Zeigt eure Golduhren

Diskutiere Zeigt eure Golduhren im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo, da es einen solchen Zeigethread noch nicht gibt, denke ich mir, dass man so einen mal aufmachen kann. Mich interessiert schon, wieviele...
W

wtx11

Themenstarter
Dabei seit
08.01.2011
Beiträge
1.431
Hallo,

da es einen solchen Zeigethread noch nicht gibt, denke ich mir, dass man so einen mal aufmachen kann. Mich interessiert schon, wieviele Golduhrenträger es hier im Forum gibt. ;-) Ich kann leider (noch :hmm:) nicht mit einem Zeigebeitrag dienen, aber vielleicht bald. :-P 8-) Es geht hier um Uhren, die mindestens ein Gehäuse aus Gold besitzen. Heutige Uhren sind aus 18 karätigem Gold gefertigt. Mir ist aber durchaus bekannt, dass früher Uhren aus 14 karätigem Gold gebaut wurden. Willkommen sind alle Arten von Gold, die bei Armbanduhren Verwendung finden, also Gelb-, Rot-, Rose- und Weißgold. :-D Bitte schreibt zu jeder gezeigten Uhr die komplette Uhrenbezeichnung mit dem Markennamen, dem Modellnamen und der Referenz dazu. ;-)

Gruß
 
T

Thorerro

Gast
Also Golduhren vom Materiellen her? Also keine goldfarbigen Uhren sondern nur Echtgold?
 
O

ohtatyaro

Dabei seit
07.05.2013
Beiträge
60
Ja, postet bitte Bilder und dazu noch eure Adresse und eine Beschreibung, wo genau ihr eure Uhren aufbewahrt!

Kleiner Scherz. :D
Geht es dir um einen Überblick, was es so gibt, um dann selbst eine zu kaufen? Weil dann würde ich doch an deiner Stelle das ganze hier eher als Kaufberatung kennzeichnen, dann schauen auch Leute hinein, die keine Golduhr besitzen, aber wissen, wo man welche findet und wo sie mit ihrer Expertise gucken würden. Nur so als Idee, aber vielleicht habe ich dich ja auch missverstanden und es geht dir echt nur um eine "Golduhrträgerstudie". :) :D
 
W

wtx11

Themenstarter
Dabei seit
08.01.2011
Beiträge
1.431
Hallo,

@ Thore:
Also Golduhren vom Materiellen her? Also keine goldfarbigen Uhren sondern nur Echtgold?

es sind ausschließlich Uhren mit massivem Echtgoldgehäuse gemeint.

@ ohtatyaro:
Ja, postet bitte Bilder und dazu noch eure Adresse und eine Beschreibung, wo genau ihr eure Uhren aufbewahrt!

Kleiner Scherz. :D

sehr witzig. :???: Nicht Jeder, der eine Golduhr sein Eigen nennt, ist auch reich.

Geht es dir um einen Überblick, was es so gibt, um dann selbst eine zu kaufen? Weil dann würde ich doch an deiner Stelle das ganze hier eher als Kaufberatung kennzeichnen, dann schauen auch Leute hinein, die keine Golduhr besitzen, aber wissen, wo man welche findet und wo sie mit ihrer Expertise gucken würden. Nur so als Idee, aber vielleicht habe ich dich ja auch missverstanden und es geht dir echt nur um eine "Golduhrträgerstudie". :) :D

Nein, mir geht es hier nicht um eine Kaufberatung, sondern um einen Golduhren-Zeigethread. 8-) ;-)

Gruß
 
roter.papagei

roter.papagei

Dabei seit
06.06.2008
Beiträge
4.202
Der Sammelfaden wäre im Uhrencafe besser aufgehoben. Vielleicht wird er ja noch dorthin verschoben. Ich jedenfalls bin ein begeisterter Golduhrenträger. Hier meine 18 K Uhren:


p1220147irsji.jpg


p1210955agypp.jpg


dsci0905n5ua8.jpg


dsci08923ju3x.jpg


dsci0875dhiif.jpg


dsci08543xjqe.jpg


Die genauen Modellbezeichnungen und Referenzen hab ich leider nicht zur Hand, da müsste ich die Papiere raussuchen. Zu den Vintage Uhren von IWC und Piaget hab ich überhaupt keine Infos.
 
Paulepanther

Paulepanther

Dabei seit
17.12.2012
Beiträge
172
Ort
Potsdam
Hallo,
gelten auch Taschenuhren?
Ich habe diese hier. Konnte ich bisher noch nicht bestimmen, wer sie ist, und wie alt.
Vorderseite.jpg

das Werk.jpg

Rückseite.jpg

Deckelinnenseite.jpg
 
W

wtx11

Themenstarter
Dabei seit
08.01.2011
Beiträge
1.431
Hallo Paulepanther,

Hallo,
gelten auch Taschenuhren?

ursprünglich habe ich den Thread für goldene Armbanduhren eröffnet. Aber goldene Taschenuhren sind auch ganz schön. :D

@ all: Ihr solltet, soweit vorhanden, bitte Markenname, Modellbezeichnung und Referenznummer dazuschreiben. ;-)

Gruß
 
walti

walti

Dabei seit
04.05.2010
Beiträge
3.230
Hallo,

bei mir gibt es nur Vintage:

1. Rolex DD 1803 18 K Gold mit 18 K Präsidentenband samt Box und Papieren aus 1967 !





2. IWC Deluxe Ref.601, 18 K GG, Kaliber 853 mit massivem GG-ZB, ausgelifert am 8.2. 1963 an Juw. Siegfried Heindorf, Berlin.



3.IWC Ref 808, 18 K GG,Kaliber 8541, ausgeliefert am 11.5.1968 an IWC London.



4.IWC Ref. 587 ("Sharkfin"), 18 K RG, ausgeliefert am 18.5.1956 an Juwelier Siber Hegner in Zürich. Kaliber 89 Handaufzug.



5. Longines Handaufzug 14 K GG aus ca. 1956.



6. Longines Automatk, 14 K GG aus ca. 1954.



So, das war´s von meiner Seite, mehr habe ich nicht in Gold am Start.

LG

Walti
 
Zuletzt bearbeitet:
clausuhr

clausuhr

Dabei seit
21.11.2009
Beiträge
3.067
Ort
Grenznah, Bay
Zeigt her, Eure Klunker:lol::D:klatsch:
Dann ich google Dich und guck, ob Du Tresor, oder Waffe hast.
Hallo,

Zitat Threadstarter: "da es einen solchen Zeigethread noch nicht gibt, denke ich mir, dass man so einen mal aufmachen kann. Mich interessiert schon, wieviele Golduhrenträger es hier im Forum gibt. Ich kann leider (noch ) nicht mit einem Zeigebeitrag dienen, aber vielleicht bald. "
*Ironie off

@ Threadstarter: Du hast nicht mal selber eine und lässt mal losprotzen...:???::hmm:
Ich habe auf dem Trödel ein Gehäuse mit 6 Gramm 14 K für 3 euro gekauft.
Das Automatikwerk läuft auch noch und liegt im Ersatzteillager.

100 Euro Gewinn.

Gruß

Claus
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Renegat

Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
5.201
Ort
da wo die Sonne aufgeht
Gold muß nicht immer "Porno" sein!

Omega Genéve

Handaufzug, rotvergoldetes Manufakturkaliber 1030, Referenz: BA 132.9051, aus 1975

21-05-011 033.jpg

21-05-011 021.jpg

21-05-011 056.jpg

Grüße Renegat
 
W

wtx11

Themenstarter
Dabei seit
08.01.2011
Beiträge
1.431
Hallo,

als Starter dieses Threads zeige ich meine neue Golduhr, eine Tissot Sculpture Line Quartz T71.3.450.64, deren Gehäuse in 750er Gelbgold gefertigt ist ;-):
 

Anhänge

  • PIC387.jpg
    PIC387.jpg
    223,8 KB · Aufrufe: 150
  • PIC399.jpg
    PIC399.jpg
    341 KB · Aufrufe: 99
  • PIC403.jpg
    PIC403.jpg
    367,5 KB · Aufrufe: 92
Königswelle

Königswelle

Dabei seit
27.03.2010
Beiträge
3.769
Ich kann mit den ganzen Nobeluhren, die da bisher gezeigt wurden, nicht mithalten, aber ich habe immerhin auch zwei goldene Vintages (vergoldete noch mehr, aber die zählen ja nicht).

Hier mal ein Roxy Chrono mit 750er Knackfrosch-Gehäuse. ;-)

P1020705.JPG

Und dann habe ich noch eine Arctos aus der Fernsehlotterie im 585er Gehäuse:

P1030871.JPG
 
W

wtx11

Themenstarter
Dabei seit
08.01.2011
Beiträge
1.431
Hallo,

vielen Dank an alle, die bis jetzt mit Fotos ihrer Golduhren zu diesem Thread beigetragen haben. Es waren einige schöne Exemplare dabei. :super:

Ich hoffe, dass hier noch mehr Fotos von massivgoldenen Uhren gepostet werden. ;-)

Gruß
 
Thema:

Zeigt eure Golduhren

Zeigt eure Golduhren - Ähnliche Themen

Der ewige Kampf mit den Dresswatches… nächster Versuch: Parmigiani Fleurier Toric: Jeder hat bei Uhren seine Favoriten: Chronographen, Diver, Fliegeruhren… und manchmal gibt es auch Kategorien die man so gar nicht mag. Ich habe...
Uhrenreise von Ebner-Media: Liebe Forianer(innen), Ebner-Medien, Herausgeber der Zeitschriften Uhren-Magazin und Chronos, veranstaltet gelegentlich Reisen zu...
Die Brücke zwischen Eleganz und Sport, in allen Belangen: Rolex Datejust 41mm Wimbledon - 126333: Freunde der Uhrmacherkunst, seid mir alle miteinander allerherzlichst gegrüßt :winken::winken::winken: Es ist mal wieder so weit... Wie bei allen...
Die Deckwatch für den Binnensegler – DEKLA Marineuhr: Wenn ich in meinem Boot sitze, auf meinem Lieblingssee, und auf die Uhr schaue, dann nur, um zu wissen, wie lange es noch bis zur angekündigten...
Eiscafé oder Nudelgericht? Nein, Uhr! Meine Titoni Heritage Two-Tone und eine kleine Firmengeschichte: Titoni - das klingt eher nach der italienischen Eisdiele bei mir um die Ecke, oder nach einer Pasta-Spezialität auf der Speisekarte meines...
Oben