Wie sieht Eure Uhrenvitrine aus?

Diskutiere Wie sieht Eure Uhrenvitrine aus? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrenfreunde! Als ich heute so bei mir im Wohnzimmer saß, kam mir der Gedanke, wie wohl Eure Uhrenvitrinen aussehen. Ein Kollege hier im...
S

smokeboy-joern

Themenstarter
Dabei seit
09.06.2007
Beiträge
105
Ort
Delmenhorst
Hallo Uhrenfreunde!

Als ich heute so bei mir im Wohnzimmer saß, kam mir der Gedanke, wie wohl Eure Uhrenvitrinen aussehen.
Ein Kollege hier im Forum hatte sich ja sogar eine tolle Standvitrine gesichert. Nur leider war Sie auf dem Foto noch ohne Inhalt!
Würde mich freuen, wenn Ihr ein Foto von eurer Vitrine daheim einstellen könntet.
Ich bin nämlich gespannt, wie Ihr dekoriert habt! :wink:

Grüße,
Jörn

 
Käfer

Käfer

Moderator
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.180
Wieso Vitrine? Ich kann doch unser Wohnzimmer nicht zum Museum machen :twisted: ! Und EINE Vitrine würde wohl kaum reichen. Meine Uhren lagern in Uhrenboxen, sind letztlich Gebrauchsgegenstände. Nix da mit ausstellen :lol2: .
 
S

smokeboy-joern

Themenstarter
Dabei seit
09.06.2007
Beiträge
105
Ort
Delmenhorst
Hm, naja!
Also ich freue mich eigentlich immer, wenn ich auf dem Sofa sitze und in Richtung meiner Uhren schaue. Uhren-Verrückt eben.
Meine Freundin sieht das natürlich ganz anders und würde ebenfalls alles am liebsten in Schubladen verstauen.

ABER: Geschmäcker sind zum Glück verschieden! :wink:

Darum bin ich ja auch auf Eure Antworten gespannt. Ich dachte mir schon, daß es hier auch Leute gibt, die eine ganz andere Sicht der Dinge haben.
 
Kaliber 66

Kaliber 66

Dabei seit
04.10.2007
Beiträge
3.876
Ort
United Kingdom
Als ich in Deutschland gelebt habe, hatte ich mal einen grossen Blumentopf mit scönen Steinen gefüllt und dazwischen einige Uhren gelegt. Das ganze mit ner Glasplatte drüber ergab einen Couchtisch mit wechselnder Dekoration. Hab leider keine Fotos. Im Moment muss die gute alte Schublade herhalten.
 
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.188
Ort
Rheinland
Nix Vitrine, mann muss es den Einbrechern ja nicht zu einfach machen... :idea: :!:
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Käfer schrieb:
Wieso Vitrine? Ich kann doch unser Wohnzimmer nicht zum Museum machen :twisted: ! Und EINE Vitrine würde wohl kaum reichen. Meine Uhren lagern in Uhrenboxen, sind letztlich Gebrauchsgegenstände. Nix da mit ausstellen :lol2: .
Genau so bei mir. Im Wohnzimmer stehen Bücher, Platten und CDs. Die Uhren sind verstaut.
 
F

Franziskuss

Gast
Stellt eure Uhren doch in einer Safe-Glasvitrine aus, da hat es auch der Einbrecher schwer...vorrausgesetzt ihr habt das passende Kleingeld... :wink:
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.860


Habe ich vor Ewigkeiten schon einmal gezeigt. Der Inhalt sieht mittlerweile anders aus ;-) Etwa so:



Leider kann man auch sehen, dass ich nur einige Uhren gemäß der Winterzeit eingestellt habe :oops:
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
jazzcrab schrieb:
Leider kann man auch sehen, dass ich nur einige Uhren gemäß der Winterzeit eingestellt habe :oops:
Wieviele Sommerzeiten gibt es denn bei Dir? :shock: Und wieso sind die nicht alle im Stunden-Rhythmus? :roll:

Fragen über Fragen, liebe Jazzy! :wink:

Ach, und noch eine: Wo hast Du Deine anderen Uhren? Sind doch, wenn ich es richtig erinnere, mindestens doppelt soviele? 8)

eastwest
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.860
Lieber eastwest, ;-)

Einige der Uhren sind Handaufzuguhren, die ich nur bei Bedarf aufziehe (wegen schmerzhafter Schwielen an den entsprechenden Stellen der Finger). Z. B. die Stowa Antea mit Milanaiseband hast Du als Profi doch sicher gleich erkannt! :D

Meine anderen Uhren fristen in diversen Uhrenkoffern ihr kärgliches Dasein.
 
G

Geisterfahrer

Gast
smokeboy-joern schrieb:
Hallo Uhrenfreunde!
Sag mal :?:
du hast doch nicht etwa :schock:
doch er hat :!:
vor jeder Uhr ein kleines Schildchen mit Name und Daten :roll:
Preis auch :shock: :?:
schöner Schrein :lol2:

Geist der sich fragende :wink:
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Übrigens stimmt bei mir irgendetwas mit der Schärfe des Vitrinenbildes nicht! 8)
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.747
Ort
Ostfriesland


Ein Devotionalienschrein? Nein Danke! Ich setze auf Tarnung und möchte es den Dieben nicht zu einfach machen. Na, wo sind die Ührchen? In den Beuteln mittig natürlich (im einen Automatics, im anderen Handaufzüge) Schnell im Griff und der Dieb vermutet darin natürlich nur schmutzige Wäsche. Darum liegen auch ein Paar gebrauchte Socken, Unterhosen und ein altes Handtuch drüber.

Grüße

Axel



Die wertvollsten Uhren habe ich im Küchenschrank versteckt (rote Plastiktüte).

;-) Tricky, was?
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.860
@Axel: Ob das den Uhren wohl bekommt?
1. Reicht ein Griff an den Beutel, um festzustellen, dass da etwas Hartes und Zartes drin ist (es sei denn, die Unterhosen sind auch in dem Beutel, aber daran mag ich lieber nicht denken ;-) - wäre wenigstens ein Kratzschutz, wenn Du jede Uhr in eine eigene Unterhose einwickelst :D)
2. Würde ich meine Uhren nicht in einem Schrank mit Küchenreinigern aufbewahren. So ganz dicht sind deren Behältnisse oft nicht, und diese Reiniger können flüchtig und/oder aggressiv sein.
 
Borenga

Borenga

Dabei seit
05.11.2007
Beiträge
5.315
Ort
OWL
Käfer schrieb:
Wieso Vitrine? Ich kann doch unser Wohnzimmer nicht zum Museum machen :twisted: ! Und EINE Vitrine würde wohl kaum reichen. Meine Uhren lagern in Uhrenboxen, sind letztlich Gebrauchsgegenstände. Nix da mit ausstellen :lol2: .



Hi,

seh ich ähnlich wie Käfer, liegen in 2 Uhrenkoffern ( sind eh nich so viele ) und werden zum streicheln und lieb haben :-D rausgeholt. Ansonsten sind sie gut versteckt. 3-4 sind ständig zum wechseln auf dem Uhrenbeweger und der steht auch nich im Wohnzimmer. Muß ja keiner wissen, wie verrückt man ist :lol2:

Wenn wir weg fahren, kommen die Blender auf den Beweger :-D , dafür kann man die gut gebrauchen, tragen würd ich die nicht!
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.747
Ort
Ostfriesland
Streicheln, liebhaben...??????????????????

Sprechen wir noch von Uhren?

@Jazzy

Jede Uhr hat ihre eigene Unterhose (oder Socke, je nachdem wie lieb ich sie habe... ;-)

Klar geb ich Euch meine Adresse: Wo das Putzzeug ist, wißt Ihr ja jetzt - da könnt ich gleich mal sauber machen. Und meine Uhren wollt Ihr gar nicht mehr haben, oder? Ihr solltet erst mal meine Abstellkammer sehen, das ist mein Wohnzimmerregal!

Grüße

Axel
 
Thema:

Wie sieht Eure Uhrenvitrine aus?

Wie sieht Eure Uhrenvitrine aus? - Ähnliche Themen

  • Uhrenbestimmung Borduhr vom Fahrzeugherstellers Jos. Neuss Berlin? Sieht ähnlich aus wie eine Doxa Borduhr

    Uhrenbestimmung Borduhr vom Fahrzeugherstellers Jos. Neuss Berlin? Sieht ähnlich aus wie eine Doxa Borduhr:
  • 300m wasserdicht - aber sie sieht nie Wasser...

    300m wasserdicht - aber sie sieht nie Wasser...: Kennt Ihr das auch? Die neue Uhr ist da - ein schöner Diver. Aber sie wird nie nass...höchstens aus Versehen. Beim Baden, duschen... weg damit ins...
  • Fortis 8001 Marinemaster – oder: Man sieht sich immer zweimal im Leben

    Fortis 8001 Marinemaster – oder: Man sieht sich immer zweimal im Leben: Hallo liebe Mitinsassen, Zur besten Sendezeit folgt hier meine erste Uhrenvorstellung. Seid gnädig mit mir.... Bevor ich aber zur...
  • Zeigerwechsel: wo gibts welche und wie siehts aus?

    Zeigerwechsel: wo gibts welche und wie siehts aus?: Hallo, ich überlege, bei meiner Hamilton Khaki mit ETA 2824 „präsentere“ (=länger und etwas breiter) Zeiger einbauen zu lassen. Bei ebay finde...
  • Man sieht sich meist zweimal im Leben - Paul Picot Chronograph aus den 90gern

    Man sieht sich meist zweimal im Leben - Paul Picot Chronograph aus den 90gern: Hallo ich bin´s der Neue und ich möchte Euch nicht mit meiner ereignisarmen Lebensgeschichte langweilen sondern gleich mit einer Uhrenvorstellung...
  • Ähnliche Themen

    Oben