Zeigethread für Langträger - Welche Uhr hält sich mindestens eine Woche oder länger an eurem Arm

Diskutiere Zeigethread für Langträger - Welche Uhr hält sich mindestens eine Woche oder länger an eurem Arm im Uhrenfotos Forum im Bereich Uhren-Forum; Andreas1968: Bei Berlin nerdy4watches: Bei Frankfurt/Main ....to be continued ?!
Phil_G

Phil_G

Dabei seit
03.02.2012
Beiträge
1.259
Linz Oberösterreich - hmmmm, ich denke wir werde uns rein geografisch schon mal schwer tun unsere Idee zu verwirklichen.
 
nerdy4watches

nerdy4watches

Dabei seit
07.05.2021
Beiträge
491
Ort
Hessen
Linz Oberösterreich
Lieber @Phil_G , pack die Info am besten per Kopieren & Einfügen in eine Nachricht, die vom nächsten fortgeführt wird, dann haben wir am Ende alles auf einen Blick. ;-)

Ja, ich selbst bin mal einfach davon ausgegangen, dass wir von Hamburg über Berlin bis nach Wien, Linz und wahrscheinlich auch der Schweiz verteilt sind. Aber das muss ja kein Hinderungsgrund sein:

Wenn wir alle Wohnorte auf einer Liste haben, dann können wir schauen, wo ein möglicher Treffpunkt sein kann, bei dem die jeweils weitesten Anfahrten minimiert werden. Dass wir dann wahrscheinlich eher ein (verlängertes) Wochenende draus machen - schon aufgrund der Anreisezeiten - macht am Ende des Tages wahrscheinlich Sinn.

edit: Meine Frau findet die Idee total super und hat schon "angedroht" mitzukommen: Allerdings nicht, um an unserem Uhrentreffen teilzunehmen, sondern quasi als "Beifang", damit sie mit unserem Köterkind die Gegend unsicher machen kann. :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
JJ1980

JJ1980

Dabei seit
12.07.2011
Beiträge
29
Ort
Schweiz
Erst seit gestern dabei, aber hey - warum nicht gleich persönlich bei euch vorstellen? 🤷🏼‍♂️

Andreas1968: Berlin
nerdy4watches: Frankfurt/Main
Phil_G: Linz / Oberösterreich
GoodGrizz: München
BC Watchcollector: Stuttgart
JJ1980: Zürich

PSX_20210722_110912.jpg
 
J

Jannick

Dabei seit
20.07.2021
Beiträge
5
Ort
Wörth am Main
Diese Uhr habe ich vor Jahren auf einem Flohmarkt gefunden, sie war in einem Erbärmlichen Zustand. Ich habe sie dann bei einem renomierten Uhrmachermeister in Wien wieder herrichten lassen unter Einhaltung aller Regel alter notwendigen Teile. Waren auch gleich ein Vielfaches des Kaufpreises los. Aber es hat sich gelohnt, Die alte CHRONOGRAPHE SUISSE erstrahlte wieder in altem Glanz. Lauft sehr genau und ist seither mein treuer Begleiter mein Uhrmachermeister sagte mir die Uhr stamme vermutlich aus Anfang der 50er, auch mein Baujaht.
Nach der Insolvenz der Firma Chrographe Suisse soll Herr Rüdiger Lang, dessen Mitarbeiter er war, den Namen CHRONOSWISS abgeleitet haben. Er bekam Chronographenwerke als Abfindungssumme mit denen er seine Firma erfolgreich begonnen hat.
Grüße
Bernhard
 

Anhänge

  • 756EF879-8347-45B6-A298-8DFA7424363E.jpeg
    756EF879-8347-45B6-A298-8DFA7424363E.jpeg
    256,1 KB · Aufrufe: 1
Fetzi

Fetzi

Dabei seit
20.07.2020
Beiträge
31
Ort
Nähe Speyer - RLP
Andreas1968: Berlin
nerdy4watches: Frankfurt/Main
Phil_G: Linz / Oberösterreich
GoodGrizz: München
BC Watchcollector: Stuttgart
JJ1980: Zürich
Dodekaeder90: Dresden/Chemnitz
a-way-of-life : Duisburg / NRW
Fetzi: Speyer (nächste größere Städte sind Mannheim/Heidelberg)
 
S

steininger

Dabei seit
09.09.2016
Beiträge
1.059
Tag 7

Eine kleine Anekdote von heute.
Meine Physiotherapeutin hat mich zur Hilfe gerufen, nach einem Sturz will das Mountainbike nicht mehr.

Da ich diese Frau liebe wie eine kleine Schwester, bin ich natürlich sofort hingefahren.
Im Garten dann habe ich das Bike, gleich Vorort, repariert ihre Verlobte, sie und ich haben uns nebenbei natürlich köstlich unterhalten.
Nach einer Weile und viel Geschraube fragt ihre Verlobte plötzlich:
Mario, das ist aber keine ECHTE Marinemaster?

Ich war beeindruckt, das sie die Uhr kennt.
Natürlich, entgegnete ich, Plagiate trage ich nicht.

Sie wieder:
Und damit schraubst du am Bike herum?
Gib die sofort her.
Springt auf, nimmt mir die MM ab, sieht sie ungläubig an, putzt sie und hält sie dann fest bis ich fertig bin.

Natürlich musste ich wissen warum sie die Uhr kennt.
Sie meinte das es ihre absolute Traumuhr ist, aber Größe und Preis halten sie vom Kauf ab, dann komme ich daher und schraube damit am Bike herum.

Nachdem ich ihr meine berühmte Uhrenschublade gezeigt hatte, war ihr klar das ich ……skurril (ihr Ausdruck) bin.

Sie konnte eine Weile ihre Traumuhr tragen und ich bekam eine saubere Uhr zurück. Win Win
Anhang anzeigen 3884614
So muss das! Du machst alles richtig!

Jepp. Kuschelkreis gefällt mir viel besser als Kneipe ... ist in letzter Zeit öfters mal aufgetaucht hier ... :prost:

Guten Morgen Stuhlkuschellangträgerfreundekreis.
Ich bin ehrlich froh euch heute schreiben zu können.

Da ich momentan, wie jeden Tag für 1-2 Stunden die Suunto trage, auch ein Bild davon. Später

Heute, wie immer bin ich zu meiner morgendlichen Fahrradrunde gestartet.

Dabei fahre ich, im wöchentlichen Wechsel, einmal Richtung Westen und dann eine Woche Richtung Osten.
Jetzt bin ich in der Osten Woche.

In Richtung Westen kreuzen meist Menschen meinen Weg und in Richtung Osten fast nur Tiere.
Da wären, Rehe, Hasen, Mäuse, diverse Vögel, Katzen und Insekten, ich hatte sogar einmal einen Laubfrosch auf der Hand sitzen der sich ein Stück mitnehmen ließ.

Heute aber….

Von Anfang an.
Nach etwa einem Kilometer durch den Ort bin ich in den Marchauen, dort gibt es am Damm ein Rad und Spazierweg, daneben einen für Land und Forstwirtschaft. Ich fahre natürlich meistens am Damm.
Also bin also unterwegs gen Osten, die Sonne bricht durch die Bäume und malt surreale Bilder auf den Boden, hinter dem Wald schlängelt sich träge die, Hochwasser führende, March.

Rechts von mir ist nur Wald, unberührter Auwald, links von mir die Ausläufer des Waldes, durchbrochen von ein paar vereinzelten Kukuruz oder Zuckerrübenfeldern.
Von einem solchen steigt eine Schar Wildenten auf und fliegt Richtung Slowakei, fast zeitgleich kommen aus eben dieser Richtung zwei Graureiher und überfliegen mich.

Ein malerisches, idyllisches Bild.
Die Sonne wärmt schon angenehm, die Natur erwacht und mittendrin ich.

Ich fahre so dahin als vor mir plötzlich ein junger Rehbock auftaucht, er sieht mich neugierig an, ich fahre langsamer um ihm Zeit zu geben. Nachdem er weg ist verlasse ich das Kühl des Waldes um links ein Kukuruzfeld zu haben.

Der Damm macht da eine Linkskurve und nach dem Feld sind wieder beidseitig Bäume.

Am Ende des Feldes kommt, unvermutet, etwas großes schwarzes aus dem Kukuruz, ein WILDSCHWEIN.

Ich bleibe sofort stehen und schätze die Entfernung, etwa 50 Meter.
Ich denke nur, lass das bitte keine Mutter sein. Im selben Moment tollen schon sechs Halbwüchsige Jungwildschweine die Böschung herauf.

Ich war absolut ruhig und bereit zur, wahrscheinlich vergeblichen, Flucht.
Die Mutter blieb am Forstweg und ließ mich nicht aus den Augen.
Die Jungen kamen mir beim Spielen immer näher, ein Pulsmesser wäre jetzt sicher kaputt.

Dann aber trollen sie sich und verschwinden mit ihrer Mutter wieder im Kukuruz.

Ich warte noch eine Weile und fahre dann weiter.
Kaum im Wald, den Schreck noch in den Knochen, steht der nächste Halbwüchsige vor mir.
Da hatte ich dann die Zeit und Nerven ein Bild zu machen.
Anhang anzeigen 3885429

Die restliche Fahrt war bis auf einen Hirschkäfer ereignislos.

Ach ja die Suunto.
Anhang anzeigen 3885428
Hirschkäfer ... hab noch nie einen gesehen und das würde ich WIRKLICH gerne mal!

Stuhlkuschellangträgerfreundekreis -> Das ist es doch, was wir sind :ok:
Ein zoom Meeting wäre ja auch mal was 😁
Dabei!
 
S

steininger

Dabei seit
09.09.2016
Beiträge
1.059
Andreas1968: Berlin
nerdy4watches: Frankfurt/Main
Phil_G: Linz / Oberösterreich
GoodGrizz: München
BC Watchcollector: Stuttgart
JJ1980: Zürich
Dodekaeder90: Dresden/Chemnitz
a-way-of-life : Duisburg / NRW
Fetzi: Speyer (nächste größere Städte sind Mannheim/Heidelberg)
Steininger: Siegen/NRW
 
Uhrenman

Uhrenman

Dabei seit
09.06.2012
Beiträge
1.933
Ort
S-H
Andreas1968: Berlin
nerdy4watches: Frankfurt/Main
Phil_G: Linz / Oberösterreich
GoodGrizz: München
BC Watchcollector: Stuttgart
JJ1980: Zürich
Dodekaeder90: Dresden/Chemnitz
a-way-of-life : Duisburg / NRW
Fetzi: Speyer (nächste größere Städte sind Mannheim/Heidelberg)
Steininger: Siegen/NRW
Uhrenman: Kiel
 
McDiddl

McDiddl

Dabei seit
24.08.2017
Beiträge
4.857
Ort
Bayern
Also,
hier bin ich ja noch nicht ganz so lange.
Aber es gab ja ein Forum vor dem Forum
(Gemeint ist die große Softwareumstellung vor einigen Jahren)
da war ich, eingeladen von Edmund H. und Dominik (einen ewig nicht mehr gesehen, der Zweite nicht mehr hier), auch schon Langträger.

Demnach:
Andreas1968: Berlin
nerdy4watches: Frankfurt/Main
Phil_G: Linz / Oberösterreich
GoodGrizz: München
BC Watchcollector: Stuttgart
JJ1980: Zürich
Dodekaeder90: Dresden/Chemnitz
a-way-of-life : Duisburg / NRW
Fetzi: Speyer (nächste größere Städte sind Mannheim/Heidelberg)
Steininger: Siegen/NRW
Uhrenman: Kiel
McDiddl: Nähe München

:super:
 
HanseatHH

HanseatHH

Dabei seit
10.05.2017
Beiträge
1.902
Ort
Hamburg
[...]
Uhrenman: Kiel
Ach, es gibt sie doch hier, die Nordlichter :super:

Andreas1968: Berlin
nerdy4watches: Frankfurt/Main
Phil_G: Linz / Oberösterreich
GoodGrizz: München
BC Watchcollector: Stuttgart
JJ1980: Zürich
Dodekaeder90: Dresden/Chemnitz
a-way-of-life : Duisburg / NRW
Fetzi: Speyer (nächste größere Städte sind Mannheim/Heidelberg)
Steininger: Siegen/NRW
Uhrenman: Kiel
McDiddl: Nähe München
HanseatHH: Hamburg
 
Thema:

Zeigethread für Langträger - Welche Uhr hält sich mindestens eine Woche oder länger an eurem Arm

Zeigethread für Langträger - Welche Uhr hält sich mindestens eine Woche oder länger an eurem Arm - Ähnliche Themen

Welches Bicolor Jubilee Band 20 mm für Steinhart 39 mm Explorer?: Hallo zusammen, wie ich unter Post Zeigethread für Langträger - Welche Uhr hält sich mindestens eine Woche oder länger an eurem Arm schon...
Omega Speedmaster Alaska Project - 311.32.42.30.04.001: Hallo liebe Forumskollegen! An einem meiner ersten Arbeitstage – noch parallel zum Maschinenbau Studium – als Konstrukteur von...
Organspender- Zeigethread für teilausgeschlachtete Uhren: Sie führen ein Schattendasein in Schubladen, dabei sind sie stille Helden, die anderen neues Leben schenken: Ersatzteilspender. So manch einer...
Kaufberatung Omega Speedmaster aus 1985 / Kann man das machen?!: Hallo Forum, erstmal Danke für die Aufnahme als Neumitglied! Schon lange nutze ich das Forum als Informationsquelle, hab mir aber erst jetzt einen...
Kaufberatung „Die eine Uhr“ für den Papa. Ich brauche eine Ideensammlung: Nach vielen Jahren hat der Uhrenvirus jetzt auch meinen Papa erwischt. Er war nie ein Uhrenträger, hat nur ab und an mal seine Swatch angelegt...
Oben