Wie meine erste Uhr wieder zu mir gefunden hat - Tudor Black Bay 36 Blue

Diskutiere Wie meine erste Uhr wieder zu mir gefunden hat - Tudor Black Bay 36 Blue im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; "Ich verkaufe sie nicht, weil ich sie nicht mehr mag, es ist eine reine rationale Entscheidung ... sie war eine tolle Uhr, die mich in dieses...
1UPhero

1UPhero

Themenstarter
Dabei seit
28.01.2019
Beiträge
1.061
"Ich verkaufe sie nicht, weil ich sie nicht mehr mag, es ist eine reine rationale Entscheidung ...

sie war eine tolle Uhr, die mich in dieses Hobby erst hat wirklich eintauchen lassen.

Doch ich will nicht so viele schwarze Blätter in der Sammlung und sie würde nicht mehr die Wristtime bekommen, die sie verdient.

Deshalb muss sie gehen.

Aber wer weiß, vielleicht kehrt sie eines Tages in einer anderen Farbe oder Form zu mir zürück"

Das waren meine Worte, als ich die Black Bay 41, meine allererste mechanische Uhr überhaupt, verkauft habe.


Und so ist es passiert, meine allererste Uhr kehrt, wenn auch nur im Geiste zu mir zurück. Etwas kleiner, etwas blauer, etwas anders. Hier ist meine neue Black Bay 36 in Blau und wahrscheinlich die erste Vorstellung der blauen Black Bay 36 Variante hier im Forum.

106700929_280023259734140_3245481504587573287_n.jpg



Meine Oyster Perpetual 36 Alternative zum halben Preis

Eigentlich wusste ich, dass es so kommen wird, warum sonst hätte ich mir dieses Hintertürchen offen halten wollen?

Doch dass es so früh der Fall sein würde, hätte ich nicht gedacht.

Ich möchte in meiner Sammlung irgendwann gerne je eine Uhr mit weißem und eine mit blauem Blatt noch haben. Eine davon darf gerne etwas kleiner und dressiger daher kommen, ohne jedoch ihre sportlichen Wurzeln zu verlieren, denn alle drei Uhren in meiner Sammlung sind sportliche Uhren mit sportlichen Lünetten und einen Durchmesser von 40 - 42mm. Da kommt etwas mit kleinerem Durchmesser und leicht formelleren Touch wie gerufen und würde meine Sammlung abwechslungsreich aufwerten.

Sehr schnell kam mir die Oyster Perpetual 36 in den Kopf, die ich in Weiß sehr schön finde. Also fing ich mit diesem Projekt und mit dem sparen an. Während dessen wurde mir jedoch bewusst, dass mir eine Datejust mit Riffellünette noch etwas mehr gefallen würde, und wenn man schon bereit ist, 5000€ für eine Uhr zu sparen, kann man doch mit ein wenig Geduld etwas mehr sparen und dann die "bessere" Uhr kaufen, die man noch mehr will.

Weil ich jetzt sofort keine Datejust will, ist das durchaus ein schönes Projekt für später. Für die hälfte des Preises einer OP jedoch, gibt es eine Uhr, die ihr zwar im Stil sehr ähnlich ist, doch mit ihrem, für diese Art von Uhr ungewöhnliches Zifferblatt, sogar ein bisschen cooler und aufmüpfiger ist. Diese Uhr hatte ich schon ein mal, mit schwarzem Blatt und etwas größer. Ich vermisse sie seitdem ich sie nicht mehr habe. Sie gibt es zwar (noch?) nicht mit weißem Zifferblatt, aber mit blauem. Die Black Bay 36!

83745527_652394048684407_5814124115100105187_n.jpg

Ein wenig wie die OP 36, nur für mich noch ein wenig frecher und cooler, mit ihrem Taucherblatt dass in so ein Gehäuse eigentlich nichts verloren hat.

Warum eine kleine Uhr?


Schnell waren für mich 2 Dinge klar:

Es muss die blaue sein, denn ich will farbliche Abwechslung in meiner Sammlung und der Grund, warum meine allererste Uhr gehen musste, war genau das Farbproblem. Denn als sie damals gekauft habe, wusste ich noch nicht, dass ich so in dieses Uhrending aufgehen würde und so war sie als Uhr mit schwarzem Blatt einfach universell und als die eine Uhr für alles einfach (fast) perfekt.

Doch als eine von vier Uhren in der Sammlung, war sie als Uhr mit schwarzem Blatt nur noch die dritte Wahl neben meiner geliebten Submariner und der Speedy.

Also war ganz klar, die blaue muss es sein.

Das zweite Ding, was für mich klar war: die 36 muss es werden. Warum?

Erstens finde ich eine kleinere Uhr, die auch dressiger daher kommt eine extrem gute Wahl für meine Sammlung.

Zweitens gab es eine Sache, die mich bei aller Liebe an der 41 wirklich gestört hat, und die ich immer als Schwachsinn abgetan habe, wenn ich darüber gelesen oder gehört habe: Das Blatt war zu leer, die Proportionen waren ein wenig unpassend.

Und auch wenn die Uhr an sich sehr schön ist, so finde ich mittlerweile auch, dass die Indexe auf der 41 zu klein sind und als Uhr mit bombierter Lünette ein Durchmesser von 41mm und 51 Lug to Lug einfach zu viel des Guten sind. Die Uhr hat mir von ihren Maßen her zwar gepasst, aber ich persönlich mag es bei solchen Uhren mittlerweile lieber etwas kleiner.

Damals wusste ich das nicht, denn mir fehlte einfach die Erfahrung und dachte: mehr Durchmesser bedeutet mehr Uhr.

Also war es hier ziemlich sicher. Die 36 in Blau muss es diesmal werden.

106707105_577882416251731_3907934681884599930_n.jpg

Die Proportionen bei der BB36 könnten als perfekt bezeichnet werden. Die Indexe haben genau die richtige Größe, der Platz auf dem Blatt wird perfekt genutzt


Wie ist die Uhr?


Als jemand, der die Uhr schon mal hatte und sie jetzt wieder in einer anderen Größe kauft: sie ist großartig.

Sie besitzt eine extrem hohe Qualität. Das Gehäuse und vor allem das Band sind extrem hochwertig. Ich übertreibe hier nicht, wenn ich sage, dass das Band genauso gut wie ein Oysterband ist. Natürlich besitzt ein Rolex Oysterband nochmal mehr Finessen, vor allem wenn wir die Rolex-Schließen mit denen von Tudor vergleichen, doch haptisch ist dieses Band hier eine Wucht, und auch wenn die Schließe keine Feinverstellung hat und ein wenig einfacher daherkommt:

in dieser Preisrange wird man nichts besseres finden. Auch in einer höheren ist das auch durchaus schwierig.

Das Gehäuse mit seinen wunderschön geschwungenen Linien macht einfach Spaß. Die Big Crown mit der Tudor Rose ist wunderschön und eines meiner Lieblingsdetails an dieser Uhr. Die Rose ist bei dieser Uhr wie bei der BB58 eingraviert und nicht wie bei der Standard Black Bay eben. Das gibt der Uhr nochmal einen hochwertigen Touch.

Das lackierte blaue Blatt ist wunderschön und extrem fassettenreich. So sieht das Blatt, je nach Lichteinfall immer anders aus. Von gänzlich schwarz, hinüber zu dunklem Navy-Blau, bis hin zu einem satten Royal-Blau ist wirklich alles dabei und begeistert mich extrem.

Der Snowflakezeiger, die blaue Farbe, die an alte Marine National Subs erinnert und der "Smiley" mit dem Self Winding Schriftzug, zeigt uns ganz unmissverständlich: das ist eine Uhr die auf viele Referenzen aus einer bewegenden Firmengeschichte verweist und miteinander vereint.

Das Eta Werk wurde veredelt und läuft nicht nur zuverlässig, sondern auch extrem genau. Und auch wenn diese Uhr nicht Chronometer-zertifiziert ist, schafft sie die 3 Sekunden Gangabweichung pro Tag ohne Probleme, denn meine 41 lief mit +1Sek pro Tag! Davon träumt sogar meine Submariner ein wenig.

106929495_202137544462529_2774121501564312082_n.jpg

Sieht aus als könnte die Sub die BB36 gleich auffressen. Hierbei sieht man sehr gut, wie schwarz das Blatt der Black Bay auch aussehen kann. Nein, es ist wirklich Blau! An alle Forum-Rüpel: der Mercedes Schlüssel liegt nur zufällig da, NO FLEX

Mein Kauf:


Ich muss hier denke ich, nicht viele Worte verlieren:

Mein Konzessionär hat wieder sich selbst übertroffen.

Ich konnte bereits gestern die Uhr ansehen, anprobieren und andere Schätze bestaunen, die im Geschäft waren. Gestern hatte ich wirklich den Eindruck in einem Rolex Museum zu sein: Daytona Panda, mehrere Datejust´s, Skydweller und die neue Black Bay 58 Blue konnte ich begutachten, von der ich persönlich übrigens nicht wirklich angetan bin, doch den Release trotzdem toll finde und was Tudor daraus macht.

Nach einem Tag Bedenkzeit konnte ich heute die Uhr dann kaufen und wieder ein paar Stunden dort verbringen. Es waren wieder neue Schätze zu sehen und es war einfach großartig.




Fazit:

Ich bin froh, dass meine alte Uhr wieder da ist, denn ich habe sie bei all den Subs und Speedys vermisst.

Etwas kleiner, etwas blauer und etwas anders ist sie zwar nur im Geiste zürück,

doch sie ist die perfekte Hommage an meine erste mechanische Uhr.

Die Uhr, mit der alles angefangen hat.

106090780_2653540664915830_1954434807144385888_n.jpg

das blaue Blatt entfaltet sich so richtig in der Sonne. Es ist genau das Blau was man aus den alten Snowflake Submariner Uhren kennt.

107444823_1119459891759999_6877214730140536753_n.jpg

Perfekt zu Jeans, weißem Shirt und Sneakers, doch sie kann auch schicker sein.

107093949_925711857902846_1646142600374347289_n.jpg

Ich denke dass sie super in meine Sammlung passt. Hier sieht man auch nochmal, wie schwarz das Blatt manchmal aussieht.

106912126_4662960053729549_2896744302293028908_n.jpg

Sie ist ganz klar eine Hommage an meine erste mechanische Uhr, die Black Bay 41

Daten:

Durchmesser: 36mm
Höhe: 10.5mm
Lug To Lug: 44mm
Wasserdichte: 150m
Werk: ETA ( von Tudor veredelt )
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Armleuchter

Armleuchter

Dabei seit
25.10.2016
Beiträge
1.347
Ort
Rhein-Lahn-Kreis
Coole Uhr, gute Wahl, schöne Geschichte, passt wirklich perfekt in deine Sammlung, passt zu dir und deinem style und macht dich glücklich... Denke alles richtig gemacht. Glückwunsch :super:
 
Roland1961

Roland1961

Dabei seit
22.04.2020
Beiträge
80
Ort
Gronau (Westfalen)
Hallo 1UPhero
Kurzweilig geschrieben, viel Freude mit „Deiner Uhr“!
LG und bleib Gesund
Roland1961
 
Zuletzt bearbeitet:
CertinaLover

CertinaLover

Dabei seit
15.08.2012
Beiträge
2.147
Ort
Wien
Punkt 1) Sie passt Dir extrem gut finde ich, bravo!
Punkt 2) Eine grandiose Vorstellung mit toller Geschichte, für die viele Mühe herzlichen Dank!!
Punkt 3) noch dazu mit spitzen Bildern geschmückt, mehr geht ja nicht, einfach Toll!

Viel Spaß mit der schönen BB, danke für die wahnsinns Vorstellung und gesund bleiben!
 
Pro One

Pro One

Dabei seit
03.10.2011
Beiträge
5.040
Ort
do bin i dahoam
Hallo UPhero,

erstmal Glückwunsch zu der schönen Uhr und ... ☝in der richtigen Größe. Sie steht und passt dir ausgezeichnet. Es müssen nicht immer die > 40 mm sein. Das zeigt deine Vorstellung und die Fotos recht deutlich. Viel Freude mit deiner ersten Liebe und habt ein langes, gemeinsames Leben zusammen :super:
 
DonSteffen

DonSteffen

Forenleitung
Dabei seit
20.10.2008
Beiträge
4.274
Ort
Sauerland
Titel angepasst. Bitte im Titel immer den Hersteller und die Bezeichnung nennen.
 
1UPhero

1UPhero

Themenstarter
Dabei seit
28.01.2019
Beiträge
1.061
Coole Uhr, gute Wahl, schöne Geschichte, passt wirklich perfekt in deine Sammlung, passt zu dir und deinem style und macht dich glücklich... Denke alles richtig gemacht. Glückwunsch :super:
Ich danke dir, ich denke auch dass es passt :)

Hallo 1UPerro
Kurzweilig geschrieben, viel Freude mit „Deiner Uhr“!
LG und bleib Gesund
Roland1961
Vielen Dank, freut mich, bleub auch gesund!

Punkt 1) Sie passt Dir extrem gut finde ich, bravo!
Punkt 2) Eine grandiose Vorstellung mit toller Geschichte, für die viele Mühe herzlichen Dank!!
Punkt 3) noch dazu mit spitzen Bildern geschmückt, mehr geht ja nicht, einfach Toll!

Viel Spaß mit der schönen BB, danke für die wahnsinns Vorstellung und gesund bleiben!
1. Danke das freut mich! War erst etwas unsicher bei 17,4cm Wrist, aber dann dachte ich mir, manchmal ist das ganz cool eine kleinere Uhr zu haben, einfach machen.

2. Vielen Dank, das freut mich sehr dass es dir gefallen hat.! Es kann sein, dass ein paar Rechtschreibfehler enthalten sind, in diesem Falle bitte ich um Entschuldigung, ich lese privat nur kurz drüber ob einigermassen alles passt.

3. Danke danke!

Wünsche dir auch dass du gesund bleibst, dankeschön.
Hallo UPhero,

erstmal Glückwunsch zu der schönen Uhr und ... ☝in der richtigen Größe. Sie steht und passt dir ausgezeichnet. Es müssen nicht immer die > 40 mm sein. Das zeigt deine Vorstellung und die Fotos recht deutlich. Viel Freude mit deiner ersten Liebe und habt ein langes, gemeinsames Leben zusammen :super:
Dankeschön! Ja die anderen sind ja groß genug, da kann man auch mal was kleines tragen. Ich danke dir, dir auch alles Gute!
 
danweb

danweb

Dabei seit
28.01.2019
Beiträge
59
Ort
Düsseldorf
Glückwunsch zu der tollen Uhr! Das Blau ist wirklich der Wahnsinn:klatsch:
Mist mit dieser Vorstellung hast du mich angefixt. So schön und vielseitig wie sie ist:super:
Auch der Rest deiner Sammlung gefällt mir ausgesprochen gut!
Viel Spaß mit dem schönen Teil und allzeit gute Gangwerte :prost:
Gruß
Daniel
 
R

ronson

Dabei seit
04.02.2012
Beiträge
48
Wow, die Uhr sieht echt geil aus + sie passt perfekt an dein Handgelenk! Dein HGU maximal 17,5 oder?😉
 
TobiTool

TobiTool

Dabei seit
24.05.2017
Beiträge
188
Ort
Ludwigsburg
Klasse Vorstellung und Uhr. Ich würde auch die 36 der 41 Version vorziehen. Ist einfach stimmiger. Viel Spass damit.
 
1UPhero

1UPhero

Themenstarter
Dabei seit
28.01.2019
Beiträge
1.061
Titel angepasst. Bitte im Titel immer den Hersteller und die Bezeichnung nennen.
Danke für´s Anpassen, dachte mir noch, irgend etwas fehlt :D sorry!

Glückwunsch zu der tollen Uhr! Das Blau ist wirklich der Wahnsinn:klatsch:
Mist mit dieser Vorstellung hast du mich angefixt. So schön und vielseitig wie sie ist:super:
Auch der Rest deiner Sammlung gefällt mir ausgesprochen gut!
Viel Spaß mit dem schönen Teil und allzeit gute Gangwerte :prost:
Gruß
Daniel
Vielen Dank! Ja das Blau ist wirklich extrem schön! Hatte diese Uhr vorher in blau nie auf dem Schirm... BB58 sei dank :D
Dankeschön!

Wow, die Uhr sieht echt geil aus + sie passt perfekt an dein Handgelenk! Dein HGU maximal 17,5 oder?😉
Danke! Bin auch schwer begeistert!
Scharfes Auge! Mein HGU ist 17,4 :D
Muss ehrlich sagen, dass es noch etwas ungewohnt ist, eine kleinere Uhr zu haben, aber es ist auch irgendwie echt lässig :D

Klasse Vorstellung und Uhr. Ich würde auch die 36 der 41 Version vorziehen. Ist einfach stimmiger. Viel Spass damit.
Dankeschön, das freut mich. Die 36 ist wirklich irgendwie stimmiger, wobei ich glaube, dass es nur an den Indizes liegt, hätte man diese bei der 41 von den Proportionen so wie bei der 36 gemacht, hätte das gepasst.
 
Mr.Pink

Mr.Pink

Dabei seit
22.12.2015
Beiträge
541
Ort
Bodensee
Lieber @1UPhero, herzlichen Glückwunsch zur neuen Alten😉
In der kleineren Version wirklich stimmig(er) zwischen Deinen anderen Schätzen und durch das blaue Blatt mit dem gewissen Etwas hervorstechend.
Wir hatten ja schonmal darüber geschrieben, sollte Tudor die BB36 mal mit weissem Blatt bringen, bin ich fällig. 🤩 Qualität, Optik und Name passen einfach. Da muss man gar nicht mehr zur OP oder DJ der grossen Schwester schielen.
 
1UPhero

1UPhero

Themenstarter
Dabei seit
28.01.2019
Beiträge
1.061
Vielen vielen Dank mein lieber @Mr.Pink !

Ich habe auch auf eine BB36 mit weißem Blatt spekuliert, aber da sie jetzt noch etwas auf sich warten lässt, musste die blaue her! :D Aber wenn Tudor die weiße bringt, bin ich auch sofort dabei! Die Uhr ist obwohl sie so simpel ist, einfach toll.

Stimme dir absolut zu, wobei die DJ mit Riffellünette schon noch für mich interessant ist. Aber das Thema Oyster Perpetual ist rum, das stimmt :D
 
Big 29

Big 29

Dabei seit
27.04.2010
Beiträge
5.811
Sehr schönes ErsatzBlau:super:...Glückwunsch:klatsch:
 
G

gawith

Dabei seit
09.01.2019
Beiträge
447
Schöne Vorstellung. Und eine tolle Uhr! :ok:
 
emdi

emdi

Dabei seit
22.05.2017
Beiträge
209
Ort
Zug
Tolle Uhr! Vor allem in der Sonne, kommt die Farbe Blau richtig nice :prost:
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
12.283
Ort
Mittelhessen
Herzlichen Glückwunsch zur schönen Tudor und vielen Dank für die Vorstellung! Sehr schöne Uhr :super:
 
WatchObsession

WatchObsession

Dabei seit
21.10.2019
Beiträge
74
Meiner Meinung nach eine um längen bessere Wahl als eine OP !! Gratuliere zu diesem Wunderschönen Zeitmesser!!
 
Gezeiten

Gezeiten

Dabei seit
29.10.2016
Beiträge
1.423
Ort
Hamburg
Sehr schöne Uhr, tolle Vorstellung und klasse Fotos :super:! Die 36er wirkt absolut stimmig an deinem Handgelenk- Glückwunsch zum Neuzugang:-)!
 
Thema:

Wie meine erste Uhr wieder zu mir gefunden hat - Tudor Black Bay 36 Blue

Wie meine erste Uhr wieder zu mir gefunden hat - Tudor Black Bay 36 Blue - Ähnliche Themen

  • Hin und zurück - Omega Speedmaster Date Chronograph 40mm "Panda" - Mein erster Keeper

    Hin und zurück - Omega Speedmaster Date Chronograph 40mm "Panda" - Mein erster Keeper: Hallo liebes Forum, da ist sie nun, meine erste Vorstellung. Einen längeren Text zu einer Uhr zu schreiben, die womöglich ein paar Wochen später...
  • Und da ist sie, die erste Krone! Rolex 1024/5

    Und da ist sie, die erste Krone! Rolex 1024/5: Hallo liebes Forum, meine letzte Vorstellung ist etwas her, da war ich noch bei Tudor BB Ref. 79500. Das war meine erste "teure" Uhr; seitdem...
  • Meine erste Uhr von A.Lange und Söhne

    Meine erste Uhr von A.Lange und Söhne: Guten Morgen 😃 liebe Uhrenfreaks, nach langem hin und her habe ich mich dieses Jahr dafür entschieden, meine erste Lange Uhr zu kaufen. Schon...
  • Meine Erste Uhr - die Kleine aus dem Orient (Orient UG0Q004B)

    Meine Erste Uhr - die Kleine aus dem Orient (Orient UG0Q004B): Liebes Forum, ich habe sie. Meine erste eigene Uhr. So ganz stimmt das ehrlich gesagt nicht - zur Erstkommunion erhielt ich eine Baby G ;) Meine...
  • Ähnliche Themen
  • Hin und zurück - Omega Speedmaster Date Chronograph 40mm "Panda" - Mein erster Keeper

    Hin und zurück - Omega Speedmaster Date Chronograph 40mm "Panda" - Mein erster Keeper: Hallo liebes Forum, da ist sie nun, meine erste Vorstellung. Einen längeren Text zu einer Uhr zu schreiben, die womöglich ein paar Wochen später...
  • Und da ist sie, die erste Krone! Rolex 1024/5

    Und da ist sie, die erste Krone! Rolex 1024/5: Hallo liebes Forum, meine letzte Vorstellung ist etwas her, da war ich noch bei Tudor BB Ref. 79500. Das war meine erste "teure" Uhr; seitdem...
  • Meine erste Uhr von A.Lange und Söhne

    Meine erste Uhr von A.Lange und Söhne: Guten Morgen 😃 liebe Uhrenfreaks, nach langem hin und her habe ich mich dieses Jahr dafür entschieden, meine erste Lange Uhr zu kaufen. Schon...
  • Meine Erste Uhr - die Kleine aus dem Orient (Orient UG0Q004B)

    Meine Erste Uhr - die Kleine aus dem Orient (Orient UG0Q004B): Liebes Forum, ich habe sie. Meine erste eigene Uhr. So ganz stimmt das ehrlich gesagt nicht - zur Erstkommunion erhielt ich eine Baby G ;) Meine...
  • Oben