Yes, I did it again! - Rolex Airking

Diskutiere Yes, I did it again! - Rolex Airking im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Super Ansatz für eine Uhrenvorstellung8-)
xeper

xeper

Dabei seit
21.12.2014
Beiträge
2.490
Eine vorsichtige Frage: Gefällt sie Dir denn ;)?
Ich lese hier raus „Naja, Geld verbrennen wird sie nicht... Wert wird sie scho halten...“.
Aber nix dazu, ob sie dich überhaupt anspricht ;)
Das dachte ich auch gerade. :roll: Wenn der Werterhalt ein so großes Thema ist, war das auf jeden Fall die falsche Rolex.

Trotzdem meinen Glückwunsch! Ist eine schöne und interessante Uhr.
 
Chrysipp

Chrysipp

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
85
Mich wundert zwar, dass die bei der Ex II momentan "gar nichts geht", aber die Airking ist auch nicht schlecht. Das schöne Gehäuse hat sie von der Milgauss, Numerale von der ausgelaufenen Explorer 214270 Mk1 (da werden wohl die Restbestände verwertet) und das Design ist im momentanen Lineup ziemlich einzigartig. Mich hat damals tatsächlich die "5" vom Kauf abgehalten! :lol:
 
CihanK

CihanK

Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
588
Ort
Stuttgart
Für mich die unstimmigste Rolex... Die Mischung aus Minuten- und Stundenindex, dann die Schrift "air-king" passen mir nicht ganz. Die Uhr empfinde ich als sehr explorer ähnlich. Das größte Problem für mich ist aber die bauhöhe. Das Verhältnis zwischen durchmesser und Höhe passt irgendwie nicht.
Trotzdem viel Freude damit :) an deinem Handgelenk sieht sie definitiv besser aus als an meinem.
 
C

Criz

Dabei seit
27.03.2015
Beiträge
529
Ort
Berlin
Glückwunsch zur Rolex, die auch ab und an mal mein Handgelenk schmückt, als Abwechslung zur North Flag. Ich stehe offenbar auf Spalter. ;)
 
1UPhero

1UPhero

Dabei seit
28.01.2019
Beiträge
642
Ich finde zwar,daß man es bei der Air King am meisten sieht daß es eine Rolex ist, ist der Schriftzug doch auffällig grün mit goldener Krone, aber das ist überhaupt keine Kritik. Finde es selbst nicht schlimm wenn man es sieht, es kommt immer darauf an was der Träger daraus macht :) Die Uhr sei dir von Herzen gegönnt, herzlichen Glückwunsch! Steht dir sehr gut! Viel Spaß damit.
 
Panerai10409

Panerai10409

Dabei seit
16.03.2018
Beiträge
1.406
Ort
Berlin
Ich sammle Uhren seit ca. 25 Jahren. Mal mehr, mal weniger...

Ich habe eine Yachtmaster 2 in stahl-stahl mit blauer Lünette, eine GMT Master 2 Batman, eine schöne blaue TAG HEUER, einen Navitimer
und noch eine TAG HEUER Smartwatch.

Die letzte Rolex habe ich vor ca. 2 Jahren gekauft. Nun war es wieder an der Zeit.
Ich dachte an eine Explorer 2. Nur: Nix nirgendwo zu bekommen! Hammer, da geht echt nix im Moment...

Nun war ich in Leipzig bei Wempe und wollte mir alle Uhren ab 40mm unter 10.000,-€ zeigen lassen. Nun ja... man legte mir eine einzige Uhr hin:

Die Airking.

Hat mich nie interessiert, aber nach einiger Überlegung habe ich mich dann schnell entschlossen. Es gab einen Minirabatt und nun
bin ich eigentlich recht glücklich damit. Ist nicht so Mainstream wie GMT, Submariner usw und man sieht nicht auf den ersten Blick, dass es eine
Rolex.

ich denke, dass auf Grund der aktuellen Liefersituation und der Seltenheit der Uhr der Wert stabil bleiben wird.

Was meint Ihr?

Grüße aus München

Die Airking ist ein Spalter - mir gefällt die überhaupt nicht und zum Thema Wertstabil kann ich nur sagen das die Airkling sogar die am "wenigsten wertstabile" Stahlrolex ist - selbst eine Datejust ist da besser.
Mainstream wie GMT, Submariner ist die Airking nicht...einfach weil die nicht so begehrt ist und viele die dann eine eher schlichte Rolex wollen dann zur (besseren) Explorer I greifen.
Du wolltest doch erst eine Explorer II...?,die ist nicht so schwer zu bekommen - zwar auch nicht so wertstabil aber besser als ne Airking...klingt für mich nach "Schnellschuss bzw.Panikkauf" - was Schade ist.
Ich lese dann..."liebe auf den zweiten Blick,zweite Reihe,dezente Rolex,Understatement,vollkommen unterschätzt,
man sieht nicht auf den ersten Blick, dass es eine Rolex ist....." das klingt so wie eine Rechtfertigung,aber auch etwas komisch.

Aber Ok - nun hast Du die Airking - es ist eine Rolex,zumindest technisch hast Du nix falsch gemacht - einfach tragen und glücklich sein ;-):super:
 
Zuletzt bearbeitet:
CihanK

CihanK

Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
588
Ort
Stuttgart
@1UPhero ist die Krone Gold oder einfach nur gelb aufgedruckt??? Denn ich dachte, es wäre ein Aufdruck und nicht wie bei der DJ aus gold.
 
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
14.117
Ort
Von A bis Z
Ich kenne jetzt kein "professional" Modell, bei der die Krone echt ist. ;-)
 
1UPhero

1UPhero

Dabei seit
28.01.2019
Beiträge
642
@CihanK gelb, gold, fällt doch beides auf :D wie gesagt, überhaupt nicht schlimm finde ich. Ist doch mal was anderes.
 
KayDee29

KayDee29

Dabei seit
07.01.2014
Beiträge
110
Ort
Baden
Die Airking wird definitiv meine erste Rolex werden..in ein paar Jahren :D
 
NicNac82

NicNac82

Dabei seit
27.05.2015
Beiträge
490
Ort
Hamburg STP
Zunächst einmal herzlichen Glückwunsch zur Uhr! Ein paar technische Daten würden uns freuen (und den Leitfaden einer Uhrvorstellung einhalten).

Mein Nachbar hat zu seinem 40ten von seiner Freundin und seinen Eltern auch vor kurzem eine AirKing geschenkt bekommen.
Ihnen kam es aber - so sehr ich sie alle mag - in erster Linie darauf an, dass es eine Rolex sein musste, weil man ja Rolex trägt, wenn man ‘was auf sich hält....und so.
Auf mein Anraten hin, vielleicht doch noch etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen, um eine 5-stellige Referenz zu nehmen, stieß ich auf taube Ohren. Egal - ist ja nicht meins.

Was ich an der Airking toll finde? Irgendwie ist sie mutig, jung und frisch. Die perfekte Uhr zum Bestehen des Abiturs. Die kleidet Dich im Casual und Streetstyle sehr gut. Sie braucht aber junges Blut bis max 30 Jahre.

Was ich nicht so gut finde? Sie wirkt etwas überladen, als wenn jeder im Designteam seine Idee einbringen durfte und das alles wurde dann auch aufs ZB „geklatscht“. Ich könnte sie mir nicht kaufen - allein schon, dass ich 6 Jahre über der mir gesetzten Altersgrenze liege. ;-)
 
Panerai10409

Panerai10409

Dabei seit
16.03.2018
Beiträge
1.406
Ort
Berlin
Die Krone auf dem ZB der neuen Airking ist "aufgedruckt"....die alte hatte eine "erhabene/plastische" WG Krone.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RetroGrade

Dabei seit
01.08.2018
Beiträge
50
Ort
Hamburg
Die Airking ist ein Spalter - mir gefällt die überhaupt nicht und zum Thema Wertstabil kann ich nur sagen das die Airkling sogar die am "wenigsten wertstabile" Stahlrolex ist - selbst eine Datejust ist da besser.
Mainstream wie GMT, Submariner ist die Airking nicht...einfach weil die nicht so begehrt ist und viele die dann eine eher schlichte Rolex wollen dann zur (besseren) Explorer I greifen.
Du wolltest doch erst eine Explorer II...?,die ist nicht so schwer zu bekommen - zwar auch nicht so wertstabil aber besser als ne Airking...klingt für mich nach "Schnellschuss bzw.Panikkauf" - was Schade ist.
Ich lese dann..."liebe auf den zweiten Blick,zweite Reihe,dezente Rolex,Understatement,vollkommen unterschätzt,
man sieht nicht auf den ersten Blick, dass es eine Rolex ist....." das klingt so wie eine Rechtfertigung,aber auch etwas komisch.

Aber Ok - nun hast Du die Airking - es ist eine Rolex,zumindest technisch hast Du nix falsch gemacht - einfach tragen und glücklich sein ;-):super:
Es ist doch schön, dass man auch an Uhren seine Freude haben kann, die nicht jeder haben will. Wobei sich das auch ändert, da ich kaum noch eine Airking im Schaufenster sehe...

Ob eine EX1 besser als eine AK ist, bleibt jedem selbst überlassen. Manche finden den Vorzug des Magnetfeldschutzes super, wieder ein anderer die Faltschließe mit Bügel usw.

Auch optisch hat der neue Besitzer nichts falsch gemacht, wenn sie ihm gefällt... :hmm:
 
Panerai10409

Panerai10409

Dabei seit
16.03.2018
Beiträge
1.406
Ort
Berlin
Es ist doch schön, dass man auch an Uhren seine Freude haben kann, die nicht jeder haben will. Wobei sich das auch ändert, da ich kaum noch eine Airking im Schaufenster sehe...

Ob eine EX1 besser als eine AK ist, bleibt jedem selbst überlassen. Manche finden den Vorzug des Magnetfeldschutzes super, wieder ein anderer die Faltschließe mit Bügel usw.

Auch optisch hat der neue Besitzer nichts falsch gemacht, wenn sie ihm gefällt... :hmm:
Er wollte aber eine Explorer 2 und die Airking war jedoch die einzig verfügbare - laut seinem Eingangsposting.
 
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
14.117
Ort
Von A bis Z
Ich denke, wenn jede Vorstellung jetzt nach Verfügbarkeitsaspekten zerredet wird, hat sich die Rubrik "Vorstellungen" für diese Marke schnell erledigt. Zumindest für mich.
 
R

RetroGrade

Dabei seit
01.08.2018
Beiträge
50
Ort
Hamburg
Ich denke, wenn jede Vorstellung jetzt nach Verfügbarkeitsaspekten zerredet wird, hat sich die Rubrik "Vorstellungen" für diese Marke schnell erledigt. Zumindest für mich.
Danke, sehe ich auch so.

Er wollte aber eine Explorer 2 und die Airking war jedoch die einzig verfügbare - laut seinem Eingangsposting.
Ich verstehe schon was du meinst, es hat einen Beigeschmack vom Threadstarter. Dennoch kann ihn ja die AK live umgehauen haben, weshalb er sich gegen die EX2 entschied. Das bleibt aber nur Spekulation, da der Post eher emotionslos wirkt ;)

Wie gesagt, ich kann deinen Gedanken gut nachvollziehen.
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
1.949
Ort
OWL
Herzlichen Glückwunsch zur Air-King!

Zu den Nörglern:

"nur" 20% auf Liste zu verlieren ist doch wertstabil?! Macht das mal mit einem Auto ... oder alternativ mit einer anderen Uhr, die keine RLX ist... Ich bezahle für meine Uhren zumeist weniger als 80% vom Listenpreis und sollte ich diese verkaufen, werde ich wohl mehr als 40% auf den Listenpreis verlieren ...

Über die Optik zu streiten ist m. E. schon ein wenig sinnfrei, die Uhr MUSS ja von keinem anderen als dem Käufer getragen werden. Wenn die Uhr jemand weniger gut gefällt ist es okay, wenn der Käufer die Uhr tragen will, ist es auch okay. Wenn es NIEMAND geben würde, der eine Air-King möchte, hätte selbst Rolex das Modell wegen Sinnlosigkeit eingestellt.

So unähnlich ist die Air-King der Explorer II doch gar nicht - also im Grunde hat er ja keine SD gesucht und ist mit einer DJ aus dem Laden gekommen ... soll bei anderen Personen bereits passiert sein ... - ggf. auch markenübergreifend statt einem Diver eine Dresswatch zu kaufen ...

Gerrit
 
Thema:

Yes, I did it again! - Rolex Airking

Yes, I did it again! - Rolex Airking - Ähnliche Themen

  • YES WorldWatch

    YES WorldWatch: Hallo zusammen, Ich bin neu hier im Uhrforum und wollte meine neue Armbanduhr vorstellen, von der ich ausgesprochen begeistert bin. Mein Name ist...
  • [Erledigt] Yes Watch Equilibrium Titan, mattschwarz eloxiert, neu, ungetragen, Box, Papiere etc

    [Erledigt] Yes Watch Equilibrium Titan, mattschwarz eloxiert, neu, ungetragen, Box, Papiere etc: Ich verkaufe meine schwarze Equilibrium, die ich mitsamt ihrer silbernen Schwester hier vorgestellt habe. Ich habe in der Finanzierungsphase der...
  • Yes Watch Equilibrium in glänzend schwarz eloxiert - 500$ Rabatt

    Yes Watch Equilibrium in glänzend schwarz eloxiert - 500$ Rabatt: Ich besitze seit kurzem eine Yeswatch Equilibrium. Die habe ich im Vorstellungsforum gestern vorgestellt. Die Firma findet ihr hier...
  • Yes Watch Equilibirum Solunar Watch - 24h Einzeiger, mit Mond- und Sonnenzeiten

    Yes Watch Equilibirum Solunar Watch - 24h Einzeiger, mit Mond- und Sonnenzeiten: Tach mal wieder. Sie ist da. Meine Yes Watch Equilibirium, deren Kickstarter-Kampagne ich im Dezember 2016 unterstützte, als ich von dem neuen...
  • noch aktuell: bestimmte Yes Modelle zum Vatertagspreis incl Versand (Achtung: digital!)

    noch aktuell: bestimmte Yes Modelle zum Vatertagspreis incl Versand (Achtung: digital!): Meine absolute Lieblingsuhr - nachdem mein Uraltmodell einer Yes Kundalini zu Gunsten etlicher mechanischer Uhren weichen musste (mein Gott, was...
  • Ähnliche Themen

    Oben