Wie oft schaut Ihr anderen Menschen auf‘s Handgelenk?

Diskutiere Wie oft schaut Ihr anderen Menschen auf‘s Handgelenk? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Ihr Lieben, Es ist kein Geheimnis, dass der eine oder andere von Euch mehr oder weniger oft auf die Handgelenke seiner Mitmenschen schaut...

Wie oft schaut Ihr anderen Menschen auf‘s Handgelenk?

  • Immer

    Stimmen: 149 52,3%
  • Oft

    Stimmen: 109 38,2%
  • Manchmal

    Stimmen: 22 7,7%
  • Selten

    Stimmen: 5 1,8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    285
Skletti

Skletti

Themenstarter
Dabei seit
21.04.2012
Beiträge
1.473
Ort
Luxembourg
Hallo Ihr Lieben,

Es ist kein Geheimnis, dass der eine oder andere von Euch mehr oder weniger oft auf die Handgelenke seiner Mitmenschen schaut, um dort eine Uhr zu entdecken und womöglich nicht nur heraus zu finden, um welche es sich handelt, sondern auch ob sie echt ist, oder nicht.

Ich muss zugeben, dass mir das äußerst selten passiert. Oft merke ich nicht mal, ob mein Gegenüber überhaupt eine an hat, geschweige denn, dass ich gezielt um mich herum, auf fremden Handgelenken, nach Uhren suche.

Wie wohl die Verteilung ist?

Danke schon mal, für Eure Teilnahme :super:
 
Nuit89

Nuit89

Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
1.124
Ort
Hamburg
Moin,

ich schaue häufig bis immer auf die Handgelenke der Leute um mich rum und versuche zu erkennen, was die Menschen so tragen :D

Finde das immer sehr interessant, vor allem Geschäftspartner von mir haben häufig teure Uhren.

Meine Frau hat mittlerweile schon den gleichen Tick, nur nicht ganz so ausgeprägt. Aber auch von ihr kommt immer mal wieder "guck mal da ne Submariner" oder "der da hat eine Tag Heuer" :klatsch:

Gruß
Henrik
 
Nuit89

Nuit89

Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
1.124
Ort
Hamburg
Ich spreche die Leute teilweise sogar an mit "schicke Uhr" oder änhlich und nicke zu deren Handgelenk.

Von verwirrten Blicken über ein kurzes "Danke" bis zu netten Uhren-Smalltalk schon alles dabei gewesen :)
 
D

dorian_grey

Dabei seit
18.08.2018
Beiträge
379
Das ist immer die Frage die ich mir stelle: SOLL man die Leute ansprechen oder nicht?
 
D-Day

D-Day

Dabei seit
29.11.2015
Beiträge
1.009
Ort
Bayern
Ich schaue immer, ob es an den Handgelenken meiner Mitmenschen was Interessantes zu entdecken gibt. 8-) Je nach Situation ergibt sich dann mal auch etwas Fachsimpelei.
 
weinkeller

weinkeller

Dabei seit
02.07.2013
Beiträge
1.213
Ort
Berlin
Es passiert schon sehr häufig, dass ich meinen Gegenüber aufs Handgelenk schaue. Oft brauche ich nur Bruchteile einer Sekunde um zu wissen, was er oder sie für eine Uhr am Arm trägt. Nach über 20 Jahren Ticki Tacki geht das automatisch :D
 
Falke

Falke

Dabei seit
20.12.2018
Beiträge
57
Früher überhaupt nicht, aber seitdem ich hier aktiv bin und mit dem Uhrenvirus infiziert wurde, geht mein Blick immer zuerst ans Handsgelenk. :lol:
 
Nuit89

Nuit89

Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
1.124
Ort
Hamburg
Es enstehen auch witzige Situationen wie:

Ich gucke eine attraktiven mittvierziger Dame nach und bekomme einen Hieb von meiner Frau samt Spruch "guck doch noch auffälliger"....daraufhin ich "habe doch nur nach der Uhr geguckt, sie hat eine Bi-Color Datejust" :D
 
Pausini

Pausini

Dabei seit
28.05.2019
Beiträge
265
So wie ich früher hübschen Mädels hinterher geguckt habe, schaue ich nun meist älteren Herren hinterher, nur jetzt halt aufs Handgelenk
Dem schönen Geschlecht schaue ich auch noch heute gerne hinterher, einfach etwas unauffälliger als früher und zuerst in die Augen, dann aufs Handgelenk und erst danach auf... :shock: ;-)
 
R

Runner666

Dabei seit
21.05.2013
Beiträge
272
ich schaue den Leuten eigentlich immer auf die Handgelenke.
Ich fahre täglich mit dem Zug von Recklinghausen nach Essen und finde es sehr erschreckend, dass ich jeden Tag im Zug oder HBF locker 10-20 schlechte Fakes sehe. Eigentlich finde ich es nicht nur erschreckend sondern es macht mich oft wirklich sauer und traurig.
 
1UPhero

1UPhero

Dabei seit
28.01.2019
Beiträge
539
Lustig, ich wollte gestern so ein Thread eröffnen, es ging auch um das Thema. Dazu sollte man dann schreiben, was für eine Uhr, an wem und wo :D habe es dann aber gelassen...

Ja ich schaue jedem aufs Handgelenk und mache einen wristcheck :-D Manchmal ist es sehr lustig. Ob sie echt sind oder nicht ist mir persönlich egal, dafür sind die Uhren zu weit weg, und ich mag es auch nicht darüber zu urteilen.
 
doge1809

doge1809

Dabei seit
25.07.2017
Beiträge
19
Ort
Frankfurt
Bei mir läuft das öfters mal wie folgt ab:
Aufs Handgelenk schauen -> Uhr entdeckt -> Unauffällig in die Nähe der Person gelangen -> Uhr identifizieren -> Fake-Uhr erkannt -> Das Weite suchen
:lol:
 
gm_2000

gm_2000

Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
2.814
Ort
Rheinland
Ich schaue auch regelmäßig auf die Handgelenke und freu mich wenn man ne schöne Uhr identifizieren kann. Ich muss gestehen, dass die Rolex Dichte schon sehr groß ist. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich diese am schnellsten an unterschiedlichen Merkmalen erkenne. Omega, Breitling, Panerai oder TH kann ich in den letzten 3 Jahren an beiden Händen abzählen. Ne Zenith, Hublot, Sinn etc. hab ich zum Beispiel noch nie erspähen können.
 
39 mm

39 mm

Dabei seit
04.09.2018
Beiträge
758
Klar schaue ich aufs Handgelenk, meistens erstmal aus der Entfernung. Dann versuche ich anhand von Körper und Gesicht den Typ der Person einzuschätzen, der oft (nicht immer) etwas über die getragene Uhr aussagt. Dann schaue ich genauer aufs Handgelenk. Im ÖPNV, auf der Straße und im Supermarkt dominieren Quarzer und Modequarzer, in der Firma sieht man schonmal richtige Uhren, da ist von einfachen mechanischen bis zu Luxusuhren alles dabei, wobei die teureren schon selten sind. Je näher an den Räumen, in denen sich das Management tummelt, desto besser sind die Uhren.
Ich finde das Beobachten eine lustige Beschäftigung.
 
Pausini

Pausini

Dabei seit
28.05.2019
Beiträge
265
Der Chirurg, der mir vor ein paar Monaten minimalinvasiv meinen Meniskus operierte, trug eine fette, blaue Hublot :-). Ansonsten: Noch nie gesehen. Zenith auch nicht. Omega selten, Tudor auch. Breitling relativ häufig, Rolex auch häufig, wobei auch viele Touristen Rolex tragen, eigentlich fast alle :hmm: Was mir in letzter Zeit ganz oft über den Weg "handgelenkt": Die Tissot T-Touch in Titan. Die sehe ich fast täglich irgendwo. Wahnsinn. Da erstaunt es nicht, dass Tissot umsatzmässig ganz vorne ist. Und man sieht halt viele Quarzuhren mit weissen Zifferblättern aus dem Bereich 500 - 1'500 Euro. Während den Sommermonaten lohnt sich natürlich ein Blick aufs HG ohnehin, im Winter bedarf es dazu eines Röntgenblickes...
 
Zuletzt bearbeitet:
nogood

nogood

Dabei seit
04.04.2009
Beiträge
1.523
Ort
Rheingau
Immer seltener, weil die meisten nur noch diese Smartwatches tragen. Und dann haben sie nicht selten auch noch so ein hässliches Aliexpress-Gummiarmband mit farblich abgesetzten Löchern dran.
 
Thema:

Wie oft schaut Ihr anderen Menschen auf‘s Handgelenk?

Wie oft schaut Ihr anderen Menschen auf‘s Handgelenk? - Ähnliche Themen

  • Unverhofft kommt oft! GMT Master II Pepsi 126710BLRO

    Unverhofft kommt oft! GMT Master II Pepsi 126710BLRO: Heute fuhr ich mit dem Auto Richtung zu Hause und plötzlich kam eine WA von meinem Konzi: "Pepsi ist da" Mehr nicht. Und nicht weniger. Also ich...
  • Handaufzug wie oft aufziehen?

    Handaufzug wie oft aufziehen?: Ich besitze nun eine Handaufzugsuhr mit einer Gangreserve von 42h. Ist es irgdnwie für die Uhr schädlich, wenn ich sie einfach jeden Morgen...
  • Die Breitling Superocean Héritage II, U2030: Unverhofft kommt oft.

    Die Breitling Superocean Héritage II, U2030: Unverhofft kommt oft.: Hallo, heute möchte ich euch meine neue Breitling vorstellen. 2018 war ein hartes Jahr für mich. Es hat sich bei mir beruflich eine Chance...
  • Tragegewohnheiten: Wie oft wechselt Ihr die Uhr?

    Tragegewohnheiten: Wie oft wechselt Ihr die Uhr?: Hallo in die Runde, ich habe meistens eine Lieblingsuhr, die ich einige Wochen lang trage, dann wechsle ich auf eine andere. Am Wochenende oder...
  • Schaut ihr euch das Uhrwerk öfter an?

    Schaut ihr euch das Uhrwerk öfter an?: Dieser Thread richtet sich in erster Linie an die Uhrenverrückte. Da ich meine Mechanische Uhr liebe:lol:.Das meine ich im ernst. Ich habe ein...
  • Ähnliche Themen

    • Unverhofft kommt oft! GMT Master II Pepsi 126710BLRO

      Unverhofft kommt oft! GMT Master II Pepsi 126710BLRO: Heute fuhr ich mit dem Auto Richtung zu Hause und plötzlich kam eine WA von meinem Konzi: "Pepsi ist da" Mehr nicht. Und nicht weniger. Also ich...
    • Handaufzug wie oft aufziehen?

      Handaufzug wie oft aufziehen?: Ich besitze nun eine Handaufzugsuhr mit einer Gangreserve von 42h. Ist es irgdnwie für die Uhr schädlich, wenn ich sie einfach jeden Morgen...
    • Die Breitling Superocean Héritage II, U2030: Unverhofft kommt oft.

      Die Breitling Superocean Héritage II, U2030: Unverhofft kommt oft.: Hallo, heute möchte ich euch meine neue Breitling vorstellen. 2018 war ein hartes Jahr für mich. Es hat sich bei mir beruflich eine Chance...
    • Tragegewohnheiten: Wie oft wechselt Ihr die Uhr?

      Tragegewohnheiten: Wie oft wechselt Ihr die Uhr?: Hallo in die Runde, ich habe meistens eine Lieblingsuhr, die ich einige Wochen lang trage, dann wechsle ich auf eine andere. Am Wochenende oder...
    • Schaut ihr euch das Uhrwerk öfter an?

      Schaut ihr euch das Uhrwerk öfter an?: Dieser Thread richtet sich in erster Linie an die Uhrenverrückte. Da ich meine Mechanische Uhr liebe:lol:.Das meine ich im ernst. Ich habe ein...
    Oben