www.Ledermax-Werkstatt.de

Diskutiere www.Ledermax-Werkstatt.de im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Hallo Habe gerade ein wenig mit Herr Klaesen von der Ledermax-Werkstatt kommuniziert und er bat mich mal darauf hinzuweisen das hier im UF leider...
EnabranTain

EnabranTain

Themenstarter
Dabei seit
25.09.2011
Beiträge
4.269
Ort
Eckernförde
Hallo

Habe gerade ein wenig mit Herr Klaesen von der Ledermax-Werkstatt kommuniziert
und er bat mich mal darauf hinzuweisen das hier im UF leider einige falsche Angaben zu seiner Website und der Email-Adresse im Umlauf sind.

Einzig richtig ist die Website: www.Ledermax-Werkstatt.de
und die email: ledermax-werkstatt@einzelart.de
ALLES andere ist falsch !

Die Homepage ist es ganz sicher wert mal besucht zu werden!

Und gerne zeige ich euch mal die 5 Bänder die ich bisher von Herrn Klaesen habe.
Alles eine tadellose Qualität und natürlich jeweils handgemachte Einzelanfertigungen.
Preis / Leistung ist absolut top !
LM1.jpg
.
LM2.jpg
.
Und noch im Zulauf (das Bild hat er mir heute geschickt), die Anfertigung für die antike Familienuhr
20er Band für 14mm feste Stege
(dies war mit 30,- Euro das Teuerste der 5 Bänder)
14FeststegeAntik-80zu120.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Uhr_Mensch

Uhr_Mensch

Dabei seit
09.01.2017
Beiträge
396
Hallo zusammen,

auch ich habe nun zwei tolle Armbänder von Ledermax.

Bei mir lag noch der ausgewechselte Kragenrest meiner Motorrad-Lederjacke herum. Als ich hier im Forum von Ledermax las, hatte ich einen Einfall: Vielleicht kann er ja aus dem Teil ein Uhrenarmband anfertigen?

Ledermax 024 Jackenkragen neu.jpg

Also habe ich mit ihm Kontakt aufgenommen und meine Idee geschildert: Ja, das sollte möglich sein.

Weil das ein wirklich grobes Armband werden sollte, wollte ich unbedingt eine Rollenschließe dran haben, die ich dann selbst besorgte.

Ledermax 026 Jackenkragen zugesandt.jpg

Alles wurde abgeschickt, und dann begann das Warten. Was soll ich sagen: Es hat sich wirklich gelohnt! Aus dem Stück Leder sind sogar zwei Armbänder geworden, ein 20er und ein 22er:

Ledermax 030.jpg

Das 22er Band habe ich gleich an die Vostok Amphibia geschnallt, und es scheint wie für diese Uhr gemacht zu sein. Ich finde die Kombination sehr stimmig, aber seht selbst:

Ledermax 038.jpg

Der gebrauchte Charakter des Leders wurde wunderbar erhalten:

Ledermax 054.jpg

Und auch die Rollenschließe paßt ausgezeichnet zu diesem Armband:

Ledermax 052.jpg


Ich möchte an dieser Stelle einen herzlichen Dank an Ledermax richten, das ist eine wirklich tolle Arbeit!

Viele Grüße
Tom
 
Königswelle

Königswelle

Dabei seit
27.03.2010
Beiträge
3.471
Sehen gut aus die Bänder. :super:

Meine "besseren" Uhren (die neueren jedenfalls) sind mittlerweile überwiegend auch mit Ledermax Bändern ausgestattet. Schade, dass er mittlerweile nur noch eingeschränkt tätig ist.

Immerhin habe ich gerade kürzlich noch was von seinen Restbeständen auf ebay gekrallt. 8-)

Übrigens lautet die Internetadresse inzwischen http://www.ledermax-retro.de .
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Ledermax

Gesperrt
Dabei seit
10.03.2011
Beiträge
109
Ort
41569 Ramrath
Hallo zusammen,
......
Ich möchte an dieser Stelle einen herzlichen Dank an Ledermax richten, das ist eine wirklich tolle Arbeit!

Viele Grüße
Tom
Vielen Dank für die Wertschätzung , Tom. Gerne wieder...............
Karl , Ledermax
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Königswelle

Königswelle

Dabei seit
27.03.2010
Beiträge
3.471
Ja, die sehen gut aus und an der Qualität gibt es auch nichts zu meckern. :super:

Ich habe ja selbst erst meinen Vorrat an Ledermax Bändern aufgestockt und zwei Grand Seikos warten auch noch auf ihre maßgeschneiderten Bänder. Ich habe schon gar keine Lust mehr auf Bänder von der Stange. ;-)
 
L

Ledermax

Gesperrt
Dabei seit
10.03.2011
Beiträge
109
Ort
41569 Ramrath
@Uhr_Mensch
gerne wieder, Tom

--- Nachträglich hinzugefügt ---

@Königswelle;
wird schon, Bernd. Lass mich erst noch die 2 Strapse für Ingo fertig machen, dann sollst Du deine beiden Seiko Kleider bekommen.
 
L

Ledermax

Gesperrt
Dabei seit
10.03.2011
Beiträge
109
Ort
41569 Ramrath
Sehen gut aus die Bänder. :super:

Meine "besseren" Uhren (die neueren jedenfalls) sind mittlerweile überwiegend auch mit Ledermax Bändern ausgestattet. Schade, dass er mittlerweile nur noch eingeschränkt tätig ist.

Immerhin habe ich gerade kürzlich noch was von seinen Restbeständen auf ebay gekrallt. 8-)

Übrigens lautet die Internetadresse inzwischen http://www.ledermax-retro.de .
Hallo;
fragen kostet auch heute nichts ! Es darf eben halt nur nicht eilen !
Gruß Karl
 
Thema:

www.Ledermax-Werkstatt.de

www.Ledermax-Werkstatt.de - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Cyma Dirty Dozen (Dreckige Duzend) WWW vintage Klassiker der Britischen Streitkräfte

    [Erledigt] Cyma Dirty Dozen (Dreckige Duzend) WWW vintage Klassiker der Britischen Streitkräfte: Hallo, zum Verkauf steht meine Cyma W.W.W. aus dem Jahr 1945, welche gebaut wurde für die Britische Armee und Teil des sogenannten Dreckigen...
  • Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag www

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag www: Was haben wir nur vorher gemacht?
  • [Verkauf] Jaeger LeCoultre WWW Dirty Dozen

    [Verkauf] Jaeger LeCoultre WWW Dirty Dozen: Guten Tag, ich verkaufe meine Jaeger LeCoultre WWW-Uhr Dirty Dozen, Kaliber 479, mit Breguetspirale und Handaufzug, vermutetes Baujahr 1942-1945...
  • TIMOR Englische Militärdienstuhr "WWW" - meine erste Armbanduhr

    TIMOR Englische Militärdienstuhr "WWW" - meine erste Armbanduhr: TIMOR Englische Militärdienstuhr „WWW“ - meine erste Armbanduhr Bereits mit 16 habe ich begonnen, Uhren zu sammeln - Taschenuhren. So blieb es...
  • [Reserviert] Timor www Dirty dozen 36mm vintage Edelstahluhr der Britischen Armee um 1943

    [Reserviert] Timor www Dirty dozen 36mm vintage Edelstahluhr der Britischen Armee um 1943: Hallo, zum Verkauf steht meine seltene Timor www Militäruhr der Britischen Streitkräfte aus dem Jahr 1943. Die Timor gehört neben Omega, IWC...
  • Ähnliche Themen

    Oben