Wo bewahrt ihr eure Uhren auf?

Diskutiere Wo bewahrt ihr eure Uhren auf? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Leute, Ich hab meine Uhren bisher immer im Badezimmer offen gelagert (schön aufgereiht nebeneinander), was wahrscheinlich den schlimmsten...
W

wildone

Themenstarter
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
36
Ort
Hallo Leute,

Ich hab meine Uhren bisher immer im Badezimmer offen gelagert (schön aufgereiht nebeneinander), was wahrscheinlich den schlimmsten Ort für eine (insbesondere mechanische) Uhr darstellt, aber so konnte ich morgens nach der täglichen Waschprozedur auch gleich eine passende Uhr für den Tag auswählen.

Nun habe ich von meiner Frau einen schönen Uhrenbeweger in Klavierlackoptik bekommen der 4 Uhren bewegen kann und für 6 weitere kleine Kissen beinhaltet. Abgesehen davon ob ich die eigentliche Funktion des Uhrenwegers jetzt nutze oder einfach nur meine Uhren durch die Vitrine bewundere, weiß ich noch nicht wo ich ihn postieren soll? Weiter im Bad, wird wahrscheinlich auch nicht optimal sein.

Deshalb meine Frage: Wo „lagert“ ihr eure diversen Uhren so?

Mit uhrigen Grüssen
Michael
 
DocThor

DocThor

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
146
Derzeit in zwei Uhrenkästen (mit Platz für jeweils 10 Uhren) und diese sind in einer Glasvitrine im Schlafzimmer...nächsten Monat werde wohl auch ich einen Uhrenbeweger von meiner holden bekommen und dann werde ich meine Trageuhren auf diesen "Auslagern". Der wird dann auf der Glasvitrine stehen (die iss nich so hoch, ca. 140cm).
 
A

Aquila

Dabei seit
16.08.2007
Beiträge
76
Im Ankleidesalon, der vom Personal auch immer schön auf gleicher Temperatur und gleiche Luftfeuchtigkeit klimatisiert wird. Den Tipp hab ich vom Stefan MauriceLacroix :D
 
Mxxxer

Mxxxer

Dabei seit
06.06.2007
Beiträge
841
Ort
Dorfen, OBB
Also ich hab 12 gut ausgebildete "Uhrenbeweger" angestellt, die mit Frack und Zylinder im Uhrenzimmer im Kreis marschieren. Natürlich wird alle 2 Stunden die Richtung gewechselt, damit meine Valjouxs auch genügend power bekommen. :-D :wink:

im Ernst: Uhrenbox aus Holz + Uhrenbeweger (momentan noch) im Studio (noch Studio, bald Büro). Im Studio steht auch mein Kleiderschrank, das passt dann ganz gut.

Gruß
Markus
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Vier Aluminium-Uhrenkoffer mit jeweils Platz für 20 Uhren mit Samtkissen und Griff zum Transport.....

Gruß, Michael :)
 
Mxxxer

Mxxxer

Dabei seit
06.06.2007
Beiträge
841
Ort
Dorfen, OBB
Phase-de-Lune schrieb:
Vier Aluminium-Uhrenkoffer mit jeweils Platz für 20 Uhren mit Samtkissen und Griff zum Transport.....

Gruß, Michael :)
Falls man mal kurz fluchtartig das Land verlassen muss..... :wink:
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Oder wenn die Steuerfahndung von meinen Übersee-Uhren Wind bekommt.....

Gruß, Michael :)
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Wieso, ist der vom Fach....? :?

Gruß, Michael :)
 
Mxxxer

Mxxxer

Dabei seit
06.06.2007
Beiträge
841
Ort
Dorfen, OBB
Phase-de-Lune schrieb:
*trillili, pfiffel, unschuldig tu, edit auspack, sense ansetz* 8)

--> neeeeeeeeee, so gehts ja nun nicht! :-D

.....ich würd mir keine Sorgen machen, der gute Mann hat selber genügend Fernostzwiebeln im Haus...........aber ich fürchte fast wasserdicht legal.................wie wir alle natürlich! :-D

Gruß
Markus :wink:
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Die Uhren, die mit einer schönen Holzbox geliefert wurden, bleiben auch darin, andere komen in Sammelboxen aus Holz, oder Leder, das alles zusammen steht in einer Vitrine im Wohnzimmer.
 
Tictras

Tictras

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
2.182
Die meisten meiner Uhren hängen an der Wand, sind deswegen aber noch lange keine Wanduhren :wink:

 
P

pille2k5

Gast
ich hab meine "noch" in einer eigenen schublade gelagert .... aber liebäugel auch mit ner uhrenbox :-)
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
eastwest schrieb:
jazzcrab schrieb:
Ich würde allerdings ungern dem Fiskus unnötig Geld in den gierigen Schlund werfen wollen.
Hey, paß auf was Du sagst! Der Staat (=Fiskus) bin ich! :angry;

eastwest
Ich liebe Selbstzitate, mehr noch, sie zu erklären! 8)

Aber zuvor: Selbstverständlich bin ich ein eifriger Zoll- und vor allem USt.-Zahler! Gerade bei Uhren. Nur, wer schon andere Beiträge von mir gelesen hat - zB. vom Abholen meiner Citizen Nighthawk oder von meinem Ärger mit dem Zoll in Dresden -, der kann unschwer erkennen, daß ich nicht "vom Fach" bin. Was soll also meine offenbar kryptische Antwort an Jazzy bedeuten?

1. Den "Fiskus" als solchen gibt es natürlich gar nicht. Er ist Teil des Staates, der wir letztendlich ja alle sind. So wie Ludwig XIV. angeblich und völlig unverbürgt, also vermutlich gar nicht, gesagt hat "L'etat c'est moi", also "der Staat bin ich", weil er ja der Souverän war, so kann ich das heute von mir behaupten, in einer Zeit, in der laut Verfassung das Volk der Souverän ist, und das Volk bin ja bekanntlich ich (zugegebenermaßen nicht ganz alleine). :oops:

2. Dieser Argumentation entsprechend hat mir Jazzy aber einen "gierigen Schlund" attestiert. Dagegen verwahre ich mich; und weil ich mich und meine unkontrollierten Aggressionsattacken kenne, habe ich aus lauter Selbstschutz Jazzy gewarnt, damit weitere Provokationen nicht zu solchen Attacken gegen sie führen, die mich wiederum in die peinliche Notlage einer Gerichtsverhandlung und des Vorwurfs des Totschlags bringen könnten. :hammer: :fresse:

3. Das Ganze habe ich dann noch mit einem Smiley versehen, der meinen aufkommenden Ärger andeutet. Immerhin hat er Jazzy ja davon abgehalten, mich weiter daraufhinzuweisen, daß sie mein mögliches Beharren auf einem 80-Millionstel Anteil an ihrer zu zahlenden USt. als gierig ansieht. Dafür sei ihr an dieser Stelle gedankt. :klatsch:

Ob ich das alles jetzt ernst gemeint habe oder doch eine - zumindest kleine - Portion Ironie dahintersteckt, werde ich mir bis morgen überlegen, allerspätestens aber bis übermorgen, versprochen. :wand:

Bis dahin laßt uns zu vernünftigem Tun zurückkehren. :prost:

:wink:

eastwest
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Und nun wieder zum eigentlichen Thema:

Die Uhren, die ich mehr oder weniger regelmäßig trage, liegen teilweise offen hereum (Schreibtisch, Nachttisch) oder offen in leicht zugänglichen Schubladen, meine Eco-Drive-/Solar-Uhren auch in Regalen mit "Gesicht" zum Licht. Außerdem schlummern vier in einer Viererbox, die sich auch prima für Reisezwecke eignet.

Die anderen sind zum Großteil in einer Umzugskiste verstaut und darin wiederum in ihren Originalschachteln, in einer 12-er-Box aus Holz und in einigen kleineren Boxen und Pappschachteln mit Uhreneinsätzen, abhängig u.a. davon, wie sie bei mir ankamen, und ansonsten nach Kriterien sortiert, die schlecht nachvollziehbar und deshalb auch so gut wie gar nicht erklärbar sind.

Meine große Hoffnung: daß eines schönen Tages dieser ganze Umzugskarton überflüssig, da leer ist, weil ich alle meine Uhren dann in den zwei genannten Boxen und an den im ersten Absatz genannten Orten unterbringe. Mit anderen Worten: daß ich irgendwann auf 40 oder besser noch weniger Uhren reduziert habe. Welche das dann wohl sind! :roll: :roll: :oops: :wink:

eastwest
 
G

Geisterfahrer

Gast
Ich habe die Erfahrung gemacht alle Uhren an einem Fleck zu lagern ist nicht so gut. Neulich sind Verbrecher in meine Wohnung eingebrochen und natürlich sich sofort über meine Uhrenbox hergemacht. Das Resultat könnt ihr hier sehen. Haben die doch glatt die ganze Box mitgenommen.






















































aber netter Weise die Uhren da gelassen. :wink:


Geist
 
Thema:

Wo bewahrt ihr eure Uhren auf?

Wo bewahrt ihr eure Uhren auf? - Ähnliche Themen

  • Wie bewahrt Ihr Eure Uhren auf?

    Wie bewahrt Ihr Eure Uhren auf?: Hallo Zusammen, ich bin relativ neu sammle erst seit zwei Jahren aber irgendwie vermehren sich die Uhren jedes Jahr weiter. Aktuell lagere ich...
  • Wie bewahrt ihr eure Bänder auf?

    Wie bewahrt ihr eure Bänder auf?: Mittlerweile haben sich so einige Armbänder bei mir angesammelt und ich muss gestehen, dass ich keine gute Lagerung dafür habe :). Wie bewahrt ihr...
  • Wo legt ihr nachts euer Schätzchen ab? Wo und wie bewahrt ihr eure Zweituhr auf?

    Wo legt ihr nachts euer Schätzchen ab? Wo und wie bewahrt ihr eure Zweituhr auf?: Hallo Uhrenfreunde, Ich trage aktuell meine Panomatic Lunar von GO als "jeden-Tag-Uhr". In Kürze kommt meine letzte Investition - der Ewige...
  • Wunderbar: Bronze mit Grün! Eigenbau im bewährten Vintage-Stil (Kal. Unitas 6498)

    Wunderbar: Bronze mit Grün! Eigenbau im bewährten Vintage-Stil (Kal. Unitas 6498): So ihr Lieben, es ist wieder mal soweit! Nach viel Fummelei konnte ich heute mein Bronze-Projekt abschließen. Aus gegebenem Anlaß...
  • Tresor ? Wie bewahrt ihr eure Schätze auf?

    Tresor ? Wie bewahrt ihr eure Schätze auf?: Hallo Forumsfreunde, ziehe demnächst um und möchte meinen aktuellen 35kg Möbeltresor ungern weiterverwenden. Ich bin auf der Suche nach...
  • Ähnliche Themen

    Oben