Zeigerfreudig oder: Welche Zeiger gehören zum Chrono "Tanis Racing Team"?

Diskutiere Zeigerfreudig oder: Welche Zeiger gehören zum Chrono "Tanis Racing Team"? im Vintage Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Moin! Es geht um den Chronographen "Tanis Racing Team". Bereits in einem anderen Thread hatte ich gefragt, wie ihr zu diesem Chrono steht...
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Themenstarter
Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
17.116
Ort
Mordor am Niederrhein
Moin!

Es geht um den Chronographen "Tanis Racing Team". Bereits in einem anderen Thread hatte ich gefragt, wie ihr zu diesem Chrono steht: https://uhrforum.de/was-haltet-ihr-von-diesem-chronographen-t98411

Aufgrund der großen Begeisterung (:D) entschied ich mich, zwar nicht den Chrono (Zu teuer!) wohl aber das Gehäuse zu erwerben. Und so sieht es aus:

IMG_0288.jpg

Nachdem ich aufgrund finanzieller Nackenschläge gezwungen war, eine ganze Reihe schöner Uhrenprojekte aufzugeben, dachte ich mir, daß ich zumindest versuchen könnte, einen passenden Zeigersatz für den Chrono aufzutreiben. Weil Breguet-Zeiger vielleicht nicht ganz das Richtige sind, entschied ich mich, möglichst die ursprünglich verbauten Zeiger zu verwenden. Aber welche sind das? Flugs die Suchmaschine angeschmissen und als allererstes das Ebay-Angebot rausgepickt:

$(KGrHqVHJDkE7zWJTGMIBO+DUJJbPg~~60_12.JPG


Irgendetwas störte mich: Sollten tatsächlich weiße Zeiger auf weiße Totalisatoren gehören? Das erinnert doch sehr an "weißer Adler auf weißem Grund". Als Korrektiv pickte ich mir dann ein längst abgelaufenes Angebot von Joseph Watches raus, denn hier hatte ich die Uhr seinerzeit zuerst gesehen:

1100010_EX.JPG


Der Sekundenzeiger schwarz und die Chronozeiger rot. Schon besser. Aber vielleicht findet sich zur Bestätigung noch ein weiteres Bild im WWW. Und siehe da, eine abgelaufene Ebay-Aktion zeigt folgendes:

$(KGrHqVHJCUE9!N9+iWbBPQ10l8tc!~~60_3.JPG


Statt Rot ist auf einmal Orange angesagt. Und ein Blick auf die Totis zeigt, daß das nicht allein an einem etwaigen Ausbleichen liegen kann. Ein weiteres ehemaliges Ebay-Angebot kommt ebenfalls mit orangen Toti-Zeigern daher, allerdings in anderer Form. Dafür sehen Stunden- und Minutenzeiger anders aus:

$(KGrHqMOKkME5YHo1oZDBOY-M4jDdg~~60_12.JPG


In einem ausländischen Uhrenforum fand ich dann dieses Foto:

DSCI03361.jpg


Aber vielleicht ist auch dieser Zeigersatz richtig?

f540_3.jpg


Oder dieser?

fb86_3.jpg


Ja, genau! Zig Bilder im Netz gefunden und keine zwei Uhren mit gleichem Zeigersatz!
FRUUUUUST!!!

Tja, und was nun? Was meint ihr?
 
MAP254

MAP254

Dabei seit
20.07.2011
Beiträge
1.199
Ort
Wien
Ich versteh dich...
Auch wenn das ganze ZB nicht so wirklich meins ist, tendiere ich bei orangenen Indexen zu orangen Zeigern (das vor-vorletzte Bild). Die letzen 2 Bilder sehe ich leider nicht.
Die Zeiger in den Totis könnten ruhig rot oder schwarz sein.
Und gehts dir jetzt besser? ;-)
Liebe Grüße
Manfred
 
T

Tomcat1960

Gast
Ich tendiere zu der Ausführung wie in den letzten beiden Bildern. Vor allem das letzte erinnert an die vogelwilden BWC-Chronos...

Grüße
Tomcat
 
chrisbay

chrisbay

Dabei seit
28.03.2011
Beiträge
719
Ort
München
Hi,

wäre für die letzte Variante. Ansonsten schluckt das Design so ziemlich alles und das will bei z.B. orangenen Zeigersätzen schon was heissen ;-)

Gruss Christian
 
aeronaut

aeronaut

Dabei seit
22.08.2011
Beiträge
2.388
Ort
Bad Rothenfelde
Also,

ich wäre für die Ausführung "Joseph Watches", das wäre doch sturm-wild.... Aber einen Vorteil hat das: keiner kann dir sagen das du es falsch gemacht hast :-)
 
O

osterguentermann

Gast
Wenn es denn etwas wie "Originalzeiger" gibt oder gegeben hat, sind das höchstwahrscheinlich die auf dem Bild von Gisbert A. Joseph. Nur - woher bekommt man dreifarbige (und passende) Stunden- und Minutenzeiger?
 
Aeternitas

Aeternitas

Dabei seit
23.06.2009
Beiträge
9.830
...Emaillefarbe, Zahnstocher zum Auftragen und gut, zum Lösen Wattestäbchen mit Waschbenzin. Wenn Du eine ruhige Hand hast, kannst Du das bei aufgesetzten Zeigern machen.
 
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Themenstarter
Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
17.116
Ort
Mordor am Niederrhein
Danke für den Tip. Jetzt muß ich erst mal sehen, wo es diese "paddelförmigen" Stunden- und Minutenzeiger gibt. Die anderen sollten hoffentlich kein Problem sein.
 
uhr_leiwand

uhr_leiwand

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
9.053
Ort
Wien, Oida ;-)
Mein Favorit wäre das 3. Bild von unten ("ausl. Uhrenforum"), weil auch Deine Indices orange sind. An 2. Stelle kommt bei mir das letzte Bild.

Alternative: Stahl- bzw. unlackierte Zeiger in Form von Bild 3 von unten. Solche sollten aufzutreiben sein, werden ja in einigen Uhren aktuell verbaut (mir fällt auf die schnelle die Chronoswiss Pacific ein)

der Stopp-Sekundenzeiger sollte aber auch orange sein.
 
Aeternitas

Aeternitas

Dabei seit
23.06.2009
Beiträge
9.830
Hier mal ein Beispiel von heute...gut, man könnte es noch besser machen, egal. Revell Emaillefarbe mit dem Zahnstocher aufgebracht. Pinsel ist mir zu unkontrolliert und das Holz saugt auch Farbe.
 

Anhänge

  • ALIM5250.jpg
    ALIM5250.jpg
    172,2 KB · Aufrufe: 188
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Themenstarter
Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
17.116
Ort
Mordor am Niederrhein
So, ein nettes Mitglied hat mich auf eine weitere im Netz angebotene Uhr aufmerksam gemacht. Und wie sollte es anders sein, - auch diese Uhr hat wieder einen individuellen Zeigersatz. :-D

2673807gross.jpg


Vermutlich wird sich das Rätsel um die Originalzeiger nie aufklären, ähnlich wie das Geheimnis um das Bermudadreieck, Nessie oder den Yeti. ;-)
 
ducjb

ducjb

Dabei seit
11.11.2011
Beiträge
769
Ort
voll inne Bazi-Pampa: Aufkirchen zu Oberding, bei
Um an den Zeigersatz der Joseph-Uhr zu kommen, wäre das hier: Heuer Temporada Zeiger NOS | eBay schon die halbe Miete.
Form passt leidlich, nur noch ein wenig Lack ... Wobei die Zeiger der spanischen Uhr (auf dem Stein) auch sehr stimmig wirken - die hat allerdings auch keine orangen Indexe sondern nimmt das Rot des Blattes (Logo und Minuterie) auf.

Bei solch eine dreifarbigen Lackierung wie der Joseph-Uhr würde ich NICHT per Hand pinseln, sondern mit einer Airbrush und Maskierfolie. Die Farbe genau entsprechend den Indices - so kommst Du dem Original (?) wohl am nächsten.

Viele Grüße
Jörg
 
Zuletzt bearbeitet:
10-nach-10

10-nach-10

Dabei seit
10.10.2013
Beiträge
3.280
Ort
🇩🇪 56m üNN 🇩🇪
Da das Zifferblatt ziemlich unruhig ist, wäre mir eine Lösung wichtig, bei der die Zeiger nicht vorm Hintergrund verschwinden. Das ist für mich bei der 3. von unten (gehalten auf den Fingern), evtl. noch bei der letzten Uhr (mit den weißen Zeigern) der Fall.
 
Milschu

Milschu

Dabei seit
21.07.2011
Beiträge
1.463
Ort
NL u. BRD
Hallo

ich habe auch 2 Zeiger varianten dieser Uhr zu zeigen , ob das aber die Original Kombi ist , kann ich nicht beurteilen .
Gruß Lothar
 

Anhänge

  • DSCN3446.JPG
    DSCN3446.JPG
    242,4 KB · Aufrufe: 372
  • DSCN3386.JPG
    DSCN3386.JPG
    225,1 KB · Aufrufe: 526
Thema:

Zeigerfreudig oder: Welche Zeiger gehören zum Chrono "Tanis Racing Team"?

Zeigerfreudig oder: Welche Zeiger gehören zum Chrono "Tanis Racing Team"? - Ähnliche Themen

Wie die Geschichte mit breiten Zeigern begann (Speedmaster „Broad Arrow“, Ref. 321.10.42.50.01.001): Eigentlich wollte ich als nächste Uhrenvorstellung meine neue Grand Seiko zeigen. Das muss jetzt noch ein wenig warten, weil ein spontaner Kauf...
Eis, kühl, blau - Christopher Ward C65 Chrono: Christopher Ward C65 Chronograph aus der Retro Dive Linie. Schick ist er, finde ich. Aber, der Reihe nach: Ein Teaserbild, damit ihr auch...
Besser spät als nie. (Omega Speedmaster Racing 40mm; 326.30.40.50.01.002): Hallo zusammen, mehr als 5 Jahre ist es her, seit dem ich zum ersten mal auf dieses Forum stieß. Damals noch Student, hatte ich mir voller Stolz...
Mein erster Chronograph: Dugena Valjoux 7733: Eigentlich wollte ich ja gar nicht sammeln... Ich vermute, so könnten so einige Beiträge hier beginnen. Auch bei mir war es so. Seit einigen...
Mido Multifort Chronograph: Ein herzliches "Servus" aus dem schönen Mittelfranken. Ich hoffe meine nachfolgende Vorstellung gefällt Euch und animiert vielleicht den ein oder...
Oben