Sammelthread Zeigt doch mal eure Uhren-Sammlung

Diskutiere Zeigt doch mal eure Uhren-Sammlung im Uhrencafé Forum im Bereich Uhrencafé; Danke dir :super: Ja die SKX-Reihe hat ihren besonderen Reiz, da kommt schnell die wundersame Vermehrung...
P

P4LL3R

Dabei seit
04.03.2019
Beiträge
89
Ort
Steiermark
Ist zwar schon ein etwas älteres Foto, aber im Prinzip ist der Inhalt der Uhrenbox noch immer der selbe und ich bin ja neu hier im Forum, daher zeig ich euch einmal meine aktuelle "Sammlung". Einziger Unterschied, was jetzt anders ist - das Stahlband an der Casio oben in der Mitte musste einem Bond-Nato weichen.
2018_10_06_DSC06316.jpg

Die Uhrenbox ist von finestboxes, auf die bin ich als stiller Mitleser hier im Forum gekommen. Ich bin noch immer sehr froh, dass ich gleich ein bisschen mehr Geld in die Hand genommen und die statt einer billigen 20€-Box von Amazon genommen hab. Ich greif die Box doch jeden Tag mindestens zweimal an und da bin ich sehr froh über eine hochwertige Haptik.

Zu den Uhren, die momentan in meinem Besitz sind, von links oben nach rechts unten.
Casio F91W - Dazu gibt es nicht viel zu sagen. Das ist einfach eine Uhr, die ans Handgelenk kommt, wenn es leicht sein könnte, dass die Uhr kaputt wird oder wenn ich hin und wieder mal was ganz leichtes haben will. Die Uhr trag ich sehr selten, vielleicht 1-2x pro Monat. Falls es also einmal eng in der Kiste wird, fliegt die vermutlich als erstes raus.

Casio EQW-M710DB-1A1ER - Meine Daily-Uhr für einige Jahre. Ist eine Rundum-Sorglos-Uhr, da es eine Funkuhr mit Solar-Ziffernblatt ist. Man muss sich also um nichts kümmern und sie funktioniert einfach. Das Mineralglas hat mit der Zeit etwas gelitten, der Zustand ist aber noch ganz in Ordnung. Eigentlich wollte ich die Uhr verschenken, weil ich sie nie mehr getragen hab, aber keiner wollte sie, also ist sie bei mir geblieben. Vor ein paar Tagen hab ich zum Spaß einmal ein Bond-Nato montiert, das ich noch herumliegen hab und so trag ich die Uhr eigentlich wieder ganz gerne. Das Nato, das jetzt dran ist, hat leider nur 20mm und die Uhr braucht eigentlich 22mm, wirklich stören tut mich das aber auch nicht.

Oris Big Crown Propilot Date - Mein neuester Zugang, der seit November bei mir ist. Ich hab lange nach einer neuen Uhr gesucht, irgendwie bin ich aber immer wieder zu der Uhr zurückgekommen. Die Größe ist für mein schmächtiges 16,5cm Handgelenk ziemlich perfekt und das schlichte Design in Kombination mit der schräg geriffelten Lünette gefällt mir einfach extrem gut. Oris ist auch eine Marke, die mir irgendwie sehr sympathisch ist, das Preis/Leistungsverhältnis passt hier einfach noch ganz gut. Ja, das Werk ist etwas lieblos dekoriert, aber für den Preis ist es schon in Ordnung. Einmal war sie sogar schon wieder bei Oris retour, aber da war ich selber Schuld. Ich hab neben recht starken Neodymmagneten damit geschraubt und leider erst zu spät daran gedacht, dass das vielleicht nicht gerade Ideal für eine mechanische Uhr ist. Die Uhr wurde aber kostenlos entmagnetisiert und nach ein paar Wochen hab ich sie wieder bekommen.
Die Uhr kommt eigentlich am öftesten ans Handgelenk.

Garmin Fenix 3 - Die Uhr kommt nur zum Sport ans Handgelenk, da sie sonst für mich einfach viel zu groß ist. Zum Laufen, Schwimmen und Wandern ist sie ganz praktisch.

Seiko SKX009 - Die Uhr ist kurz vor der Oris zu mir gekommen. Ich wollte unbedingt einmal einen Diver, wusste aber nicht so recht, was ich eigentlich will. Beim Budget war ich auch recht offen, ich war sogar schon kurz davor, mir eine Seamaster zu kaufen. Aber irgendwie bin ich immer wieder bei der legendären SKX hängen geblieben. Für den Preis ist es wirklich eine sehr gute Uhr. Nur ein paar Kleinigkeiten nerven mich, bzw. hauptsächlich eine Sache - der fehlende Handaufzug. So muss ich die Uhr halt in der Früh einmal einige Sekunden schütteln statt sie einfach aufzuziehen.
Ein Diver am Lederband ist zwar etwas kontrovers, ich finde die Kombination aber ziemlich geil. Und Uhren am Stahlband hab ich ja eh schon genug.

Tag Heuer Carrera CV2010 - Meine erste "richtige" Uhr. Die hab ich von meinen Eltern zur Matura (österreichisches Abitur) bekommen, da ich schon seit meiner Kindheit ein großer Uhrenliebhaber bin und sie wollten mir etwas schenken, woran ich lange Freude hab. Die Uhr wird mich also nie verlassen, auch wenn die Uhr heute vielleicht auch nicht mehr meine erste Wahl wäre. Am meisten stört mich bei der Uhr die Höhe von 16mm, das ist bei meinem kleinen Handgelenk schon recht grenzwertig und darauf hab ich beim Kauf gar nicht geachtet. Heute würde ich vermutlich eher eine Speedy nehmen, aber die Carrera ist auch eine sehr schöne Uhr, an der ich meine Freude hab.

Momentan bin ich auf der Suche nach einem anderen Band für die Oris oder Tag Heuer - falls ich Vorschläge habt, bitte her damit. Momentan hätte ich an ein Canvas von Miro für die Oris oder ein Rally-Lederband für die Tag Heuer gedacht. Eine Uhr muss zumindest am Stahlband bleiben, also beide werd ich sicher nicht tauschen (zumindest nicht gleichzeitig).
Was kommt als nächstes? Schwierig ... Ich tendiere zu einem Diver. Entweder eine SMPc oder vielleicht was aus Bronze (zum Beispiel die 38mm Christopher Ward C60 Trident Bronze Pro 600), darauf steh ich momentan irgendwie auch ziemlich. Dieses Jahr wollte ich zwar eigentlich keine Uhr kaufen, ich hab aber schon gemerkt, dass die Anmeldung in dem Forum für diesen Vorsatz nicht gerade die beste Entscheidung war.
 
JohnnyM

JohnnyM

Dabei seit
01.10.2018
Beiträge
290
Ort
Baden-Württemberg
Die Uhrenbox ist von finestboxes, auf die bin ich als stiller Mitleser hier im Forum gekommen. Ich bin noch immer sehr froh, dass ich gleich ein bisschen mehr Geld in die Hand genommen und die statt einer billigen 20€-Box von Amazon genommen hab. Ich greif die Box doch jeden Tag mindestens zweimal an und da bin ich sehr froh über eine hochwertige Haptik.
Super Vorstellung! Die Box hab ich auch und bin höchst zufrieden!
Sehr symphatische Sammlung.:super:
 
wolke

wolke

Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
4.858
Ort
Nahe Berlin
Da es wieder ein paar Veränderungen bzw. Ergänzungen gab, ein schneller Blick auf die Seiko-Box (sorry für das diffuse Licht, keine Ahnung was da schon wieder schief gegangen ist...):

WP_20190306_07_38_04_Rich (2).jpg

WP_20190306_07_40_14_Rich (2).jpg

Von links nach rechts: Handaufzug, Automatik, Quartz, SpringDrive, Komplikationen (Mondphase, Chrono).

Beachte: Kein Diver! :-)

Fast Idealzustand, um eine vintage GS Handaufzug anstelle der 4s (links unten) komme ich aber langfristig wohl nicht herum. Momentan mache ich den Hype um die vintage GS- und KS-Modelle noch nicht mit.
 
Zuletzt bearbeitet:
doubleball

doubleball

Dabei seit
24.02.2019
Beiträge
36
Nachdem ich jetzt seit einigen Tagen mehr oder weniger aktiv hier unterwegs bin, dachte ich, ich könnte Euch ja mal meine kleine Uhrensammlung vorstellen. Auf die Schnelle mit einem Foto meiner Uhrenbox:

_MG_5943.JPG


Obere Reihe:
1. Meine neue Sinn 104 St Sa A
2. Meine Speedy aus 1983
3. Die TH WK1111 - die einzige Quartzuhr meiner Minisammlung. Leider ist sie mir mit <40 mm zu klein

Untere Reihe:
1. Die Leonidas aus 750er Gold, 50er Jahre. Läuft wie am Schnürchen, Gangreserve immer noch bei ca. 38 Std.
2. Daneben eine vermutlich eben so alte Eterna-Matic. Auch die läuft wunderbar, nur liegt die Gangreserver wohl knapp unter 30 Std.
3. Das kleine Ührchen daneben... ich kann den Hersteller nicht entziffern, meine aber, Baume & Mercier zu lesen, kann mich aber auch täuschen, trotz Lupe kann ich es nicht lesen.
4. Und zu guter Letzt die goldene Taschenuhr von Alpina

Ich bitte, die eher schlechte Qualität des Fotos zu entschuldigen, aber es musste eben mal schnell gehen.
 
U

UhrAlex

Dabei seit
15.08.2016
Beiträge
599
Sehr schöne Sammlung mit unterschiedlichen Stilen und ein paar schönen alten Stücken.
Die Leonidas z.B. finde ich sehr interessant.
Heute sind Chrono-Vollkalender-Uhren oft ein wenig klobig selbst wenn sie im Stil eines Dressers gehalten sind.
Dank Handaufzug war das damals normalerweise flacher.

Gratulation auch zur Kombi Sinn 104/Speedie.
Wenn man die beiden so nebeneinander sieht, merkt man wie gut sie sich ergänzen.

Gruß
Alex
 
Exess650

Exess650

Dabei seit
18.07.2014
Beiträge
995
Ort
Niedersachsen
Sehr schön. Mehr braucht kein Mensch. Es sei denn, man fängt das Sammeln an und bewegt sich im Ufo :D.

Trägst Du auch die goldenen Uhren oder sind die einfach nur „da“?
 
doubleball

doubleball

Dabei seit
24.02.2019
Beiträge
36
Die sind einfach nur da. Sind mir auch alle zu klein, und die ganz kleine ist eh eine Damenuhr.
 
doubleball

doubleball

Dabei seit
24.02.2019
Beiträge
36
Sehr schön. Mehr braucht kein Mensch.
Na jaaa... seit Jahren träume ich von ein Seamaster Professional, und seit ich mich hier rumtreibe, bin ich angefixt... Tudor, Oris, noch mehr Sinn, aber auch die günstigen Exemplare haben es mir angetan: Steinhart, Orient, und Seiko...

Mal sehen, was noch so bei mir eintrudelt.
 
Thema:

Zeigt doch mal eure Uhren-Sammlung

Zeigt doch mal eure Uhren-Sammlung - Ähnliche Themen

  • Zeigt doch mal Eure Marine-Uhren

    Zeigt doch mal Eure Marine-Uhren: Hallo, da mich in den nächsten Tagen ein Neuzugang erreicht, wollte ich mich mal hinsichtlich der möglichen Auswahl eines passenden Uhrenbandes...
  • Zeigt doch mal eure Uhrenvitrinen, Beweger oder die Kombi von beiden.

    Zeigt doch mal eure Uhrenvitrinen, Beweger oder die Kombi von beiden.: Mich interessiert mal wie ihr so eure Schätzchen aufbewahrt.
  • Prädikat: unverkäuflich - Zeigt doch mal eure Schätze.

    Prädikat: unverkäuflich - Zeigt doch mal eure Schätze.: Mich würde interessieren welche Uhr(en) ihr in eurer Sammlung habt die für euch unverkäuflich sind, und warum? Bei welchem unmoralischen Angebot...
  • Zeigt doch mal eure Uhrenpräsentationsmöglichkeiten

    Zeigt doch mal eure Uhrenpräsentationsmöglichkeiten: Hallo alle, zeigt doch gerne mal wie ihre eure Uhren zuhause, oder wo auch immer, präsentiert. Gerne eure Schaukästen, Vitrinen oder sonstiges...
  • Zeigt doch mal eure Tricompaxe (Zeigethread)

    Zeigt doch mal eure Tricompaxe (Zeigethread): Beim Stöbern im Forum ist mir aufgefallen, dass ein Thema tatsächlich noch nicht durchgenudelt wurde. Ich bin seit langem infiziert und die...
  • Ähnliche Themen

    Oben