Zeiger verbogen

Diskutiere Zeiger verbogen im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Hallo, mir ist bei einem etwas billigeren Chronographen (100€) der Stundenzeiger verbogen, weil ich ihr rückwärts gedreht habe und er dabei an...
#1
A

axe

Guest
Hallo,
mir ist bei einem etwas billigeren Chronographen (100€) der Stundenzeiger verbogen, weil ich ihr rückwärts gedreht habe und er dabei an einem Chronographenblatt hängen geblieben ist.
Wer repariert sowas kostengünstig?
 
#2
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
axe hat gesagt.:
Hallo,
mir ist bei einem etwas billigeren Chronographen (100€) der Stundenzeiger verbogen, weil ich ihr rückwärts gedreht habe und er dabei an einem Chronographenblatt hängen geblieben ist.
Wer repariert sowas kostengünstig?
Autsch, das liest sich nach einem sehr billigen Chrono, ob da eine Reparatur lohnt?
 
#3
A

axe

Guest
Sie hat auch einen ideellen Wert. Die Reperatur sollte aber nicht zu teuer werden :cry:
Die Uhr läuft noch und auch der Zeiger funktioniert noch, aber der Zustand ist schätzungsweise nicht von Dauer. Der Zeiger ist fast im 90 Grad-Winkel verbogen.
 
#5
A

axe

Guest
Sry hab grad keine Digicam zur Hand. Werde aber später ein Bild posten.
Ich glaube nicht, dass es ein bekanntes Fabrikat ist, warscheinlich ein billiges japanisches, automatik.
 
#7
A

axe

Guest
Ich hoffe man kann was erkennen (Handycam)
Nein, war noch bei keinem Uhrmacher, weil ich denke dass das dann etwas teurer werden dürfte ;)

 
#8
G

groundhog

Guest
axe hat gesagt.:
Sry hab grad keine Digicam zur Hand. Werde aber später ein Bild posten.
Ich glaube nicht, dass es ein bekanntes Fabrikat ist, warscheinlich ein billiges japanisches, automatik.
Japanischer Automatik-Chronograph? Glaube ich erst, wenn ich es sehe ;-).

Grüße Groundhog
 
#12
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.349
Ort
OWL
axe hat gesagt.:
Ich glaube nicht, dass es ein bekanntes Fabrikat ist, warscheinlich ein billiges japanisches, automatik.
Mmhhh...dann rück doch mal mit der Marke raus.
Soooo viele Uhrenhersteller gibt es ja in Japan auch nicht.
Die einzigen "billigen" mechanischen Chronos, die ich kenne, sind die von Citizen und Seiko aus den 70ern (hab selber 2 davon). Wobei "billig" da auch eher relativ ist.
Moderne mechanische Chronos aus Japan (mir fällt momentan auf Anhieb gerade mal ein einziger von Seiko ein) sind dagegen absolut nicht billig, aber vielleicht preiswert. Liegen aber deutlich über 1000 Teuro...

Könnte es sein, daß du uns hier nen waschechten Chinesen mit dem gefaketen Decknamen "Breit-Ling" als Japaner "verkaufen" willst?!
:wink: :roll:
 
#13
Steff1060

Steff1060

Dabei seit
26.09.2006
Beiträge
200
Ort
Kaltenkirchen
Das Blatt und die Zeiger sehen komisch aus... hat die Uhr mal
neben ner Breitling gelegen . Ein Pic von der ganzen Uhr wäre nett.
Gruß Stefan
 
#15
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
#16
A

axe

Guest
striehl hat gesagt.:
Au Mann, da hätte ich auch selber drauf kommen können! :oops:

Mal sehen, ob sich jemand findet, der das reparieren will - mein Tip: Tonne! :P
Yo, das ist sie :oops:

Der Typ von der Uhrenklinik hat gemeint, dass es wohl eine Kleinigkeit wäre und ich damit erst mal zum Uhrmacher gehen sollte.
Kann ich das machen?
 
#17
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.349
Ort
OWL
axe hat gesagt.:
axe hat gesagt.:
Ich glaube nicht, dass es ein bekanntes Fabrikat ist, warscheinlich ein billiges japanisches, automatik.
Mmhhh...
Du kommst, nachdem vor einem Monat (damals war es eine 100% "echte" Breitling) schon klar war, das es sich um eine billige chinesische Fake-Funzel handelt, wieder damit um die Ecke, diesmal wissentlich von dir notdürftig getarnt als "billiger japanischer Chrono". Nachfragen ignorierst du, und bestehst auf "japanisch".
Denkst du, alle hier sind blöd? :roll:

Ich hab selber ne China-Uhr. Den berüchtigten "TCM-Pseudo-Chrono". Der wurde nicht als Chrono verkauft. Der wurde nicht unter falschem Namen verkauft. Der hat noch nicht mal 40 Teuro gekostet. Der ist vielleicht nicht gerade toll, aber wenigstens "ehrlich" und kein Fake.

Warum wirfst du also nicht diese Fake-Uhr einfach in die Tonne?

Ich verstehe ehrlichgesagt deine Intention nicht.

Hau das Ding weg, und kauf dir für wenig Geld ne Seiko 5. DAS ist, obschon nicht teuer, eine respektable Uhr.
 
#18
U

unnnamed

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
324
Ort
Schwarzwald
axe hat gesagt.:
Der Typ von der Uhrenklinik hat gemeint, dass es wohl eine Kleinigkeit wäre und ich damit erst mal zum Uhrmacher gehen sollte.
Kann ich das machen?
Klar kannste damit zum Uhrmacher gehen. Mehr als "Nein, die kann/werde ich
nicht reparieren" kann er schließlich nicht sagen.

Oder hast du Angst, dass der Uhrmacher die Uhr aus dem Verkehr zieht? Da
mach dir mal keine Sorge, es ist schließlich dein Eigentum, ob nun echt oder
nicht. Das ist egal.
Und die meisten kleinen Uhrmacher sagen nichts zu Fakes. Dennoch rühren
viele die Chinawerke nicht an - was auch besser so ist (mal abgesehen davon,
dass man natürlich keine Ersatzteile bekommt), da die Werke dazu tendieren
nach einer simplen Reinigung ihren Geist vollends aufzugeben. Und obendrein
kostet so ein Werk irgendwas um 5 Euro rum, sprich es lohnt sich einfach nicht
die Teile in die Finger zu nehmen ;).
 
#19
A

axe

Guest
Ich bin auch zu dem Schluss gekommen, dass sich das nicht lohnt.
Die Uhr ist mittlerweile "entsorgt" und ich werde mir demnächst eine schöne, mechanische Seiko kaufen. :)
Muss nur noch die richtige finden.
 
Thema:

Zeiger verbogen

Zeiger verbogen - Ähnliche Themen

  • [Suche] Tritium Zeiger und Blatt für Rolex 16800

    [Suche] Tritium Zeiger und Blatt für Rolex 16800: Hi, suche ein Tritium Blatt und die passenden Zeiger für meine Rolex 16800. Eine Lünetteneinlage mit Tritium Perle brauche ich auch noch. Freue...
  • [Verkauf] Seiko Baby Snow Monster SRP481 neu (ohne Zifferblatt und Zeiger) mit 4R36

    [Verkauf] Seiko Baby Snow Monster SRP481 neu (ohne Zifferblatt und Zeiger) mit 4R36: Liebe Uhrenfreunde, ich gebe es zu: Ich habe einen an der Klatsche! Ich habe mir eine Seiko Baby Snow Monster SRP481 nur wegen des Zifferblatts...
  • Was ist das für ein Zeiger?

    Was ist das für ein Zeiger?: ich habe das hier ins falsche Forum gesetzt, deshalb hier nochmal: Hallo ins Forum von der Neuen, ich bin auf der Suche nach so...
  • [Suche] Fortis B 42 Chronograph weiss mit blauen Zeigern Valjoux 7750

    [Suche] Fortis B 42 Chronograph weiss mit blauen Zeigern Valjoux 7750: Moin, ich suche so einen Chrono, der mit den blauen Zeigern und den blauen Zahlen. Der Zustand sollte schon gut sein, welches Band dabei ist, ist...
  • Zeiger verbogen bei Kaminuhr - Rettung möglich?

    Zeiger verbogen bei Kaminuhr - Rettung möglich?: Hi ihrse, ich hab was schwieriges, hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe letztens ein Erbstück beim Uhrmacher zur Revision abgegeben, eine...
  • Ähnliche Themen

    Oben