Zeigt her eure Bifora Uhren...

Diskutiere Zeigt her eure Bifora Uhren... im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; ... eine 15Top ( mit Kaliber Bifora 910 sc) hätte ich da auch noch anzubieten ... Bleibt gesund! :winken: ✨
Didi71

Didi71

Dabei seit
28.08.2008
Beiträge
1.093
Ort
Unterm Stuifen
Hallo Freunde der Bifora Uhren,

zu mir hat eine Bifora den Weg gefunden, die ich nicht einordnen kann. Bifora Automatic Werk, so wie es aussieht eigentlich mit Datumsfunktion. Gab es diese Uhr?

Anhang anzeigen 3338880

Anhang anzeigen 3338883
Dieter, kannst du was dazu sagen?
Gruß
Micha
Hallo Micha,

diese Automatik gab es in 3 Varianten. Kaliber 116 = ohne Datum, 1160 = mit Datum und 1160/1 = Tag und Datum. Die 1160 gab es auch mit Datum Schnellschaltung durch drücken auf die Krone.
Deine hat ein Fremdgehäuse, sieht aber gut aus :super:

Gruß
Dieter.
 
Mike_1961

Mike_1961

Dabei seit
28.03.2011
Beiträge
247
Ort
Da wo guter Wein wächst..
Danke Dieter, das habe ich mir gedacht. Das Gehäuse könnte von Ickler sein, ist ziemlich hochwertig und das Blatt passt exakt. Ist kein schneller Bastelwastel gewesen, sondern gute Handwerksarbeit. Vintage Uhrwerke in neue Gehäusen sind ja heutzutage auch ein tolles Geschäft. Übrigens, laufen tut die Uhr sehr gut, seit gestern 7sec im plus.
Schönes Wochenende euch allen
Micha
 
P

Pieb

Dabei seit
18.10.2017
Beiträge
46
Mit ist eben eingefallen das ich vor rund 20 Jahren mal eine Uhr "geerbt" hatte, hab sie gefunden, ist auch eine Bifora.
Bin ganz aufgeregt, ne halbe Umdrehung aufgezogen und läuft schon!
Hab vor lauter Aufregung jetzt nicht alles lesen können, was ist das denn für eine?3412341
 
P

Pieb

Dabei seit
18.10.2017
Beiträge
46
Vielen Dank für die Info!
Da möchte ich gleich noch Fragen anschließen :-D

Weißt du auch wie lange diese gebaut wurde (Ergänzung: gefunden 41-52) und ob sie einen speziellen Namen hat unter dem man suchen kann?

Gibt es dieses Armband, bzw. Einzelne Glieder irgendwo noch zu kaufen?

Kann ich hier eine Revision bei einem beliebigen Juwelier machen lassen?

Und noch ne persönliche Frage, ist die 71 in deinem Nick dein Geburtsjahr? :hmm:
 
Zuletzt bearbeitet:
Didi71

Didi71

Dabei seit
28.08.2008
Beiträge
1.093
Ort
Unterm Stuifen
Hey,
ja, das 71 ist mein Geburtsjahr.
Eine Revision dürfte keinen Uhrmacher vor Probleme stellen. Zum Armband kann ich leider nichts sagen, auch nicht ob es mit diesem Band ausgeliefert wurde.
Dieses Werk (B103) war das Basiswerk von der ersten deutschen Automatikuhr, der Bimag, die 1951 auf den Markt kam.
Diese Uhr gibt es auch mit kleiner Sekunde.
 

Anhänge

P

Pieb

Dabei seit
18.10.2017
Beiträge
46
Vielen Dank für die tollen Infos von dir.
Will schauen das ich am Wochenende mal zum juwelier gehe und sie anschauen lasse.

Werde auf jeden Fall auch mal das Museum besuchen, ist nur 20 min weg von mir
 
P

Pieb

Dabei seit
18.10.2017
Beiträge
46
Ich hab sie nun beim Juwelier abgegeben um sie revisionieren zu lassen, war etwas vom Preis erstaunt, aber gut, Hauptsache nachher alles i.O.

Allerdings habe ich vergessen mir den Bandanstoß zu notieren, da ich mir ja ein neues Band besorgen möchte, kann mir hier jemand weiterhelfen?
Gern natürlich auch direkt mit Tips wo ich ein neues herbekomme, am liebsten Stahl, fürchte aber dass das schwer wird...
 
JohnnyM

JohnnyM

Dabei seit
01.10.2018
Beiträge
649
Ort
Baden-Württemberg
Zuletzt bearbeitet:
pallasquarz

pallasquarz

Dabei seit
31.01.2016
Beiträge
4.315
Ich hab sie nun beim Juwelier abgegeben um sie revisionieren zu lassen, war etwas vom Preis erstaunt, aber gut, Hauptsache nachher alles i.O.

Allerdings habe ich vergessen mir den Bandanstoß zu notieren, da ich mir ja ein neues Band besorgen möchte, kann mir hier jemand weiterhelfen?
Gern natürlich auch direkt mit Tips wo ich ein neues herbekomme, am liebsten Stahl, fürchte aber dass das schwer wird...
Guten Abend, da ist ursprünglich ein Zugband dran, die bekommtst Du auch heute noch unter diesem Namen. Warum willst Du für das Band einzelne Glieder? Ist das ursprüngliche zu kurz? Die gibt es nicht, da müßtest Du schon ein vom Muster auch Gleiches finden.
Was möchtest Du dranmachen? Ein Flexband wie ursprünglich? Gerne werden für verchromte Uhren Milanaisebänder genommen.
Oder eben Lederbänder, würde hier ein schwarzes empfehlen, am ehesten glatt.
Die Uhr braucht wahrscheinlich ein 16 mm oder 18 mm Band; am besten warten, bist Du die Uhr wieder hast oder beim Uhrmacher schauen.
Neue Bänder findest Du bei ebay, hier bei Forumssponsoren oder direkt beim Uhrmacher.
Grüsse Christoph
 
P

Pieb

Dabei seit
18.10.2017
Beiträge
46
Hoffentlich ist dieser Juwelier auch ein Uhrmacher, der sich mit mechanischen Uhren auskennt.⚠
...
Immer wieder schön wenn so alte Schätzchen noch hergerichtet werden. Sie hat es auf jeden Fall verdient.
[/QUOQUOTE
Das hoffe ich doch, hab dort meine Tudor gekauft und hat auch eine Rolex Konzession, hoffe das gilt was...ist in ES.
 
P

Pieb

Dabei seit
18.10.2017
Beiträge
46
Das Zugband ist noch dran, aber in der Tat zu kurz...das gleiche würde mir auch gefallen, hab nur im Hinterkopf das die dort meinten das es eine krumme Zahl sei beim Bandanstoß, irgendwas mit 15,... oder 16,...auf jeden Fall was nicht standardmäßig wo ich überall kaufen könnte.
 
pallasquarz

pallasquarz

Dabei seit
31.01.2016
Beiträge
4.315
Hallo nochmals, was hast Du denn für einen Handgelenksumfang (HGU)? Ev wurden früher schon Glieder aus dem Band herausgenommen.
Ansonsten, es gibt solche Zugbänder auch in L und XL. Kann sein, daß Du ein 17 mm Band brauchst, am besten warte, bis Du das ausmessen kannst.
Grüsse Christoph
 
P

Pieb

Dabei seit
18.10.2017
Beiträge
46
Ich hab ca 185 Umfang.
Wird wohl am besten sein ich warte, hatte nur gehofft dass das jemand aus dem Stehgreif weiß :-D
Freue mich schon drauf sie wieder zu haben und da fehlt dann halt noch ein Band das mir passt.
Hatte heute auch angerufen in ES, aber kein Datum bekommen wann sie fertig ist :-(
 
pallasquarz

pallasquarz

Dabei seit
31.01.2016
Beiträge
4.315
Hallo nochmals, es gibt Flexbänder mit variabler Anstoßbreite, wenn Du gerne ein Flexband willst. Da sind die Anstöße vorne federnd und passen zT ab 17mm. Am besten zuwarten, bis Du es genau messen kannst.
18,5 cm wären noch normal, ev noch Länge L probieren.
Grüsse Christoph
 
Thema:

Zeigt her eure Bifora Uhren...

Zeigt her eure Bifora Uhren... - Ähnliche Themen

  • Lünetteninlays: Keramik vs. Saphir - zeigt her!

    Lünetteninlays: Keramik vs. Saphir - zeigt her!: Liebe Freunde, ich liebe Lünetteninlays. Meine absoluten Favoriten sind Keramik und Saphir. Einfach aus dem Grunde, dass sie "glossy" und...
  • Zeigt Eure Archimede- und Limes-Uhren von Ickler, Pforzheim

    Zeigt Eure Archimede- und Limes-Uhren von Ickler, Pforzheim: Liebe Mitforisten. Ich habe mich schon lange für eine Uhr mit einem Unitas 6498-1 interessiert. Bei den einschlägigen Herstellern wie Laco, Stowa...
  • Zeigt her eure Uhren mit dem gleichen Kaliber!

    Zeigt her eure Uhren mit dem gleichen Kaliber!: Seid gegrüßt miteinander, ich habe bisher noch keinen Thread hier im Uhrencafe entdeckt, der dieses Thema im Form von Bildern behandelt. Sollte es...
  • Zeigt her eure China Diver >=200m

    Zeigt her eure China Diver >=200m: Da es in der China Rubrik noch keinen thread zur Präsentation von "nur" Diver gibt, möchte ich diesen hiermit in's Leben rufen. Ich erhoffe mir...
  • Ähnliche Themen
  • Lünetteninlays: Keramik vs. Saphir - zeigt her!

    Lünetteninlays: Keramik vs. Saphir - zeigt her!: Liebe Freunde, ich liebe Lünetteninlays. Meine absoluten Favoriten sind Keramik und Saphir. Einfach aus dem Grunde, dass sie "glossy" und...
  • Zeigt Eure Archimede- und Limes-Uhren von Ickler, Pforzheim

    Zeigt Eure Archimede- und Limes-Uhren von Ickler, Pforzheim: Liebe Mitforisten. Ich habe mich schon lange für eine Uhr mit einem Unitas 6498-1 interessiert. Bei den einschlägigen Herstellern wie Laco, Stowa...
  • Zeigt her eure Uhren mit dem gleichen Kaliber!

    Zeigt her eure Uhren mit dem gleichen Kaliber!: Seid gegrüßt miteinander, ich habe bisher noch keinen Thread hier im Uhrencafe entdeckt, der dieses Thema im Form von Bildern behandelt. Sollte es...
  • Zeigt her eure China Diver >=200m

    Zeigt her eure China Diver >=200m: Da es in der China Rubrik noch keinen thread zur Präsentation von "nur" Diver gibt, möchte ich diesen hiermit in's Leben rufen. Ich erhoffe mir...
  • Oben