Zeigt Eure Vintage LCD Uhren

Diskutiere Zeigt Eure Vintage LCD Uhren im Vintage Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Da diese Art von Uhren langsam wieder in Mode kommt und einige Hersteller schon Retromodelle auflegen dachte ich, es wird Zeit einen Sammelthread...
reloj

reloj

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2010
Beiträge
2.507
Da diese Art von Uhren langsam wieder in Mode kommt und einige Hersteller schon Retromodelle auflegen dachte ich, es wird Zeit einen Sammelthread für die Originale ins Leben zu rufen.
Also zeigt Eure 70er/80er LCD Uhren mit kurzer Beschreibung, Größenangabe und was Euch so einfällt, gerne mit Link zu einer Vorstellung.
Ich fange mal mit meinen Dugenas an.
Zuerst der Dugena Alarm - Chrono, wohl Anfang 80er.
Maße
35mm x 40mm
Bauhöhe 6mm

DSCF6440.jpg

und die etwas ältere Dugena aus den 70ern mit Casio Modul
Maße
37mm x 40mm
Bauhöhe 11mm
vorgestellt hier; https://uhrforum.de/dugena-70er-jahre-lcd-powered-by-japan-t113863

DSCF7500.jpg
 
reloj

reloj

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2010
Beiträge
2.507
Die Junghans gefällt mir ausgesprochen gut und dazu dieser Zustand, super :super:
 
Armin24+-1

Armin24+-1

Dabei seit
23.09.2011
Beiträge
718
Ort
Hannover
Habe diese Seiko von einem Bekannten der jetzt in HH lebt bekommen.
Er arbeitete (70er) in den Öl-Förderländern und kaufte diese Uhr sich dort damals.
Er meinte,die Uhr selten getragen zu haben,deshalb war ich Feuer und Flamme,als er mir versprach sie beim nächsten Hannover
Besuch mitzubringen.
Als ich sie in den Händen hielt,sah sie aus als wenn sie über den Asphalt geschlittert wäre (glaube er hatte das nicht mehr so genau in Erinnerung) ,aber nach einigen Polierarbeiten
und frischer Batterie bin ich der Meinung das sie wieder ganz ansehnlich ist.
.....Nur eins wundert mich,,sie hat keine 24 h Anzeige,bei 13 Uhr zeigt sie 1:00
Habe schon alle Drücker Varianten ausprobiert,aber es bleibt bei der 12 h Anzeige
Alle anderen Funktionen (Licht,Alarm)sind in Ordnung.
Naja; einem geschenkten Barsch guckt man nicht hinter die Kiemen. 8-)

P1000989.jpg
 
reloj

reloj

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2010
Beiträge
2.507
Eine schöne Uhr mit Geschichte!
Du hast sie in einen guten tragbaren Zustand versetzt.
Die 24Std. Anzeige war damals noch nicht in allen Uhren verbreitet.
Manchmal gab es die AM/PM Anzeige (wie in meiner 70er Dugena oben), aber manchmal auch nix davon.
Ich habe auch eine Seiko mit gleichem Modul und ohne 24Std. Anzeige.
Hab mich da anfangs auch dusselig gesucht ;-)

Seiko A159-4019T
Maße 35mm x 39mm
Höhe 10mm
DSCF6784.jpg
 
Armin24+-1

Armin24+-1

Dabei seit
23.09.2011
Beiträge
718
Ort
Hannover
@ Stefan
Danke für Deine Aufklärung im Bezug auf die 24h Anzeige.
Dachte schon ich wäre ein wenig zu doffelig. :-D
 
Sometimes

Sometimes

Dabei seit
29.11.2011
Beiträge
102
Ort
Würzburg
Auch ich bin kürzlich dem Charme der alten LCD Uhren (wieder) erlegen.
Nachdem ich damals schon verschiedene gängige Casio Modelle trug, hat es mir jetzt diese Seiko hier aus dem Uhrforum angetan.
Ich finde, sie wirkt mit dem Metallband sehr wertig, trägt sich wunderbar an meinem schmalen Handgelenk und erfreut mich mit einem schönen lauten und melodischen Ding-Dong als Weckton. Kein Vergleich zu manch anderem dünnen Gepiepse!
Kurius ist aber, dass ihr damals die Seiko Ingenieure nur einen Kalender von 1981-2003 spendiert hatten. Dabei leben Seikos doch bekanntlich ewig!
Macht aber im Normalbetrieb nichts, da man hier ja nur den Tag und den Wochentag sieht. Bei der Einstellung sucht man sich halt ein Jahr was mit den Tagen passt (wiederholt sich alle 28 Jahre).
Dafür kann sie aber 24H Anzeige.

Hier die Daten:
Seiko Silver Wave D229-5000
Baujahr ca. 1981
35mm x 40mm x 8mm

IMG_1360.jpg


Und hier noch etwas aus der Schatulle meiner Mutter - das war wohl damals schon billig:

IMG_1362.jpg


Grüße Sometimes
 
Zuletzt bearbeitet:
gufi

gufi

Dabei seit
18.01.2010
Beiträge
14.782
Ort
Großraum Stuttgart
Oh ja, eine sehr schöne thread-Idee!:super:

Dies sind momentan meine drei vintage-LCDs; natürlich alle von Seiko.;-)

Hier eine Seiko 0643-5009 von 1976. Es handelt sich hierbei um Seikos ersten LCD-Chronographen. Die Uhr mitsamt Band ist äusserst massiv gebaut; ausführlicher vorgestellt wurde sie hier: https://uhrforum.de/seiko-0643-5009-lcd-chronograph-der-ersten-stunde-t97230

370060d1328806794t-seiko-0643-5009-lcd-chronograph-der-ersten-stunde-1.jpg


Diese A133-5000 ist von 1977. Auch sie hat die weiter oben angesprochene 12h-Anzeige (also keine Möglichkeit des Umschaltens auf 24h-Anzeige). Für mich eine ganz typische 70er-Jahre LCD mit dem "Grill" oberhalb des displays. Die Uhr bekam übrigens neulich ein vom Optiker angefertigtes neues Glas.

00.JPG

Als letztes eine typische 80er-Jahre LCD. Die A714-5050 "Running man" ist von 1983 und bietet alle Funktionen, die man im Alltag benötigt. Auch diese Uhr hat ein neues Glas. Vorgestellt wurde sie hier: https://uhrforum.de/seiko-a714-5050-running-man-lcd-klassiker-von-1983-a-t96610

avatar_515_1324492490.gif

2.JPG

PS. Die Seiko A159-4019T von reloj finde ich besonders schön!:super:
 
Zuletzt bearbeitet:
mistertomcat

mistertomcat

Dabei seit
02.01.2012
Beiträge
11.794
Da mach ich doch mit...

CIMG1399.jpg

... die DIGI TECH misst ohne Drücker 35 mm x 42 mm über die Hörner
 
Zuletzt bearbeitet:
reloj

reloj

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2010
Beiträge
2.507
Auch ich bin kürzlich dem Charme der alten LCD Uhren (wieder) erlegen.
Grüße Sometimes

Tolle SilverWave :super:
Der Uhr Deiner Mutter solltest Du mal eine Aufarbeitung gönnen.


Oh ja, eine sehr schöne thread-Idee!:super:

Dies sind momentan meine drei vintage-LCDs; natürlich alle von Seiko.;-)

Du zeigst uns natürlich die Juwelen der Seiko LCDs.
Sehr schöne Stücke, ich habe sie schon in den Vorstellungen sabbernd bewundert :super:

PS. Die Seiko A159-4019T von reloj finde ich besonders schön!:super:

Vielen Dank, ein Modell, das mich sicher nicht wieder verläßt.

Da mach ich doch mit...

Immer her damit :super:
 
aeronaut

aeronaut

Dabei seit
22.08.2011
Beiträge
2.387
Ort
Bad Rothenfelde
Tolle Uhren, hier kann ich mit meiner ZentRa mitspielen, nahezu NOS für einen Euro vom Flohmarkt.......

Es handelt sich um einen Alarm Chronographen mit einem mir unbekannten AM-8 gekennzeichneten Werk.
Nach einsetzen einer neuen Batterie lief sie sofort los. Komplett Edelstahl, Rasiermesser scharfe Kanten, keine Spuren der Benutzung....
 

Anhänge

  • ZentRa.jpg
    ZentRa.jpg
    389,1 KB · Aufrufe: 526
A

Andre2

Dabei seit
20.06.2011
Beiträge
654
Nen digitalen hab`ich auch noch....:-)

Seiko Quartz LC aus 1975/76, zeigt nur das Wesentliche an, die Uhrzeit und das Datum. Naja, etwas Beleuchtung gibt es auch noch... :D
 

Anhänge

  • Seiko_1-0439-5007.jpg
    Seiko_1-0439-5007.jpg
    75,2 KB · Aufrufe: 18.424
  • Seiko_2.jpg
    Seiko_2.jpg
    102,1 KB · Aufrufe: 16.361
A

adamo

Gast
Meine Eurochron darf nicht fehlen ;)
Vom Flohmarkt für einen 5er geramscht, funktionsuntüchtig, ich mußte das Werk reparieren. Aber das Gehäuse ist im Neuzustand. Die erste Quarzuhr der DDR, viele hundert Mark teuer und quasi Jugendtraum. Das schön-schlichte Design begeistert mich immer wieder, die Uhr ist zudem nur ca. 6mm hoch.
eurochron.jpg
 
H

homan

Dabei seit
20.11.2009
Beiträge
138
Ich kann auch 3 Stück beidragen. Alle mehr oder minder gerockt, stört mich aber nicht.
Casio W-250 (108)
Casio W-36 (248)
Casio C-801 (133)
 

Anhänge

  • K800_IMG_4990.JPG
    K800_IMG_4990.JPG
    86 KB · Aufrufe: 16.279
  • K800_IMG_4991.JPG
    K800_IMG_4991.JPG
    96 KB · Aufrufe: 16.178
  • K800_IMG_4993.JPG
    K800_IMG_4993.JPG
    96,9 KB · Aufrufe: 16.293
reloj

reloj

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2010
Beiträge
2.507
Gildet die oder hat sie zuviele Zeiger für diesen Thread?

Wollen wir mal nicht so sein ;-)
Von wann stammt Deine Citizen und welche Maße hat sie?
Davon gibt es inzwischen schöne Retromodelle, sogar im Stahlgehäuse.

@all
schöne LCD habt ihr, aber gebt bitte die Größe mit an.
 
B

bluestar1977

Dabei seit
31.08.2012
Beiträge
232
@adamo
So eine hatte ich auch mal, leider verloren :-(
Vielleicht finde ich auch mal wieder eine auf dem Flohmarkt o.ä..

6 mm dick, so etwas findet man heute kaum noch...
Weiterhin viel Spaß mit ihr!
 
roswatch

roswatch

Dabei seit
12.01.2009
Beiträge
274
Ort
Rostock
Hier mal eine besondere LCD-Uhr. Es ist ein Damenmodell und stammt, wenn die Recherche stimmt, aus 1974 oder 1975. Die Uhr ist mir auf einem Flohmarkt in Wismar für einen Euro zugelaufen. Ich habe sie eigentlich nur mitgenommen, weil sie keine sichtbaren Drücker am Gehäuse hat. Nach dem Öffnen war ich erstmal ob der doch recht groben Verarbeitung im Inneren erschrocken. Also Batterie eingesetzt und siehe da...läuft. Aber wie wird sie nun gestellt? Das Internet wußte auch darauf eine Antwort: mit einem Stabmagneten!!!!!!! Also schnell einen rausgekramt und tatsächlich...funktioniert.

Wen es interessiert : hier eine nähere Erklärung. www.digitalwatches.de/Archiv/lcdxx_Microma_Damen_gold_DSM.htm]MagicDigitals

Die Module wurden von der amerikanischen Firma Microma entwickelt und auch unter dem eigenen Namen vermarktet. In Europa wurden sie als Nepro oder auch Dugena gelabelt. Die ersten Modelle besaßen sogar 2 Batterien und die Versorgungsspannung des Moduls wurde auf 20 Volt hochtransformiert. Dies war nötig , da diese Uhren noch eine Dynamic Scattering Anzeige besaßen, den Vorläufer der uns bekannten LCD Anzeige.

So genug doziert, jetzt endlich Fotos:
 

Anhänge

  • 687863362018.JPG
    687863362018.JPG
    323,9 KB · Aufrufe: 452
  • 501437136434.JPG
    501437136434.JPG
    291,9 KB · Aufrufe: 475
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Zeigt Eure Vintage LCD Uhren

Zeigt Eure Vintage LCD Uhren - Ähnliche Themen

[Erledigt] Pallas Vintage LCD Melody Alarm Chrono: Hallo Zu haben gibt es einen tollen LCD Alarm Chrono, der sich in einem fast neuwertigen Zustand befindet. Die Uhr dürfte aus den 80er Jahren...
[Erledigt] Vintage LCD Seiko 0439-5009 von Juli 1976: N'abend zusammen, ich verkaufe eine Seiko 0439-5009 von Juli 1976, einen absoluten Klassiker und mittlerweile ein sehr seltenes Sammlerstück...
Seiko 7016-50XX, ein paar richtig coole und oftmals unterschätzte Vintage-Chronographen: Werte Freunde der gepflegten Armbanduhr, nachdem bereits die Vorstellung meines ersten liebsten Vintage-Chronographen sich in diesem Jahr zu...
Dugena 70er Jahre LCD powered by Japan: Heute möchte ich Euch mal eine batteriebetriebene Vintageuhr vorstellen. Es handelt sich um eine DUGENA LCD Uhr. Wahrscheinlich mit eines der...
Jugendtraum... eine LCD Uhr - Junghans Quartz Chronograph: Hallo Vintage-Freunde, Heute mal eine Uhr von mir ganz anderer Art ;-) Es muss so Ende der 70er gewesen sein als "Klein-Thorsten" sich bei...
Oben