Wo kann ich meine Ebel-Uhr reparieren lassen?

Diskutiere Wo kann ich meine Ebel-Uhr reparieren lassen? im Damenuhren Forum im Bereich Sonstige Uhren; Hallo! bei meiner Ebel-Uhr (1911 Automatic) beschlägt seit 2 Tagen das Zifferblatt von innen. Hat jemand einen Tip, wo ich die am besten...
D

dagmars

Themenstarter
Dabei seit
20.04.2009
Beiträge
3
Hallo!

bei meiner Ebel-Uhr (1911 Automatic) beschlägt seit 2 Tagen das Zifferblatt von innen. Hat jemand einen Tip, wo ich die am besten reparieren lasse? Der einzige Juwelier hier in der Gegend, von dem ich wusste, dass er Ebel führt, hat leider letztes Jahr geschlossen. Da ich an der Uhr sehr hänge, möchte ich sie auch nicht von einem Unkundigen ruinieren lassen. Also wohin mit der Uhr?

Für Eure Antworten schon im Voraus danke!

Gruss
Dagmar
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.447
Ort
Rheinhessen
Da man nicht ersehen kann, wo Du her bist, kann man auch zu keinem Uhrmacher raten. In die Uhr ist offenbar Wasser eingedrungen (wahrscheinlich ist das Glas beschlagen und nicht das Zifferblatt), weshalb das Gehäuse schnellstens geöffnet werden muss, um grösseren Schaden zu verhindern.
 
D

dagmars

Themenstarter
Dabei seit
20.04.2009
Beiträge
3
Hallo Gerd,

bin aus Hessen, genauer gesagt aus Limburg an der Lahn. Habe natürlich gemeint, dass das Glas innen beschlagen ist. Sorry für meine falsche Beschreibung. Bin allerdings auch Samstags in Mainz (falls jemand da einen Ebel-Spezialisten kennt).

Gruss Dagmar
 
Clockmaster

Clockmaster

Dabei seit
29.03.2008
Beiträge
799
Ort
Hamm/NRW
Hallo Gerd,

bin aus Hessen, genauer gesagt aus Limburg an der Lahn. Habe natürlich gemeint, dass das Glas innen beschlagen ist. Sorry für meine falsche Beschreibung. Bin allerdings auch Samstags in Mainz (falls jemand da einen Ebel-Spezialisten kennt).

Gruss Dagmar
Hallo Dagmar

Du kannst am Samstag in Mainz zwar die öffnen lassen, um die Feuchtigkeit aus dem Gehäuse zu holen, aber ich glaube kaum, das du die Uhr an einem Tag repariert bekommst. Falls die Dichtung beschädigt ist, kann es sein, das die bei Ebel auch erst bestellt werden muss.
Falls du Bedarf hast: ich habe eine Kundennummer bei Ebel und bin selbständiger Uhrmachermeister, sodass ich an die Originalteile komme

Gruß
aus NRW

Jürgen
 
D

dagmars

Themenstarter
Dabei seit
20.04.2009
Beiträge
3
Hallo Jürgen,

vielen Dank für Dein Angebot. Werde ggfs. darauf zurückkommen. Habe soeben, als ich den Karton der Uhr hervorgekramt habe eine Karte entdeckt, wo was von einer 5-jährigen Garantie drauf steht. Da ich die Uhr seit dem Kauf ständig trage, hatte ich gar nicht mehr daran gedacht (sind jetzt 4 Jahre und 5 Monate her). Habe jetzt erstmal den Händler angeschrieben, wo ich sie gekauft habe.
Wünsche noch einen schönen Abennd.

Gruss
Dagmar
 
N

Nebu

Dabei seit
28.02.2012
Beiträge
448
Ort
Havelland, Westlich Berlin
Hallo schwalbe,
ein eigener Thread wäre brauchbarer gewesen bzw eine PN an den Kollegen.
Vorallem: was hat sie? was hat sie nicht? was möchstest du gemacht haben?
KVA für was genau?

Grüße, marco
 
Thema:

Wo kann ich meine Ebel-Uhr reparieren lassen?

Oben