Z.C. Zodiac Club

Diskutiere Z.C. Zodiac Club im UhrForum Clubs Forum im Bereich Small Talk; Hallo, hiermit Gründe ich den Zodiac Club, es sind alle Zodiac willkommen od Jung Alt , Groß oder Klein Hier noch was zur Geschichte von Zodiac...
alexv8

alexv8

Themenstarter
Dabei seit
11.06.2009
Beiträge
1.676
Hallo,

hiermit Gründe ich den Zodiac Club, es sind alle Zodiac willkommen od Jung Alt , Groß oder Klein

Hier noch was zur Geschichte von Zodiac Uhren.

Markengeschichte
Gründung in Le Locle

Ariste Calame gründete 1882 in Le Locle (Schweiz) die Werkstatt zur Herstellung der Spezialuhren, die später unter dem Namen Zodiac bekannt wurden. Er war der Sohn eines Uhrmachers und Gutsbesitzers, dessen Familiengeschichte bis ins Jahr 1537 zurück reicht. Erfüllt von dem Ziel, die präziseste Uhr, die es je gab, zu kreieren, legte Calame Wert darauf, alle Phasen der Fertigung – vom Entwurf bis zur Produktion – genau zu kontrollieren. Ihre hohe Qualität und die technischen Innovationen machten die Uhren mit der Zeit international bekannt.

Die Etablierung der Werkstatt profitierte von der allgemein günstigen Situation der florierenden Schweizer Uhrenindustrie. Statistiken besagen, dass z. B. im Jahre 1896 34.000 Angestellte in zehn Kantonen vier Millionen Uhren im Wert von 100 Millionen Schweizer Franken hergestellt haben. Im selben Jahr fand in Paris die Weltausstellung statt, was der Uhrenbranche einen zusätzlichen Aufschwung brachte. Als Ariste Calame 1897 in den Ruhestand ging, exportierte die Schweiz bereits mehr als 7,3 Millionen Uhren im Wert von 120 Millionen Schweizer Franken.

Ab 1900 übernahm Calames Sohn Louis-Ariste die Leitung der Firma. 1908 meldet er den Namen Zodiac als Marke an. Zuvor hieß das Unternehmen offiziell „Ariste Calame“, war aber auch unter dem Namen „Zodiac“ bekannt. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts waren rund 50 Angestellte für das Unternehmen tätig. Die klassische Armbanduhr existierte noch nicht. Zodiac stellte eigene Caliber und Uhrwerke her, die zur Produktion von Taschenuhren verwendet wurden.
Technische Neuerungen [Bearbeiten]

1924 kam die erste Taschenuhr mit Caliber 1617 Uhrwerk auf den Markt, die mit ihrer besonders flachen Form auf sich aufmerksam machte. Zu dieser Zeit stieg René A. Calame, der Sohn von Louis-Ariste Calame, als technischer Angestellter in die Firma ein und setzte neue Impulse bezüglich der technischen und geschäftlichen Weiterentwicklung. Weitere Neuerungen folgten: 1930 brachte das Unternehmen eine der ersten Schweizer Armbanduhren mit Automatikwerk auf den Markt. Der große Erfolg dieser Uhr führte noch im selben Jahr zur Entwicklung der weltweit ersten automatischen Sportuhr. 1949 stellte Zodiac die „Autographic“ auf der Basler Uhrenmesse vor. Dabei handelte es sich um eine Automatik-Uhr mit sichtbarer Gangreserveanzeige. Dem Käufer wurde garantiert, dass die Uhr maximal eine Minute pro Monat vor- bzw. nachgehen würde. Die „Autographic“ wurde kurze Zeit später zur offiziellen Uhr der Schweizer Bahn. 1951 wurde ein neues Firmengebäude eingeweiht, das u.a. wegen seiner gewagten Architektur für Diskussionen sorgte.

Im Jahre 1955 brachte Zodiac das Modell „Sea Wolf“ heraus. Dies war eine der ersten Taucheruhren, die für die breite Masse hergestellt und erfolgreich vermarktet wurden: Im Jahr 1964 betrug die jährliche Produktionsmenge schon mehr als ansehnliche 10'000 Stück.[1]

Ende der 1950er Jahre folgte das extrem robuste Modell „Super Sea Wolf“, das durch das patentierte Kronen- und Aufzugwellen-System und eine verbesserte Konstruktion der Gehäuserückseite eine Wasserdruckbeständigkeit bis 750 Meter aufwies. 1960 wurde das Modell „Sea Wulf“ um einen zusätzlichen 24-Stunden-Zeiger für die mittlere Greenwichzeit erweitert und als „Aerospace“ vorgestellt. Das Nachfolgemodell war die „Aerospace Jet“. Diese war mit echten 24-Stunden-Zeigern ausgestattet, die das Zifferblatt nur einmal in 24 Stunden umlaufen. Sie wurde 1962 eingeführt. 1968 präsentierte Zodiac die erste Schweizer Elektronik-Armbanduhr, die „Dynotron“.

Ein Jahr später brachte der Uhrenhersteller die bekannte „Astrographic“ auf den Markt, die für ihr Design mehrere Auszeichnungen erhielt. Sie besaß keine Zeiger im klassischen Sinn, sondern mit dem Zifferblatt scheinbar nicht verbundene Zeiger, die auf durchsichtigen Acetat-Scheiben aufgedruckt waren, welche sich um den Mittelpunkt des Zifferblattes drehten. Zodiac konzentrierte sich verstärkt auf den US-amerikanischen Markt und wurde zwischen 1950 und 1970 zu einer der erfolgreichsten und beliebtesten Schweizer Uhrenmarken der Amerikaner. 1970 wurde die Zodiac „Sea Wolf“ die offizielle Uhr der US Navy Seals. 1977 stellte Zodiac die erste LCD-Armbanduhr der Welt mit einem offiziellen Chronometer-Zertifikat vor. Ein Jahr später erschien von Zodiac die weltweit dünnste Quarzarmbanduhr mit traditioneller Technologie und die flachste Automatik-Armbanduhr mit Kalenderfunktion auf den Markt.

Übernahme durch Fossil Inc.

In den 1980er Jahren gingen die Umsätze stark zurück, so dass Zodiac seine Bank-Kredite schließlich nicht mehr zurückzahlen konnte und Insolvenz anmeldete. 1990 kaufte Willy Gad Monnier die Firma Zodiac, ging aber sieben Jahre später ebenfalls bankrott. In der Folge erwarb die amerikanische Firma „Genender International Wheeling“ die Marke Zodiac, die sie 2001 schließlich an das amerikanische Lifestyle-Unternehmen Fossil Inc. weiterverkaufte. Seitdem ist der Uhrenhersteller als Eigentümer für das Design, die Produktion, den Vertrieb und die Vermarktung der Zodiac-Uhren zuständig.

Die darauf folgenden Kollektionen bestehen stets aus klassischen, modischen und sportlichen Zeitmessern. 2004 stellt Zodiac auf der Basler Uhrenmesse seine neue, nostalgisch orientierte Kollektion vor. Bei den neuen Produktfamilien wie „Sea Dragon“ und „V-Wolf“ wurden Elemente aus der ursprünglichen Zodiac Kollektion mit einem zusätzlichen zeitgenössischen Stil gemischt. Fossil Inc. beabsichtigt, die Tradition technischer Kompetenz fortzuführen. Zum 125. Geburtstag der Marke kam im Herbst 2007 eine Neuinterpretation des Modells „Astrographic“ auf den Markt.

Dann fange ich mal mit meiner an..
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Zoomyblau

Zoomyblau

Dabei seit
18.06.2011
Beiträge
1.400
Ort
Am Rande der Alpen
Hallo Alex,

die Idee ist sehr gut den die Marke Zodiac hat es wirklich verdient mit einem Club vertreten zu sein.
Die Verarbeitung der Uhren ist Spitze und das Preis/Leitungs Verhältnis sehr gut.

Also was soll ich sagen ich bin gerne mit in dem Club:-P

Hier sind meine Bewerbungsunterlagen:

Unter den folgenden Links findet man die Vorstellungen der einzelnen Uhren:

https://uhrforum.de/zodiac-seadragon-t79029

https://uhrforum.de/zodiac-deep-reef-t79019

https://uhrforum.de/zodiac-zmx-03-chronograph-t79027

https://uhrforum.de/zodiac-dragon-wing-t79026

Servus

Martin
 

Anhänge

alexv8

alexv8

Themenstarter
Dabei seit
11.06.2009
Beiträge
1.676
Hallo Zoomyblau,:-D

Willkommen im Club damit bist du das erste Mitglied und wenn du möchtest auch der Vice:super: .

Deine Bewerbungsunterlagen reichen zu genüge aus, ich gebe dir natürlich recht mit der Verarbeitung und dem Preis-Leistungs-Verhältnis sehe ich genau so.:super:

Deswegen der Club, ich werde mir in Zukunft auch noch ein paar Zodiacs zu legen.:-D
 
alexv8

alexv8

Themenstarter
Dabei seit
11.06.2009
Beiträge
1.676
Das freut mich natürlich das du das Amt annimmst. :super::klatsch:
 
tovi

tovi

Dabei seit
10.03.2010
Beiträge
564
Ort
Solingen
Hallo zusammen.
Auch ich bin seit kurzem Besitzer einer Zodiac, der Speed Dragon mit weißem Lumiblatt.
Ich muss gestehen, dass die Verarbeitung und das Tragegefühl top sind, wobei mir das Kautschukband nicht gefiel. Zur Zeit ist ein graues Nato montiert und ich warte noch auf ein nettes Edelstahlband, da die Uhr doch recht schwer ist und ein "Gegengewicht" braucht.

Drehbare Lünette, Alarm, Chrono .... alles feine Features die ich an ihr mag.

Hier mal schnell ein Bild (entschuldigt, eben draußen mit dem Handy gemacht):
Zodiac.jpg

Reicht das als Eintrittskarte ???

Gruß,
Tovi

P.S.: Und wenn der Präsi auch noch das Kürzel V8 im Nick trägt, muss ich erst recht dabei sein dürfen :D
 
alexv8

alexv8

Themenstarter
Dabei seit
11.06.2009
Beiträge
1.676
Hallo tovi ,:-D

natürlich reicht das als Eintrittskarte tolle Uhr:super:. Herzlich willkommen und viel Spaß bei uns.:super:

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Hallo Cookie ,:-D

Herzlich Willkommen im Club und viel Spaß hier:-D, habe ich es doch gewusst das es ein paar Anhänger der Marke gibt.:super:
 
alexv8

alexv8

Themenstarter
Dabei seit
11.06.2009
Beiträge
1.676
Ich melde mich mal für eine Woche wegen Urlaub ab.

Die Neuankömmlinge werde ich natürlich nach dieser Woche Willkommen heißen .
 
alexv8

alexv8

Themenstarter
Dabei seit
11.06.2009
Beiträge
1.676
So , vom Urlaub zurück , es kann also wider losgehen mit den Anträgen einer Mitgliedschaft :-D
 
Zoomyblau

Zoomyblau

Dabei seit
18.06.2011
Beiträge
1.400
Ort
Am Rande der Alpen
Hallo liebe Zodiacs,


Wo bleiben Eure Bewerbungsunterlagen:lol:

Ich kann echt nicht glauben das dies schon alles war8-)

Servus

Martin
 
S

spada

Gast
Hallo liebe Zodiacs,


Wo bleiben Eure Bewerbungsunterlagen:lol:

Ich kann echt nicht glauben das dies schon alles war8-)

Servus

Martin
Nein Martin, das war's noch nicht ;-)

Denn jetzt will ich den Reigen mal mit einer Vintage erweitern.
Sie hat 30 Jahre im Tresor eines US Jewellers gelegen bevor sie (natürlich) von einem Schweizer Sammler aus dem Dornröschenschlaf geweckt wurde.
Da sie aber nicht in sein Portfolio passte musste sie wieder gehen. Und ich war der Glückliche :-D der sie im Jahr 2007 erwerben konnte :klatsch: .
Sie ist tatsächlich NOS - aber seht selbst........













So ist die Zodiac zu mir gekommen:


Und hier noch der obligatorische wristshot:
 
Doerthe

Doerthe

Dabei seit
12.09.2008
Beiträge
7.702
Ort
Berlin
Bisher sind es zwar wenige, dafür aber traumhafte Uhren, die gezeigt worden sind.
Dann will ich den Kreis mal erweitern mit meinen beiden Vintages.

Hier die legendäre Astrographic, meine mit einem wunderschönen blauen Zifferblatt und dem kreisenden roten Punkt als Sekundenzeige

Zodiac ++.jpg




Und die Olympos mysterieuse mit einem asymetrischen Gehäuse

Zodiac Olympos 6.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
alexv8

alexv8

Themenstarter
Dabei seit
11.06.2009
Beiträge
1.676
Endlich tut sich wider was:-D

Hallo spada ,:-D

was für eine Wahnsinns Uhr Glückwunsch dazu und Danke fürs Zeigen.:klatsch:

Herzlich Willkommen im Club und viel Spaß hier:super:

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Hallo Doerthe,:-D

sehr schöne Zodiacs hast du da .:super:

Danke fürs Zeigen.:super:

Willkommen im Club und viel Spaß hier.:-D
 
Zoomyblau

Zoomyblau

Dabei seit
18.06.2011
Beiträge
1.400
Ort
Am Rande der Alpen
Hallo Dörthe und Spada,

da kann ich mich unserem Präsdenten;-) nur anschließen, tolle Uhren die da gezeigt werden.

Speziell die von Dir Spada würde ich sofort nehmen. Also wenn Du sie mal los werden willst bitte melden:-D:-D:-D:-D

Aber auch die von Dir Dörthe speziell die Astrographic ist ein Vintage Klassiker:super:

Servus

Martin
 
Doerthe

Doerthe

Dabei seit
12.09.2008
Beiträge
7.702
Ort
Berlin
Alex und Martin,
vielen Dank euch, auch für die freundliche Aufnahme.
 
Trivox

Trivox

Dabei seit
30.05.2011
Beiträge
577
Hallo,
darf ich meine beiden Eintrittskarten vorstellen? Der blaue Chrono ist ein Seadragon, die schwarze ein Speed-Dragon. Ich habe richtig Gefallen an den Zodiacs gefunden, bleiben bestimmt nicht die beiden letzten. Sind wirklich klasse verarbeitete Uhren!

VG
Trivox
 

Anhänge

alexv8

alexv8

Themenstarter
Dabei seit
11.06.2009
Beiträge
1.676
Hallo Trivox,:-D

Natürlich darfst du dein Schätzchen vorstellen und als eintritskarte benutzen .:super:

Die Blaue hatte ich auch mal ich war sehr zufriden und habe sie dann meinen Neffen geschenkt und der trägt sie Heute noch gerne.:-D

Sehr schöne U:super:hren hast du da.

Danke fürs zeigen.:-D

Herzlich Willkommen im Club und viel Spaß hier.:super:
 
Zoomyblau

Zoomyblau

Dabei seit
18.06.2011
Beiträge
1.400
Ort
Am Rande der Alpen
Hallo Trivox,

lustig, die blaue - nur nicht als Chrono - hatte ich auch schon mal und habe sie leider verkauft.

Super Verarbeitung und das blau hat schön geglänzt im Sonnenlicht. Hatte ich bis dahin auch noch nie so gesehen.

Also schön das Du da bist und viel Spaß mit den Teilen.

Servus

Martin
 
Thema:

Z.C. Zodiac Club

Z.C. Zodiac Club - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Zodiac Astrographic 50th-Anniversary Limited Edition

    Neue Uhr: Zodiac Astrographic 50th-Anniversary Limited Edition: Gehäuse: Stahl oder vergoldeter Stahl Durchmesser: 43,0mm WaDi: 100m Werk: STP 3-13 Gangreserve: 40 Stunden Limitierung: je 182 Stück (bereits...
  • [Verkauf] Zodiac ZMX 03 (ZO8505)

    [Verkauf] Zodiac ZMX 03 (ZO8505): Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Zodiac ZMX 03 (ZO8505). Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
  • [Suche] Zodiac ZO2116 V8

    [Suche] Zodiac ZO2116 V8: Hallo, Ich suche ein schwarzes Zodiac ZO2116 V8-Zifferblatt. Wenn jemand eines zum Verkauf hat, lassen Sie es mich bitte wissen. Ich interessiere...
  • [Erledigt] Zodiac Astrographic SST Automatic

    [Erledigt] Zodiac Astrographic SST Automatic: Ein Klassiker der Uhrengeschichte geschrieben hat: Astrographic mit Mystery dial in einem altersgemäß sehr guten Zustand, mit nur wenigen...
  • Zodiac ZO8002 Autom...., Divers Club

    Zodiac ZO8002 Autom...., Divers Club: Seit heute darf sie raus, meine... "Zodiac Diver's Club" Vor einigen Tagen hatte ich die Uhr von einem netten Member gekauft, hier auch...
  • Ähnliche Themen

    • Neue Uhr: Zodiac Astrographic 50th-Anniversary Limited Edition

      Neue Uhr: Zodiac Astrographic 50th-Anniversary Limited Edition: Gehäuse: Stahl oder vergoldeter Stahl Durchmesser: 43,0mm WaDi: 100m Werk: STP 3-13 Gangreserve: 40 Stunden Limitierung: je 182 Stück (bereits...
    • [Verkauf] Zodiac ZMX 03 (ZO8505)

      [Verkauf] Zodiac ZMX 03 (ZO8505): Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Zodiac ZMX 03 (ZO8505). Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
    • [Suche] Zodiac ZO2116 V8

      [Suche] Zodiac ZO2116 V8: Hallo, Ich suche ein schwarzes Zodiac ZO2116 V8-Zifferblatt. Wenn jemand eines zum Verkauf hat, lassen Sie es mich bitte wissen. Ich interessiere...
    • [Erledigt] Zodiac Astrographic SST Automatic

      [Erledigt] Zodiac Astrographic SST Automatic: Ein Klassiker der Uhrengeschichte geschrieben hat: Astrographic mit Mystery dial in einem altersgemäß sehr guten Zustand, mit nur wenigen...
    • Zodiac ZO8002 Autom...., Divers Club

      Zodiac ZO8002 Autom...., Divers Club: Seit heute darf sie raus, meine... "Zodiac Diver's Club" Vor einigen Tagen hatte ich die Uhr von einem netten Member gekauft, hier auch...
    Oben