• Der Uhrforum Vorstellungswettbewerb geht in die entscheidende Phase! In den Uhrenvorstellungen findet ihr die Umfragen zu den 4 Kategorien. Ihr habt bis zum 31.01.2019 Zeit, euren Stimmen abzugeben. Wir bitten um rege Teilnahme in den Umfragen und wünschen viel Spaß beim Lesen der nominierten Beiträge!

Zeigt her die Export-Ruhlas!

Diskutiere Zeigt her die Export-Ruhlas! im Vintage-Uhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Hallo Vintagefreunde, vor einer Weile habe ich mich gefragt: "Wie viele Markennamen hat Ruhla eigentlich benutzt?" Ich habe dann im...
#1
fuchsgiro

fuchsgiro

Themenstarter
Dabei seit
03.09.2010
Beiträge
5.157
Hallo Vintagefreunde,

vor einer Weile habe ich mich gefragt: "Wie viele Markennamen hat Ruhla eigentlich benutzt?"

Ich habe dann im Watch-Wiki alle Namen die ich gefunden haben zusammengetragen. Bis jetzt sind es fast 130. Gibt es noch mehr?

Oft wurden diese Exportuhren auf Kundenwunsch oder um die Verkaufschancen zu steigern mit speziellen Zifferblättern oder Gehäusen ausgeliefert. Also, zeigt her die Ruhlauhren auf denen nicht Ruhla steht.

Hier mit Ruhla-Electric-Exortthread sind schon einige Modelle und Markennamen zu finden.
Ansonsten kann ich selbst nicht so viel zu diesem Faden beitragen, da die Stiftankeruhren nicht mein Sammelgebiet sind.
Ein paar habe ich aber gefunden.

In "Anker"-Uhren kann man ja viele Werke finden, u.a. auch eine UMF 24-33
403 020.jpg

Anker KR weist auf einen Generalimporteur für Thüringer Uhren hin, Karl Rexer. Das gleiche gilt natürlich auch für den Namen "KAREX".
neu 083.jpg
546 015.jpg

Auch die Firma Quelle hat Uhren aus Ruhla verkauft.
neu 092.jpg

Ein späterer Markenname war "eurochron", hier mit dem letzten LCD-Quarzwerk Kal. 15-21.
ebay 062.jpg

Ich werde sicher noch ein paar Uhren in meinen Bilderarchiven finden aber jetzt freue ich mich auf eure Ruhla-Export-Uhren.
Vielleicht finden wir sogar noch Namen, die noch nicht im Watch-Wiki stehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
#3
fuchsgiro

fuchsgiro

Themenstarter
Dabei seit
03.09.2010
Beiträge
5.157
... Oft wurden diese Exportuhren auf Kundenwunsch oder um die Verkaufschancen zu steigern mit speziellen Zifferblättern oder Gehäusen ausgeliefert. ...
Genau solche schönen Uhren habe ich gemeint, wasserdichtes Gehäuse, große Lünette und aufwenig gestaltetes ZB. Die gab es für den "Durchschnitts-Arbeiter und -Bauern" sicher nicht so einfach zu kaufen.
Vielen Dank fürs Zeigen, Jens.
 
#6
batery_99

batery_99

Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
3.622
Ort
Berlin
Das wird sicherlich ein spannender Faden Mario:-D.
Ein paar habe ich auch beizutragen.
Zunächst die beiden von meinem Großen...
Eine Karex und eine leider noch immer lünettenlose Jumbo.
image.jpg
Und meine beiden "verkappten Ossis"... ;-)
image.jpg
Wobei ich die LCD auch als baugleiche Ruhla-Version habe.
Viele Grüße
Marco

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Schöne Doppelkronen Andreas:super:.
Welche davon ist denn die, von der Du erzählt hattest?
So eine fehlt mir ja auch noch in der Sammlung.
Grüße
Marco
 
#8
fuchsgiro

fuchsgiro

Themenstarter
Dabei seit
03.09.2010
Beiträge
5.157
Schöne Ührchen sind das schon mal. :super:
Mein persönlicher Favorit ist natürlich, weil auch mein Sammelgebiet, die Champion Electric.
"Anker KH" war die Katalog-Marke vom Neckermann-Versand.

Marco, welches Werk tickt denn in deiner lünettelosen, stossgesicherten "JUMBO"?
Das hatte ich bei der Uhr von Jens auch überlesen. Doch kein Ruhlawerk?
 
#9
lennox

lennox

Dabei seit
13.11.2009
Beiträge
4.612
Ort
nördlich von Berlin
Die Zeiger sagen eigentlich alles . Sind die selben, wie auf meiner Anker KH. Eigentlich müsste da ein 24 ger Traktor drinn sein.
Schönes Wochenende
Andreas
 
#10
fuchsgiro

fuchsgiro

Themenstarter
Dabei seit
03.09.2010
Beiträge
5.157
Dann wird wohl der Werkhaltering aus Plaste und Elaste auch Schkopau sein und der ist dann garantiert stoßsichernd. :D
 
#11
batery_99

batery_99

Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
3.622
Ort
Berlin
Mario, die hatten wir doch beim Stammtisch extra aufgemacht. Zum Vorschein kam ein 24er Träcker.
Viele Grüße
Marco
 
#12
fuchsgiro

fuchsgiro

Themenstarter
Dabei seit
03.09.2010
Beiträge
5.157
Das wusste ich nicht mehr, haben wir da soooviel getrunken? :D

Dann sind die Thüringer aber sehr großzügig mit dem Begriff "Stoßgesichert" umgegangen. :???: Warum haben sie das dann nicht auf jede Uhr geschrieben?
 
#13
10-nach-10

10-nach-10

Dabei seit
10.10.2013
Beiträge
2.655
Ort
56m üNN
Vielen Dank für die Antwort auf meine Frage (#4). Wenn auch auf Umwegen...
 
Zuletzt bearbeitet:
#15
Poljotnik

Poljotnik

Dabei seit
17.08.2009
Beiträge
2.981
Ort
Erfurt/Koblenz
Ahoj, ich habe da mal eine Frage sowohl zum Faden wie auch zu dem Watch-wiki Eintrag: Es gibt einerseits die Exportruhlas und andererseits den Export von Rohwerken, die dann im Ausland eingeschalt wurden. Was ist hier und bei watch-wiki genau gemeint, denn zumindest im watch-wiki Eintrag tauchen auch Marken auf, die Rohwerke in Ruhla gekauft haben und eingeschalt haben?

Es grüßt,

P.
 
#16
fuchsgiro

fuchsgiro

Themenstarter
Dabei seit
03.09.2010
Beiträge
5.157
So eng haben ich das bisher noch nicht gesehen. :hmm:
Das sind alles Markennamen von Uhren in denen ein Ruhlawerk läuft.
 
#17
Poljotnik

Poljotnik

Dabei seit
17.08.2009
Beiträge
2.981
Ort
Erfurt/Koblenz
Ist klar, was ich meine, einige der Marken waren Marken die Ruhla selbst gehörten und unter denen sie exportierten. Andere waren Marken, die komplet in Ruhla gefertig wurden, im Auftrag eines ausländischen Markeninhabers und dann haben wir noch die Uhren, die im Ausland selbst mit gekauften Ruhla-Werken bestückt wurden, z.B. Oxford, die in Leicester die Ruhlas verbauten, Orex in Rumänien oder Anker KR, die den M 24 ihr Mäntelchen in Pforzheim verpassten.
Ich denke gerade diese Differenzierung ist sehr interessant, da sie ein bezeichnendes Licht auf die Exportpolitik der Ruhlaer Uhrenindustrie wirft....Und letztlich ist es ja auch ein Unterschied, denn in einer Anker KR oder einer Oxford kann einem auch ein Spezimatik-Triebwerk, in einer Orex ein Slawa oder Sea-Gull begegnen, während die Ruhla eigenen Marken eben auch immer mit Ruhla Triebwerk versehen waren.

Es grüßt,

Der Enrico
 
Zuletzt bearbeitet:
#18
fuchsgiro

fuchsgiro

Themenstarter
Dabei seit
03.09.2010
Beiträge
5.157
... Oxford ..., ... Orex, ...Anker KR ...
Enrico, den Grundstock der Liste habe ich aus dem Ruhlabuch übernommen. Da tauchen deine drei genannten Namen unter der Überschrift "Markennamen und Logos der Firmen der Ruhlaer Uhrenfertigung von 1892 bis 2012" auf.
Meinst du man kann heute noch sagen, dass z.B. alle Anker KR-Uhren ausschließlich in Pforzheim montiert wurden und nie in Ruhla? Wenn es da gesicherte Erkenntnisse gäbe, könnte man natürlich die WW-Liste abändern.

... , während die Ruhla eigenen Marken eben auch immer mit Ruhla Triebwerk versehen waren. ...
Mit Ausnahme des des UMF 36-80/Lutsch 1800 und UMF 39-10/Sarja 1801, oder?
 
#19
Poljotnik

Poljotnik

Dabei seit
17.08.2009
Beiträge
2.981
Ort
Erfurt/Koblenz
Naja Ruhla Triebwerk ist was eine UMF Bezeichnung hat...;)

Sicher kann man das für machen Marke feststellen und Anker KR war eine Einschaler Marke aus Pforzheim, die haben aus Frankreich, der Schweiz, der SU und der DDR gekauft und selbst eingeschalt. Oxford ist z.B. auch ein echter Einschaler, der nie in Ruhla produzieren lies, sondern Werke aus der Schweiz, Frankreich, der SU, Großbritannien, Hong-Kong, der BRD (Pforzheimer) und der DDR kaufte und verbaute. Insoweit ist das Buch dann eben sehr sehr flüchtig gearbeitet, denn diese Marken waren nie Marken der Ruhlaer Uhrenfertigung. Wenn man das nämlich andersherum anwendet, dann könnte man ja ob des Einschalens von sowjetischen Kalibern in Ruhla auch Ruhla als "Marke" der Minsker Uhrenfabrik bezeichnen...

P.
 
#20
fuchsgiro

fuchsgiro

Themenstarter
Dabei seit
03.09.2010
Beiträge
5.157
Dann müsste ich den Titel im WW ändern, vielleicht in "Markennamen von Uhren mit Ruhlawerk"?
 
Thema:

Zeigt her die Export-Ruhlas!

Zeigt her die Export-Ruhlas! - Ähnliche Themen

  • G-Shock Rangeman oder Casio Triple Sensor zeigt Mist an

    G-Shock Rangeman oder Casio Triple Sensor zeigt Mist an: Hallo zusammen, ich hab mal eine Frage zur G-Shock Rangeman bzw allgemein zu dem Triple Sensor. Ich besitze meine Rangeman jetzt seit etwas über...
  • Zeigt doch mal eure Uhr mit Zwiebelkrone

    Zeigt doch mal eure Uhr mit Zwiebelkrone: Von Taschenuhren kenn man dieses kleine aber wichtige Teil. Ich finde, so eine Krone passt auch an Armbanduhren; auch an etwas modernere! Bin...
  • Uhren "vom Uhrmacher" - wer hat, wer zeigt?

    Uhren "vom Uhrmacher" - wer hat, wer zeigt?: Liebe Mit-Uhrenverrückte, was mir noch fehlt - bei den vielen Zeigefreds, die es schon gibt - ist einer für Uhren, die auf dem Zifferblatt statt...
  • Zeigt her eure Nussecken

    Zeigt her eure Nussecken: Hallo Freunde, ich finde diese Threadtitel mit "Zeigt her bla..." peinlich und unhöflich und lade hiermit ein, sowohl eine Nussecke als auch eine...
  • Zeigt her eure „schönsten“ Uhrenkratzer

    Zeigt her eure „schönsten“ Uhrenkratzer: Hallo miteinander! Gestern war es mal wieder soweit: Gemütlich mit Freunden zusammen gesessen, selbst gemachten Glühwein getrunken und plötzlich...
  • Ähnliche Themen

    • G-Shock Rangeman oder Casio Triple Sensor zeigt Mist an

      G-Shock Rangeman oder Casio Triple Sensor zeigt Mist an: Hallo zusammen, ich hab mal eine Frage zur G-Shock Rangeman bzw allgemein zu dem Triple Sensor. Ich besitze meine Rangeman jetzt seit etwas über...
    • Zeigt doch mal eure Uhr mit Zwiebelkrone

      Zeigt doch mal eure Uhr mit Zwiebelkrone: Von Taschenuhren kenn man dieses kleine aber wichtige Teil. Ich finde, so eine Krone passt auch an Armbanduhren; auch an etwas modernere! Bin...
    • Uhren "vom Uhrmacher" - wer hat, wer zeigt?

      Uhren "vom Uhrmacher" - wer hat, wer zeigt?: Liebe Mit-Uhrenverrückte, was mir noch fehlt - bei den vielen Zeigefreds, die es schon gibt - ist einer für Uhren, die auf dem Zifferblatt statt...
    • Zeigt her eure Nussecken

      Zeigt her eure Nussecken: Hallo Freunde, ich finde diese Threadtitel mit "Zeigt her bla..." peinlich und unhöflich und lade hiermit ein, sowohl eine Nussecke als auch eine...
    • Zeigt her eure „schönsten“ Uhrenkratzer

      Zeigt her eure „schönsten“ Uhrenkratzer: Hallo miteinander! Gestern war es mal wieder soweit: Gemütlich mit Freunden zusammen gesessen, selbst gemachten Glühwein getrunken und plötzlich...

    Oben