WERTERMITTLUNG :patek philippe golden ellipse

Diskutiere WERTERMITTLUNG :patek philippe golden ellipse im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich habe vor kurzem durch eine Erbschaft o.g. Uhr erhalten. Es handelt sich um das Modell patek philippe golden ellipse aus...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

bastianb

Gast
Hallo zusammen,

ich habe vor kurzem durch eine Erbschaft o.g. Uhr erhalten.
Es handelt sich um das Modell patek philippe golden ellipse aus Gold mit blauem Zifferblatt, Automatik
und goldenem Armband 750er Gold.

Sämtliche Original Papiere von Patek sind vorhanden. Die Uhr wurde 1988 gekauft und regelmäßig sorgsam
gepflegt und technisch überprüft.

Ich bin mir momentan noch nicht sicher ob ich sie verkaufen soll oder mir ein Lederarmband dran machen möchte.
Darum hätte ich 2 Fragen:

A) Wenn ich die Uhr verkaufen wollen würde, was wäre ein angemessener Verkaufspreis?
Ich habe von dubiosen Händlern die unterschiedlichsten Angebote bekommen und hoffe hier auf ein paar wirkliche
Experten zu treffen, die mir eine ehrliche Antwort geben können. Vielleicht hat der Eine oder Andere auch einen Tipp
wie sie effektiv zu verkaufen ist, bzw. wo?!?

B) Wäre es möglich, das Goldarmband gegen ein Lederarmband zu tauschen, ich frage so bescheiden, weil das Goldarmband
direkt an die Uhr gelötet ist und somit keine Aufhängung für ein solches Lederarmband gegeben ist.

Ich habe mal ein Bild der Uhr beigefügt.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und bedanke mich schon einmal im Vorfeld.

Gruß

Basti
 

Anhänge

r-winter

r-winter

Dabei seit
20.03.2011
Beiträge
9.067
Ort
Wien
Liest sich wirklich niemand die Forenregeln durch :hmm:

2.5 Anfragen zur Wertermittlung von Uhren (oder Zubehör) sind unerwünscht.
 
G-Shock

G-Shock

Dabei seit
06.01.2010
Beiträge
3.629
Zunächst einmal: herzlich Willkommen im UhrForum :super:

Unabhängig davon, dass hier Preisanfragen nicht gerne gesehen sind (s. Forenregeln) ist das Bild kaum tauglich, um auch nur ansatzweise beurteilen zu können, ob es sich tatsächlich um eine PP handelt :|

Was deine Frage zum Band angeht: du hast dir die Antwort ja schon selber gegeben :super:
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.286
Forenregeln???? Watt iss dat denn? Kann man das essen??;-)

Sorry, bastianb, aber erfreu Dich an dem Erbstück und geh' zu einem vertrauenswürdigen Konzi (ja, die gibt es, lass' Dir da nix anderes erzählen).
 
Tschassy

Tschassy

Dabei seit
20.02.2012
Beiträge
6.818
Ort
Niedersachsen
Hallo Basti,

du hast es hier gelesen, Fragen nach Wert sind nicht erwünscht, aber vielleicht hilft es dir, hier zu gucken, welche Preise für solche Uhren verlangt werden.

Gruß, Bert
 
Billi

Billi

Dabei seit
24.02.2012
Beiträge
1.622
Ort
Europe
Hallo Basti,

ich würde mal bei einem Konzi nachfragen. Der kann Dir dann auch 'was zum Zustand der Uhr sagen.
Alternativ kannst Du auch bei einem Auktionshaus, z. B. Antiquorum in München, anfragen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.908
Ort
Mordor am Niederrhein
Wäre es möglich, das Goldarmband gegen ein Lederarmband zu tauschen, ich frage so bescheiden, weil das Goldarmband
direkt an die Uhr gelötet ist und somit keine Aufhängung für ein solches Lederarmband gegeben ist.
Würde ich auf keinen Fall machen. So ein Gefrickel ist bei einem späteren Verkauf massiv wertmindernd.
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
16.138
Ort
Braunschweig
Hallo Basti,
Du bist doch nicht dumm.
Möglichkeit zum Wert.
1. Chono24, reinschauen & suchen
2. Verschiedene Online-Händler auf-u absuchen
3. E-Bay suche
4. Tante Google hilft auch

Haste alles gemacht, Dir die Preise gemerkt oder aufgeschrieben, dann hast Du in etwa den Wert Deiner Uhr, wenn sie denn echt ist.

Ein originaler Zustand der Uhr bringt beim Verkauf mehr, als eine Rumgebastelte.
 
roter.papagei

roter.papagei

Dabei seit
06.06.2008
Beiträge
4.091
Der Wert liegt zwischen 7000-8000 Euro. Allerdings ist sie wegen dem Goldband extrem schwer an den Mann zu bringen. Das Problem ist dass man das Band nicht ohne eine Goldschmied kürzen kann - sonst hätte ich selber schon zugeschlagen.

Ein Umbau auf Lederband ist ausgeschlossen.

Praktisch kein Mann will heutzutage mehr eine so winzige Uhr tragen - die Dinger sind einfach nicht mehr gefragt.

Es wird sehr schwer sein einen Käufer zu finden, der genau des passendend Arm hat. Ich würde sie zu einem der bekannten Gebrauchthändler bringen (Meertz, Grimmeisen). Dann bekommst Du allerdings höchstens 5000 Euro dafür.

Gerade gelesen: "Automatik". Bist Du dir das sicher? Dann wäre der Wert allerdings höher. Wenn da wirklich ein 240er Kaliber drin ist dann kommen nochmal 2000 Euro dazu!
 
Zuletzt bearbeitet:
carpediem

carpediem

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
Der Grund wurde ja schon genannt. Thread geschlossen.

Grüße ... carpediem
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

WERTERMITTLUNG :patek philippe golden ellipse

WERTERMITTLUNG :patek philippe golden ellipse - Ähnliche Themen

  • Seriöse Wertermittlung bei TU-"Altmetall" wie (und v.a. forumskonform)?

    Seriöse Wertermittlung bei TU-"Altmetall" wie (und v.a. forumskonform)?: Wespennest-Frage, ich weiß. Nachdem im Forum Wertanfragen jeder Art unerwünscht sind, wüßte ich gerne, wie man am besten insbesondere bei alten...
  • Kaufberatung IWC da Vinci SL - Hilfe bei einer Wertermittlung

    Kaufberatung IWC da Vinci SL - Hilfe bei einer Wertermittlung: Liebe Forianer, aus einem Nachlass wurde mir eine alte IWC da Vinci SL mit Quarzwerk (aus den späten 60er Jahren) angeboten. Diese Uhr gefällt...
  • Omega Seamaster Cosmic 2000 - Hilfe bei Wertermittlung

    Omega Seamaster Cosmic 2000 - Hilfe bei Wertermittlung: O.g. Uhr soll verkauft werden, die Preisunterschiede bei diesem Modell scheinen von 50 - 1000€ extrem zu schwanken. Da ich mich mit diesen Uhren...
  • Wertermittlung einer Uhr

    Wertermittlung einer Uhr: Hallo Uhren-Fans Ich habe eine Frage bezüglich der Forenregel 2.5. Hier sind Wertermittlungen als "unerwünscht" bezeichnet. Warum...
  • Ähnliche Themen
  • Seriöse Wertermittlung bei TU-"Altmetall" wie (und v.a. forumskonform)?

    Seriöse Wertermittlung bei TU-"Altmetall" wie (und v.a. forumskonform)?: Wespennest-Frage, ich weiß. Nachdem im Forum Wertanfragen jeder Art unerwünscht sind, wüßte ich gerne, wie man am besten insbesondere bei alten...
  • Kaufberatung IWC da Vinci SL - Hilfe bei einer Wertermittlung

    Kaufberatung IWC da Vinci SL - Hilfe bei einer Wertermittlung: Liebe Forianer, aus einem Nachlass wurde mir eine alte IWC da Vinci SL mit Quarzwerk (aus den späten 60er Jahren) angeboten. Diese Uhr gefällt...
  • Omega Seamaster Cosmic 2000 - Hilfe bei Wertermittlung

    Omega Seamaster Cosmic 2000 - Hilfe bei Wertermittlung: O.g. Uhr soll verkauft werden, die Preisunterschiede bei diesem Modell scheinen von 50 - 1000€ extrem zu schwanken. Da ich mich mit diesen Uhren...
  • Wertermittlung einer Uhr

    Wertermittlung einer Uhr: Hallo Uhren-Fans Ich habe eine Frage bezüglich der Forenregel 2.5. Hier sind Wertermittlungen als "unerwünscht" bezeichnet. Warum...
  • Oben