Wieviel ist diese Breitling Avenger Chrono wert?

Diskutiere Wieviel ist diese Breitling Avenger Chrono wert? im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Hallo Uhrenliebhaber, mein Bruder hat mir gestern erzählt, daß er seine Breitling verkaufen und sich eine Sinn zulegen möchte. Er hat vor die...
#1
S

Sidney

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2010
Beiträge
296
Hallo Uhrenliebhaber,

mein Bruder hat mir gestern erzählt, daß er seine Breitling verkaufen und sich eine Sinn zulegen möchte. Er hat vor die Sinn bei einem Stützpunkthändler hier in der Nähe zu kaufen und dabei die Breitling in Zahlung zu geben. Ich kenne dieses Geschäft und habe die Befürchtung, daß mein Bruder da bei dem Ankauf der Breitling über den Tisch gezogen werden könnte. Er hofft 1000,- EUR für die Uhr zu bekommen, das halte ich aber für viel zu wenig. Leider habe ich keine Bilder der Uhr, ich verlinke aber auf eine Uhrenvorstellung hier im Forum, in der die gleiche Uhr vorgestellt wurde (ich hoffe mal, daß das niemanden stört).
Die Uhr ist von 2004 und wurde bei einem offiziellen Konzi in Deutschland gekauft. Papiere und Box sind vorhanden und vollständig. Die Uhr hatte einen Schaden (Chronograph funktionierte nicht mehr), der von Breitling 2006 behoben wurde. Die Uhr ist gerade bei einer "kleinen" Überholung, bei der sie optisch aufgefrischt wird und bei der ein Defekt der Drehlünette (rastet nicht mehr ein) behoben wird. Wie der Zustand nach der Überholung ist, weiß ich nicht, vorher hatte die Uhr etliche Gebrauchsspuren, aber keine wirklichen Beschädigungen. Eine Revision wurde bisher nicht durchgeführt.

Was ist ein realistischer Preis für diese Uhr?

Die Uhr entspricht genau diesem Modell:
https://uhrforum.de/breitling-avenger-chrono-titan-e13360-t47693

Gruß
Sidney
 
#3
S

Sidney

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2010
Beiträge
296
Chrono24 - Armbanduhr suchen - Modell: Breitling Avenger Chrono
Hier sind Richtwerte. Wenn nicht revisioniert, kanns schon hinkommen. Bei Ebay kriegt er mehr.
Rainer
Hi Rainer,

bei chrono24 hatte ich auch schon mal nachgesehen, da aber überwiegend Preise jenseits der 2000,- EUR gefunden. Auch wenn das alles Preise für ein revisionierte Uhr sein sollten, ist 1000 EUR für eine ohne Revision etwas wenig. Eine Revision bei Breitling sollte so um die 500,- EUR kosten. Daher meine Frage, was realistische Preise sind. Es kann ja gut sein, daß die 2000,- EUR Angebote nur unrealistische Wünsche darstellen und keiner so eine Uhr für den Preis kauft.

Gruß
Sidney
 
#5
Omania

Omania

Dabei seit
27.05.2010
Beiträge
501
Ort
Burgdorf
Hallo,

Du musst aber berücksichtigen, dass der Händler an der Uhr zunächst auch sein Kapital bindet und diese Uhr auch erst weiter verkaufen muss und er möchte (und muss) auch noch was verdienen.

Daher ist ein Preis von 1000,- Euro nicht unrealistisch.

Ihr habt ja alternativ die Möglichkeit, die Uhr selbst hier im Forum oder auf ebay zu verkaufen. Dort wird sich zeigen, ob mehr gezahlt wird.

Gruß! Stefan
 
#6
Sedi

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
5.637
Ort
Bamberg
Also nur so meine Meinung - ich würde nie im Leben einen Avenger Chrono in Titan gegen eine Sinn tauschen! M.E. ist der Avenger in Titan der schönste Chrono, den Breitling je gebaut hat und wird auch nicht mehr hergestellt. Sinn sind m.E. mittlerweile reichlich überzogen bei den Preisen, wenn man bedenkt, daß das ein Direktvertrieb ist ohne (bzw. mit ganz geringer) Händlermarge. Lieber den Avenger behalten und auf die Sinn sparen.

Gruß, Sedi :-D
 
#7
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.842
Ort
Büdelsdorf
Moin!
Ich persönlich finde nicht, dass Sinn überzogene Preise verlangt - im Gegenteil: Für das, was Sinn bietet, werden durchaus reele Preise verlangt. Sinn bietet einfach herausragende Qualität - und in vielen Uhren auch eine gewisse Innovation.
Trotzdem würde ich es wie Sedi halten: Die Breitling behalten (der Wertverlust wäre einfach zu groß) und sich die Sinn allmählich zusammensparen.

Viele Grüße
Malte
 
#8
donny.76

donny.76

Dabei seit
18.10.2009
Beiträge
1.131
Ort
Bayern
1000,- EUR für die Breitling Avenger Chrono Titan mit Papiren und Box sind zu wenig!
Der Zustand nach der Überholung ist natürlich auch wichtig.

Ich würde die Breitling behalten und auf die Sinn sparen!

Gruß Donald
 
#9
kwUAxx™

kwUAxx™

Dabei seit
19.08.2009
Beiträge
711
Ort
Hamburg!
1.000€ sind ja wohl der Witz, dafür nehm ich ihn sofort und lege sogar noch was drauf!
Schau mal für was die Teile so in der Bucht laufen und wie sie vor allem in den Foren angeboten werden.
 
#10
S

Sidney

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2010
Beiträge
296
Hallo.

Danke für die vielen unterschiedlichen Meinungen. Die Diskussion, ob man diese Breitling gegen eine Sinn tauschen sollte, müssen wir hier nicht führen. Ich würde das auch nicht machen, mein Bruder hat sich aber in die Sinn verguckt und möchte nur eine Uhr zur Zeit haben. Da kann man nichts machen. Wegen des Preises habe ich ihn gebeten mir auf jeden Fall den Preis, den er bekommen würde, mitzuteilen. Sollte das im Bereich um die 1000,- EUR sein, überlege ich ersthaft ihm die Uhr abzukaufen. Dann bleibt sie in der Familie und wenn er die Sinn nicht mehr mag, kann er die Breitling zurückhaben.
Ich bin nach wie vor der Meinung, daß 1000,- EUR zu wenig sind. Das Argument, daß der Händler ja auch noch verdienen soll, zieht meiner Meinung nach nicht. Natürlich soll er was verdienen, aber gleich 100%? Auch die ebay-Auktion, die oben gennant wurde, bestätigt mich in meiner Annahme. Die ging für 1400,- EUR weg, war dabei sicherlich viel älter, da 2006 eine Revision gemacht wurde, hat kein Titanband und auch keine Box und Papiere.

Gruß
Sidney
 
#12
Sedi

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
5.637
Ort
Bamberg
Ich persönlich finde nicht, dass Sinn überzogene Preise verlangt - im Gegenteil: Für das, was Sinn bietet, werden durchaus reele Preise verlangt. Sinn bietet einfach herausragende Qualität - und in vielen Uhren auch eine gewisse Innovation.
Ja, nach ein wenig näherer Betrachtung hast du schon recht - im Vergleich zu manch schweizer Marke ist Sinn vom P/L-Verhältnis noch sehr gut - aber es wird halt auch fleißig jedes Jahr an der Preisschraube gedreht - bei allgemein stagnierendem Lohnniveau in Deutschland - was bedeutet, das die Uhren im Endeffekt jedes Jahr weniger preiswert werden.

@Sidney
Die Uhr deinem Bruder abzukaufen erscheint mir auch als die beste Idee.

Gruß, Sedi :-D
 
#13
kwUAxx™

kwUAxx™

Dabei seit
19.08.2009
Beiträge
711
Ort
Hamburg!
Und im Vergleich mit manch anderem schweizer Uhrenhersteller sollte man natürlich bedenken das SINN ein Direktvertriebler ist
und bis auf die paar 'lumpigen' Depots keinerlei Konzimargen hat und dann kann man mal das Preisniveau hochrechnen. ;)
 
#14
SiggiSchwäbli

SiggiSchwäbli

Dabei seit
04.07.2009
Beiträge
1.181
Ort
Süden
Es ist doch sehr entscheidend, in welchem Zustand sich die Uhr befindet. 1.000 Euro Ankaufspreis sind aber völlig realistisch. Wenn Ihr euch den Stress nicht geben möchtet, die Uhr selbst zu verkaufen und dadurch mehr dafür zu bekommen, dann solltest Du sie lieber abkaufen. Falsch machst Du damit nichts.
 
Thema:

Wieviel ist diese Breitling Avenger Chrono wert?

Wieviel ist diese Breitling Avenger Chrono wert? - Ähnliche Themen

  • Wieviele Quadrate?

    Wieviele Quadrate?: Wer’s kennt bitte zurückhalten
  • Wieviel Uhren sind sinnvoll?

    Wieviel Uhren sind sinnvoll?: Hallo, in letzter Zeit fällt mir bei Verkaufangeboten öfters auf, das Uhrenforummitglieder Uhren verkaufen, weil sie nur noch drei Uhren haben...
  • Kaufberatung Umfrage: 100% Swiss Made - wieviel Aufpreis wäre es Euch wert?

    Kaufberatung Umfrage: 100% Swiss Made - wieviel Aufpreis wäre es Euch wert?: Liebe Freunde des Wahnsinns, "Swiss Made" ist DAS Verkaufsargument schlechthin. Die Schweizer Gesetzgebung ist seit 01. Januar 2017 eindeutig...
  • Kaufberatung Wieviel darf eine junge gebrauchte Omega Seamaster Professional 300m Keramik kosten?

    Kaufberatung Wieviel darf eine junge gebrauchte Omega Seamaster Professional 300m Keramik kosten?: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich werde es nun wahrmachen und demnächst eine Omega Seamaster Professional 300m Keramik in Schwarz zulegen. Auch...
  • ETA Qualitätsstufen - wieviel ist es Dir wert?

    ETA Qualitätsstufen - wieviel ist es Dir wert?: Hallo zusammen, ausgehend von der x-ten Diskussion über Wertigkeit und Preis-Leistung bei Uhren (hier) – in diesem Fall insb. der verwendeten...
  • Ähnliche Themen


    Oben