Youtube Kanal a la Hodinkee (talking watches)?

Diskutiere Youtube Kanal a la Hodinkee (talking watches)? im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Mein absoluter Favorit ist Watchfinder....der geht sehr ins Detail. Sowohl inhaltlich als auch mit den Makro-aufnahmen. :super:
Polar23

Polar23

Dabei seit
17.02.2019
Beiträge
18
Mein absoluter Favorit ist Watchfinder....der geht sehr ins Detail. Sowohl inhaltlich als auch mit den Makro-aufnahmen. :super:
 
LorenzoPr

LorenzoPr

Dabei seit
12.04.2015
Beiträge
111
Ort
Hannover
Gerade zum morgendlichen Kaffee angeschaut. Nichts auszusetzen, war (wie immer) gut unterhalten. Die 'Kulisse' mit ihm im Sessel gefällt mir deutlich besser als die 'Uhrenecke', in der er sonst filmt. :-)
Außerdem juckt es mir schon wieder in den Fingern, wenn ich seine Stowa Marine sehe. Die gefällt mir inzwischen sogar mit den römischen Indizes viel zu gut... :wand:
 
Vincent_Rock

Vincent_Rock

Dabei seit
16.05.2015
Beiträge
2.436
Und, welchen Lügen gab's bezüglich der Abwesenheit? Neulich hat er in seiner facebook Gruppe etwas von Krankheit als Ausrede gehabt und dabei scheinbar vergessen, dass er seine Abwesenheit einen Absatz drüber bereits durch einen kranken Verwandten versucht hat zu rechtfertigen. :lol:
 
Dukie

Dukie

Dabei seit
08.02.2016
Beiträge
246
Ort
Hamburg
Doch, er hat die Sperre in einem Nebensatz erwähnt. Was mich an dem Kanal seit neuestem aber wirklich abstößt, ist die Art, wie die mit Kommentaren umgehen. Es wird brachial alles gelöscht, was kein Gejubel ist. Das liest sich mittlerweile wie das Stammbuch einer Sekte. Klar, möchte man nicht irgendwelchen Quatsch unterm Video stehen haben, aber die übertreiben es. Ist mir früher gar nicht so aufgefallen.

Und, welchen Lügen gab's bezüglich der Abwesenheit? Neulich hat er in seiner facebook Gruppe etwas von Krankheit als Ausrede gehabt und dabei scheinbar vergessen, dass er seine Abwesenheit einen Absatz drüber bereits durch einen kranken Verwandten versucht hat zu rechtfertigen. :lol:
 
Vincent_Rock

Vincent_Rock

Dabei seit
16.05.2015
Beiträge
2.436
Das ist aber schon immer so. Auch auf Facebook. Geldmachen ist eben das oberste Gebot, und da passt schlechte Publicity nicht rein.
Deswegen wird ja auch nur das vermarktet was auch bezahlt wird.

Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass man ihn auf seinen eigenen Fotos in der Öffentlich nur mit Roletten oder Omega sieht und nie mit Squale oder irgendwelchen Microbrands. ;)
 
LorenzoPr

LorenzoPr

Dabei seit
12.04.2015
Beiträge
111
Ort
Hannover
Er kriegt hier aber auch wirklich immer sein Fett weg, was? :-)
Da ich mich nicht mit der Materie außerhalb der Uhrenthematik beschäftige, kann ich zu seinen anderen Angewohnheiten gar nichts sagen. Allerdings kann ich jeden verstehen, der Kritik an TGV übt, nachdem, was ich hier über seine Verhaltensweisen so gelesen habe.
 
Articus

Articus

Dabei seit
23.02.2016
Beiträge
5.784
Ort
failed state
Und, welchen Lügen gab's bezüglich der Abwesenheit? Neulich hat er in seiner facebook Gruppe etwas von Krankheit als Ausrede gehabt und dabei scheinbar vergessen, dass er seine Abwesenheit einen Absatz drüber bereits durch einen kranken Verwandten versucht hat zu rechtfertigen.
In dem Video wird beides genannt: Krankheit eines Verwandten und "Youtube issues", die aber angesichts der tragischen Erkrankung für ihn völlig nachrangig gewesen seien:lol:. Zu letzteren wird eine große Änderung seines Kanals angekündigt. Naja, wir lassen uns überraschen...:-P
 
wolke

wolke

Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
4.351
Ort
Nahe Berlin
Bei aller Kritik an TGV sollte man vielleicht auch registrieren, dass er im kurzen Statement zu seiner Abwesenheit völlig auf Revange, Nachtreten, Überrechtfertigung, Abwälzen der Verantwortung etc. verzichtet. Ich finde das recht angenehm angesichts des sonst üblichen Sozial-Media-Stils.
 
Vincent_Rock

Vincent_Rock

Dabei seit
16.05.2015
Beiträge
2.436
Naja er hat nachweislich Fotos von Instagram geklaut, und das im großen Stil und wiederholt. Auf wen soll er die Verantwortung denn da noch abwälzen?

Er versucht es eben bestmöglichst zu vertuschen, daher werden ja auch alle Kommentare gelöscht.
 
wolke

wolke

Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
4.351
Ort
Nahe Berlin
Naja er hat nachweislich Fotos von Instagram geklaut, und das im großen Stil und wiederholt. Auf wen soll er die Verantwortung denn da noch abwälzen?
Na im Trump-Stil z.B.: Sich als Opfer einer Intrige inszenieren, die eigentlich Geschädigten moralisch diskreditieren und als Lügner darstellen, ihnen Eigeninteressen unterstellen, die Follower zur Loyalität verpflichten, mit Gegenaktionen (Klagen, Vorwürfe etc.) eskalieren...
 
Erpelstein

Erpelstein

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
498
TGV, der David Miscavige der Uhrenwelt? Gut möglich, ich habe mein Abo jedenfalls gekündigt und werde nur sporadisch noch mal reinschauen.
In letzter Zeit hatte er sich auch zu offensichtlich von irgendwelchen Micro-Brands (Shitters, würde Archie sagen) schmieren lassen. Das angekündigte "big announcement" wird wahrscheinlich ein weiterer Versuch noch mehr Zaster zu scheffeln...
 
Articus

Articus

Dabei seit
23.02.2016
Beiträge
5.784
Ort
failed state
Ich sehe das auch höchst ambivalent und wollte mit ihm kein Bier trinken gehen. Allerdings muss man durchaus anerkennen, dass seine Videos (vor allem die Intros) technisch und ästhetisch erste Sahne sind. Da könnte Shitter-Archie schon ein wenig von ihm lernen:-)
 
Dukie

Dukie

Dabei seit
08.02.2016
Beiträge
246
Ort
Hamburg
Finde ich auch. Die Anzahl der Abonnenten ist imho absolut verdient. Da hat er Maßstäbe gesetzt. Gerade daher erstaunt der unsouveräne Umgang mit Kritik etwas.

Allerdings muss man durchaus anerkennen, dass seine Videos (vor allem die Intros) technisch und ästhetisch erste Sahne sind.
 
Articus

Articus

Dabei seit
23.02.2016
Beiträge
5.784
Ort
failed state
Ich denke es ist schon echt. Allerdings würde ich mich niemals für Geld von ihm beschimpfen und mir Rolex, JLC Reverso Grande Date und die sonstigen üblichen Verdächtigen empfehlen lassen:-)
 
TimeWillTell

TimeWillTell

Dabei seit
14.04.2017
Beiträge
877
Ort
Südliche Gefilde
TGV ist mir nach der ganzen Geschichte mittlerweile auch etwas suspekt.

Er kam in den meisten Videos sehr sympathisch rüber, finde ich, aber was man so hört scheint er im echten Leben eher arrogant und uneinsichtig wegen der ganzen Copyright-Geschichte zu sein.

Und ja, der offensichtliche Fokus auf diverse Micro-Brands fällt auch auf.

Videos schneiden und bearbeiten kann er aber.

Insgesamt genieße ich seinen Auftritt aber eher mit Vorsicht...
 
Frank H

Frank H

Dabei seit
28.10.2018
Beiträge
166
Ort
Am Anfang war der Uhrknall.
absolutely stunning or not my cup of tea? Ich finde das Vokabular von TGV ein bisschen ermüdend und seine Vorliebe für Militärisches teile ich auch nicht. Aber ich habe auch schon viele Videos von ihm gerne gesehen.

Für mich sticht Federico talks watches positiv hervor, finde ich zum einen sehr unterhaltsam den Typen und er gibt auch immer mal wieder Insights (z.B. aus der Sicht eines AD) über reine Uhren-Reviews hinaus, was ich klasse finde.
 
Thema:

Youtube Kanal a la Hodinkee (talking watches)?

Youtube Kanal a la Hodinkee (talking watches)? - Ähnliche Themen

  • TV Tipp / Youtube: Die spektakuläre Rettung der Schweizer Uhrenbranche - Doku

    TV Tipp / Youtube: Die spektakuläre Rettung der Schweizer Uhrenbranche - Doku: Hallo zusammen, ich habe gerade beim stöbern auf Youtube folgende Doku vom SRF entdeckt: Hoffe es ist ok, dafür einen extra Beitrag zu...
  • Eure lieblings (nicht Uhren-) YouTube Kanäle

    Eure lieblings (nicht Uhren-) YouTube Kanäle: Hallo Leute, da (wahrscheinlich nicht nur bei mir) YouTube und Streaming anbieter immer mehr das klassische Fernsehen verdrängt dachte ich...
  • Caseback Watches: Neuer youtube-Kanal über Uhren

    Caseback Watches: Neuer youtube-Kanal über Uhren: Hallo, ich habe vor einigen Tagen begonnen bei youtube über Uhren zu bloggen. Ich möchte da ein bisschen aufklären über Fallstricke, ein paar...
  • Neuer Uhren-Kanal bei Youtube

    Neuer Uhren-Kanal bei Youtube: Hallo in die Runde, nach Uhrenblog und Uhrenbuch nun das nächste, ergänzende Projekt: Der eigene Kanal auf Youtube für die Uhrenverrückten...
  • Glashütte Original mit YouTube-Kanal

    Glashütte Original mit YouTube-Kanal: Diese Uhren haben mich ja schon immer fasziniert, jetzt habe ich auf YouTube diesen Kanal gefunden YouTube - Kanal von GlashuetteOriginal . Als...
  • Ähnliche Themen

    • TV Tipp / Youtube: Die spektakuläre Rettung der Schweizer Uhrenbranche - Doku

      TV Tipp / Youtube: Die spektakuläre Rettung der Schweizer Uhrenbranche - Doku: Hallo zusammen, ich habe gerade beim stöbern auf Youtube folgende Doku vom SRF entdeckt: Hoffe es ist ok, dafür einen extra Beitrag zu...
    • Eure lieblings (nicht Uhren-) YouTube Kanäle

      Eure lieblings (nicht Uhren-) YouTube Kanäle: Hallo Leute, da (wahrscheinlich nicht nur bei mir) YouTube und Streaming anbieter immer mehr das klassische Fernsehen verdrängt dachte ich...
    • Caseback Watches: Neuer youtube-Kanal über Uhren

      Caseback Watches: Neuer youtube-Kanal über Uhren: Hallo, ich habe vor einigen Tagen begonnen bei youtube über Uhren zu bloggen. Ich möchte da ein bisschen aufklären über Fallstricke, ein paar...
    • Neuer Uhren-Kanal bei Youtube

      Neuer Uhren-Kanal bei Youtube: Hallo in die Runde, nach Uhrenblog und Uhrenbuch nun das nächste, ergänzende Projekt: Der eigene Kanal auf Youtube für die Uhrenverrückten...
    • Glashütte Original mit YouTube-Kanal

      Glashütte Original mit YouTube-Kanal: Diese Uhren haben mich ja schon immer fasziniert, jetzt habe ich auf YouTube diesen Kanal gefunden YouTube - Kanal von GlashuetteOriginal . Als...
    Oben