Zeigt her eure Bifora Uhren...

Diskutiere Zeigt her eure Bifora Uhren... im Vintage Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Sehr schön, die beiden. Schade, das bei der ersten mal der Min.Zeiger ersetzt wurde.
Scholle

Scholle

Dabei seit
22.09.2013
Beiträge
1.056
Bleibt nicht aus.......


Heute mal diese sehr alte Dame....

Zieharmband und GH von Bidlingmaier.
Das Uhrwerk ist ein Import ais der Schweiz.
20211029_100152.jpg
 
Scholle

Scholle

Dabei seit
22.09.2013
Beiträge
1.056
Konnte Sie vorsichtig öffnen.
20211029_132030.jpg
Was für ein Kaliber das ist weiß ich leider nicht.
20211029_132156.jpg
Das Werk läuft leider nicht
Wenn alles im Rahmen bleibt werde ich die Uhr machen lassen.
D.R,G.M. find ich immer lustig☺️
 
Zuletzt bearbeitet:
MaJoLa

MaJoLa

Dabei seit
15.12.2010
Beiträge
4.847
Ort
Parkhaus 1 vom Centro
Ich hab zum Kaliber leider nichts rausbringen können.

Dafür hab ich neue Erkentnisse zum Bidlingmaier Staubschutz:

Offenbar gab es diese transparente Abdeckung doch für das Kal. 102. Und zwar unter dem Namen Bifora und nicht, wie vermutet, ausschließlich für die Zentra/Bifora Modelle.

Ich hab es heute durch Zufall im Bifora Prospekt für Amerika entdeckt:

42339889kn.jpg


hier sieht man bei, genauerem Betrachten, deutlich den Ausschnitt zur Regulierung des Rückers.
42339890lu.jpg


42339927vn.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
DRGM

DRGM

Dabei seit
25.03.2013
Beiträge
649
Offenbar gab es diese transparente Abdeckung doch für das Kal. 102. Und zwar unter dem Namen Bifora und nicht, wie vermutet, ausschließlich für die Zentra/Bifora Modelle.

Hallo Markus,

klasse Entdeckung! Manchmal muss man bei den Sachen, die man schon länger hat, einfach mal genauer hinsehen. Bin da ganz bei Dir: die Rückerausnehmung ist eindeutig und spricht dafür, dass diese Art der Staubschutzkappe nicht nur bei Bidlingmaier-ZentRas verwendet wurde.
 
MaJoLa

MaJoLa

Dabei seit
15.12.2010
Beiträge
4.847
Ort
Parkhaus 1 vom Centro
Hallo Martin,

trotzdem bleibt die Sache doch etwas rätselhaft.

Wenn das in Serie produziert wurde, müssten dann diese Kappen nicht häufiger auftauchen?

Im vorliegenden Fall könnte man noch vermuten, daß die Kappen vor allem für die Exportuhren nach USA zum Einsatz kamen.
Wirklich logisch ist das aber auch nicht.

Was es mit dem 3zackigen Rückerzeiger auf sich hat, kann jch technisch ja noch nachvollziehen. Ob der ab einem bestimmten Zeitpunkt zum Einsatz kam, konnte ich leider nicht feststellen.
 
MaJoLa

MaJoLa

Dabei seit
15.12.2010
Beiträge
4.847
Ort
Parkhaus 1 vom Centro
Hier nochmal die Seite im Ganzen:

42353489ns.jpg


Im 1934er Prospekt für Dt.Land ist bei allen 3 Kalibern für HU vom "bewährten Bidlingmaier Staubschutz" die Rede. Den Rücker kann ich aber nur bei der Abbildung des 102er unter der Lupe einwandfrei erkennen. Und dieses abgebildete Werk hat definitiv keine Kappe.

In dem USA Katalog findet sich auch noch diese Abbildung:

42353620xe.jpg


Man erkennt zwar eindeutig den 3 Zack Rücker, aber die Staubkappe fehlt. Ferner sind hier wohl Standard Werke beschrieben.

Könnte also doch ein Hinweis auf die Kappe als Option sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
MaJoLa

MaJoLa

Dabei seit
15.12.2010
Beiträge
4.847
Ort
Parkhaus 1 vom Centro
Die Kappen wurden mit diesem Rücker also schon verwendet, als man die Werke noch aus der Schweiz bezog.

Allerdings zeigte Peter (Goldstadtjung) ein 812er aus eigener Produktion, also frühestens von 1935. Eigenartigerweise ist hier der normale Rücker unter der St.Kappe zu sehen, was mich wieder vermuten lässt, daß die Kappe auch auf Wunsch aufgesetzt wurde.

Ich gehe mittlerweile davon aus, daß man von Haus aus die Werke mit und ohne Kappe im Angebot hatte und daß die Werke für diese Kappen mit dem 3 zack Rücker ausgestattet waren. Wie o.g. hatte man dann noch die Möglichkeit, diesen Staubschutz "nachzurüsten".

Das wäre vielleicht eine Erklärung, warum die Werke in dieser Ausführung nur recht selten auftauchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lil-Bacon

Lil-Bacon

Dabei seit
09.03.2021
Beiträge
39
Hallo , ein sehr interessanter Thread.
Ich habe auch noch eine schöne Bifora , die sich meiner Ansicht noch in einem „sehr guten Zustand“ befindet.
Leider habe ich zu dieser Uhr gar nichts im Netz gefunden . Vieles ist ähnlich und Preise schwanken von 40€ - 800€
Mich würde schon gerne mal Modell, Baujahr , Kaliber und vielleicht auch mal einen realistischen Wert
 

Anhänge

  • EBEF1E95-C31B-4317-B97C-D62FB590D533.jpeg
    EBEF1E95-C31B-4317-B97C-D62FB590D533.jpeg
    970,3 KB · Aufrufe: 4
  • 61CC193C-5D55-4EE5-89C4-4C89403FFAD8.jpeg
    61CC193C-5D55-4EE5-89C4-4C89403FFAD8.jpeg
    917,1 KB · Aufrufe: 3
  • 503807D8-D263-4496-8C62-7578A4157919.jpeg
    503807D8-D263-4496-8C62-7578A4157919.jpeg
    455 KB · Aufrufe: 1
  • 41F82C98-A901-49F3-8C67-A61562D7E968.jpeg
    41F82C98-A901-49F3-8C67-A61562D7E968.jpeg
    649,9 KB · Aufrufe: 1
  • 998F6F34-D66C-42F4-A9EB-0B93B9C684CD.jpeg
    998F6F34-D66C-42F4-A9EB-0B93B9C684CD.jpeg
    565 KB · Aufrufe: 1
  • 6E05CAD2-0772-4EE4-B2A7-31AD22D21F23.jpeg
    6E05CAD2-0772-4EE4-B2A7-31AD22D21F23.jpeg
    606,6 KB · Aufrufe: 1
  • A2C99BC7-A582-45A1-A60F-C7D07D604E35.jpeg
    A2C99BC7-A582-45A1-A60F-C7D07D604E35.jpeg
    1,4 MB · Aufrufe: 3
Scholle

Scholle

Dabei seit
22.09.2013
Beiträge
1.056
Sehr schöne Uhr. Die Olympiauhren gefallen mir auch......

Heute mal diese Uhr hier. Ist von 1975 und war die erste komplette Uhr aus Kunstoff in Deutschland.
Dieter hatte ja mal seine vor längerer Zeit mal vorgestellt.

20211117_130033.jpg
20211117_130011.jpg
 
Thema:

Zeigt her eure Bifora Uhren...

Zeigt her eure Bifora Uhren... - Ähnliche Themen

Zeigt her Eure Direnzo Uhren: Ich bin seit der 04 ein großer Direnzo Fan und habe noch keinen Foto-Thread zu seinen Uhren gefunden. Daher dachte ich mir, einfach mal schnell...
[Erledigt] BIFORA Anker Vintageuhr um 1940 Germany: Hallo ans Forum Ich bin Vintageuhren Sammler und reduziere meine Sammlung. Dieß ist ein Privatverkauf ohne Gewähr und Rücknahme. Der Verkauf...
Bifora Fan dankt für die Aufnahme: Vielen Dank für die Aufnahme ins Forum... Hab einen "leichten" Bifora Tick, da meine Familie aus der Region stammt und angeblich einige meiner...
Zeigt her eure Triples: Tja, aber was ist denn nun ein Triple? Ich verstehe darunter ein Set aus 3 Uhren aus den 3 typischen Bereichen, also Chrono, Diver und Dreizeiger...
Werksansichten - zeigt die Werke Eurer Uhren: Hallo Community, so ansehnlich die Zifferblätter und Gehäuse, so schön ist auch maches Uhrwerk. Also zeigt sie mal, die Werke Eurer Uhren. Egal...
Oben