Zeigt doch mal eure kleinsten Uhren

Diskutiere Zeigt doch mal eure kleinsten Uhren im Damenuhren Forum im Bereich Sonstige Uhren; ... ausgefallene Sammlung Mrs. A. ! :super: 4 x lady size... bis auf die letzte... alles Flohmarktfunde...
Belluna

Belluna

Dabei seit
11.12.2011
Beiträge
1.973
@mistertomcat

wow, was man alles so auf dem Flohmarkt finden kann. Ich denke, da werde ich auch einmal bummeln :super:

Aber zu den Uhren, wie alt mag die Junghans sein, so auf dem Foto sieht man fast keine Unterscheidung zu der heutigen Optik, toll.
 
pallasquarz

pallasquarz

Dabei seit
31.01.2016
Beiträge
3.447
@mistertomcat

wow, was man alles so auf dem Flohmarkt finden kann. Ich denke, da werde ich auch einmal bummeln :super:

Aber zu den Uhren, wie alt mag die Junghans sein, so auf dem Foto sieht man fast keine Unterscheidung zu der heutigen Optik, toll.
Guten Abend, die Junghans ist aus den späten 50ern oder frühen 60ern. Diese ZB Gestaltung findet man ebenfalls sehr ähnlich bei vielen der HAU des Herstellers, erinnert stark an Max Bill.
Welche Vintage-Uhr tragt Ihr heute? -Teil 4-
Grüsse Christoph
 
pallasquarz

pallasquarz

Dabei seit
31.01.2016
Beiträge
3.447
Hallo nochmals, hier noch ein Link zu den Max-Bill-Entwürfen zum Vergleich
Alte Uhrenwerbung.
Auf jeden Fall hat Junghans bei den DAU die Gestaltung der HAU übernommen (vergl. die verlinkte HAU aus der Meister Serie).
Grüsse Christoph
 
domaß

domaß

Dabei seit
07.01.2014
Beiträge
2.957
Ort
Mitteleuropa, sehr gerne: München und Insprugg
Herzlichen Dank, Ihr Lieben!

Das ist feinste Medizin für meine Aversion zu Tellerminen.

Ich liebe diese wunderbaren Uhren und noch mehr diese herrlichen, großartigen Wunderwerke innen.

Bitte mehr und Danke,
domaß.
 
Barney Green

Barney Green

Dabei seit
07.06.2017
Beiträge
272
Ort
Zu Hause
Meine beiden kleinsten aus der Mitte der 50er. Eine Gruen Continental und eine Gruen Moritz, beide basierend auf dem Kaliber 265R von Gruen. 6 Ligne, also 13,5mm Durchmesser, damit ergibt sich auch ein Gehäusedurchmesser von knapp 15mm. Das Werk ist 17-steinig und mit Incabloc-Stoßsicherung.
2867900
Beide Uhren Massivgold, einmal die Continental mit 4 kleinen Diamanten, die Moritz protzt gleich mit 26...
2867903
2867902
 
Zuletzt bearbeitet:
Ruebennase

Ruebennase

Dabei seit
09.08.2013
Beiträge
1.833
Ort
Norddeutsche Tiefebene
@Milschu Die Bilova mit dem hochwertigen Formwerk ist echt der Kracher :super:

Groß und doch sehr klein kann ich auch zeigen:
2881708

Groß wäre Sie für das Handgelenk aber für 1830/40 ist das Ührchen, dass hinter einem 2 Eurostück verschwindet, sehr klein. Ich meine inklusive Pedant und Bügel :shock:

2881713

Das Werk "gewinnt" 10 Minuten am Tag aber mein Uhrmacher und ich waren uns einig: Die darf das !. Zylinderhemmungen laufen sowieso nicht soo super genau und er hätte eine neue Flachspirale einbauen müssen um bessere Werte zu erhalten. Was soll es Sie ist so orginal und einfach ein bewundernswertes tickendes Zierstück und keine Trageuhr. Die darf so sein wie sie ist und verzaubert mich trotzdem.

Grüße Rübe

P,S. Es gab noch viel Ältere und Kleinere - einfach mal durch die Seite von Husky/Michael wühlen . HAMMER Formuhren | antike-taschenuhren
 
Zuletzt bearbeitet:
Barney Green

Barney Green

Dabei seit
07.06.2017
Beiträge
272
Ort
Zu Hause
@milshu: Ist das Bulova 3 AK in Wirklichkeit ein FHF Kaliber 59? Dann hätte ich da auch ein paar von, allerdings als Gruen Kaliber 673 gemarkt. Von der Gesamtfläche mit 3,75 x 9,25 Ligne her doch größer als ein rundes 6 Ligne Werk.
Gruen hatte sogar ein nur 3 Ligne breites Werk, Kaliber 333, leider habe ich gerade keinen Zugang zu meinen Unterlagen, wie lang das Werk war. Ich besitze jedenfalls keine Uhr mit diesem Werk.
Zum Kaliber 673, hier ein paar Beispiele aus meiner Sammlung:

28819072881911
Diamond Bride von 1976

28819132881916
Diamond Felicia / Diamond Stacia, 1973 - 1977, wurde unter beiden Namen verkauft.

28819182881919
"Glamour" von 1974

2881921
Noch namenlos....



28819222881923
Ebenfalls noch namenlos, aber auf 1976 datierbar.

2881925"2881926
"Miss Caressable V", 1970 - 1975

Sowie eine, die etwas aus dem Rahmen fällt:
28819272881928
Diese Uhr stammt von 1936, nur als B357 bekannt, obwohl sie einen Verkaufsnamen hatte, leider ist der bisher nicht bekannt. Das Gruen-Originalwerk ist bevor ich sie kaufte einmal gegen ein FHF-Original getauscht worden, ist daher nicht von 1936 sondern neuer. Aber schon 1936 war hier ein Gruen Kaliber 673 drin! Die Uhr ist Massivgold und mit 18 Diamanten bestückt.

Von der Fläche her ist das Werk alledings knapp 20% größer als das zuvor gezeigte Kaliber 265.

Barney
 
Thema:

Zeigt doch mal eure kleinsten Uhren

Zeigt doch mal eure kleinsten Uhren - Ähnliche Themen

  • Zeigt doch mal Eure Zwölfe (Uhren mit allen 12 Stundenziffern)

    Zeigt doch mal Eure Zwölfe (Uhren mit allen 12 Stundenziffern): Hallo Uhrenliebhaber, eigentlich braucht die heutige Armbanduhr keine Ziffern, und es gibt viele Uhren ohne eine einzige Ziffer auf dem...
  • Das UFO ist gelandet - Jetzt zeigt doch mal 😉

    Das UFO ist gelandet - Jetzt zeigt doch mal 😉: Ohne die ganze Geschichte noch einmal zu erzählen... Ich bin überwältigt von der Truppe, von der ganzen Aktion und von der Uhr 😍
  • Zeigt doch mal eure Gagarin "First watch in space"

    Zeigt doch mal eure Gagarin "First watch in space": Der erste Mann und die erste Uhr im Weltall. Am 12. April 1961 war Juri Gagarin der erste Mensch im All. An Bord der Vostok 1 gelangte ein...
  • Zeigt doch mal euer Datumsfenster analoger/digitaler Uhren

    Zeigt doch mal euer Datumsfenster analoger/digitaler Uhren: Hallo zusammen, so viele Uhren aller Klassen und Marken werden hier so gezeigt. Und jede hat ihr individuelles Design. Klein, groß, eckig, rund...
  • Zeigt doch mal eure Smartwatch

    Zeigt doch mal eure Smartwatch: .....geliebt, gehaßt, hoch gelobt oder doch Teufelswerk ? ? ? Zeigt doch mal hier, was für elektronische Schmuckstücke ihr habt.... Ich möchte...
  • Ähnliche Themen

    Oben