Uhrenbestimmung Wurde hier eine Fake Tudor Black Bay Rot bei Ebay verkauft?

Diskutiere Wurde hier eine Fake Tudor Black Bay Rot bei Ebay verkauft? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Mir ist dieses beendete Angebot bei Ebay einer Black Bay Rot aufgefallen. Wurde für 1860€ verkauft. Ist das eurer Meinung nach fake oder original...

Beelzebub1984

Themenstarter
Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
224
Ort
Brandenburg an der Havel
Mir ist dieses beendete Angebot bei Ebay einer Black Bay Rot aufgefallen. Wurde für 1860€ verkauft. Ist das eurer Meinung nach fake oder original? Papiere gibts nicht.

Sieht man eigentlich wunderbar an den Perlen.

(LINKS gelöscht)
 
Zuletzt bearbeitet:

Herr Ticker

Dabei seit
20.01.2017
Beiträge
171
Ort
Tokyo
schwer zu sagen ohne sie anzufassen. Die BB gibts in China als super replica und ist von der echten kaum zu unterscheiden
 

Diverfan

Dabei seit
06.11.2012
Beiträge
512
Ich kann nur warnen hier Verkäufer oder andere Personen die Vermutung anzutragen, sie verkaufen oder häten Replikas verkauft.
Nur mal so am Rande: Was wäre denn, wenn das jemend über dich schreiben würde? Es ist erst einmal geschrieben und du kannst dich dann nur wehren. Der Eindruck bleibt.

Ich habe Fälle erlebt, auch hier, die eine Unterlassung über 50.000 € unterschreiben mussten. So billig würdes du bei mir nicht davon kommen.
Ich rate, den Post löschen zu lassen.

VG

TH
 

Eric72

Dabei seit
15.11.2012
Beiträge
3.038
Ort
Niederrhein
Müsste man tatsächlich prüfen. Aber ich bin dicher, dass doe eine odere Rep als Original verkauft wird. Von daher kaufe ich nur mit Papieren.
 

Beelzebub1984

Themenstarter
Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
224
Ort
Brandenburg an der Havel
Ich kann nur warnen hier Verkäufer oder andere Personen die Vermutung anzutragen, sie verkaufen oder häten Replikas verkauft.
Nur mal so am Rande: Was wäre denn, wenn das jemend über dich schreiben würde? Es ist erst einmal geschrieben und du kannst dich dann nur wehren. Der Eindruck bleibt.

Ich habe Fälle erlebt, auch hier, die eine Unterlassung über 50.000 € unterschreiben mussten. So billig würdes du bei mir nicht davon kommen.
Ich rate, den Post löschen zu lassen.

VG

TH

Ich habe nicht geschrieben das fake uhren verkauft wurden sondern gefragt ob es fake sind. Da ich das Original besitze, kann ich locker meinen linken Hoden verwetten, dass dies Fakeuhren sind. Gerade dieser *****bonso hat die selbe Uhr 2 mal verkauft.
 
Zuletzt bearbeitet:

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
4.656
Ort
Nahe der Alpen
Ich habe Fälle erlebt, auch hier, die eine Unterlassung über 50.000 € unterschreiben mussten. So billig würdes du bei mir nicht davon kommen.

Ach der Diverfan mal wieder.
Ich warte in einem anderen Thread (der mit der Fake Rolex Big Crown) übrigens noch auf ein paar Antworten von Dir. Aber wir können gerne hier weiter machen.

Welcher Paragraph soll eigentlich einer Privatperson verbieten, sich abwertend über ein Angebot einer anderen Privatperson im Netz zu äußern? Wie kämst Du in so einem Fall überhaupt an die Daten? Hier ist doch jeder anonym. Selbst wenn die Forumsadministratoren den Realnamen raus geben: eine Abmahnungssumme von 50.000 Euro, weil eine Privatperson einer anderen Privatperson Betrug vorgeworfen hat? Hast Du da irgendwelche Fallbeispiele?

Wieso käme ich bei Dir nicht "so billig" davon? Kann man Deinen Ruf und Deine Reputation durch einfaches Geschreibsel im Internet um weit mehr als 50.000 Euro ruinieren, dass ein derart hoher Betrag Sinn ergeben würde? Hast keine positiven Referenzen? Oder hast Du spezielle Connections? :shock:
 
Zuletzt bearbeitet:

teutoburger

Dabei seit
22.12.2012
Beiträge
430
Ort
Münchener Exil-OWLer
Stellen denn jetzt noch ein paar Papiere den Fälscher vor unlösbare Probleme, wenn er eine Uhr produziert hat, die vom Original nicht mehr zu unterscheiden ist?

Nein, aber es gibt trotz allem zig mal mehr Fakes ohne B&P als mit. Und bei einer nahezu neuen Uhr, bei der man die Papiere nicht findet, würde ich persönlich in jedem Fall abwinken. Das muss natürlich nichts zu bedeuten haben, aber komisch finde ich es dennoch.
 

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
4.656
Ort
Nahe der Alpen
Wenn in Papieren ein Händler und ein Kaufdatum drin steht, dann könnte man zum Beispiel dort anfragen, ob der Vorgang bei ihm in der Datenbank ist. Da ist die Fälschung einer Uhr eventuell einfacher als glaubwürdige und nicht schnell als Fake zu identifizierende Unterlagen anzufertigen. Ein bisserl ein Schutz sind die Papiere schon.
 

strunz

Dabei seit
14.11.2016
Beiträge
550
Ich kann nur warnen hier Verkäufer oder andere Personen die Vermutung anzutragen, sie verkaufen oder häten Replikas verkauft.
Nur mal so am Rande: Was wäre denn, wenn das jemend über dich schreiben würde? Es ist erst einmal geschrieben und du kannst dich dann nur wehren. Der Eindruck bleibt.

Ich habe Fälle erlebt, auch hier, die eine Unterlassung über 50.000 € unterschreiben mussten. So billig würdes du bei mir nicht davon kommen.
Ich rate, den Post löschen zu lassen.

VG

TH

Na klar :D
 

Beelzebub1984

Themenstarter
Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
224
Ort
Brandenburg an der Havel
Für mich schaut die BB echt aus.

Schau dir mal die Perle an. Die ist nicht gerade im Dreieck und die Perle an sich ist nicht eingelassen. Bei Fake BB kann man die weiße Perle fühlen da sie aus der Vertiefung raus schaut. So muss die Perle aussehen:
(Original, mein Eigentum)
DSCF1504.jpg

(Ebay Angebot)
s-l1600.jpg

Zumal gibt es solch eine Tudorbox meines Wissens nach nicht...
 

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
16.397
Ort
Wien
Egal wie zerkratzt und getragen ein Boden ist, die Konturen der Tudorflagge sind markant, kurvig und sauber gefräst.
Aus dem ebayangbeot hier mal die Beschriftung am Boden, alles unsauber und kaum die Wellen in der Flagge vorhanden.

s-l1600.jpg
 

Bulli

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
20.649
Ort
Mecklenburg
Oha, das ist jetzt aber heftig! Wenn das so weiter geht, dann sieht man keinen Unterschied mehr und darf nur noch direkt beim Konzi kaufen. Greetz Chris
 

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
4.656
Ort
Nahe der Alpen
s-l1600.jpg

Also wenn man nah an das "Tudor" ran zoomt und das vergleicht mit anderen Fotos...
Ich würde die Uhr nicht kaufen.
 

revilozloh

Dabei seit
07.03.2011
Beiträge
362
Ort
NRW
Schau dir mal die Perle an. Die ist nicht gerade im Dreieck und die Perle an sich ist nicht eingelassen. Bei Fake BB kann man die weiße Perle fühlen da sie aus der Vertiefung raus schaut. So muss die Perle aussehen:
(Original, mein Eigentum)
Anhang anzeigen 1919282

(Ebay Angebot)
Anhang anzeigen 1919287

Zumal gibt es solch eine Tudorbox meines Wissens nach nicht...


Da muss ich leider widersprechen - eine solche Tudorbox gibt es. Habe meine ebenfalls in einer solchen Box erhalten.

Gruß
Olli
 

johannes2411

Dabei seit
08.05.2014
Beiträge
879
Ort
HG
Also bei meiner Black Bay steht nicht
,,Swiss Made,, am unteren Zifferblattrand.

Außerdem sehen die Schriften bei der unteren Uhr dünner und einen Ticken größer aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Wurde hier eine Fake Tudor Black Bay Rot bei Ebay verkauft?

Wurde hier eine Fake Tudor Black Bay Rot bei Ebay verkauft? - Ähnliche Themen

Tudor Black Bay 79230G Harrods Editon Fragen: Hallo, hätte vor einem Jahr nie gedacht das ich mich mal wegen einer Tudor erkundige, da ich die kleine Rolex-Schwester bisher nie auf den...
Welches Kautschukband (für eine Tudor Black Bay) könnt Ihr empfehlen?: Hallo, ich überlege eine Tudor Black Bay 41mm (M79230B-0008) zu kaufen. Allerdings würde ich dann zusätzlich gerne ein Kautschukband mit...
[Suche] Stahlband für Tudor Black Bay 58: Hallo Liebe Uhrenfreunde, suche ein Stahlband für meine Tudor Black Bay 58. Freue mich auf eure Angebote.;-)
Retro divers Vergleich: Oris divers sixty-five vs Tudor Black Bay 58 vs Invicta 1953: Nur zum Spaß, wenn Markenimage und Geld keine Themen wären, welche Retro-Diver würdest du wählen zwischen: Oris divers sixty-five heritage 40mm...
[Suche] Tudor Black Bay 58 original Stahlband: Liebe Mitglieder des Uhrenforums, ich bin auf der Suche nach einem originalen Stahlband für die Tudor Black Bay 58. Falls jemand sich gerne von...
Oben