Wie seid Ihr aufs Uhr-Forum gestoßen?

Diskutiere Wie seid Ihr aufs Uhr-Forum gestoßen? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich hatte kürzlich auf die Feststellung, bei uns seien besonders viele China-Anfragen, folgende Erklärung gegeben: Aber stimmt meine Vermutung...

Wie bist Du auf dieses/auf Dein erstes Uhrenforum gestoßen?

  • Ich wollte mich nach Billig-/China-Marken erkundigen

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich wollte mich nach günstigen Uhren erkundigen

    Stimmen: 0 0,0%
  • Für mich trifft das alles nicht zu.

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    5
eastwest

eastwest

Themenstarter
Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Ich hatte kürzlich auf die Feststellung, bei uns seien besonders viele China-Anfragen, folgende Erklärung gegeben:

Wann immer Du nach Uhren googelst, kommt das Uhr-Forum weit vor allen anderen. Meist ist es unter den ersten zehn Beiträgen zu finden. Wer also - ganz unbedarft - nach Uhren sucht, findet uns. Das hat zur Folge, daß viele dieser Mal-ne-FrageSteller hier zuerst landen. Ein Großteil von denen hüpft auch schnell wieder raus; aber etliche bleiben hier hängen. Frag doch mal rum, wer auf diese Art hier gelandet ist!?

Diese Tatsache erklärt übrigens auch das Phänomen, daß wir hier im Vergleich zur Anzahl der Beiträge mehr User haben. Andererseits wächst bei uns aber auch die Anzahl der Beiträge pro Zeiteinheit enorm.
Aber stimmt meine Vermutung überhaupt? Ich möchte es genau wissen und stelle deshalb hier die Frage: Wie seid Ihr auf Uhrforen allgemein oder speziell auf dieses gestoßen (google stellvertretend für Suchmaschinen)?

1. Ich bin über google hier gelandet, weil ich etwas zu einer China-, Verkaufssendermarke wissen wollte.
2. Ich bin über google hier gelandet, weil ich mich insgesamt über günstige Uhren informieren wollte.
3. Ich kannte mich schon einigermaßen aus und habe deshalb nach einem Forum gesucht.
4. Ich hatte spezielle Fragen zu meinen bereits vorhandenen guten Uhren.
5. Trifft auf mich alles nicht zu (Dann bitte hier erläutern!).

Die Fragen in der Umfrage sind natürlich verkürzt.

So, jetzt bin ich ja mal gespannt! :lol2:

eastwest
 
Early

Early

Dabei seit
18.08.2006
Beiträge
251
Ort
NRW Hagen
Zu aller erst bin ich auf das Forum von rolex gestoßen, also r-l-x.de, jedoch fühlte ich mich dort nicht wohl, da ich keine Rolex erwerben kann. Auch wenn andere Uhren besprochen werden, sind es meist Uhren der oberen Preiskategorie. Danach habe ich umschau gehalten und per google nach einem Uhr forum gesucht, und auch eins gefunden. uhrforum.de.

Hier fühle ich mich aufgehobener, da hier mehr Uhren besprochen werden, die ich mir leisten kann. Auch wenn es manchmal ausnahmen gibt.
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.591
Ort
Wien Floridsdorf
Hi, eastwest - gute Idee!

Aus Faulheit hab ich ganz einfach das da kopiert:

eastwest schrieb:
... Wann immer Du nach Uhren googelst, kommt das Uhr-Forum weit vor allen anderen. Meist ist es unter den ersten zehn Beiträgen zu finden. Wer also - ganz unbedarft - nach Uhren sucht, findet uns. Das hat zur Folge, daß viele dieser Mal-ne-FrageSteller hier zuerst landen. Ein Großteil von denen hüpft auch schnell wieder raus; aber etliche bleiben auch hier hängen. Frag doch mal rum, wer auf diese Art hier gelandet ist!? ...
Ich bestätige 'mal (war bei mir tatsächlich so - wobei ich mir damals aber schon Zeit genommen habe, um mich vor Anmeldung zuerst einmal "einzulesen")!


Und zur Umfrage: Bei mir trifft "Für mich trifft das alles nicht zu." zu :wink:

Habe nach dem unbekümmerten (und damals Nicht-Forum-Kennenden) Kauf meiner ersten Automatik ganz einfach Interesse an Uhren entwickelt (war damals noch glücklich, weil ich weder China-Böller noch Uhren-Fakes so richtig gekannt habe - war eigentlich für mich kein Thema).
Hätte ich Euch damals schon gekannt, wäre möglicherweise auch der Kauf meiner Louis Erard nicht zustande gekommen, wahrscheinlich hätte ich mir mehr vom Marktplatz gegönnt (möchte sie aber nicht mehr missen).
Und auch als damaliger Laie habe ich meines Erachtens alles richtig gemacht - aber wahrscheinlich auch großes Glück gehabt, an einen "richtigen" Uhrenhändler zu geraten.

Also ganz einfach nur großes Interesse an Uhren war ausschlaggebend!

Gruß,
Richard

PS: Hey! Cool! War mit der ersten abgegeben Stimme bei 100%. Ist mir auch noch nie passiert. :D
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.806
Ort
Ostfriesland
Uhren sind schon seit Kindheit mein Steckenpferd. Ich habe aber einschlägige Foren bewußt gemieden. Zum Teil haben sich meine Vorurteile hier und anderswo bestätigt. Aber die interessanten Beiträge überwogen. "Leider" hat es denn auch Appetit auf mehr gemacht. Immerhin habe ich auf diese Weise schöne Citizen- und Seiko-Chronos sowie eine Sinn 157 aufgetrieben und Druck bei einer Reklamation aufbauen können - durch Forum-Stimmen, die ich einem Konzi vorlegte. Startpunkt war der Kauf einer "letzten" Uhr, einer Casio Oceanus Funk-Solar. Da wollte ich nur mal ein wenig nachlesen.... . Das ist etwa zehn Uhren her ;-)

Grüße

Axel
 
Mxxxer

Mxxxer

Dabei seit
06.06.2007
Beiträge
841
Ort
Dorfen, OBB
Für mich treffen die angeführten Gründe nicht zu, weil.....

Also, ich war einfach auf der Suche nach allgemeinen Informationen zu Uhren: Marken, Geschichte, Funktion und Preisen. Übers Googeln bin ich dann auch aufs Uhrenforum gestoßen und hängen geblieben. Ich kam damals gar nicht auf die Idee, dass meine Uhren aus China sein könnten und die Qualität nicht stimmen könnte.

GRuß
Markus
 
Kaliber 66

Kaliber 66

Dabei seit
04.10.2007
Beiträge
4.026
Ort
United Kingdom
Ich habe speziell nach einem solchen Forum gesucht, wegen der dreieckigen Uhr in meinem ersten Post. Und nun find ichs richtig interessant, was Ihr alle so zu berichten habt. Gut, dass es das Forum gibt.Englische Gruesse, Steffen
 
Seeker

Seeker

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
1.165
Ort
Berlin
Ich bin auf dieses Forum immer gestoßen, wenn ich Namen von Uhren Herstellern eingegeben habe. Da waren teilweise auch Namen von China-Marken bei, allerdings hatte ich keine Fragen diesbezüglich.

Ich war mehr auf der Suche nach einer günstigen Uhr.

Mein letztendlicher Anmeldegrund war die Feststellung, daß es hier "Menschen" gibt und keine Fanatiker (Ihr versteht wie ich das meine). Hier hat es mir gefallen, keine Abgehobenheit oder ähnliches.

Viele Grüße

Daniel
 
benutzername

benutzername

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
1.423
Ort
Großraum Stuttgart
Habe die 2. Möglichkeit angegeben, trifft aber nur ungefähr zu: Hatte mir vor gut einem Jahr eine Citizen Nighthawk zu einer Beförderung gegönnt und wollte, um die Lieferzeit zu überbrücken, einfach etwas mehr über die Uhr wissen und habe gegoogelt. Bis dahin war ich "Durchschnittsuhrenträger", der sich zwar an seiner Festina gefreut hat aber auch kein besonderes Faible für die Materie hatte.

Dabei bin ich dann auf's Forum gestoßen... und auf die Seiko Monster und die Samurai und die SKX031 und die SKX009 und die Citizen Promaster und... :D ;)

Es hat dann noch ein wenig gedauert, bis ich mich auch angemeldet habe. Habe aber vorher schon viel mitgelesen.

Die Kaufentscheidung für die Nighthawk (noch ohne freundliche Unterstützung des Forums) habe ich ürigens keine Sekunde bereut. Ist immer noch eine meiner absoluten Lieblinge, auch wenn sie - Dank Forum - einiges an Konkurrenz bekommen hat. ;)

Grüße!
benutzername
 
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.188
Ort
Rheinland
Nichts von alledem, ich bin durch Mund-zu-Mund Propaganda an dieses Forum geraten.

Nachdem sich das seelige WBF aufgelöst hatte, mussten Alernativen gesucht und gefunden werden...

Seitdem bin ich in 5-6 Foren mehr oder weniger unterwegs... :oops: 8)
 
Holzmichel

Holzmichel

Dabei seit
22.09.2007
Beiträge
792
Ort
Karl-Marx-Stadt
bei mir trifft der erste Punkt zu.

Nachdem ich meine 2. I*******l Uhr gekauft hatte, googelte ich ein bischen rum um mehr über den Hersteller zu erfahren. Aber ich konnte keine Herstellerseite finden sondern das Uhr-Forum. Was ich dann hier so las war für mich erstmal schockierend. Dieser Standarttext von irgeneinem User hat mich wachgerüttelt. Aber ich habe dann sehr schnell erkannt was mir das Forum bieten kann.

Hier herrscht ein angenehmer Umgangston. Es ist hier fast familiär. Hier wird auch über Uhren gesprochen, die in meine Preiskategorie fallen. Uhren über 500,- EUR sind bei mir nicht drin bzw. soviel will ich nicht für eine Uhr ausgeben. - Zumindest im Moment nicht. Das kann sich mit zunehmenden Alter ja noch ändern.

Dann habe ich so ca. 2 Wochen einfach nur mitgelesen und festgestellt, das man sich hier auch über Gott und die Welt unterhalten kann. (Small Talk Bereich) Das kannte ich bei anderen Foren so nicht.

Nachdem ich mich dann entschlossen habe eine Seiko zu kaufen habe ich mich angemeldet um hier zu erfragen, wo man die kaufen kann ohne auf die Nase zu fallen. Ich hatte bedenken bei eBay Händlern im Ausland zuzuschlagen.

Dank euren Tipps ist alles gut gegangen.

Und dann war da ja noch die Sammelbestellung. :-D

Nur eins bereue ich:

Es geht sehr viel Zeit drauf hier mitzumachen. :wink: ich brauche täglich ca. 1 Stunde um die neuen Beiträge zu sichten.
 
eastwest

eastwest

Themenstarter
Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Holzmichel schrieb:
Dieser Standarttext von irgeneinem User hat mich wachgerüttelt.
Ist von Holger.

Holzmichel schrieb:
Es geht sehr viel Zeit drauf hier mitzumachen. :wink: ich brauche täglich ca. 1 Stunde um die neuen Beiträge zu sichten.
Nur eine Stunde? :oops:

eastwest
 
Holzmichel

Holzmichel

Dabei seit
22.09.2007
Beiträge
792
Ort
Karl-Marx-Stadt
o.k. ich gebs ja zu es sind ca. 2 Stunden abends und früh so 15 - 30 min zwischen Zähneputzen und auf Arbeit gehen. :wink:
 
D

DR

Gast
Ich hatte es ja schon vor ein paar Tagen in meinem 1.Post geschrieben: Bin eigentlich seit ewigen Zeiten Citizen Uhren "Träger". Meine Arbeitsuhr gab nach 10 Jahren klaglosen Dienst durch "Ungeschicktheit" ihren Geist auf und ich suchte kurzfristig nach Ersatz. Da bin ich auf einen "China-Böller" Versender gestoßen und liess mir eine "Royal Swiss" (im nachhinein: Was für ein blöder Name :D ) zusenden. Als ich das Päckchen öffnete, traf mich allerdings fast der Schlag ob dieser klobigen Uhr. In Natura sah sie fürchterlich aus.....also sofort zurückgeschickt. Dann im I-Net gestöbert (sowohl nach dieser "Marke" als auch nach einer neuen Citizen) und dann hier gelandet. Hätte ich mir einiges "Herzklabastern" (nach dem Anblick der Uhr) ersparen können, wenn ich euch vorher gefunden hätte :D
 
Dmx82

Dmx82

Dabei seit
28.05.2007
Beiträge
2.188
Ort
Wien, Favoriten
Für mich trifft da irgendwie nix zu, war eigentlich Zufall, surf so vor mich hin, und bin dann irgendwie aufs Forum gestoßen, naja, Uhren interessierten mich schon damals, gelesen, gelesen, gelesen, und dann angemeldet, so ganz nach: HIER GEFÄLLTS MIR, HIER BLEIB ICH!!! :-D
 
skysven

skysven

Dabei seit
19.08.2007
Beiträge
1.022
Ort
Mannheim
Hallo,

also bei mir trifft auch nichts zu,

ich suchte Infos zu meiner Kinetic und hatte eigentlich schon meine nächste Seiko im Kopf

diese habe ich natürlich nicht gekauft habe...dafür andere Uhren...

und ich freue mich immer wenn ich was dazu lernen kann,gerade bei dem Thema Uhr was ja doch,ich sage mal "reizvoll" ist.

Gruß Sven
 
Schaumig

Schaumig

Dabei seit
29.05.2007
Beiträge
483
Mir hat es jemand aus dem Nassrasurforum www.nassrasur.com empfohlen (daher auch mein beknackter Nickname), weis aber nicht mehr wer. Übrigens nen interessantes Gebiet, dass den ein oder anderen hier interessieren dürfte. Dem Uhren sammeln konnte ich mich erfolgreich verschliessen. Habe im Grunde jetzt schon mehr schöne Uhren als sich auftragen lassen. Ausserdem fallen mir auf anhieb 5 - 6 schöne Uhren im 4 stelligen bereich ein die ich toll fänd und unbedingt haben müsste wenn ich sammeln wollte. Evtl. hol ich mir irgendwann mal ne Traser wegen der Leuchtziffern.......aber am besten fängt man halt erst garnicht an.
 
Dmx82

Dmx82

Dabei seit
28.05.2007
Beiträge
2.188
Ort
Wien, Favoriten
Schaumig schrieb:
...Dem Uhren sammeln konnte ich mich erfolgreich verschliessen...
...Evtl. hol ich mir irgendwann mal ne Traser wegen der Leuchtziffern...
geht schon los, geht schon los...! :D :fresse: :D
 
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.349
Ort
OWL
ducaticorse21 schrieb:
Nachdem sich das seelige WBF aufgelöst hatte, mussten Alternativen gesucht und gefunden werden...
N Morgen,

genau so war es bei mir auch.
Das WBF baute mehr und mehr ab (Schliessung des Marktplatzes), Zensur, willkürliches Löschen kritischer Threads, die dem Forumsbetreiber nicht gefielen, keinerlei Informationen seitens der Forumsbetreiber an die User usw...

Bin noch in drei anderen Uhrenforen angemeldet, gucke dort aber nur alle paar Monate mal vorbei... :roll:
 
L

Luckie

Gast
Ich brauchte eine neue Uhr und habe bei ebay eine passenden und günstige Uhr gefunden. Leider von einer mir bist dato unbekannten Marke (Panzer). Google hat einzig das Forum als Quelle ausgegeben, also bin ich hier gelandet. Die Uhr hab eich daraufhin nicht gekauft und habe mich hier beraten lassen. Was auch meiner Meinung nach sehr kompetent und zuvorkommend geschehen ist. Seit dem bin ich hie rund lese so ein bisschen mit. Helfen kann ich zwar nicht viel, aber ich finde es ganz angenehm hier.
 
Thema:

Wie seid Ihr aufs Uhr-Forum gestoßen?

Wie seid Ihr aufs Uhr-Forum gestoßen? - Ähnliche Themen

  • Warum seid ihr "Kein Marktplatz"

    Warum seid ihr "Kein Marktplatz": Hallo, Warum kann man sich in diesem forum nicht registrieren, wenn man angibt, dass man u. a. auch den Marktplatz nutzen möchte? Als Antwort...
  • [Erledigt] Patek Philippe Krawatte 2012 - 100% Seide

    [Erledigt] Patek Philippe Krawatte 2012 - 100% Seide: Hallo liebes UFo, ich biete euch eine schöne Krawatte von der Genfer Uhrenmanufaktur Patek Philippe. Meine Anzüge ziehe gerne ohne Krawatte...
  • Seid Ihr 1 oder 3 oder 12 Uhrenträger?

    Seid Ihr 1 oder 3 oder 12 Uhrenträger?: Morgen fängt der November an, und ich freue mich schon darauf, da ich Besitzer von 12 mechanischen Armbanduhren bin. Ich trage jeden Monat eine...
  • Seid ihr schon wegen ner Uhr ausgeraubt worden?

    Seid ihr schon wegen ner Uhr ausgeraubt worden?: Ist euch das schon passiert, dass ihr wegen eurer Uhr ausgeraubt wurdet? In den Medien gibt es ja oft solche Berichte. In der letzten Zeit gab es...
  • Ähnliche Themen
  • Warum seid ihr "Kein Marktplatz"

    Warum seid ihr "Kein Marktplatz": Hallo, Warum kann man sich in diesem forum nicht registrieren, wenn man angibt, dass man u. a. auch den Marktplatz nutzen möchte? Als Antwort...
  • [Erledigt] Patek Philippe Krawatte 2012 - 100% Seide

    [Erledigt] Patek Philippe Krawatte 2012 - 100% Seide: Hallo liebes UFo, ich biete euch eine schöne Krawatte von der Genfer Uhrenmanufaktur Patek Philippe. Meine Anzüge ziehe gerne ohne Krawatte...
  • Seid Ihr 1 oder 3 oder 12 Uhrenträger?

    Seid Ihr 1 oder 3 oder 12 Uhrenträger?: Morgen fängt der November an, und ich freue mich schon darauf, da ich Besitzer von 12 mechanischen Armbanduhren bin. Ich trage jeden Monat eine...
  • Seid ihr schon wegen ner Uhr ausgeraubt worden?

    Seid ihr schon wegen ner Uhr ausgeraubt worden?: Ist euch das schon passiert, dass ihr wegen eurer Uhr ausgeraubt wurdet? In den Medien gibt es ja oft solche Berichte. In der letzten Zeit gab es...
  • Oben