Wetterstation - welche ist empfehlenswert?

Diskutiere Wetterstation - welche ist empfehlenswert? im Small Talk Forum im Bereich Community; Ich habe mittlerweile die 2. Wetterstation, die nichts taugt. Beide waren mit Funk-Außensensor für die Außentemperatur, die erste hat ziemlich...
El Loco

El Loco

Themenstarter
Dabei seit
02.02.2010
Beiträge
3.650
Ort
zu Hause
Ich habe mittlerweile die 2. Wetterstation, die nichts taugt.

Beide waren mit Funk-Außensensor für die Außentemperatur, die erste hat ziemlich schnell den Geist komplett aufgegeben, die jetzige (von Conrad) braucht alle 2 Monate neue Batterien, das kann doch nicht sein! :-(

Wer kann mir Tipps für eine empfehlenswerte Wetterstation mit Außentemperaturmessung, die auch vernünftig funktioniert, geben?

Ich danke euch vorab schon mal ganz herzlich!
 
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
7.126
Ich habe meine vor 8 Jahren bei Aldi gekauft, auch eine mit Aussenfühler. Die Batterien hielten jeweils ca. 7 Monate, dann habe ich ein kleines 4,5V- Netzteil (ehemaliges Handyladegerät) drangeklemmt und jetzt ist Ruhe mit Batterien.

Grüsse,

Günter
 
Excalibur

Excalibur

Gesperrt
Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
4.842
Ort
Bay City, The Pits
Ich habe mittlerweile die 2. Wetterstation, die nichts taugt.

Da reihe ich mich ein. Es scheint pures Glueck zu sein, ein gutes Modell zu finden. Ich habe eine relativ kleine von TFA, die nur fuer 24h Vorhersage anzeigt und die seit Jahren gut funktioniert. Das groessere "Luxusmodell", auch von TFA, hat nach dem ersten Batteriewechsel den Geist aufgegeben. Ein Mebus geht auch ganz gut, ein Noname-Teil Typ Supermarkt-Grabbeltisch ist so schlecht ablesbar, da wundert man sich wieder mal ueber die tollen Bilder auf der Verpackung.

Ich sag mal, kauf irgendwas und hoffe, das es klappt. Gefuehlt sind die kleineren Geraete ohne weitreichende Vorhersagen besser. Weniger Funktion=weniger Fehlerquellen und weniger Stromverbrauch.

Gruss, Excalibur
 
El Loco

El Loco

Themenstarter
Dabei seit
02.02.2010
Beiträge
3.650
Ort
zu Hause
Ich danke euch allen schon mal für eure Hinweise und Beispiele.
Ganz sicher bin ich noch nicht, was ich nehmen soll.
So was ganz professionelles wie Lopo das hat, ist ein wenig zuviel des guten.

Vielleicht sollte ich noch schreiben, dass ich eine zur Wandmontage (Hängen) suche.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lopo

Gast
So professionell ist die garnicht.
Wandmontage geht auch bei dem Teil, und vor allem ist es toll das man sich die Wetterdaten der letzten Monate auf dem Computer zeigen lassen kann. Ist zwar ne Spielerei aber ich finde es interessant
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
16.840
Ort
Bärlin
Scheinbar gibt's für alles nen Forum Wetterstationen im Test :D ich hatte auch das "Batterieproblem" und hatte mir dann bei Penny ne Tech Line FWS 500 für 20,- € geholt, die funktioniert besser.
Ich habe die alte Wetterstation meinen Eltern gegeben und dort funktioniert sie einwandfrei, bei mir liegts wohl am Beton und der wärmedämmenden Verglasung (metallbedampft) dadurch ist auch der Fernsehempfang per DVB-T und Zimmerantenne etwas schlechter!
 
Thema:

Wetterstation - welche ist empfehlenswert?

Wetterstation - welche ist empfehlenswert? - Ähnliche Themen

Erfahrungen Tissot Qualität: Hallo Leute, ich habe in den letzten Jahren eigentlich nur sehr schlechte Erfahrungen gemacht mit Tissot und es gerade nochmal riskiert. Leider...
G-Shock G-7302RL Tasten reagieren nicht nach Batteriewechsel: Hallo zusammen, habe obige Uhr leider ein paar Jahre nicht mehr getragen, wollte nun endlich mal die leere Batterie ersetzen. Offiziell braucht...
[Erledigt] Seiko Gen 1 7A28-7120 (1984) Military Watch / RAF Chrono: Die Konsolidierung meiner Sammlung schreitet voran... Wichtig vorab: ich bin privater Uhrensammler und somit auch Privatanbieter! Zum Verkauf...
[Erledigt] Seiko 4336-8000 Type II - ungetragen, 70er, blau-türkises ZB, Orignalband: Liebe alle, dies ist ein Privatverkauf, für den ich keine Garantie oder Haftung übernehme. Ich verkaufe eine Seiko 4336-8000 Type II in...
Kindheitserinnerungen sind soviel Wert - Tempic 176/173 mit T240 Miyota Werk - Analog-Digital: Hallo Uhrenfreunde, heute möchte ich euch eine, für mich ganz besondere Uhr, vorstellen. Sie hat einen sehr geringen materiellen Wert, handelt es...
Oben