Wie lang schon begleitet euch die älteste Uhr

Diskutiere Wie lang schon begleitet euch die älteste Uhr im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Explorer II seit 1984, lag aber seitdem die meiste Zeit irgendwo im Safe. Foto folgt irgendwann mal. Kann sein daß noch irgendwo meine erste Seiko...

Varietea

Dabei seit
25.04.2021
Beiträge
81
Ort
Las Palmas GC
Explorer II seit 1984, lag aber seitdem die meiste Zeit irgendwo im Safe. Foto folgt irgendwann mal.
Kann sein daß noch irgendwo meine erste Seiko 5 rumfliegt (~1978). Ebenfalls 好久不见 (long-time-no-see), vielleicht finde ich die eines Tages mal wieder. Längstgetragen: Seiko Orange Monster - seit 2005.
 

Articus

Dabei seit
23.02.2016
Beiträge
7.573
Ort
failed state
Meine erste Uhr ging leider Mitte der 80er Jahre in der Galveston Bay / Texas verloren. Fotos gibt es auch keine mehr, nur noch dieses Netpic:

swatch.jpg


Meine älteste Uhr ist noch nicht allzu lange bei mir, es ist diese schöne Seiko von 1965:

IMG_1757.JPG
 

dr.-hasenbein

Dabei seit
02.12.2017
Beiträge
1.628
Meine erste Uhr. Seit ~34Jahren bei mir. Die hat in Ihren ersten paar Jahren definitiv viiiieel erlebt :face:. Sie läuft auch noch, etwa 32h durch aber mit ~1min Nachgang/Tag. Armband ist natürlich nicht mehr original. Diese Uhr war mein Lehrmeister für meine heutige Einstellung zum Thema Pünktlichkeit. Danke 👍🏼

Timex Military 30mm

4DABD0E5-F830-4877-BFC0-096C8664E0A8.jpeg
 

lt-1975

Dabei seit
02.11.2017
Beiträge
35
Ort
Dorf südlich der Ruhr
Seit 1984. Die Speedy war ein Geschenk meiner Frau zu meinem 30sten. Die Vorgängeruhren waren eher Wegwerfmodelle und waren nach relativ kurzer Zeit platt oder gefielen mir nicht mehr. Die Omega hatte ich bis 2001 täglich am Arm. Danach, bis zur ersten Revision 2017, nur noch sporadisch. Heute ziert sie, wie neu zurückgekommen, meinen Uhrenkasten und ist nur zu besonderen Anlässen am Arm.

20210120_072957.jpg
Hier wird sie gerade fürs Tragen aufgezogen.
 

mrbike

Dabei seit
13.09.2019
Beiträge
650
Ort
136.000/2020
Das älteste Uhrenmodell ist eine MIDO ALL DIAL in Titan und begleitet (oder verfolgt?) mich beinahe seit Beginn meiner Sammel-Leidenschaft. Ähnlich ist es mit der U1/U1 SDR. Die erste Mido muss 15 Jahre her sein, wurde aber mehrfach ver- und wieder gekauft. Heute sind noch zwei in der Sammlung. Allerdings keine von den ursprünglichen ersten, aber identische Referenzen.

Die älteste Uhr in der Box dürfte meine Temption CGK204 sein, die - und das ist jetzt wirklich ein witziger Zufall, den ich beim Nachschauen in den Mails eben bemerkt habe - ich gestern vor 3 Jahren gekauft habe.

20210517_211115.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Dille

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
5.864
Meine läuft immer noch mit dem ersten Akku 😄
Wundert mich bei Casio keineswegs. Allein die Batterien halten schon bis zu / über 10 Jahre. In meiner F-28, die ich schon über 10 Jahre habe, habe ich noch nie die Batterie gewechselt (ich glaube, das ist die einzige Casio-Einweguhr, bei der man auch das Gehäuse aufbrechen muss, um an die Batterie zu kommen) und sie läuft. Auch viele Modelle, die ich mir 2014 aus der damaligen Kollektion neu gekauft hatte, laufen immer noch mit der ersten Batterie.
 

hiltibrant

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
5.191
1985 - Geschenk von Mutter zu meinem Vierzigsten: Seiko SQ 6923 – 5010 Quartz an "hiltibrant in gelbem Hemd" auf Mutters Terrasse zum Kuchen:
00seiko_sq.jpg
Solche Hemden gab es wirklich - echt jetzt. Warum nur hatten die solche Ärmel :hmm: ?

Zurück zur Uhr:
Sie ist seitdem bei mir (36 Jahre!), aber inzwischen längst von mir händisch wieder auf Vordermann gebracht (im Vordergrund) und läuft immer noch hervorragend. Wer bietet mehr Treue (NICHT: ältere Uhr)?

Die älteste Uhr meiner Sammlung ist noch von @malikka revidiert: eine GRUEN Curvex aus 1939 mit bewegter Geschichte:
00gruen_curvex_330.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

jon

Dabei seit
08.12.2020
Beiträge
64
Ort
Sauerland
Im Jahr 2012 begann ich mich ernsthaft mit Uhren zu beschäftigen und kaufte mir diese Seiko 5 nach dem Abi und zu Beginn meiner Ausbildung. Sie wurde immer und überall getragen, so auch jahrelang beim Downhill MTB. Dabei musste irgendwann der Sekundenzeiger seinen Tribut zollen und ist abgefallen. Das führte zu meinen ersten Versuchen in Sachen Uhrenwerkstatt :D Uhr geöffnet und Werk ausgeschalt, kein Problem. Sekundenzeiger wieder aufsetzen für mich Grobmotoriker allerdings schon. Daher habe ich einfach eine Zweizeiger Uhr aus der Seiko gemacht:ok: Auch wenn ich sie nicht mehr trage verbinde ich unvergessliche Erinnerungen mit dieser Seiko 5
8382AA69-BF62-43C6-94EA-08F43CAFF883.jpeg
 

hawkpix

Dabei seit
18.11.2012
Beiträge
1.035
Meine erste hochwertige Uhr habe ich in einem Magazin als Vorankündigung für die damals kommende Messe gesehen. Das war „die Uhr“ , die musste ich haben ...
Das war 1993 und seit dem wurde sie auch regelmässig getragen. Erst 2003 kam die nächste. Heute ist die Schlagzahl mehr als heftig. Wer mir hier jetzt eine Art von Sucht attestieren will, der werfe den ersten Stein 🤪🥳

Omega SMP 300 Titan - erste Revi 20153647F9C1-D19A-4A8E-9D90-389CCBBC4616.jpeg
 

ernst1101

Dabei seit
04.02.2020
Beiträge
932
Ort
Jurasüdfuss
Meine älteste Uhr begleitet mich schon mein ganzes Leben lang. Und zwar lange bevor ich wusste, was eine Uhr überhaupt ist. Man muss allerdings anmerken, dass es damals noch nicht meine war.
Erstbesitzer war mein Urgrossvater, dann mein Grossvater, meine Mutter und nun ich. Als ich geboren wurde, hing die Uhr in der Küche meiner Grosseltern, wo sie bis im Jahr 2000 verblieb. Dann wechselte sie in den Haushalt meiner Mutter, letztlich zu mir. Die Uhr ist seit 1916 bei uns und verrichtet immer noch - wie es sich für eine Omega gehört - zuverlässig ihren Dienst.
20201205-DSC_9841.jpg
 

TeaTimer

Dabei seit
07.02.2019
Beiträge
971
Ort
Lighted Acres

riffhard

Dabei seit
19.07.2015
Beiträge
1.308
Ort
Wien
Die Tourist mit Unitas 6325 begleitet mich seit der Einschulung. Das Glas ist bereits das dritte. Das erste hat einen Fahrradsturz als Kind nicht überlebt. Das zweite wurde nebst Krone und Aufzugsfeder bei der ersten Revision vor zwei Jahren ersetzt. Das Gehäuse hab ich nur leicht aufpolieren lassen.
IMG_5956a.jpg

Nach der Tourist kamen die in den 80ern unvermeidlichen Quarz Ticker von denen bis heute nur die Swatch Irony überlebt hat. Mittlerweile auch knapp über 20 Jahre alt.
IMG_6839a.jpg

Meine älteste selbst gekaufte mechanische ist gerade erst zarte 6 Jahre alt. Die Tissot PR100.
IMG_8876a.jpg
 
Thema:

Wie lang schon begleitet euch die älteste Uhr

Wie lang schon begleitet euch die älteste Uhr - Ähnliche Themen

Video — Uhrmacherausbildung bei Lange & Söhne ... was wurde aus den Protagonisten?: Hallo alle miteinander, Der YouTube-Algorithmus hat mir ein altes, halbdokumentarisches Video über die Uhrmacherausbildung bei Lange & Söhne ins...
Die Uhr die ein leben lang begleitet welche Marken kommen in Frage ?: Guten Tag, hier ist der Josef komme aus München mit Uhren hab ich mich nicht so oft beschäftigt aber diese Thematik finde ich sehr Interessant...
Alte Casio Uhrenkataloge aus den 80er Jahren: Hallo Uhren Freunde, gibt es alte Casio Uhren-Kataloge aus den 80 er Jahren im Netz ? Ich würde meine alte Casio Rechner Uhr bestimmt wieder...
Wie alt wart ihr beim Kauf eurer ersten Luxusuhr?: Guten Abend an alle, ich habe mir heute mal Gedanken über mein Alter im Zusammenhang mit dem Interesse an Uhren gemacht. Ich bin 22, seit diesem...
TU von Ignatz Marenzeller, einem österreichischen Uhrmacher, oder doch Adolph Lange ?: Ignatz Marenzeller um 1841 Ignatz Marenzeller wurde 1797 geboren und gründete 1830 ein Uhrengeschäft in Wien, 1831 wurde er zum Meister ernannt...
Oben