Kaufberatung Woher kommen die Werke aus den 40 Euro Seiko Divern?

Diskutiere Woher kommen die Werke aus den 40 Euro Seiko Divern? im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Neulich war ich in Mumbai, dort gibt es an jeder zweiten Ecke, für ca 3000 Rupien (ca 39 Euro) diese Fake Seikos...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

Edis

Gast
Neulich war ich in Mumbai, dort gibt es an jeder zweiten Ecke, für ca 3000 Rupien (ca 39 Euro) diese Fake Seikos.

http://www.ebay.de/itm/Seiko-Divers-200M-Uni-Bezel-Herrenuhr-Automatik-Datum-tag-Uhr-Top-Zustand-/172797811696?hash=item283b8d5bf0:g:0bIAAOSw5jpZe4oy

Nach einigem Handeln gibts die auch für 2500 Rupien (33 Euro)



Daß die Uhren Fake sind, ist natürlich sofort klar, da es die Modelle in echt gar nicht gibt. Welcher Diver soll das schon sein? Ich hab so einen Diver gekauft, und nach einem halben Tag zurückgebracht, da beim Händewaschen sofort Wasser drin war.,

Eine Frage lässt mich nicht los: Was sind das für Werke? Sind die auch komplett falsch?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Tom-Wien

Tom-Wien

Dabei seit
25.04.2013
Beiträge
4.672
Ort
Wien
Ich fürchte Du handelst Dir gerade Ärger ein. Fakediskussionen sind hier unerwünscht.
 
Corbit

Corbit

Dabei seit
09.12.2014
Beiträge
881
Ort
SH
Kannst du von ausgehen. Aber lass den Thread mal lieber gleich schließen. Fake-Diskussionen, noch dazu mit entsprechenden Verlinkungen sind hier verständlicherweise unerwünscht.
 
E

Edis

Gast
Kannst du von ausgehen. Aber lass den Thread mal lieber gleich schließen. Fake-Diskussionen, noch dazu mit entsprechenden Verlinkungen sind hier verständlicherweise unerwünscht.
Das wusste ich nicht? Wäre nicht intelligent die Leute vor Fakes zu warnen?
 
E

Edis

Gast
Ok, dann sollen die Leute doch alle weiter betrogen werden. Darf ich denn wenn ich auf dem Flohmarkt mal jemanden sehe, der gerade mit einem Fake betrogen wird, meine Meinung sagen? Oder gibt es dort auch Zensur?
 
le0p0ld

le0p0ld

Dabei seit
12.09.2009
Beiträge
2.891
Ort
Schleswig-Holstein
Wenn der Flohmarktbetreiber die Forenregeln des Uhrforums auf dem Flohmarkt gelten lässt, dann gilt auch dort diese Zensur.
 
MrSeiko

MrSeiko

Dabei seit
31.12.2016
Beiträge
472
Ort
Norden
Danke für die Info. :super:

Gibt es im Web einen Platz, an dem man sich über Seiko-Fakes informieren darf?
 
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
6.083
Darf ich denn wenn ich auf dem Flohmarkt mal jemanden sehe, der gerade mit einem Fake betrogen wird, meine Meinung sagen? Oder gibt es dort auch Zensur?
Den Spruch finde ich arg Dreist.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Danke für die Info. :super:

Gibt es im Web einen Platz, an dem man sich über Seiko-Fakes informieren darf?
Das kannst Du im Web durchaus finden. Mußt nur suchen.
 
le0p0ld

le0p0ld

Dabei seit
12.09.2009
Beiträge
2.891
Ort
Schleswig-Holstein
Eine "Zensur" ist nicht dreist, sondern die zulässigen Inhalte eines Forums dürfen vom Betreiber selbst festgelegt werden. Wir haben Dich darauf hingewiesen. Passt doch. Kein Grund, jetzt frech zu werden.

Erlebt man aber leider recht oft: Wenn Leuten etwas nicht passt, werden sie bockig. Schade eigentlich.
 
E

Edis

Gast
Tatsache ist, daß durch eine Diskussion über sowas auch ein Betrug hier an Mitgliedern ziemlich sicher verhindert wird.
 
le0p0ld

le0p0ld

Dabei seit
12.09.2009
Beiträge
2.891
Ort
Schleswig-Holstein
Da pflichte ich Dir bei und ich finde das Thema selbst auch interessant. Aber wir Benutzer machen hier halt nicht die Spielregeln…:-)
 
LERVIN

LERVIN

Dabei seit
18.11.2014
Beiträge
419
Ort
Kreis CLP
Neulich war ich in Mumbai, dort gibt es an jeder zweiten Ecke, für ca 3000 Rupien (ca 39 Euro) diese Fake Seikos.

http://www.ebay.de/itm/Seiko-Divers-200M-Uni-Bezel-Herrenuhr-Automatik-Datum-tag-Uhr-Top-Zustand-/172797811696?hash=item283b8d5bf0:g:0bIAAOSw5jpZe4oy

Nach einigem Handeln gibts die auch für 2500 Rupien (33 Euro)



Daß die Uhren Fake sind, ist natürlich sofort klar, da es die Modelle in echt gar nicht gibt. Welcher Diver soll das schon sein? Ich hab so einen Diver gekauft, und nach einem halben Tag zurückgebracht, da beim Händewaschen sofort Wasser drin war.,

Eine Frage lässt mich nicht los: Was sind das für Werke? Sind die auch komplett falsch?
Du kaufst bewusst einen Fake für kleines Geld und reklamierst die mangelnde Wasserdichtigkeit?:shock:
Na ja....
 
Beckosis

Beckosis

Dabei seit
06.02.2017
Beiträge
727
Ort
Europe
Es hat schon einen Grund, weswegen Nachmachern hier keine Plattform gewährt wird. Und das ist gut so.
 
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
6.083
So viele Antworten....
Du hast die Antworten bekommen, die für Links zu Fake-Sites üblich sind. Was gibt es dann noch zu fragen?

Tu Dir und dem Forenbetreiber einen Gefallen und lösche den Link in Deinen Eingangspost. Sonst gibt es Rüffel vom Mod.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Woher kommen die Werke aus den 40 Euro Seiko Divern?

Woher kommen die Werke aus den 40 Euro Seiko Divern? - Ähnliche Themen

  • Woher kommen diese "Häufchen" auf dem Auto?

    Woher kommen diese "Häufchen" auf dem Auto?: Hallo zusammen, ich würde gerne euer "Schwarmwissen" anzapfen. Seit diesem Sommer finde ich häufig morgens diese Häufchen auf den Autos die auf...
  • Woher kommen solche Uhren?

    Woher kommen solche Uhren?: Hallo, ich habe kürzlich über Facebook Werbung gesehen für so eine mittelpreisige Modequartzer.. Davon gibt es einige in letzter Zeit bei...
  • Woher kommen diese Kratzer? Stahlband?

    Woher kommen diese Kratzer? Stahlband?: Hallo, nach gut zwei Wochen sind mir an neuen Speedmaster (beim Konzi gekauft) folgende Kratzer an der Unterseite der Hörner aufgefallen: Ich...
  • Woher kommen die zahlreich angebotenen NOS ???

    Woher kommen die zahlreich angebotenen NOS ???: Hallo Gemeinde, hab noch jede Menge Bezug zu vintage und Uhren der 70er. Hätte da mal die einfache Frage woher die NOS-Teile in der Bucht...
  • Gehäuse - woher kommen sie?

    Gehäuse - woher kommen sie?: Hallo mir ist aufgefallen , das der ferne Osten gute Gehäuse produziert .Da frag ich mich bei der Vielzahl von uhrenanbietern, welche Gehäuse in...
  • Ähnliche Themen

    • Woher kommen diese "Häufchen" auf dem Auto?

      Woher kommen diese "Häufchen" auf dem Auto?: Hallo zusammen, ich würde gerne euer "Schwarmwissen" anzapfen. Seit diesem Sommer finde ich häufig morgens diese Häufchen auf den Autos die auf...
    • Woher kommen solche Uhren?

      Woher kommen solche Uhren?: Hallo, ich habe kürzlich über Facebook Werbung gesehen für so eine mittelpreisige Modequartzer.. Davon gibt es einige in letzter Zeit bei...
    • Woher kommen diese Kratzer? Stahlband?

      Woher kommen diese Kratzer? Stahlband?: Hallo, nach gut zwei Wochen sind mir an neuen Speedmaster (beim Konzi gekauft) folgende Kratzer an der Unterseite der Hörner aufgefallen: Ich...
    • Woher kommen die zahlreich angebotenen NOS ???

      Woher kommen die zahlreich angebotenen NOS ???: Hallo Gemeinde, hab noch jede Menge Bezug zu vintage und Uhren der 70er. Hätte da mal die einfache Frage woher die NOS-Teile in der Bucht...
    • Gehäuse - woher kommen sie?

      Gehäuse - woher kommen sie?: Hallo mir ist aufgefallen , das der ferne Osten gute Gehäuse produziert .Da frag ich mich bei der Vielzahl von uhrenanbietern, welche Gehäuse in...
    Oben