Kaufberatung Wie entscheide ich mich für die richtige Uhr?

Diskutiere Wie entscheide ich mich für die richtige Uhr? im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Community, mein Name ist Markus und ich bin neu hier. Ich habe mich vor einigen Tagen dazu entschieden mir endlich mal eine vernünftige Uhr...
Schmaggus

Schmaggus

Themenstarter
Dabei seit
19.01.2022
Beiträge
8
Ort
Obersontheim
Hallo Community,

mein Name ist Markus und ich bin neu hier. Ich habe mich vor einigen Tagen dazu entschieden mir endlich mal eine vernünftige Uhr zuzulegen. Und wie man das so mit Anfang 30 macht habe ich mich erstmal versucht zu informieren. Bin dadurch auch schon oft hier im Forum gelandet.

Nach einer Woche Recherche hab ich das Gefühl, dass ich jetzt nur noch mehr verunsichert bin als zuvor.

Folgende Ausganslage habe ich:
Mein absoluter Traum von Design, Qualität und Reputation wäre eine Breitling Navitimer mit zumindest mal Goldapplikationen im Gehäuse, passend zu dem Gelbgoldring den ich trage. Jetzt muss ich gestehen, die Uhr ist mir doch zu teuer. Meine Schmerzgrenze liegt bei 750€. Wie schon gesagt, wichtig ist mindestens Goldapplikationen, gerne auch komplett gelbgoldfarbenes Gehäuse. Auf jeden Fall Automatikuhrwerk (die Technik begeister mich einfach). Jetzt findet man in dem Preissegment wohl einige relativ billig hergestellte Chinauhren mit toll klingenden Markennamen.

Jetzt zum Problem:
Eine Uhr, ähnlich im Design einer Navitimer, die auch qualitativ auf einem entsprechenden Level zu sein scheint konnte ich keine Finden. Als alternative für mich habe ich eine ORIENT: Mechanical Classic Watch, Leather Strap - 42.0mm (RA-AS0001S) gefunden. Diese hat aber wiederrum den "Nachteil" eines Metallarmband (Leder wäre mir lieber). Und wenn schon leder, dann solte die Uhr mit einem einfachen Wechselmechanismus fürs Armband ausgestattet sein um entsprechend der Schuh- / Gürtelfarbe angepasst werden können. Ich weiß, das klingt alles ein wenig nach der eierlegenden Wollmichsau. Aber ich weiß echt nichtmehr weiter.

Was könnt ihr mir denn als Kompromiss empfehlen, bei dem ich diese Eigenschaften am ehesten vereinen kann?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!
 
IvyGreen

IvyGreen

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
486
Hallo Markus, also ich glaube dein Wunsch wird aus folgendem Grund sehr schwer:
Du möchtest etwas in die Richtung Breitling Navitimer. Das ist ein Chronograph und sowas in Automatik ist in "gut" für 750 sehr schwer.
Was hälst du denn beispielsweise von einer Le Locle von Tissot?

Tissot Le Locle Powermatic 80
 
OHV_44

OHV_44

Dabei seit
27.09.2013
Beiträge
2.535
Willkommen, Markus.
Gerade Navitimer gibt es verschiedene. Welchen meinst Du denn genau?
Sowas?

DB8A2840-FABF-4659-8A36-1104D7DCEEEF.jpeg
 
Schmaggus

Schmaggus

Themenstarter
Dabei seit
19.01.2022
Beiträge
8
Ort
Obersontheim
Hallo Markus, also ich glaube dein Wunsch wird aus folgendem Grund sehr schwer:
Du möchtest etwas in die Richtung Breitling Navitimer. Das ist ein Chronograph und sowas in Automatik ist in "gut" für 750 sehr schwer.
Was hälst du denn beispielsweise von einer Le Locle von Tissot?

Tissot Le Locle Powermatic 80
Preis ist top, schickes Lederarmband, Gehäuse genau meine Farbe, aber dann doch etwas zu schlicht. Gleich ein voller Chronograph muss es nicht sein, aber dann zumindest mal das Herz des Uhrwerks zu sehen oder etwas verspieltes dabei zu haben (wie z.B. die Mondphase bei der Orient) wäre echt cool.

Was verunsichert dich denn genau?
Die größe und Ünübersichtlichkeit des Marktes, das Erkennen der verschiedenen Qualitätsmerkmale und auch irgendwo die Verunsicherung was man tatsächlich tragen kann ohne dass gleich jeder denkt: Bunter Hund! (z.B. fand ich die Carl von Zeyten CVZ0073GBLS Titisee II Automatik 43mm 5ATM in blau echt toll, aber z.B. zu extrovertiert um sie auch wirklich bedenkenlos zu tragen).

Willkommen, Markus.
Gerade Navitimer gibt es verschiedene. Welchen meinst Du denn genau?
Sowas?
Exakt sowas mit entweder Applikationen in Goldgelb oder ein komplett gelbgoldfarbenes Gehäuse.
 
Schmaggus

Schmaggus

Themenstarter
Dabei seit
19.01.2022
Beiträge
8
Ort
Obersontheim
@Schmaggus

Die Orient hat keine Mondphase, das ist nur eine "24 Stunden Anzeige".
Danke für den Hinweis. Wenn ich es mir genauer anschaue ergibt das auch wesentlich mehr Sinn mit der Darstellung von Sonne und Mond. Was ich damit aber ausdrücken wollte ist nicht, dass die Uhr eine Mondphase oder was anderes spezielles haben muss, sondern dass da einfach noch was dabei ist, dass ein schlichtes Design etwas aufbricht. Aber nochmal danke für den Hinweis, jetzt weiß ich zumindest wie ich in Zukunft diverse Designentscheidungen der Hersteller beurteilen kann!
 
jubifahrer

jubifahrer

Moderator
Dabei seit
16.09.2014
Beiträge
5.084
Ort
Weinfranken
Aus Erfahrung, und da werden mir viele Recht geben, kann ich dir nur raten, auf die Breitling zu sparen, wenn sie dein Traum ist.
Mit Ersatzkäufen verplemperst du auf dem Weg dorthin nur Geld.

LG jubifahrer

P.S. Hätte nicht gedacht, dass ich das mal schreiben würde ;)
 
Schmaggus

Schmaggus

Themenstarter
Dabei seit
19.01.2022
Beiträge
8
Ort
Obersontheim
Aus Erfahrung, und da werden mir viele Recht geben, kann ich dir nur raten, auf die Breitling zu sparen, wenn sie dein Traum ist.
Mit Ersatzkäufen verplemperst du auf dem Weg dorthin nur Geld.

LG jubifahrer

P.S. Hätte nicht gedacht, dass ich das mal schreiben würde ;)
Wieso dachtest du, dass du das nie schreiben würdest? Breitling nicht deines?

Für alle anderen, vielen Dank schon mal für den Rat. Werde mich wohl erstmal für die Orient als Übergangslösung entscheiden und dann tatsächlich auf die Breitling sparen.
 
jubifahrer

jubifahrer

Moderator
Dabei seit
16.09.2014
Beiträge
5.084
Ort
Weinfranken
Ich habe anfangs auch gedacht, ich würde nie so viel Geld ausgeben für eine Speedmaster.
Und auf dem Weg dorthin richtig viel Geld verbrannt @Schmaggus 🙈

P.S.
Breitling hat schon paar schöne Sachen, ist aber nicht meine bevorzugte Marke.
 
DunklerKeiler

DunklerKeiler

Gesperrt
Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
524
Ort
Rhein-Main
Willkommen, Markus.
Gerade Navitimer gibt es verschiedene. Welchen meinst Du denn genau?
Sowas?

Anhang anzeigen 4249463
Na ja... Ein Navitimer i.e.S. ist das ja nu nich... Steht zwar drauf, darf man aber nicht glauben.
Würde ich lassen. So ein Ding mit dem Namen, das wirkt auf mich wie eine BMW F 310 GS. Irgendwie peinlich.
Aber ich gebe zu, dass mein Beitrag deutlich off topic ist und dem TE absolut gar nicht hilft. Verzeihung!
 
F

Feitosa

Dabei seit
22.01.2019
Beiträge
107
Rec

Rec

Dabei seit
02.11.2021
Beiträge
648
Ort
Nordbaden
Spar auf die von @OHV_44 gepostete Navitimer wenn sie dich anspricht. Oder bleib ein Weilchen hier im Forum und schärfe deinen Geschmack.
Das Thema ist so weitreichend. Irgendwann achtest du auf Dinge an die du heute noch keinen Gedanken verschwendest. So gings mir auf jeden Fall.

Das mit dem Geld verbrennen würde ich so nicht unterschreiben. Jede Uhr kauft man weil sie einem gefällt. Manche begleiten einen länger, andere nicht. Das kann nur die Zeit zeigen.
 
Rec

Rec

Dabei seit
02.11.2021
Beiträge
648
Ort
Nordbaden
Den letzten Absatz nehme ich nach genauerer Überlegung wieder zurück.

Bin tatsächlich gerade in der Situation einen Ersatz für die Wunschuhr zu suchen und weiß selbst dass es Quatsch ist. Sorry.
 
R

Renegat

Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
5.201
Ort
da wo die Sonne aufgeht
Andrey84

Andrey84

Dabei seit
26.07.2020
Beiträge
415
Werde mich wohl erstmal für die Orient als Übergangslösung entscheiden und dann tatsächlich auf die Breitling sparen.
Ich fände den Weg ganz gut. Dann hast du schon mal eine mechanische Uhr, erfreust dich an dieser und überlegst dir nebenbei, was du für noch eine möchtest und welche Details dir wichtig sind bzw. dich eventuell stören (Schließe, Krone - z.B. verschraubt oder nicht, groß, klein, Lume). Ich brauche z.B. Lume, weil ich täglich im Dunkeln mit dem Hund gassi gehe. :))
 
Thema:

Wie entscheide ich mich für die richtige Uhr?

Wie entscheide ich mich für die richtige Uhr? - Ähnliche Themen

Heuer Heritage Calibre Heuer 02 aka Autavia (Ref: CBE2110) – meine Uhr zur Goldenen Hochzeit: Liebe Mitinsassen, der Plan war, mir zum Ende des Jahres (Geburtstag, Weihnachten, etc.) eine neue Uhr zu schenken. Wertmäßig sollte/durfte es...
Kaufberatung Suche "langweilige", möglichst unsportliche, hochwertige Uhr mit dem gewissen Etwas.: Hallo Ihr, heute stelle ich Euch mit dieser Kaufberatung wohl vor eine wahre Mammut-Aufgabe. Der Hauptgrund für diesen Beratungsfaden ist in...
Vorstellung und Uhrenvorstellung [GMT-Master II 116710 BLNR / AQUARACER WAY211A]: Hallo Allerseits, dann möchte ich mich mal über die Uhrenvostellung vorstellen. tja, wie fang ich am besten an...? ...ich hatte im Internet nach...
Kaufberatung Schlichte Prestige-Uhr mit optischem "Highlight" für max. 3000€: Hallo liebe Uhrenfreunde, ich habe entschlossen mich ebenfalls von der Begeisterung für Uhren mitreißen zu lassen. Einige Wochen habe ich mir...
Oben