XEMEX Druckboden öffnen

Diskutiere XEMEX Druckboden öffnen im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Kann mir jemand helfen? Ich muss bei einer XEMEX OFFROAD Quartz den Bodendeckel öffnen. Hat jemand Erfahrung mit dem Öffnen? Ich habe XEMEX...

speedydoc

Themenstarter
Dabei seit
21.12.2012
Beiträge
3
Kann mir jemand helfen?
Ich muss bei einer XEMEX OFFROAD Quartz den Bodendeckel öffnen. Hat jemand Erfahrung mit dem Öffnen?
Ich habe XEMEX angeschrieben und nur die freundliche Antwort erhalten, den Batteriewechsel bei der Deutschland-Vertretung durchführen zu lassen.
Speedydoc
 

alte Uhr

Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
624
Hallo Speedy,

Zeig' mal Bilder.......

Regulierte Grüße
Helmuth
 

GO-Sport-39

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2011
Beiträge
116
Ort
D
Hallo Speedy,

um welche Uhr handelt es sich? Um den Chronographen oder die Drei-Zeiger-Uhr? Eigentlich müsste am Gehäuse eine Stelle vorhanden sein (Einkerbung), um ein Öffnungsmesser ansetzen zu können.

Grüße
Michael
 

skydiver64

Dabei seit
02.01.2009
Beiträge
42
Hallo Speedy,

jau, ist genau so wie Micha das gesagt hat, habe auch so ne Zwiebel hier rumliegen, Du brauchst eine Varta V371 als Ersatzbatterie, Baue bitte keine China AG 6 ein, da haste keine Freude dran, drin ist ein Ronda Quarzwerk.
Gruss
bernd
 

speedydoc

Themenstarter
Dabei seit
21.12.2012
Beiträge
3
Okay, vielen Dank erstmal für die Tipps. Habe natürlich nicht zum ersten Mal einen Druckboden vor mir. Der "Spalt" ist auch leicht zu erkennen: Er läuft um den ganzen Boden. ich habe das Öffnen mit einem Victorinox-Messer versucht, zuerst mit der kleinen Klinge, dann mit einer Stahlzunge (eigentlich als Schraubendreher gedacht, war auch etwas zu dick). Ich war natürlich vorsichtig, es hat sich nichts gerührt. Als ich dann bei steigendem Krafteinsatz abgerutscht bin (und einen sichtbaren Kratzer fabriziert habe), bin ich zum "Hilfsuhrmacher" vor Ort gegangen, einem Optiker, der auch Batteriewechsel anbietet. Dessen Versuch war vergeblich, der Boden hat sich nicht bewegt. Ich dachte nun, dass sich im Forum ein Kenner findet, der wie skydiver dasselbe Modell besitzt. Ich werde jetzt noch einmal mit einem Lederlappen als Verletzungsschutz (habe ich als Tipp bei youtube gefunden) mein Glück versuchen. Wenn es geklappt hat, melde ich mich noch einmal. Wenn ich still bleibe, nutze ich die watchclinic.de von Xemex.
 

skydiver64

Dabei seit
02.01.2009
Beiträge
42
Hi Speedy,
hm..ihr habt doch nicht in großen Spalt in der Mitte gearbeitet nicht??
Wie auch immer, nimm das Victoria Inox mit der dünnen schneidseite, lege die Uhr mit der Flachseite auf eine sichere Unterlage, am besten die die Krone gegenüberliegende Seite, leg ein Küchentuch unter die Uhr, leg die dünne Seite der Klinge genau in den Spalt am Boden, nicht den in der Mitte - dann nen einen kleinen Hammer und dengel gefühlvoll auf die Klingenoberseite des Messers. Der Boden muss so aufspringen, wäre doch gelacht, kann aber sein, dass der Boden ggf. mit einer Einsetzzwinge wieder aufgedrückt werden muss, wenn er so fest sitzt.

GOOD LUCK!
Gruss
bernd
 

speedydoc

Themenstarter
Dabei seit
21.12.2012
Beiträge
3
Es hat geklappt: Mit einer dicker werdenden Schneide und Hammer. Die Schneide hat den Spalt "aufgetrieben", anschließend konnte ich den Bodendeckel abhebeln. Habe die Uhr dabei in einem Lederlappen gehalten, um mich beim Abrutschen nicht zu verletzen (Tipp bei YouTube gesehen).
Nochmal "Danke schön" für die Denkanstöße.
 
Thema:

XEMEX Druckboden öffnen

XEMEX Druckboden öffnen - Ähnliche Themen

Citizen 6110: Hallo, ich habe seit fast 30 Jahren eine Citizen 6110 täglich in Benutzung und bin auch heute noch extrem zufrieden damit. Sie hat im Laufe der...
Invicta Damenuhr läßt sich nicht öffnen: Hallo liebes Forum Invicta und ich sind kein gutes Team. Ich habe eine kleine Damenuhr die eine neue Batterie braucht. Meine Werkzeuge finden...
Ausgelaufene Batterien in G-Shock G-353B: Hallo, ich wollte mir hier mal Rat und Erfahrungen bezüglich ausgelaufener Batterien (bzw. Batterieflüssigkeit) in Quartzuhren holen. Ich habe...
Uhrenbestimmung U(h)rmodel zur Citizen CB0171-11L ?: Hallo zusammen, ich brauche mal Eure Hilfe. Ich habe durch Zufall diese Uhr entdeckt: Citizen CB0171-11L Für mich sehr ansprechende...
30ger Jahre Gehäuse neu vernickeln: Hallo, die anderen Beiträge in der Richtung sind zu ungenau, zu alt oder als nicht mehr relevant zu ersehen. Daher meine Frage, hat jemand...
Oben