wir basteln uns ein Sommerband

Diskutiere wir basteln uns ein Sommerband im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Wir basteln uns ein Sommerband oder wenn der Markt nichts passendes hergibt,"selbst ist der Mann" vor einem halben Jahr ist das Fieber (Ihr...

fraropo

Themenstarter
Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
367
Ort
an der schönen blauen Donau
Wir basteln uns ein Sommerband oder wenn der Markt nichts passendes hergibt,"selbst ist der Mann"


vor einem halben Jahr ist das Fieber (Ihr wisst sicher was ich meine) mal wider aufgeflammt und ein paar neue Diver haben den weg zu mir gefunden.

ich kann mich aber leider nicht mit den hier häufig vertretenen Stahlbändern anfreunden, sie sind warum auch immer einfach nicht mein Fall.

also was bleiben für Alternativen ?

Leder …mag ich sehr ,aber es passt einfach nicht an die meisten Diver
Kautschuk … Katastrophe wirkt in meinen Augen immer wie aus dem Kaugummiautomaten
bleibt das Nato … bei meinem Arm tragen Natos immer auf , gefällt mir gar nicht

ach so Canvas … genau mein fall für den Sommer perfekt

also imm WWW nach dem passenden Canvas gesucht, Orange sollte es werden, so leuchtend und auffällig wie möglich.
Mehrere Bänder haben den Weg zu mir gefunden, aus Übersee wurde importiert weil die bekannten Marken aus Italien nicht das gehalten haben was ich mir versprochen habe.(alle zwar orange aber irgendwie Farblos und fad.)

Meine Frau war schon langsam angesäuert "jeden tag ein neues Band und keins gefällt dir ich seh nicht mal einen Unterschied" der eine oder andere kennt das sicher ;-)

Also welche Alternative blieb mir noch ? SELBST IST DER MANN

Und dann kam mir der Zufall zu Hilfe

in einem Zoomarkt entdeckte ich eine Hundeleine,Leuchtend Orange genau die Farbe die ich suchte Breite 20mm ,das war es 5,€ für 8!m da kann man probieren.

nach kurzem nachdenken hab ich mich für eine Faltschließe von Hirsch entschieden die lag noch in meiner Krabbelkiste.
Ein wenig dünnes Leder hatte ich auch und als Kleber hab ich mich für einen Spezialkleber aus dem Hause Mercedes entschieden (ich schaffe da wie der schwabe sagt).Mit ihm werden Stoffverdecke geklebt. Wasserfest und extrem Klebestark für Stoff und Leder , genau was ich brauchte.

so genug geschrieben Bilder sagen mehr als tausend Worte

als erstes die Ausgangsmaterialien

Foto 1.jpg

Länge ausgemessen und zugeschnitten,Enden mit dem Feuerzeug verschmolzen

Foto 2.jpg

jetzt verkleben

Foto 3.jpg

und aufeinanderfalten die Federstiffte hab ich schon drin das macht es Später einfacher

Foto 4.jpg

und dann wird gepresst , am besten über Nacht

Foto 5.jpg


Und morgen geht`s weiter ...
 
Zuletzt bearbeitet:

fraropo

Themenstarter
Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
367
Ort
an der schönen blauen Donau
so alles trocken , weiter geht's

das Band sieht jetzt so aus

Foto 1-1.jpg

ich hab alles noch ein wenig vernäht , nicht unbedingt nötig aber sicher ist sicher,

Foto 2-1.jpg

damit es innen schöner wird und man die Nähte spürt brauchen wir noch 0,4mm starkes Leder.
Bei mir ist es ein Reststück.Ausmessen und zuschneiden,

Foto 3-1.jpg

verkleben

Foto 4-1.jpg

und dann sind wir auch schon so weit.
Jetzt muß nur noch die Schließe montiert werden.

Foto 2-2.jpg

Ich habe noch ein band mit anderer Schließe mit Tauchverlängerung.Es trägt sich ebenfalls sehr angenehm und ist in der Länge verstellbar. (Das Leder ist anders verklebt)

Foto 3-2.jpg

Passende Uhr montieren , bei mir die Poseidon P10043

Foto 4-2.jpg
Foto 5-2.jpg

und der Sommer kann kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Aby73

Dabei seit
15.05.2012
Beiträge
188
Ort
Wiesbaden
:klatsch:

Es ist immer wieder toll was man hier im Forum so alles zu sehen bekommt. Deswegen bin ich auch so gerne hier. Klasse Idee, klasse Arbeit und tolle Bilder. Vielen Dank fürs Zeigen. Gruß, Michael
 

Alex_

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
303
Hi,

Super Idee, gut umgesetzt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen :super:

Gruß Alex
 

pauldaniel

Dabei seit
08.05.2011
Beiträge
531
Ort
Nordschwarzwald
Toll umgesetzt und super bebilderte Anleitung. Das lädt ja förmlich zum nachmachen ein!

:klatsch:

Vielen Dank fürs Zeigen!
 

Michi-G

Dabei seit
14.05.2012
Beiträge
1.147
Einfach cool! Solltest Du in Serie machen. 8-)

War es eigentlich schwierig die passende Länge genau hinzubekommen?
 

COLD

Dabei seit
05.01.2012
Beiträge
2.151
Ort
NRW
Hi fraropo,

klasse Idee und dito klasse Ergebnis. Gefällt mir, so was :super:

Gruß Armin
 

psychose

Dabei seit
28.05.2010
Beiträge
71
Wunderbare Anleitung,genial. Was könnte man als Alternative zu dem Spezialkleber nehmen? Oder gibt es den auch in einer kleineren Variante?
 

hansvonholstein

Dabei seit
02.10.2008
Beiträge
6.203
Ort
ECK
Einfach nur genial! :klatsch:
Wie Du vorher die richtige Länge ermittelt hast, würde ich auch gern wissen.

Als Kleber sollte doch auch "handelsüblicher" Sekundenkleber gehen, oder?

Auf ins FUTTERHAUS!
Als Hundehalter weiß ich, wie unendlich groß das Angebot an wirklich tollen Hundehalsbändern ist.
Vielleich kann ich ja auch unserer Mila eines ihrer Bänder - Achtung! - abknöpfen. ;-)

HANS
 

Arktis.

Gesperrt
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
115
Gute Idee, ich hoffe mal, das Leder ist nicht aus dem Hund gewonnen worden, wenn schon die Leine verwendet wurde :D
 
Thema:

wir basteln uns ein Sommerband

wir basteln uns ein Sommerband - Ähnliche Themen

Per Aspera Ad Astra – Der lange Weg zur Maurice Lacroix Pontos S: Als ich vor ca. zehn Jahren meine erste „richtige“ Uhr kaufte, also eine vollmechanische Automatikuhr, reichte es mal gerade für eine...
Accutron Spaceview 2020: "IT’S NOT A TIMEPIECE IT’S A CONVERSATION PIECE" (Citizen Bulova) Accutron Spaceview 2020 Kurze Historie Die ursprüngliche Bulova...
Wie die Damenuhr an das Handgelenk wanderte: Als ich den tollen Thread von @Flohmarkthoffi las über die frühen Damenarmbanduhren (Frühe Damenuhren), dachte ich mir da hast Du doch bestimmt...
Zum 30er die Krönung - Rolex 216570 WD: Liebe Forianer, die heutige Vorstellung macht mich zugegeben schon ein wenig stolz, handelt es sich doch um einen weiteren Meilenstein in meiner...
Der Weg zum Chronographen - FL03 - Machen oder nicht?: Etwas hat es schon gedauert, manchmal klappt auch nicht alles immer wie man es will und eigentlich fehlt natürlich auch die Zeit für so...
Oben