Wie tragt Ihr Eure Apple Watch, damit Eure mechanischen Uhren nicht zu kurz kommen?

Diskutiere Wie tragt Ihr Eure Apple Watch, damit Eure mechanischen Uhren nicht zu kurz kommen? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich habe lange gezögert......und habe mir nun, als Technik begeisterter Mensch, der sich zudem auch sehr gerne ausgiebig bewegt...

grammeld

Themenstarter
Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
4.075
Hallo zusammen,

ich habe lange gezögert......und habe mir nun, als Technik begeisterter Mensch, der sich zudem auch sehr gerne ausgiebig bewegt, eine Apple Watch Series 3 gekauft.
Da ich meine mechanischen Uhren nicht "vernachlässigen" will und die Apple Watch aber ebenso möglichst viel tragen möchte (alleine schon wegen meinem Bewegungsprofil), suche ich nach Erfahrungen, wie andere Besitzer damit umgehen.
Der Gedanke war.....mechanische Uhr am linken Handgelenk und die AW Rechts.

Über Erfahrungen andere AW Träger würde ich mich sehr freuen!

VG
Dirk
 

SimplyBold

Dabei seit
25.10.2018
Beiträge
7
Ich besitze selber die AW3 in Edelstahl.
Ich habe es genau umgekehrt gemacht und mir kürzlich meine erste Automatikuhr gekauft. Seither ist die Apple Watch lediglich als Sportuhr im Einsatz.
Ich finde es komisch, an beiden Handgelenken eine Uhr zu tragen.

Es gibt von Sinn ein Kombiarmband, jedoch habe ich selten etwas unSINNigeres und unästhetischeres gesehen. Du hast dann die AW die ganze Zeit auf der Unterseite.
 

grammeld

Themenstarter
Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
4.075
Das Sinn Armband habe ich natürlich auch gesehen und finde das nicht schön. Auch, empfinde ich das Tragen zweier Uhren, zumindest als "gewöhnungsbedürftig", aber auch nicht ausgeschlossen;-) Ich suche halt nach Erfahrungen. Vielleich werde ich sie dann auch eher nur für Sport und Spiel anziehen und mit meinen anderen Uhren, als gleichberechtigte Uhr, im Wechsel tragen. Derzeit tausche ich wöchentlich die Uhren. Sport mache ich ja dann an freien Tagen und am Feierabend und dann würde ich die AW anlegen.
 

revilozloh

Dabei seit
07.03.2011
Beiträge
357
Ort
NRW
...ich habe lange gezögert......und habe mir nun, als Technik begeisterter Mensch, der sich zudem auch sehr gerne ausgiebig bewegt, eine Apple Watch Series 3 gekauft.

Habe Anfang des Jahres auch versucht, beides "unter einen Hut" zu bringen - keine Chance:wand:.Hatte ich die AW3 am Handgelenk, hat es mich gestört, dass meine "richtigen Uhren" in der Box liegen und umgekehrt.
Mein Tip: AW3 verkaufen, und für den Sport einen günstigeren Fitness-Tracker kaufen :hmm:
Das mit dem "dualen Band" geht aus meiner Sicht überhaupt nicht.
 

blackraider

Dabei seit
06.08.2012
Beiträge
87
Sorry aber zwei Uhren an einem Menschen finde ich optisch schon etwas bescheuert.
Da würde ich mich nicht wohl fühlen damit.

Wenn so was kombiniert werden soll, dann einen möglichst einfachen Tracker am rechten Arm. Es gibt sogar welche ohne Display wenn ich mich recht erinnere... Das sieht dann vertretbar aus, fast wie ein Schmuckarmband.
 

SimplyBold

Dabei seit
25.10.2018
Beiträge
7
Wenn du es dir auf dem Bildschirm ansiehst, stimmt - scheußlich. Trägt sich aber toll. Und beide Welten dabei.

VG, TH

Aber teilt sich die Apple Watch dabei nicht das Schicksal mit allen Faltschließen dieser Welt und zerkratzt in kurzer Zeit deutlich? Gerade wenn das Alumodell mit dem anfälligen Mineralglas montiert wird? :hmm:
 

Diverfan

Dabei seit
06.11.2012
Beiträge
491
Aber teilt sich die Apple Watch dabei nicht das Schicksal mit allen Faltschließen dieser Welt und zerkratzt in kurzer Zeit deutlich? Gerade wenn das Alumodell mit dem anfälligen Mineralglas montiert wird? :hmm:
Das wird wohl so sein. Ich habe die Ausführung mit Safir. Aber mal ganz ehrlich: Wie langlebig ist denn eine AW? Da stört das eine oder ander Kratzerchen doch nicht, oder?:hammer:
 

TaifunDB

Dabei seit
13.01.2015
Beiträge
2.891
Apple Watch verkaufen und das Geld spenden ;)

Im Ernst: Wozu braucht man eine Apple Watch? Als zweite Uhr nun mal nicht. Ich würde einen weniger aufdringlichen Tracker rechts tragen. Gerade im Sommer finde ich sieht das schon extrem seltsam aus. Eher so wie "Schaut mal was ich alles habe" ... sry.
 

Diverfan

Dabei seit
06.11.2012
Beiträge
491
Apple Watch verkaufen und das Geld spenden ;)

Im Ernst: Wozu braucht man eine Apple Watch? Als zweite Uhr nun mal nicht. Ich würde einen weniger aufdringlichen Tracker rechts tragen. Gerade im Sommer finde ich sieht das schon extrem seltsam aus. Eher so wie "Schaut mal was ich alles habe" ... sry.
Tja, wer Lack hat soll glänzen...:angry;
 

Mastersea

Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
5.010
Ort
Schleswig-Holstein
Ich habe die Applewatch eine Zeitlang auch rechts getragen und am linken Arm eine normale Uhr.
Das war mir dann aber doch irgendwie zu merkwürdig.

Zur Zeit ist die AppleWatch unter der Woche fast ausschließlich am Arm. Das liegt aber auch daran, dass sie jetzt erst ein paar Wochen bei mir ist.
Aber das kann sich auch wieder ändern.

Zum Sport wird sie auch getragen.

Also für mich entweder AppleWatch oder normale Uhr und nicht beides gleichzeitig.
Zudem darf auch gerne zwischen AppleWatch und anderen Uhren gewechselt werden ;)
 

grammeld

Themenstarter
Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
4.075
Apple Watch verkaufen und das Geld spenden ;)

Im Ernst: Wozu braucht man eine Apple Watch? Als zweite Uhr nun mal nicht. Ich würde einen weniger aufdringlichen Tracker rechts tragen. Gerade im Sommer finde ich sieht das schon extrem seltsam aus. Eher so wie "Schaut mal was ich alles habe" ... sry.

Also, sorry, aber das ist ja....nun gut, lassen wird das. Zum Einen kann die AW schon ein bissel mehr als ein Fitness Tracker und ich hab sie mir ja nicht als "Luxus Fitness Tracker" gekauft, sondern, weil ich Apple Produkte mag und sie durchdacht und interessant(sowie nützlich) finde. Zum Protzen gibt es andere Statussymbole als ne AW in Alu in der günstigsten Variante.

Ich habe den Thread halt eröffnet, weil ich mal aus Interesse in die Runde fragen wollte, wie es andere Besitzer der AW handhaben.

Danke für die bisherigen Statements!

VG
Dirk
 
Thema:

Wie tragt Ihr Eure Apple Watch, damit Eure mechanischen Uhren nicht zu kurz kommen?

Wie tragt Ihr Eure Apple Watch, damit Eure mechanischen Uhren nicht zu kurz kommen? - Ähnliche Themen

[Erledigt] Apple Watch Series 5 in 44mm Aluminium Space Grey mit schwarzem Sportarmband: Liebe smartwatch Begeisterte , zum Verkauf steht meine Apple Watch der Series 5 in 44mm in der Farbe Space Grey mit schwarzem Sport Armband. Es...
Ich bin doch nicht der einzige "Doppelträger" (Smartwatch und HAU) hier. .: ...oder? Zum Hintergrund: 25 Jahre lang habe ich nur mechanische Armbanduhren getragen. Als dann fest ein iPhone ins Haus kam, beschäftigte ich...
[Erledigt]

Apple Watch

[Erledigt] Apple Watch: Servus Alle Auch diese trage ich so gut wie nicht mehr. Ist das Modell aus der ersten Serie und kommt mit Box und Zubehör wie abgebildet. Die...
[Erledigt] Apple Watch Series 4 Edelstahlgehäuse 44mm GPS + Cellular (eSIM fähig) + Zubehör: Moin! Ich habe es versucht, aber irgendwie ist meine Apple Watch 4 eine zu große Gefahr für meine mechanischen Uhren. Trage ich die Apple Watch...
7 Tage, 7 Erkenntnisse: Meine Woche mit der Apple Watch 3: Als die erste Apple Watch im Jahr 2014 präsentiert wurde, empfand ich dies als Affront gegen die mechanische Armbanduhr. Die meisten hier dürften...
Oben