Wieso ist gerade DIESE Uhr oder allg. DIESE Marke so beliebt? Versteht ihr das?

Diskutiere Wieso ist gerade DIESE Uhr oder allg. DIESE Marke so beliebt? Versteht ihr das? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Manchmal wundere ich mich das eine bestimmte Uhr oder gar eine ganze Marke so beliebt ist. Was sehen die anderen, was ich nicht sehe? Das soll...
NewbieBerlin

NewbieBerlin

Themenstarter
Dabei seit
20.08.2013
Beiträge
215
Ort
Berlin
Manchmal wundere ich mich das eine bestimmte Uhr oder gar eine ganze Marke so beliebt ist. Was sehen die anderen, was ich nicht sehe?
Das soll kein "Diss" oder "Beef" Thread werden.
Aber ich denke, dass jeder von euch das auch kennt.

Ich fange mal an, ich kann die große Faszination (im UF) für die Omega Seamaster Professional 300M überhaupt nicht nachvollziehen. Ich finde sie absolut langweilig und sie sieht in meinen Augen absolut nicht wertig aus.

So, jetzt seid ihr dran!
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
9.893
Wow, was für ein "origineller" Faden:shock:

Also, ich bin dran:
erfreu Du Dich mal an den Uhren, die Du magst. Und wenn Dir andere nicht gefallen, dann schau sie einfach nicht an und vor allem: schreib nicht drüber. Denn das Ende eines solchen Fadens ist nicht nur absehbar, sondern vorprogrammiert - aber das weißt Du, als Nicht-Neuling, bestimmt bestens, gelle?!?;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Max.L

Max.L

Dabei seit
29.03.2015
Beiträge
72
Ort
Black Forest
Ich denke das hängt von jedem selbst ab, ich zum Beispiel mag Rolex gar nicht, weils eben Rolex ist (schwer zu erklären ;) ) Dafür finde ich Omega extrem gut.
Deine Frage ist so eine Frage die jeder für sich beantworten muss.
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.846
Ort
Büdelsdorf
Hmmm,
macht so ein Thread Sinn? :hmm:

Immerhin gibt es doch so etwas wie den eigenen Geschmack, oder? Darüber kann man zwar jahrelang diskutieren, aber auf einen Nenner werden wir wohl kaum kommen. Und selbst wenn Du weißt, warum andere eine Uhr ganz toll finden, die Dir nicht gefällt - was hast Du dann gewonnen?

...so, habe mir die Eingangsfrage selbst beantwortet: Nö, macht keinen Sinn... :super:

Viele Grüße
Malte
 
smarti

smarti

Dabei seit
22.07.2009
Beiträge
3.373
Ort
CH-Winterthur
Ich verstehe die Frage sehr gut und könnte spontan einige Marken und Modelle aufzählen, bei denen ich den Hype um sie nicht nachvollziehen kann.

Letztlich führt das aber nur zu Grabenkämpfen, in denen alle ihre Lieblinge verteidigen. Einer wird Markenbashing orten, ein anderer Neid, und so weiter. Bringt nix!
 
NewbieBerlin

NewbieBerlin

Themenstarter
Dabei seit
20.08.2013
Beiträge
215
Ort
Berlin
Hallo Borkenkaefer,

in schwarz sieht es ja noch ok aus, aber diese Uhr in blau ist für mich der absolute Horror...
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
9.893
Welche Uhren trägst Du? Welche hast Du schon vorgestellt?
 
NewbieBerlin

NewbieBerlin

Themenstarter
Dabei seit
20.08.2013
Beiträge
215
Ort
Berlin
Eine Panerai und eine Omega trage ich.

Meine Zenith habe ich vor kurzem verkauft, die war in vielen Augen wahrscheinlich auch nicht das Gelbe vom Ei ;)
 
nem300

nem300

Dabei seit
27.11.2014
Beiträge
832
Ort
Wien
Ich fange mal an, ich kann die große Faszination (im UF) für die Omega Seamaster Professional 300M überhaupt nicht nachvollziehen. Ich finde sie absolut langweilig und sie sieht in meinen Augen absolut nicht wertig aus.
Hattest du denn überhaupt schon mal eine echte SMP am Arm?
 
tbickle

tbickle

Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
5.369
Hattest du denn überhaupt schon mal eine echte SMP am Arm?
Ich bin noch nie nen Bugatti Veyron gefahren und finde ihn dennoch grottenhässlich. ;-)
Die SMP hatte ich aber. Schöne Uhr, wäre da nur nicht diese sinnlose, unsägliche zweite Krone, die der Uhr jegliche Symmetrie raubt.

Gruß
 
thegeek

thegeek

Dabei seit
11.04.2008
Beiträge
639
Ort
am Bodensee
Wenn ihr wollt das dieser Thread NICHT im bashing endet solltet ihr die Markennamen rauslassen... Wäre mal ne tolle Übung...8-)

Zum Thema: ich denke leider ist genau das Thema Geldbeutel einer der gewichtigsten Gründe für die markenpräferenz. Kann ich mir die xx.xxx Marke nicht leisten werde ich mich vermutlich mit viel Spaß und Engagement bei den Marken im x.xxx oder xxx Bereich tummeln...erscheint mir so jedenfalls logisch.
 
Zuletzt bearbeitet:
NewbieBerlin

NewbieBerlin

Themenstarter
Dabei seit
20.08.2013
Beiträge
215
Ort
Berlin
In deinen wohl auch nicht, sonst hättest Du sie ja behalten ;)
Es war einfach Zeit Abschied zu nehmen. Ich hatte mich daran satt gesehen!!

Jetzt trage ich meine Aqua Terra von OMEGA sehr gerne. Ich finde sie sehr schön. Aber diese eine Seamaster... :D

Breitling Uhren (die typ. klobigen Fliegeruhren) gefallen mir z.B. auch nicht wirklich, aber trotzdem fühle ich mich von dieser Marke teilweise angezogen. Mir gefällt u.a. Superocean 42 und 44. Was mich aber bei Breitling stört ist der extreme Wertverlust bzw. die große Schere zwischen Preis beim Konzi und Preis beim Grauen.
 
D

Dille

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
5.301
Jede Marke hat in ihrer Zielgruppe einen gewissen Grad an Beliebtheit. Insofern kann man die Frage so gar nicht stellen und ergo auch nicht beantworten.
 
Jean23611

Jean23611

Dabei seit
15.04.2013
Beiträge
6.273
Ort
Weltstadt und Partymetropole Bad Schwartau
ich kenn das mit dem Sattsehen, alles gut :)

Ich habe ja die SMP 300 und finde sie toll. Gerade weil sie nicht so 08/15 aussieht.
Am Anfang meiner "Uhrenkarriere" dachte ich nur: was ist das denn? Aber irgendwann hatte ich sie mal am Arm und seit dem lässt sie mich nicht mehr los. Tolle Uhr, tolle Haptik, das Band ist mega bequem, geht zu allem.

Bzgl. Breitling: immer gebraucht kaufen.
 
steve68

steve68

Dabei seit
21.01.2014
Beiträge
376
Es ist nie Zufall wie Marken im Schnitt wahrgenommen werden.
Daran wird gezielt gearbeitet.
Je schärfer eine Marke positioniert ist und je eindeutiger die Produkte dieser Marke ausgelegt sind desto klarer ergibt sich in der breiten Öffentlichkeit ein Bild. Natürlich ebenso in der Zielgruppe.
Ferrari
Skoda
https://de.wikipedia.org/wiki/Marke_(Marketing)#Markenaufbau_.E2.80.93_Markenf.C3.BChrung_.E2.80.93_Markenumwidmung

Das Thema füllt Universitäten und die Geldbeutel vieler Agenturen, Grafikern, Museen

Gruß
Steve
 
NewbieBerlin

NewbieBerlin

Themenstarter
Dabei seit
20.08.2013
Beiträge
215
Ort
Berlin
ich kenn das mit dem Sattsehen, alles gut :)

Ich habe ja die SMP 300 und finde sie toll. Gerade weil sie nicht so 08/15 aussieht.
Am Anfang meiner "Uhrenkarriere" dachte ich nur: was ist das denn? Aber irgendwann hatte ich sie mal am Arm und seit dem lässt sie mich nicht mehr los. Tolle Uhr, tolle Haptik, das Band ist mega bequem, geht zu allem.

Bzgl. Breitling: immer gebraucht kaufen.
Ich finde die Seamaster sieht aus wie eine Kinderuhr. Es tut mir leid wenn ich euch damit verletzen sollte, aber ich kann sie einfach nicht leiden.
 
nem300

nem300

Dabei seit
27.11.2014
Beiträge
832
Ort
Wien
Zum Thema: ich denke leider ist genau das Thema Geldbeutel einer der gewichtigsten Gründe für die markenpräferenz. Kann ich mir die xx.xxx Marke nicht leisten werde ich mich vermutlich mit viel Spaß und Engagement bei den Marken im x.xxx oder xxx Bereich tummeln...erscheint mir so jedenfalls logisch.
Das würde ich so unterschreiben. :super:
Wer sich nur eine Sinn U1 leisten kann, aber eine Rolex Deepsea will, der wird stets versuchen, beide Marken bei den Diskussionen auf ein ebenbürtiges "Level" zu bringen, indem er für "seine" Marke Lob und Anerkennung parat hält, für die andere Marke hingegen nur Spott und Hohn.
Wenn dann aber mal der Tag kommt, an dem er sich seine Traumuhr kaufen kann, dann wird er, vermutlich, ohne zu zögern, zuschlagen und dann sofort in den jeweiligen Fanclub eintreten.
Natürlich gibt es auch noch die pathologischen Sparer, die sich eigentlich eine teure Uhr kaufen könnten, aber trotzdem eine günstige tragen und sich dadurch selbst in die Rolle des Markenbotschafters zwängen, damit ihr Gewissen ruhig bleibt.
Manche Uhren (wie die SMP, die Sub, oder die Speedmaster Moonwatch), haben sich, im Laufe der Zeit, einen sehr guten Ruf (Qualität, Design, usw...) erarbeitet und werden daher, zu Recht, von einer großen Anhängerschaft "verehrt".
 
Thema:

Wieso ist gerade DIESE Uhr oder allg. DIESE Marke so beliebt? Versteht ihr das?

Wieso ist gerade DIESE Uhr oder allg. DIESE Marke so beliebt? Versteht ihr das? - Ähnliche Themen

  • Seiko Cal. 5M85 - Wieso nur große Uhren?

    Seiko Cal. 5M85 - Wieso nur große Uhren?: Wieso sind die Uhren von Seiko mit dem Cal. 5M85 eigentlich alle so riesig? Das Werk selbst dürfte doch nicht so groß sein, oder? Ich hatte mal...
  • Revue Thommen - Was, Wieso, Warum ?

    Revue Thommen - Was, Wieso, Warum ?: Als ich vor etwa 25 Jahren mit den besseren Uhren und ihrem Umfeld anfing, gab es damals häufig auch die Marke Revue Thommen im Blickfeld. Es gab...
  • Wieso hat der Mido Owners Club 5 Sterne - und der meine keine?

    Wieso hat der Mido Owners Club 5 Sterne - und der meine keine?: Hallo, weiß das jemand? Eine Besonderheit der Forumssoftware? oder besondere Gründerväter, der weiter gedacht werden? Gar ein Qualitätssiegel...
  • Wieso fehlt das "Master" auf der Aqua Terra Schwungmasse?

    Wieso fehlt das "Master" auf der Aqua Terra Schwungmasse?: Hi Leute, hab heute endlich mal die AT probieren können leider nur mit blauem ZB und Stahlband, es soll für mich aber die Golf mit Leder werden...
  • Weil's gerade ein paar Yachtmaster hier gab: Wieso so selten?

    Weil's gerade ein paar Yachtmaster hier gab: Wieso so selten?: Hallo zusammen, unabhängig von den Diskussionen, die es hier gerade um die Yachtmaster bzw. deren Besitzer gibt: Ich habe jetzt mehrere...
  • Ähnliche Themen

    Oben