www.schoeneuhren.de euer Onlineshop rund um die Uhr...

Diskutiere www.schoeneuhren.de euer Onlineshop rund um die Uhr... im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Der Preis für das Gebotene machen ein Umdenbreireden oder Nachbohren eigentlich müßig. Es ist ja auch nichts Verwerfliches daran. Zu diesen...
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
18.408
Ort
Bayern
Der Preis für das Gebotene machen ein Umdenbreireden oder Nachbohren eigentlich müßig. Es ist ja auch nichts Verwerfliches daran. Zu diesen Endpreisen ist eine Fertigung der Komponenten nach landläufigem Verständnis an einem Hochlohnstandort wie Deutschland betriebswirtschaftlich schlicht nicht abbildbar. Schon gar nicht für einen kleinen Anbieter.

Gruß
Helmut
 
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
1.988
Ort
Ludwigsburg-Oßweil
Wo sollten die Teile bei dem Endpreis auch sonst herkommen?
Ob über einen Zwischenhändler oder direkt in China eingekauft, das ändert nichts am Ursprung, es schränkt wahrscheinlich nur die Möglichkeiten für ein eigenes Design etwas ein.
 
schallhoerer

schallhoerer

Dabei seit
16.10.2017
Beiträge
887
Der Preis für das Gebotene machen ein Umdenbreireden oder Nachbohren eigentlich müßig. Es ist ja auch nichts Verwerfliches daran. Zu diesen Endpreisen ist eine Fertigung der Komponenten nach landläufigem Verständnis an einem Hochlohnstandort wie Deutschland betriebswirtschaftlich schlicht nicht abbildbar. Schon gar nicht für einen kleinen Anbieter.

Gruß
Helmut
Absolut Helmut. Dann soll man aber auch bitte die Eier in der Hose haben und das offen mit den potentiellen Kunden hier kommunizieren. Wir "machen alles in Deutschland" ist mir da einfach zu sehr Floskel.
 
eretmodus

eretmodus

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
8.791
Mein Kopfkino über günstige Produktionsstätten in Deutschland schreibe ich jetzt lieber nicht.

Denke jeder hier weiß das auch die Chinesen richtig gut können, wichtig ist nur eine vernünftige Endkontrolle.
 
Zuletzt bearbeitet:
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
1.988
Ort
Ludwigsburg-Oßweil
Natürlich können die Chinesen auch in "gut". Aber da muss man dann bereit sein, ein paar Euros mehr zu zahlen. Chinesische Arbeitskraft ist zwar billig, aber auch die wollen ihr Schüsselchen Reis zum Mittag, das kostet halt.
 
hasentier

hasentier

Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
198
Joooooooooochen! :klatsch:

Zu den Uhrmachern, die in Bayern mit Lederhose und Gamsbart bekleidet Uhren zusammenbauen:

Das OLG Stuttgart hat 1995 geschrieben, dass "die Angabe von Germany im Sinne von Made in Germany irreführend ist, wenn zahlreiche wesentliche Teile eines Geräts aus dem Ausland stammen. Auch wenn einzelne Teile oder ganze Baugruppen eines industriellen Erzeugnisses im Ausland zugekauft wurden, darf das Erzeugnis die Bezeichnung Made in Germany tragen, sofern die Leistungen in Deutschland erbracht worden sind, die für jene Eigenschaft der Ware ausschlaggebend sind, die für die Wertschätzung des Verkehrs im Vordergrund stehen.“

Ich kenne mich jetzt mit Einschalern nicht so aus, aber was ist eigentlich für die Wertschätzung einer Uhr als "Made in Germany" wesentlich?
 
czudi

czudi

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
2.432
Ort
Gross-Stadt-Bodensee
Ich kenne mich jetzt mit Einschalern nicht so aus
...Beispiel für „Einschaler“ (im weitesten Sinne ):

Kondome, nach OLG Hamm (Urteil v. 20.11.2012, Az. I-4 U 95/12)
Das OLG Hamm befasste sich mit einem Sachverhalt, in welchem Kondome mit dem „Made in Germany“-Prädikat versehen wurden, deren Rohform allerdings im Ausland gefertigt wurde. Die Arbeitsschritte in Deutschland beliefen sich lediglich auf die Einteilung in 2 Produktgruppen (trockene und feuchte Kondome) sowie die anschließende Befeuchtung der zweiten Gruppe.

Das Gericht urteilte, dass die Verbraucher mit Blick auf die als Qualitätssiegel verstandene Angabe richtigerweise davon ausgehen müssten, dass sämtliche wesentliche Fertigungsschritte in Deutschland erfolgt seien, weil auf diese Schritte allein die geographische Herkunftsangabe bezogen werden könne.

Ein letztes „Finish“ zur Komplettierung einer Produktalternative genüge nicht, um sämtliche Kondome als deutsche Produkte zu bewerben. Vielmehr gingen Verbraucher hier davon aus, dass bereits die Anfertigung der Rohlinge in Deutschland erfolgt sei. Eine Irreführung wurde bejaht.

Das reicht also nicht!

Aber, zu unserem Thema:
Zollkodex und Durchführungsverordnung
Im Fokus steht hier vor allem der Art. 24 des europäischen Zollkodexes, der in Verbindung mit Art. 39, 40 und Anhang II der zugehörigen Durchführungsverordnung Anhaltspunkte für die deutsche Herkunft eines Erzeugnisses geben soll.

Nach Art. 24 Zollkodex ist „eine Ware, an deren Herstellung zwei oder mehrere Länder beteiligt waren, Ursprungsware des Landes, in dem sie der letzten wesentlichen und wirtschaftlich gerechtfertigten Be- oder Verarbeitung unterzogen worden ist, die in einem dazu eingerichteten Unternehmen vorgenommen worden ist und zur Herstellung eines neuen Erzeugnisses geführt hat oder eine bedeutende Herstellungsstufe darstellt."

Aus der entsprechenden Durchführungsverordnung ist bei Industrieprodukten die Wesentlichkeitsgrenze bei einer Wertschöpfung von 45 % erreicht.

Zu folgern wäre mithin bei Anwendung dieser Vorschriften, dass die Verwendung des „Made in Germany“-Prädikats dann zulässig wäre, wenn der letzte Herstellungsschritt, der eine Wertsteigerung des Produktes um mehr als 45% herbeiführt und daher „wesentlich“ ist, in Deutschland erfolgt ist.

Quelle jeweils: Made in Germany - oder doch nicht? Die Zulässigkeitskriterien für die Herkunftsangabe nach der Rechtsprechung
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.236
Als jemand, der sicher nicht im Verdacht steht, Guerilla-Marketing-Helfer oder dergleichen zu sein, möchte ich ein paar Gedankensplitter zu schoeneuhren.de loswerden:

1. Ich habe da im Lauf der Jahre schon gelegentlich mal etwas bestellt. Die Lieferung war immer schnell und zuverlässig.
2. Einmal brauchte ich Hilfe vom Service. Meine Erfahrung: So einen freundlichen, kompetenten und großzügigen Service findet man wonanders nur sehr selten. Ich war extrem positiv überrascht.
3. Den Auftritt in diesem Thread hier finde ich nicht wirklich gelungen. Und das geht wohl den meisten hier so.
4. Trotzdem möchte ich den Shop schoeneuhren.de nicht missen. Es ist ansonsten in Deutschand eher schwierig eine vernünftige Auswahl an Orient-Uhren zu bekommen. Ich halte es da wie Paulus: "Prüfet alle Dinge, das Gute aber behaltet."
Das kann ich alles unterschreiben, und schon zu Beginn hatte ich ja sofort einen positiven Post als Starthilfe gesendet.

@WCC

Wieso schaltest Du nicht einen Gang runter? Das Label schoeneuhren ist gut und bekannt, klar sind Deine Diver einfach Standard aber Optik ist gefällig und Preis-Leistung passt doch und ein bisschen Lokalkolorit ist auch dran.

Also erstmal vorstellen, ruhig bleiben und das schoeneuhren-Niveau übernehmen und beibehalten. Nicht alles auf einmal und nicht so Dicke... Die Zweifler werden damit nicht weniger.

Und der Rest hier vergisst mal Jochen und Wertschöpfung etwas. Was hier an Aliexpress-Chinablech manchmal angebetet wird, ist des Uhrforums auch nicht immer würdig ("Hurra, bei der dritten wackelt die Lünette nicht" "Toll, wo hast Du die her?" ).

Also Alles mal auf Anfang.:prost:
 
renke00

renke00

Dabei seit
10.04.2008
Beiträge
1.198
Nix gegen Werbung, aber wir machen uns hier doch nicht die Hose mit der Kneifzange zu.
Ich will hier eigentlich nicht noch mehr Benzin in das Feuer kippen, aber das Zitat von Hasentier trifft m.E. den Nagel auf den Kopf. Und irgendwie ärgert es mich auch, die Winnes waren vor langer Zeit ein Teil meines Einstiegs in das Uhrenhobby. Ich habe dort etliche Orients, Boxen und Bänder gekauft, mit Herrn Winnes telefoniert, damals den Shop meinen Kollegen empfohlen, es war alles irgendwie "Familiär"... und nun wiederhole ich nur: Nix gegen Werbung, aber wir machen uns hier doch nicht die Hose mit der Kneifzange zu....
 
R

Rolex Fan

Dabei seit
09.05.2020
Beiträge
3
Ort
Durach
Hallo zusammen,

jetzt melde ich mich nun auch nochmal zu Wort.
Ich habe schon mehrere Uhren bei Sascha gekauft, das ist Fakt !
und ich war immer sehr zufrieden auch das ist Fakt !
Mein Post hier habe ich als befreundeter Kunde geschrieben.
Daher war dieser natürlich wohlwollend gemein.
Und auch wenn der eine oder andere meint, ich hätte hier
zu dick aufgetragen, kann ich mich nur wiederholen,
dass die Uhr klasse ist und der Service ebenso !
Und wer daran immer noch Zweifelt hat, kann sich ja mit einem
Kauf davon überzeugen.

Euch allen einen schönen Sonntag

Jochen
 
hasentier

hasentier

Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
198
Neulich am Bodensee:

Sascha: Hey Jochen, ich will meinen Onlineshop in so 'nem Forum pushen und da mal richtig viral gehen.
Jochen: Das ist ja krass. Gerade jetzt, wo ich mir nach der tollen WCC noch die Orient bei dir gönne.
Sascha: Ich habe eine super Idee. Schreib das doch ins Forum rein, aber nicht so auffällig, ok?
Jochen: Geht klar, kennst mich doch. Bin Profi.
 
H

Herr_Unruh

Dabei seit
09.01.2020
Beiträge
414
Ort
NRW
@Rolex Fan Wenn dich die WCC überzeugt hat, dann folge doch dem Vorschlag von @Spitfire73 und stelle die Uhr mal in der Uhrenvorstellungen-Ecke vor.

Dann können sich Interessierte und Skeptiker ein gutes Bild von der Uhr und deinen Eindrücken machen. Das hilft sicherlich, bevor man „blind“ eine kauft.
 
WCC

WCC

Hersteller WCC / schoeneuhren.de
Themenstarter
Dabei seit
01.09.2020
Beiträge
8
Für alle ORIENT FANS hier im Uhrforum,
biete euch den absoluten Klassiker aus dem Hause Orient

Die Taucheruhr Mako II in schwarz :super:

Lieferumfang:

- Orient Mako II mit Box, Umkarton, Bedienungsanleitung und Garantiezertifikat

Technische Daten:

  • Werk: ORIENT Automatikwerk
  • Werk mit Kronenaufzug und Sekundenstopp
  • Tag und Datum, Tag in Englisch und Italienisch
  • Schnellverstellung von Tag und Datum über die Krone
  • verschraubter Boden
  • verschraubte Krone
  • drehbare Lünette
  • schwarzes Zifferblatt
  • drehbare Lünette
  • massives Edelstahlgehäuse
  • Edelstahlband mit Sicherheitsfaltschließe
  • für Handgelenke bis 23cm Umfang
  • 200m Water Resistant nach DIN Norm 8310
  • Mineralglas

zum Sonderpreis von 139,00 € bis Ende September, inklusive kostenlosem DHL Versand innerhalb Deutschland.
Bei Sammelbestellungen ab 10 Stück für 129,00 € pro Uhr.

Bitte hierfür um eine E-Mail...

Hier gehts zum Angebot;:

Orient Mako II schwarz

Keine Registrierung notwendig auch einfach und unkompliziert mit PayPal bezahlen

Euer offizieller Orient Händler
www.schoeneuhren.de
 
Gatter

Gatter

Dabei seit
14.06.2018
Beiträge
582
Moin!
@WCC: Ich habe vor ein paar Jahren zwei Orients bei euch gekauft. Alles war gut. Eine musste nachreguliert werden. Sie wurde hin- und hergeschickt, sehr schnell und unkompliziert repariert, alles wurde gut gelöst und es war kein Problem. Ich war/bin mit eurem Service zufrieden.
Wer aber ein wenig den Orientuhrenhändlermarkt in Westeuropa verfolgt, der stellt fest, dass es inzwischen nur noch einen 'seriösen' Anbieter gibt, der mehr oder weniger a l l e Modelle von Orient anbietet.

Was ich auf eurer Seite als Angebote zu Orientuhren finde, ist leider nur noch die Resterampe, oder anders ausgedrückt: Es sind alte, in die Jahre gekommene Modelle. Selbst bei eurem Mitbewerber, dessen Name mit Orient beginnt, in der Mitte heißt er uhrshop und am Ende endet er mit .de sieht es ähnlich mau aus? Warum nur???

Fragen: Gibts denn bei euch demnächst wieder aktuelle (für mich am besten mechanische) Orientuhren, oder pusht ihr nur noch eure eigene Uhrenmarke und ihr verkauft nur noch die restlichen alten Orients aus dem Lager weg?
Warum dürft ihr keine aktuellen Orientmodelle mehr anbieten?
Grüße, Joachim.
 
Zuletzt bearbeitet:
eretmodus

eretmodus

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
8.791
Hi Joachim,

Er hat doch weiter oben schon auf den eBay Shop verwiesen und dort gibt es aktuellere Orient.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: WCC
WCC

WCC

Hersteller WCC / schoeneuhren.de
Themenstarter
Dabei seit
01.09.2020
Beiträge
8
Guten Abend Joachim,
vielen Dank für dein Feedback.

Da will ich dir gar nicht widersprechen. Es befinden sich bei mir noch einige Mako II und 7500er Modelle auf Lager, diese sind zwar noch immer Bestandteil der aktuellen Orient Kollektion, allerdings weiß ich was du meinst.
In meinem Ebay Shop sind auch mehrere Mako III Modelle mit und ohne Saphirglas, sowie Open Heart Modelle zu finden. Link zum Ebay Shop:
Falls dir davon eine gefällt, kannst du mir auch gerne eine E-Mail schreiben.

Aktuell befinde mich im Gespräch mit meinem Lieferanten bezüglich der Bestellung für das Weihnachtsgeschäft.
Im Oktober/November werden definitiv wieder neuere Modelle verfügbar sein.

Gerne lasse ich dir eine Liste von den Orient Modellen zukommen, welche aktuell für mich kurzfristig lieferbar sind.

Freundliche Grüße

Sascha
 
Der Motor

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
3.876
Ort
Nahe der Alpen
Ich war grade zum ersten mal auf der Homepage von schoeneuhren.de und bin total geflasht, Es gibt voll hohe Rabatte auf die UVP bei topaktuellen WCC-Uhren. Super Schnäppchen! Ich feier das. Nirgends gibt es Uhren von WCC günstiger. Ich feier das voll! Idealo sagt: schoeneuhren.de hat die besten Angebote für WCC. Check24 sagt: WCC gibt es nirgends günstigga. Digga, musst Du kaufen!

Ey, jetzt mal ungedimmt hardcore: die Nummer mit den Streichpreisen bei einer Eigenmarke. die ist doch echt so Nineties. Das kann man heuer doch nicht mehr bringen, Alder. 🙄
 
Gatter

Gatter

Dabei seit
14.06.2018
Beiträge
582
Moin!
Ich suche im Moment keine spezielle Uhr von Orient. Die letzte, die ich gekauft habe, war die ra-ac0k05g ltd. Die gibts bei euch nicht!?
Eure Angebote bei ebay für Orientuhren unterscheiden sich nicht von eurem Webseitenangebot.
Und ebay ist eh viel zu unübersichtlich und altbacken und, und, und ... :face:. Für mich.

Was ich traurig finde, weil ihr seit Jahren zu meiner festen Anlaufstelle beim Recherchieren zu Uhren und Preisen von Orients gehört habt.

Euer neues Marketingkonzept wirkt auf mich persönlich eher befremdlich.

Grüße, Joachim.
 
Thema:

www.schoeneuhren.de euer Onlineshop rund um die Uhr...

www.schoeneuhren.de euer Onlineshop rund um die Uhr... - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Omega WWW British Army Dirty Dozen Kaliber 30T2 1944/1945

    [Erledigt] Omega WWW British Army Dirty Dozen Kaliber 30T2 1944/1945: Hallo Zusammen, Zum Verkauf steht hier eine originale Omega www mit der Referenz CK2444. Der Grund warum ich die verkaufe ist, dass ich 2 Stück...
  • Seriennummer bei www. Verkauf vorab an Kaufinteressenten?

    Seriennummer bei www. Verkauf vorab an Kaufinteressenten?: Hallo zusammen, ich habe meine IWC 3741 derzeit in der Schweiz zum Kauf angeboten. Ein Interessent fragt über Chat Funktion nach der Seriennummer...
  • [Erledigt] Cyma Dirty Dozen (Dreckige Duzend) WWW vintage Klassiker der Britischen Streitkräfte

    [Erledigt] Cyma Dirty Dozen (Dreckige Duzend) WWW vintage Klassiker der Britischen Streitkräfte: Hallo, zum Verkauf steht meine Cyma W.W.W. aus dem Jahr 1945, welche gebaut wurde für die Britische Armee und Teil des sogenannten Dreckigen...
  • Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag www

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag www: Was haben wir nur vorher gemacht?
  • Ähnliche Themen
  • [Erledigt] Omega WWW British Army Dirty Dozen Kaliber 30T2 1944/1945

    [Erledigt] Omega WWW British Army Dirty Dozen Kaliber 30T2 1944/1945: Hallo Zusammen, Zum Verkauf steht hier eine originale Omega www mit der Referenz CK2444. Der Grund warum ich die verkaufe ist, dass ich 2 Stück...
  • Seriennummer bei www. Verkauf vorab an Kaufinteressenten?

    Seriennummer bei www. Verkauf vorab an Kaufinteressenten?: Hallo zusammen, ich habe meine IWC 3741 derzeit in der Schweiz zum Kauf angeboten. Ein Interessent fragt über Chat Funktion nach der Seriennummer...
  • [Erledigt] Cyma Dirty Dozen (Dreckige Duzend) WWW vintage Klassiker der Britischen Streitkräfte

    [Erledigt] Cyma Dirty Dozen (Dreckige Duzend) WWW vintage Klassiker der Britischen Streitkräfte: Hallo, zum Verkauf steht meine Cyma W.W.W. aus dem Jahr 1945, welche gebaut wurde für die Britische Armee und Teil des sogenannten Dreckigen...
  • Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag www

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag www: Was haben wir nur vorher gemacht?
  • Oben