Werkzeug für Einsteiger - Frage

Diskutiere Werkzeug für Einsteiger - Frage im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hi Folks! Da ich ein Absolute Beginner auf diesem Gebiet bin, aber jetzt ein paar seeehr günstige Uhren erworben habe und mich an denen mal...
Lucyfire

Lucyfire

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2011
Beiträge
181
Ort
Wien Simmering
Hi Folks!
Da ich ein Absolute Beginner auf diesem Gebiet bin, aber jetzt ein paar seeehr günstige Uhren erworben habe und mich an denen mal versuchen möchte, wollte ich Euch fragen, ob das verlinkte Werkzeug zum experimentieren, Bänder kürzen bzw. wechseln und für den Batteriewechsel geeignet ist, oder ob ichs doch lieber lassen soll? Daß es kein Profiwerkzeug ist um den Preis ist mir eh klar ;-)
Vom DEUTSCHEN Fachhandel 114tlg. Uhrmacherwerkzeug Set bei eBay.de: Uhrmacherwerkzeug (endet 29.01.11 16:55:04 MEZ)

Danke für ein paar hilfreiche Antworten und Grüsse aus dem saukalten Wien.
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
7.453
Das Zeug ist IMHO Müll, aber das Thema hatten wir hier schon mehrfach, suche mal danach.
 
Mavica

Mavica

Dabei seit
20.02.2010
Beiträge
1.149
Naja,
Batteriewechsel, Bänder kürzen oder Wechseln an seeehr günstigen Uhren sollte mit diesem Werkzeug schon möglich sein.

ABER MEHR DANN BITTE AUCH NICHT!
 
Lucyfire

Lucyfire

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2011
Beiträge
181
Ort
Wien Simmering
Alles klar... danke für Eure Antworten. Dann werde ich doch wohl etwas mehr investieren müssen. (Über meine Omega, auch wenn sie Quar(t)z ist, trau ich mich sowieso nicht drüber..gg)
 
jeannie

jeannie

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
416
Ort
Zürich
Fachhandel? Es fragt sich nur: von welchem Fach?

Je billiger die Uhr, umso teurer sollte das Werkzeug sein. Ausser die Uhr ist billig weil man sie schrotten will.
 
Thema:

Werkzeug für Einsteiger - Frage

Oben