und breit ist nicht eine einzige ECHTE Dresswatch am passend gekleideten Arm zu sehen :shock:

Das kann so nicht bleiben, sonst denken noch alle die hier nur gelegentlich mitlesen, wir hätten alle kein Geschmack.

Rimg0211.jpg
 

rvboelken

Dabei seit
03.02.2009
Beiträge
7.970
Ort
Münsterland
Ich darf auch nicht mitmachen, ich habe kein (langärmeliges) Hemd, keine Manschettenknöppe und vor allem keinen Anzug. :roll:
Aber die Uhren hier sind hübsch.

Grüße, RvB. :-)
 
Thema:

Zeigt her eure Dresswatch - Let´s get dressed

Zeigt her eure Dresswatch - Let´s get dressed - Ähnliche Themen

Tudor Black Bay 36 S&G M79503-0001: Tudor Black Bay 36 S&G Hallo zusammen. Ich möchte euch hier meine neueste Anschaffung vorstellen. Doch bevor ich loslege, eine kleine...
Jaeger LeCoultre Reverso Duoface (Ref. 3848420): Hallo zusammen, heute würde ich Euch gerne meine letzte Akquisition vorstellen - die Jaeger LeCoultre Reverso Duoface. Oftmals fangen diese...
THE CITIZEN CHRONOMASTER AQ4030-51L - Perfekte Dresswatch für den anspruchsvollen Bürger -: The CITIZEN CHRONOMASTER AQ4030-51L Perfekte Dresswatch für den anspruchsvollen Bürger Eigentlich war meine Suche nach einem hochwertigen...
SEIKO „Steelmaster“ auf der Suche nach Identität…. (Prospex Diver SPB185J1): Hallo hier bin ich. Ich wurde vor kurzem ungefragt von meiner (Konzern-)Mutter ins Leben gesetzt um für sie Geld zu verdienen. Ich bin ein Klon...
Ein unverhoffter Glücksfall - Rolex Oyster Perpetual 41 (124300): Durch einen sehr glücklichen Zufall kann ich Euch heute meinen aktuellen Neuzugang vorstellen. Wie es dazu kam Seit letztem Jahr beschäftigte...
Oben