Wollte mal meine Zeiteisen vorstellen

Diskutiere Wollte mal meine Zeiteisen vorstellen im Small Talk Forum im Bereich Community; Hallo Zusammen, bin ja noch recht neu hier, wollte es aber nicht verpassen meine Zeiteisen vorzustellen. Anbei meine "aktuellen" Uhren, meine...
MBj

MBj

Themenstarter
Dabei seit
23.04.2007
Beiträge
903
Ort
Near MUC
Hallo Zusammen,

bin ja noch recht neu hier, wollte es aber nicht verpassen meine Zeiteisen vorzustellen. Anbei meine "aktuellen" Uhren, meine alte Swatchsammlung und Konsorten liegt nur noch in einem Schuhkarton.

Alle meine Uhren sind für mich Gebrauchstgegenstände und so werden sie auch behandelt :P

Alpha - frecher Nachbau, aber für den Preis keine schlechte Uhr


Christ Quartz Chrono - ein Spontankauf (habe eigentlich meiner Frau Schmuck gekauft)


Citizen Promaster


Meine erste Invicta


Meine zweite Invicta (trägt meine Frau)


Invicta 3 (4027)


Poljot Aviator


Poljot Traveller


Ruhla Funkuhr (Quartz)


Seiko


Seiko Sportura (Weltzeituhr mit zwei Quartz Uhrwerken)


Tissot (Quartz)


Russenwecker mechanisch (keine AHnung was das ist)


Schätzchen :oops:


und dann gibt es noch eine RLX Daytona Replica :roll:

AUsserdem befindet sich eine Orient Diver in blau im Zulauf 8)

Die Bilder sind leider ziemlich schlecht geworden, muss mal bessere machen.
 
Tictras

Tictras

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
2.182
Eine ganz schöne Sammlung - ausser die beiden Rolex-Fakes. Die werden hier (zu recht) nicht gerne gesehen. "Replica" ist nur ein geschönter Ausdruck für solcherlei Schrott.

 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Sorry - aber ...

warum muss man immer seine Fakes herzeigen ... schon der 2. heute

Nur ein kleiner Auszug was an der gezeigten 16710 nicht stimmt:
- Die Lünettenschrift ist zu einer Superluminova GMT II (1998-2000) falsch. Zu dünn, außerdem hatte diese zu der Zeit kleine Serifen. Bei der abgebildeten Fake fehlen diese...
- Die Lupe vergrößert unzureichend
- Sekundenindezes zu lang
- Beschriftungen des Zifferblattes um knappe 10% zu klein
- GMT-Zeiger zu klein
... usw.
 
astoria

astoria

Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
1.781
Ort
Nähe Nürnberg
dafür sind der rest echte, und das sollten wir in relation zueinander setzen, was darauf rausläuft, dass man das ganze mal tolerieren kann
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Ich toleriere keine Fakes ...

noch dazu weil mit "Schätzchen" suggeriert werden soll, dass der Müll echt sein soll. Ist er aber nicht.
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
der einzig passende smiley wäre der hier
 
Cave

Cave

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1.708
Ort
Hanau
Neee, Fakes müssen echt nicht sein. Die beiden falschen Rolex lieber ab in den Mülleimer und dafür eine Alpha GMT und eine Alpha Daytona kaufen. Die sind Qualitativ genauso gut und man kann sie tragen ohne von Kennern wie Buteo sofort als "Faker" erkannt zu werden :)
 
Tictras

Tictras

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
2.182
Buteo ist die Anti-Fake-Geheimwaffe hier im Forum. :lol2: :wink:
 
MBj

MBj

Themenstarter
Dabei seit
23.04.2007
Beiträge
903
Ort
Near MUC
Ich schätze mal, die hälfte von euch die hier rumschreien, habe selber eine Fake oder hatte eine.
Ich geb es wenigstens zu :P und steh dazu 8)

Na und? Es gibt auch Leute, die die echte haben und eine Replika tragen, damit Ihre Kapitalanlage gut erhalten bleibt.
BTW: Ich hatte die "Daytona" bei einem Uhrmacher-Rentner, weil ein Zeiger abgefallen war - Ergebnis ETA Werk.
 
J

junkers

Gast
Ich schätze mal, die hälfte von euch die hier rumschreien, habe selber eine Fake oder hatte eine.
Ich geb es wenigstens zu und steh dazu
Bei mir war es eine Lange U. Söhne aus der Türkei :oops:. Hat aber gereicht um mich zu infizieren :)

Na und? Es gibt auch Leute, die die echte haben und eine Replika tragen, damit Ihre Kapitalanlage gut erhalten bleibt.
Hab ich schon oft von gehört von solchen Leuten :stupid: , ich kenne niemanden der das macht 8)
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Soll ich jetzt Beifall klatschen weil du dich zu dem illegalen Zeugs bekennst?

Und ob da jetzt ein ETA oder sonst was drinnen ist, macht den Müll nicht besser ...

Außerdem bezweifel ich ernsthaft dass es jemanden gibt der statt seinem Original sowas trägt. Mir z.B. wäre das viel zu peinlich...

... das Original ist noch immer am besten.
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Hallo zusammen,

mich irritiert eigentlich viel mehr die Promaster: Die habe ich so - als Chrono - noch nie gesehen. Gab es die wirklich mal? Und wenn ja: Wann, wo, für wieviel?

eastwest
 
MBj

MBj

Themenstarter
Dabei seit
23.04.2007
Beiträge
903
Ort
Near MUC
eastwest schrieb:
Hallo zusammen,

mich irritiert eigentlich viel mehr die Promaster: Die habe ich so - als Chrono - noch nie gesehen. Gab es die wirklich mal? Und wenn ja: Wann, wo, für wieviel?

eastwest
Hallo eastwest,

die Promaster habe ich vor einigen Jahren zufällig bei Karstadt in MUC gesehen. War auf 179 runtergesetzt. Da ich den Preis gut fand und mir die Uhr gefallen hat, habe ich sie einfach gekauft.
Scheint ja wohl was besonderes zu sein?
 
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.729
Ort
WWWEUDNRWHS
MBj schrieb:
eastwest schrieb:
(...) mich irritiert eigentlich viel mehr die Promaster: Die habe ich so - als Chrono - noch nie gesehen. Gab es die wirklich mal? Und wenn ja: Wann, wo, für wieviel?
(...)die Promaster habe ich vor einigen Jahren zufällig bei Karstadt in MUC gesehen. War auf 179 runtergesetzt. Da ich den Preis gut fand und mir die Uhr gefallen hat, habe ich sie einfach gekauft. Scheint ja wohl was besonderes zu sein?
Ich habe den abgebildeten Promaster-Chrono mit schwarzem Ziffernblatt - eigentlich ein "gängiges" Modell?!


@Fakes: Abgesehen davon, dass Fakes scheisse sind, ist deren Erwerb und Besitz in Deutschland auch noch verboten (korrigiert mich, wenn´s nicht stimmt)!
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
schredder66 schrieb:
@Fakes: Abgesehen davon, dass Fakes scheisse sind, ist deren Erwerb und Besitz in Deutschland auch noch verboten (korrigiert mich, wenn´s nicht stimmt)!
Die Einfuhr und Kauf/Verkauf schon; aber Besitz? Ich glaube nicht!

eastwest

PS.: Das sieht unlogisch aus? Gibt es aber öfter. zB. darf man "Mein Kampf" oder andere Nazibücher besitzen, aber man darf mit ihnen keinen Handel treiben.
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
"Mein Kampf" ist keine Fälschung - und es ist auch nicht indiziert. Lediglich der Eigentümer legt das Buch nicht neu auf; der Eigentümer der Urheberrechte ist bis 2015 der bayr. Staat.
Das Buch darf antiqurisch regulär gehandelt werden, der Besitz ist nicht strafbar. Das Buch ist nicht verboten (die meisten illegalen Nachdrucke - Missachtung des Uhrheberrechtes - kommen übrigens aus den USA und Israel ...).


Fakes in privaten Besitz werden geduldet. Wahrscheinlich um eine Prozesslawine zu umgehen, vor allem weil die jeweiligen Firmen die Vernichtungskosten bei der Person einklagen würden ... wir reden hier nicht nur von Uhren sondern auch von Handtaschen, Hemden, Schuhen usw.


Egal ob illegal oder sonst was - ich finde solchen Müll affig und wenn ich jemanden sehe der so eine Peinlichkeit besitzt, denke ich mir meinen Teil ...
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Buteo schrieb:
"Mein Kampf" ist keine Fälschung - und es ist auch nicht indiziert.
Sollte ja nur als Beispiel dienen, daß es unlogisch Scheinendes gibt. Im übrigen dürfen zumindest die Auflagen mit Hakenkreuz (gibt es andere?) nicht verkauft werden.

Buteo schrieb:
Fakes in privaten Besitz werden geduldet.
Bist Du da sicher, oder ist das Deine Interpretation? Ich glaube, daß der Besitz nicht strafbar ist.

Buteo schrieb:
Egal ob illegal oder sonst was - ich finde solchen Müll affig und wenn ich jemanden sehe der so eine Peinlichkeit besitzt, denke ich mir meinen Teil ...
So geht es mir bei Leuten, die 3.Reich-Artikel auf Flohmärkten verkaufen.

eastwest
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
OT: So lange das Hakenkreuz nicht volksverhetzend eingesetzt wird, darf es auch öffentlich sein ... allerdings ein kompliziertes Thema:

Ein kritisches Buch über den Nationalsozialismus, auf dem Cover ist dieses Symbol = ok, auch öffentlich

Ein rechtsradikales Buch, das gleiche Motiv auf dem Cover = Volksverhetzung.

Mit dem was dazwischen ist, sollte man vorsichtig sein ... also das antiquarische Buch, Wehrmachtshelm mit den Insignien an den Seiten, EK II vom Opa etc. abkleben. Dann steht dem Verkauf nichts im Wege. Ist bei diesen Themen immer eine große Grauzone.


OT aus.


Der Besitz von Dingen, die Urheberrechtsverletzungen etc. unterliegen, wird in privater Hand lediglich geduldet - sind aber absolut illegal. Ein Weiterverkauf, egal ob Privat oder Geschäft, wird bestraft.

Neue Wege geht z.B. Italien - hier wird seit 1 1/2 Jahren auch der private Besitz hart bestraft ... die Strafen gehen bis zu etlichen zehntausend Euros. Man sollte die gefälschte Sonnenbrille, das gefälschte Hemd etc. dort besser zu Hause lassen.
 
Thema:

Wollte mal meine Zeiteisen vorstellen

Wollte mal meine Zeiteisen vorstellen - Ähnliche Themen

  • Zeigt doch mal eure kleinsten Uhren

    Zeigt doch mal eure kleinsten Uhren: Die meisten hier tragen Uhren zwischen 34 und 40mm. Mich würde aber mal interessieren, ob ihr auch Uhren habt, die deutlich kleiner sind. Tragt...
  • Die "neue" Seiko 5 Sports gleich zwei Mal!

    Die "neue" Seiko 5 Sports gleich zwei Mal!: Hallo, nach längerem Informieren habe ich mich für die beiden im Folgenden vorgestellten Uhren entschieden bzw. konnte mich nicht zwischen zwei...
  • Kaufberatung Kaufberatung mal anders: Bücher gesucht!

    Kaufberatung Kaufberatung mal anders: Bücher gesucht!: Hallo Forum, nachdem ich hier eine längere Zeit passiv mitgelesen habe, bin ich seit heute aktives Mitglied im Forum und möchte Euch gleich mit...
  • Mal ne interessante Uhr

    Mal ne interessante Uhr: Das sah ich heute und fand es sehr interessant.
  • Mal was zum Umgangston...

    Mal was zum Umgangston...: Hallo liebe Leute, ich beziehe mich auf zwei Threads und möchte einen Beitrag von @Matthias MUC hier zitieren, obwohl er eigentlich nichts mit...
  • Ähnliche Themen

    • Zeigt doch mal eure kleinsten Uhren

      Zeigt doch mal eure kleinsten Uhren: Die meisten hier tragen Uhren zwischen 34 und 40mm. Mich würde aber mal interessieren, ob ihr auch Uhren habt, die deutlich kleiner sind. Tragt...
    • Die "neue" Seiko 5 Sports gleich zwei Mal!

      Die "neue" Seiko 5 Sports gleich zwei Mal!: Hallo, nach längerem Informieren habe ich mich für die beiden im Folgenden vorgestellten Uhren entschieden bzw. konnte mich nicht zwischen zwei...
    • Kaufberatung Kaufberatung mal anders: Bücher gesucht!

      Kaufberatung Kaufberatung mal anders: Bücher gesucht!: Hallo Forum, nachdem ich hier eine längere Zeit passiv mitgelesen habe, bin ich seit heute aktives Mitglied im Forum und möchte Euch gleich mit...
    • Mal ne interessante Uhr

      Mal ne interessante Uhr: Das sah ich heute und fand es sehr interessant.
    • Mal was zum Umgangston...

      Mal was zum Umgangston...: Hallo liebe Leute, ich beziehe mich auf zwei Threads und möchte einen Beitrag von @Matthias MUC hier zitieren, obwohl er eigentlich nichts mit...
    Oben