Wunderwerk / Breguet Sprirale / La Chaux de Fonds

Diskutiere Wunderwerk / Breguet Sprirale / La Chaux de Fonds im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Moin, wenn möglich, bitte ich um Bestimmung dieser Uhr. Anbei war das Zertifikat. An das Uhrwerk komme ich nicht heran, da ich nicht mit...
L

Longjohn

Themenstarter
Dabei seit
16.11.2006
Beiträge
38
Ort
Kronberg / Taunus
Moin,

wenn möglich, bitte ich um Bestimmung dieser Uhr. Anbei war das Zertifikat.
An das Uhrwerk komme ich nicht heran, da ich nicht mit groben Heimwerkermitteln die Gehäuseklappe öffnen wollte. Unter dem Rad bei der Ziffer 3 ist ein kleiner "Hebel", den man reindrücken kann, aber es erfolgt keine Reaktion.
Wäre schön, wenn ich zu dieser Uhr ein paar Informationen von euch bekäme.

Gruß

LJ

Bild-013.gif

Bild-015.gif

Bild-019.gif

Bild-020.gif

Bild-021.gif
 
Mikrolisk

Mikrolisk

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.353
Ort
NRW / Deutschland
Auf dem Zertifikat steht doch schon mal Tavannes Watch Co., eine amerikanisch anmutende Firma, die bei Tavannes in der Schweiz angesiedelt war.

Bei der 3 das ist einfach nur die Verriegelung des Savonetten-Deckels. Der bewegt sich bestimmt auhc beim Reindrücken der Krone, oder?
Daraus folgt: Uhrzeit-stellen also durch Herausziehen der Krone.

Und ans Werk kommst Du, wenn Du den inneren Staubdeckel genau so öffnest, wie den äußeren Staubdeckel (hinten). Am besten mit einem kleinen Küchenmesser (ein "Hümmelken").

Ohne Werksfoto bleibt nur die Glaskugel.

Andreas
 
L

Longjohn

Themenstarter
Dabei seit
16.11.2006
Beiträge
38
Ort
Kronberg / Taunus
Hallo,

stimmt, war nur Verriegelungszunge. Küchenmesser hat keine Schäden hinterlassen, somit zwei Bilder vom Innenleben.

Gruß

Holger

wu-002.gif

wu-004.gif
 
Mikrolisk

Mikrolisk

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.353
Ort
NRW / Deutschland
Eine Tavannes ist das schon mal nicht... lese ich da auf dem Zertifikat "Hermosa"???

Ansonsten ein durchschnittliches 15-steiniges Ankerwerk.

Andreas
 
N

Norbert.Sehm

Dabei seit
20.06.2007
Beiträge
73
Das Thema hatten wir schon, es gab wohl eine Kooperation von Tavennes und Hermosa. Sehr interessante Bauweise, gefällt mir. Auf dem Gehäuse befindet sich der Tavennes Stempel (TWC) eindeutig!
 
L

Longjohn

Themenstarter
Dabei seit
16.11.2006
Beiträge
38
Ort
Kronberg / Taunus
Alles prima bislang, nur:
Ist die Bezeichnung "Wunderwerk-Chronometre" lediglich eine Bezeichnung für das Wunderwerk Uhr an sich oder eine Markenbezeichnung?
Wenn Tavennes Watch der Hersteller ist, was hat "La Chaux de Fonds" Bruxelles damit zu tun?
Spiral Breguet - eine Spirale nach dem Warenmuster eingebaut oder eine von Demselben bzw. der Werkstatt?
Compensateur Grand Prix nur eine Bezeichnung oder eine Serie, die nur für die Weltausstellung gebaut wurde?
Was bedeutet Hermosa vs. Tavennes?
 
N

Norbert.Sehm

Dabei seit
20.06.2007
Beiträge
73
Spiral Breguet = Biegung der Spiralendkurve nach dem Erfinder Breguet, hat fast jede Uhr außer die ganz billigen.

Wunderwerk ist eigentlich eine Bezeichung die man bei "system Glashütte" häufig findet (würde auch dem Werksaufbau nahekommen)

oft findet man da vernickelte Werke oder Werke mit besonderem Schmuckwert zB. Chaton's.
Chronometre ist in diesem fall ein Qualitätsausweis für die Ganggenauigkeit.

Die Uhr hat ein ein paar Auszeichnungen bekommen daher das auf dem Staubdeckel.

Die Uhr geht als klare Tavennes watch durch, eventuell ist Hermosa auch nur ein cal. Name.

Das beste an der Uhr ist das Stück papier :wink: das ist teilweise teurer als die Uhr selbst.
 
N

Norbert.Sehm

Dabei seit
20.06.2007
Beiträge
73
Hallo,

habe gerade was übersehen, die Uhr ist Antimagnetisch, das ist etwas besonderes, die Uhren sind eher selten zu finden :wink:
 
Thema:

Wunderwerk / Breguet Sprirale / La Chaux de Fonds

Wunderwerk / Breguet Sprirale / La Chaux de Fonds - Ähnliche Themen

ZENITH und der gallische Hahn (Kaliber 278): Wohl kaum ein anderes Motiv der rückseitigen Uhrenschalenverzierungen trug um die Jahrhundertwende dermaßen zum Erfolg der Firma Georges...
Kleine DAU 750 Weissgold Omega?: Ich hoffe, ich bin im richtigen Unterforum gelandet. Falls nicht, lieber Webmaster, bitte verschieben. Ich arbeite in Bielefeld in einem...
Heuer Autavia Heritage Heuer 02 ... die (reduktive) Inszenierung einer Ikone: Prolog Mechanische Uhren im Luxussegment sind stark behaftet mit Emotionen. Der Liebhaber bzw. Sammler begibt sich - oft unbewusst - in eine...
SARDA BESANÇON CHRONOMÈTRE: Liebe Freunde alter Zeitmesser, als ich im Sommer des letzten Jahres einen Abstecher in die ostfranzösische Region Franche-Comté unternahm und in...
La Generale-Louis Brandt&Frère - Eine Armbanduhr aus der Frühzeit von OMEGA: Hallo Leute, ich war lange auf der Suche nach einer Armbanduhr, die noch aus der Experimentierphase dieses Uhrentypes stammt, lange bevor die...
Oben