Zeigethread und Erfahrungsaustausch zu "Erika-Bändern"

Diskutiere Zeigethread und Erfahrungsaustausch zu "Erika-Bändern" im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich hatte die Funktion der alten Hardware reklamiert und habe für alle 4 Bänder die neue Hardware kostenlos zugesendet bekommen (+zusätzliches...
T

tweak

Dabei seit
05.08.2013
Beiträge
5
Bekommt man die neue Hardware nur, wenn man ein neues Band bestellt oder auch nachträglich nach dem Kauf eines mit der alten, praktisch unbrauchbaren Hardware ausgerüsteten Bandes?
Ich hatte die Funktion der alten Hardware reklamiert und habe für alle 4 Bänder die neue Hardware kostenlos zugesendet bekommen (+zusätzliches Tropic-Band als Geschenk). Top Service!
 
pezie

pezie

Dabei seit
05.10.2009
Beiträge
725
Danke, tweak, dann werde ich's auch mal versuchen.
 
omega511

omega511

Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
2.469
Ort
PjK>MUC>W>OL>?
Genau diese Frage habe ich mir vorhin auch gestellt, mal sehen, was kommt, meine Anfrage ist auch raus...
 
YetUK

YetUK

Dabei seit
30.04.2017
Beiträge
42
Habe jetzt auch einmal auf die 'Runde Nato-Hardware' umgebaut.
Sieht stimmiger aus und das Band wird nicht so leiden, da es an den Rundlingen nicht scheuert. Guter Tipp!
 
F(t)

F(t)

Dabei seit
28.07.2013
Beiträge
51
Ort
München
Ich habe ebenfalls ein Erika aus 2018.
Dieses musste ich entschärfen, wie es hier beschrieben wird.
Hat Erika diesen Mangel mittlerweile in den Griff bekommen?
Der Tragekomfort ist unschlagbar, aber ich habe keine Lust an einem 50-€-Band rumzubasteln.
Die günstigen Alternativen werden auch ihre Nachteile haben - beispielsweise beim Gewebe.
Ich habe den Thread überflogen, aber weder in den Posts noch in den Fotos eine brauchbare Antwort gefunden.

Danke für Eure Hilfe!

Gruß,
Stefan
 
Fulano

Fulano

Dabei seit
19.10.2016
Beiträge
807
Ort
Gau Mountains
Keine Ahnung. Ich habe mittlerweile 6 Erikas, das älteste müsste von 2016 sein, und kein einziges hat so scharfe Kanten, dass die Bänder auch nur die kleinste Beschädigung zeigen. Ich glaube eher, dass das mehr an den Tragegewohnheiten bzw dem Verhalten beim An-/Ausziehen liegt.

Mich würde mal interessieren, wie die Erikazerstörer mit den Zuluerikas zurecht kommen, da ist die Hardware garantiert feiner gearbeitet. Allerdings auch die Bänder.
 
Thema:

Zeigethread und Erfahrungsaustausch zu "Erika-Bändern"

Zeigethread und Erfahrungsaustausch zu "Erika-Bändern" - Ähnliche Themen

  • Zeigethread "vintage boxed" nur Bilder , kein Text

    Zeigethread "vintage boxed" nur Bilder , kein Text: Liebe Freunde schoener alter Uhren, zeigt doch bitte mal euer vintage-Schaetzchen in der originalen Schachtel, Box aber bitte ohne Kommentare...
  • Zeigt doch mal eure Tricompaxe (Zeigethread)

    Zeigt doch mal eure Tricompaxe (Zeigethread): Beim Stöbern im Forum ist mir aufgefallen, dass ein Thema tatsächlich noch nicht durchgenudelt wurde. Ich bin seit langem infiziert und die...
  • Zeigethread für Tietzian Heririer "PloProf-Klon"

    Zeigethread für Tietzian Heririer "PloProf-Klon": Das ist hier der richtige Ort für alle, die sich einen Trumm für Kleines besorgt haben. Als Vorstellung wurde bereits ein Thread geführt, der aber...
  • Zeigethread für Langträger - Welche Uhr hält sich mindestens eine Woche oder länger an eurem Arm.

    Zeigethread für Langträger - Welche Uhr hält sich mindestens eine Woche oder länger an eurem Arm.: An alle Uhrenträger mit Durchhaltevermögen zeigt hier mal eure Uhren die euch so faszinieren das sie kaum vom Arm wollen. Bei mir als erstes die...
  • Zeigethread und Erfahrungsaustausch zu äußeren Schäden an Uhren.

    Zeigethread und Erfahrungsaustausch zu äußeren Schäden an Uhren.: Hallo zusammen, da das Thema immer wieder aufkommt und auch aktuell mich betrifft, hier die Idee, das in einem Faden zusammenzufassen. Es geht...
  • Ähnliche Themen

    Oben