Wico Wecker

Diskutiere Wico Wecker im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, diesen Wecker habe ich gegen eine Spende bekommen und nun brauche ich Hilfe. Wer kennt die Marke Wico oder kann mir etwas darüber sagen...
16gina

16gina

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2011
Beiträge
36
Ort
NRW
Hallo,
diesen Wecker habe ich gegen eine Spende bekommen und nun brauche ich Hilfe.
Wer kennt die Marke Wico oder kann mir etwas darüber sagen.
Er soll aus den 50'er Jahren sein und beim Weckton bekommt man einen kleinen Herzinfarkt.
Mehr ist mir nicht bekannt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Badener

Badener

Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
5.574
Ort
Eurasburg
Hallo,

Wico war, wie z. B. auch Urgos, eine Marke von Haller, Jauch & Papst aus Schwenningen.

Gruß
Badener
 
16gina

16gina

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2011
Beiträge
36
Ort
NRW
Hallo Badener,
danke für die schnelle Antwort.
Ich habe mir da ein abgebrochen bei der Suche nach der Marke und alles ohne Ergebnis.
Das hier war meine letzte Hoffnung etwas zu Erfahren. Also danke noch mal.:klatsch:
Was wird so ein Wecker jetzt und Heute noch Wert sein und existiert die Firma noch.
Grüsse
 
Zuletzt bearbeitet:
lennox

lennox

Dabei seit
13.11.2009
Beiträge
4.883
Ort
nördlich von Berlin
Wecker sind nur was wert für Sammler. Wenn Du 20E für die Nervensäge bekommst hast Du Glück.
lG
lennox
 
16gina

16gina

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2011
Beiträge
36
Ort
NRW
Danke, Nervensäge ist das richtige Wort für den Wecker.
Ich werde ihn behalten und gleichzeitig alle Nachbarn mit mir zusammen aufwecken. :lol:
Grüsse
 
U

uhrenkel

R.I.P.
Dabei seit
08.02.2008
Beiträge
477
Hallo 16gina,

kannst Du uns ein Foto des Werkes zeigen- damit müsste sich der Hersteller genau bestimmen lassen. Denn Haller, Jauch & Papst (=Urgos) haben nie Wecker gemacht- Wico wird deshalb nur eine Handelsmarke sein.

uhrenkel
 
16gina

16gina

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2011
Beiträge
36
Ort
NRW
Hallo uhrenkel,
danke für dein Interesse, das hätte ich schon längst gemacht, aber die eine Stellschraube sitzt fest
und ich bekomme die Rückwand nicht ab. Selbst kriechöl hat da nichts geholfen.
Wenn ich die Schraube irgend wann lösen kann, dann werde ich das Uhrwerk hier posten.
Ich habe da etwas Angst das da was abbricht und die Reparratur ist dann teurer als der Wecker.
Und der läuft super gut und genau.
Grüsse
 
Der Stromer

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
1.740
Ort
92272 Hiltersdorf
:???: Hallo 16gina,

Ich kann mich so dunkel an meinen ersten zerlegten Wecker (der Uhrenhimmel hab ihn selig) erinnern. Da waren die Steller für Zeiger und Wecker nur auf ein Vierkant gesteckt, das aber richtig heftig. Kein Gewinde. Versuchs doch mal mit einem kleinen Abzieher. Vielleicht klappt es ja.:super:
 
16gina

16gina

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2011
Beiträge
36
Ort
NRW
Ja, das stimmt, der eine Steller für den Zeiger ist gesteckt. Man kann links und recht des Stellers Klemmschlitze sehen und er geht leicht ab. Der andere hat keine Schlitze und es sieht innen auch rund aus. Ich nehme an, es ist ein Gewinde. Wenn ich dran ziehe, da löst sich auch nichts und wenn ich daran drehe, drehen sich die Zeiger mit.
 
detlef

detlef

Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
825
Hallo 16gina!
So wie ich das auf dem Bild sehe brauchen die Stellknöpfe garnicht ab da die Löcher des Deckels so groß sind das die da durch passen.Wenn das nicht der Fall ist dann versuch mal den Knopf andersrum ab zu drehen ist nämlich meißtens Linksgewinde so wie es bei den Aufzugsschrauben auch ist.
Mfg.Detlef!
 
16gina

16gina

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2011
Beiträge
36
Ort
NRW
Hallo Detlef,
das sieht nur so aus, aber die Stell-knöpfe sind an der gerändelten Seite grösser. Sie sehen aus wie Pilzköpfe und passen leider nicht durch das Loch durch. Wie gesagt ich kann links und rechts drehen die Zeiger bewegen sich mit und wenn ich die Zeiger fest halte habe ich Angst, dass sie sich verbiegen.
Grüsse.
 
Der Stromer

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
1.740
Ort
92272 Hiltersdorf
:-) Nicht so zaghaft, Mädchen. ;-)

Diese Steller sind wirklich nur gesteckt und nie verschraubt. Also mal kräftig mit einer Spitzzange drunter und mit ein wenig Hebelwirkung nach oben drücken. :super:

Da kann kein Gewinde dran sein, denn sonst müsste dieser Steller einen festen Anschlag (wie z.B. die Federschlüssel) haben. Die Zeiger gehen aber nach beiden Seiten, gelle!
 
Zuletzt bearbeitet:
16gina

16gina

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2011
Beiträge
36
Ort
NRW
ok, ich habe es versucht, aber ich traue mich nicht zu feste zu ziehen.
Der Wecker hat 60 Jahre überlebt und ich will nicht der erste sein er ihn killt.
Grüsse

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Halo,
ich habe es nochmal versucht, es klappt nicht
So was habe ich noch nicht gehabt, darum denke ich der Stellknopf
war lose und einer hat ihn festgeklebt.
grüsse
 
Thema:

Wico Wecker

Wico Wecker - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Poljot Wecker - Made in USSR

    [Verkauf] Poljot Wecker - Made in USSR: Liebe Insassen, zum Verkauf steht mein Poljot Wecker - Handaufzug Kaliber 2612.1 (Russische Version des berühmten AS Weckerwerks) Angetrieben...
  • [Verkauf] Tudor Heritage Advisor Wecker 79620T LC100

    [Verkauf] Tudor Heritage Advisor Wecker 79620T LC100: Sehr wenig genutzt, das Textilband ist noch nie montiert worden. Sehr guter Zustand, maximal wenige Microswirls. Technisch und optisch...
  • [Erledigt] Junghans Wecker Trivox Silentic 70er Full Set OVP, nahe NOS Sammler-Set

    [Erledigt] Junghans Wecker Trivox Silentic 70er Full Set OVP, nahe NOS Sammler-Set: Liebe Mitinsassen, als rein privater Verkäufer ohne kommerziellen Hintergrund biete ich heute einen tollen Wecker von Junghans aus etwa Mitte der...
  • [Verkauf] Sekonda Poljot Wecker Vintage

    [Verkauf] Sekonda Poljot Wecker Vintage: Biete hier einen schönen Sekonda Poljot Wecker Made in USSR an. Handaufzugskaliber Poljot 2612 mit 18 Steinen. Die Uhr funktioniert...
  • 8-) WICO mit Förster

    8-) WICO mit Förster: Hallo liebe Uhrenfreunde, ich möchte Euch heute kurz meinen Neuerwerb vorstellen. Eine WICO aus dem Hause Haller,Jauch & Pabst in...
  • Ähnliche Themen

    • [Verkauf] Poljot Wecker - Made in USSR

      [Verkauf] Poljot Wecker - Made in USSR: Liebe Insassen, zum Verkauf steht mein Poljot Wecker - Handaufzug Kaliber 2612.1 (Russische Version des berühmten AS Weckerwerks) Angetrieben...
    • [Verkauf] Tudor Heritage Advisor Wecker 79620T LC100

      [Verkauf] Tudor Heritage Advisor Wecker 79620T LC100: Sehr wenig genutzt, das Textilband ist noch nie montiert worden. Sehr guter Zustand, maximal wenige Microswirls. Technisch und optisch...
    • [Erledigt] Junghans Wecker Trivox Silentic 70er Full Set OVP, nahe NOS Sammler-Set

      [Erledigt] Junghans Wecker Trivox Silentic 70er Full Set OVP, nahe NOS Sammler-Set: Liebe Mitinsassen, als rein privater Verkäufer ohne kommerziellen Hintergrund biete ich heute einen tollen Wecker von Junghans aus etwa Mitte der...
    • [Verkauf] Sekonda Poljot Wecker Vintage

      [Verkauf] Sekonda Poljot Wecker Vintage: Biete hier einen schönen Sekonda Poljot Wecker Made in USSR an. Handaufzugskaliber Poljot 2612 mit 18 Steinen. Die Uhr funktioniert...
    • 8-) WICO mit Förster

      8-) WICO mit Förster: Hallo liebe Uhrenfreunde, ich möchte Euch heute kurz meinen Neuerwerb vorstellen. Eine WICO aus dem Hause Haller,Jauch & Pabst in...
    Oben