Wie "gefährlich" ist der Magnet des iPad Covers?

Diskutiere Wie "gefährlich" ist der Magnet des iPad Covers? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich sitze täglich mit meinem iPad in meinem Sessel um Mails zu lesen, im UF zu stöbern usw. Dabei halte ich das iPad mit der linken Hand - wie...

Track

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2014
Beiträge
10
Ort
Duisburg
Ich sitze täglich mit meinem iPad in meinem Sessel um Mails zu lesen, im UF zu stöbern usw. Dabei halte ich das iPad mit der linken Hand - wie viele von Euch auch - und die Uhr kommt immer wieder nahe an den Magneten des Covers. Ist das bereits ein schädlicher magnetischer Einfluss für die Uhr? Hat jemand mal die Feldstärke des Magneten gemessen?
Also ich mache es täglich und habe noch keinen negativen Einfluss auf meine Uhren festgestellt, weiss aber nicht wie kritisch die Sache eigentlich ist.
Bin auf Eure Erfahrungen oder Meinungen gespannt.

Volker
 

Bruce Wayne

Dabei seit
20.09.2009
Beiträge
4.112
Ort
Da wo viele andere Urlaub machen ...
Hallo Track,

die Antwort auf Deine Frage hat Omega - bereits vorausahnend - hier

OMEGA Uhren: Seamaster Aqua Terra > 15.000 Gauß

gegeben. Aber mal Spaß beiseite und ganz im Ernst: Ich denke nicht dass dieser kleine Magnet beim jeweils kurzem Aussetzen der Uhr mit selbigem ein Problem ist. Im Handy ist ja auch ein Magnet drin (u.a. Lautsprecher). Ich hatte damit noch nie ein Problem.
 

Uhrgestein63

Dabei seit
06.03.2014
Beiträge
669
Ort
Niedersachsen
Hallo Volker,

Beim "normalen" Gebrauch sollte eigentlich nix passieren. Ich halte mein iPad allerdings mit der rechten Hand, haben die Ticker also etwas mehr Abstand. Ich Dödel habe mein tablet jedoch mal als Tablett benutzt und meinen Lange Jahreskalender über Nacht darauf abgelegt. In der Folge hatte es die Hübsche mit einmal ziemlich eilig. Es wurde dann bei Lange eine Magnetisierung festgestellt, die behoben werden musste. Trotz des Bedienungsfehlers gratis auf Kulanz. Glück gehabt.

Beste Grüße,
Carsten
 

Track

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2014
Beiträge
10
Ort
Duisburg
Hallo Carsten,
wenn ein das Ablegen auf dem Tablet die Uhr magnetisiert, da ist man wohle immer im Grenzbereich bei all den Netzteilen, Magnetveschlüssen und Lautsprechern die uns umgeben.
Ich werde in Zukunft mit Sicherheit mehr Abstand zu solchrn Magneten halten.
 
Thema:

Wie "gefährlich" ist der Magnet des iPad Covers?

Wie "gefährlich" ist der Magnet des iPad Covers? - Ähnliche Themen

Spinnaker Boetgger - Das Eckige muss unter’s Runde: Liebes Uhrforum, seit Sepp Herberger wissen wir: „Das Runde muss ins Eckige!“ Aber sowohl die Form als auch das Beziehungswort können sich...
Heuer Autavia Heritage Heuer 02 ... die (reduktive) Inszenierung einer Ikone: Prolog Mechanische Uhren im Luxussegment sind stark behaftet mit Emotionen. Der Liebhaber bzw. Sammler begibt sich - oft unbewusst - in eine...
Tutima Chronograph 767-01 oder 02 oder 04?: In Sachen Tutima kaufen oder nicht habe ich ja schon im Forum Herrenuhren nachgefragt in meinem Kaufberatungsfaden. Danke an alle, die sich...
Probus Scafusia: Die GST Aquatimer, Referenz 3536-02, der unbeliebten International Watch Co.: Probus Scafusia: Die GST Aquatimer, Referenz 3536-02, der unbeliebten International Watch Co. Die International Watch Company: Firmengründung...
Vergleich: Omega Speedmaster Professional, First Omega in Space, Speedmaster '57: Oje, das wird (mal wieder) ein längerer Beitrag, aber wie immer gilt: Wem's helfen soll, der sei gewarnt, wer's nicht lesen will, der les' was...
Oben